Deutsch English

Veranstaltungskalender

.

auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über alle Veranstaltungen der Fachwerkstädte entlang der einzelnen Regionalstrecken machen. Standardmäßig finden Sie hier die Veranstaltungen der nächsten 4 Wochen. Den Zeitraum und auch die Regionalstrecke können Sie in den Anzeigeoptionen wählen.

Auf den Seiten der jeweiligen Mitgliedsstädte unter "Strecken & Städte" finden sie die jeweiligen vollständigen Veranstaltungskalender und können diese bequem als PDF-Export für unterwegs herunterladen.

 

Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis:



Von der Elbe zum Harz

Einbeck

01.01.2022 - 31.12.2023

Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13
37574 Einbeck
Telefon +49 55 61 / 916 - 555
touristinfo@einbeck.de
>> zur Homepage

 Einbecker Veranstaltungen - Holi-Festival © Olga von Petersson
Einbecker Veranstaltungen - Holi-Festival © Olga von Petersson.

Alle Veranstaltungen in Einbeck

Schaut mal in den Veranstaltungskalender - auch dieses Jahr findet ihr zahlreiche Veranstaltungshighlights, die sich mit einem Besuch in unserer schönen Stadt sehr gut verbinden lassen.

Einige Stadtführungen und ErlebnisseStadtfesteMärkte, Messen, Theater- und Tanzveranstaltungen, Comedy und weitere Kulturevents machen das Leben und Erleben in Einbeck ziemlich abwechslungsreich!

Wernigerode

28.01.2023 - 18.02.2023

Wernigerode Tourismus GmbH Tourist-Information Schierke
Brockenstraße 10
38879 Wernigerode OT Schierke
Telefon 039455 - 86 80
Telefax 039455 - 403
info@schierke-am-brocken.de
>> zur Homepage


.

Schierker Wintersportwochen

Der Ortsteil Schierke bietet in der Winterzeit eine Vielzahl von Wintersportaktivitäten. Ob Skilaufen, Eislaufen oder Rodeln, es ist für alle Ansprüche etwas dabei. Zu den Schierker Wintersportwochen werden besondere Veranstaltungen rund um den Wintersport und Feste, wie das Iglufest, ein toller Spaß für Klein und Groß, in Schierke geboten.

Quedlinburg

01.01.2020 - 31.12.2023


>> zur Homepage

www.quedlinburg-info.de

Konzerte, Führungen, Ausstellungen, Wanderungen, Feste und vielen mehr finden das ganze Jahr über in der Welterbestadt Quedlinburg mit ihren Ortsteilen Bad Suderode und Gernrode statt.

Die vollständige Terminübersicht erhalten Besucher direkt auf unserer Website.

Vom Harz zum Thüringer Wald

Mühlhausen

02.02.2023
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

DENKMA(H)LZEIT: Jäckleins blutige Geschichte - ein Diorama erzählt

Die „Bluttat von Weinsberg“ ist als eines der abscheulichsten Ereignisse in die Geschichte des Bauernkrieges eingegangen. Jakob „Jäcklein“ Rohrbach stürmte mit seinen Gefolgsleuten Burg und Stadt Helfenstein im heutigen Baden-Württemberg und tötete den Grafen sowie die anwesenden Adligen. In der Kurzführung wird das von Doug Miller gestaltete Schaubild betrachtet.
Allgemeine Preisinformationen: Eintritt und Führung: 2 € | Person

www.mhl-museen.de
Veranstaltungsort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 85 66 0
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen,  Telefon: 03601 85 66 0,  E-Mail: info@mhl-museen.de

03.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

 

03.02.2023
Beginn: 20:30 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Wann ist ein Mann ein Bär?

BÄRENMÄNNER (65 Minuten, Regie Gerald Backhaus, Deutschland 2015/19) Wann ist ein Mann ein Bär? Metrosexuelle, Spornosexuelle, Lumbersexuelle – wer blickt da noch durch? Während Mode, Marketiers und der ständige Abgrenzungsdrang der Jugend einen neuen Archetypen nach dem anderen ins Rennen schicken, versucht das Feature BÄRENMÄNNER der Sache auf den Grund zu gehen: Warum ist Stärke angesagt? Warum tragen Männer vermehrt Bärte? Was macht das Mann-Sein aus? Und wie ist ihr Verhältnis zur Körperbehaarung? Ist es ein Fetisch? Kern aller Fragen ist die Suche nach dem „Bär im Mann“. Unterhaltsam und mit einem zwinkernden Auge gedreht. Etwa bei einem Konzert von Rummelsnuff, der Bread Butter Modemesse, beim Barbier, mit „bärigen“ Männern beim Sport, mit einer Sexologin sowie bei einer Rücken-Enthaarung. Höhepunkte sind das Eintauchen in die schwule Bärenszene, in der sogar ein „Mr Bear Germany“ gewählt wird. Brunchende Bärenmänner sind genauso zu erleben wie tanzende bei der Unshaved-Party zu Ostern 2019. Die Bärenszene entwickelte sich seit der ersten Fassung weiter und nimmt weiter an Fahrt auf, weshalb diese Dokumentation von 2015 im Jahr 2019 um einen aktuellen Teil erweitert wurde, so dass eine neue Filmfassung entstanden ist. URSUS BERLINENSIS - DIE BÄREN VON BERLIN (45 Minuten, Regie Gerald Backhaus, Deutschland 2011 bis 2017) Die Bären sind los! Bären, Bären, nochmals Bären… Prenzlbär (Tobias Zander), Weddingbär (Ingo Gust) und Marzahnbär (Andreas Siebörger) sind die Protagonisten des ersten Teils, in dem auf amüsante Weise verschiedene menschliche Ausprägungen des Berliner Wappentiers Bär im Raubtierdschungel der Hauptstadt vorgestellt werden. Wird zunächst ihre aktuelle Situation im jeweiligen „Biotop“ festgehalten, beginnen die „Tiere“ im zweiten und dritten Teil der Ursus-Trilogie zu sprechen und zu handeln. Sie entwickeln sich weiter, ziehen um, paaren sich und pflanzen sich fort. So mutiert beispielsweise der Marzahnbär zu einem Neuköllnbär (Bastian Wyink), ein Griechenbär (Spyros Markopoulos) und ein Franzbär (Philippe Tibbal) betreten die Großstadtreviere, und natürlich gibt es auch jede Menge Bärinnen in dieser Mini-Serie zu sehen, wie die Prenzlbärin (Ricardia Bramley) und ihre Nachfolgerin (Sophie Reichert) sowie als unnachahmliche Weddingbärin Nina Queer. In URSUS 3 wirken zudem die Tänzerinnen Verena Steffen und Paola Zadra mit. Der erste Kurzfilm URSUS BERLINENSIS - DIE BÄREN VON BERLIN lief mehrmals auf der Leinwand und im Fernsehen (mdr und 3sat). Er hatte 2011 im Zeiss-Großplanetarium im Rahmen des kiezkieken-Festivals Premiere und errang dort den 1. Platz. 2012 wurde er u. a. beim Kurzfilmfestival Interfilm Berlin, beim Xposed-Festival, im Rahmen der experimentdays sowie 2013 im australischen Melbourne gezeigt. Auf dem Thüringer Landesfilmfestival in Jena erhielt er den Sonderpreis „Humorvollster Film“. Den 1. Preis in der Kategorie „National“, den Publikumspreis sowie den BDFA-Preis Gold bekam URSUS BERLINENSIS - DIE BÄREN VON BERLIN beim Satire-Filmfestival „Eulenspiegeleien“ 2013 in Berlin-Adlershof, der 39. Eule. Die Fortsetzung URSUS II wurde 2014 beim Berliner Festival ContraVision veröffentlicht und 2015 bei Berlinale-Asyl sowie kiezkieken gezeigt. Beide Filme wurden als URSUS-Trilogie zusammen mit dem 2016/17 entstandenen URSUS III 2017 in Berlin in der Kohlenquelle und im Club Musik Frieden sowie 2018 im Sonntags-Club sowie 2019 in München aufgeführt. 2019 strahlte der mdr die beiden ersten Teile erneut aus, später übernahm auch der rbb.

www.ratskeller-muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Ratskeller, Ratsstr. 19, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstaltungsort: Telefon: 03601 452193
Veranstalter: Kinoclub Mühlhausen, Matthias Brückner, Telefon: 017696928428, E-Mail: dirk-erdmann@web.de

04.02.2023
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Stadtführung

Mühlhausen ist mit ihrem mittelalterlichen Flair eine der interessantesten Städte in Thüringen. Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen, verwinkelte Gassen sowie Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk bestimmen das Gesicht der Stadt. Entdecken Sie während einer Stadtführung die vielen Sehenswürdigkeiten und Einzigartigkeiten der Altstadt. Freundliche und kompetente Stadtführerinnen und Stadtführer erwarten Sie. Von ihnen erfahren Sie alles Wissenswerte, Geschichte und natürlich auch „Geschichtchen“. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. www.mhl-kultur.de

Allgemeine Preisinformationen: 8,00 € pro Person Kinder ab 6 Jahren / Schüler / Studenten / ermäßigt 5,00 € pro Person
Veranstaltungsort: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen Veranstalter: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH- Bereich Tourist Information, Ratsstr. 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Tel. 03601 40 47 70,  E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

07.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

09.02.2023
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Ein Hoch auf die "Grande Dame"

Zum Geburtstag von St. Marien laden wir Sie auf eine spannende Entdeckungstour durch unsere „Grande Dame“ ein. Auch 802 Jahre nach ihrer Ersterwähnung prägt die eindrucksvolle Marienkirche die Silhouette der mittelalterlichen Reichsstadt. Im Anschluss an die Führung erwartet die Besucherinnen und Besucher ein leckerer Glühwein.
Allgemeine Preisinformationen: Eintritt und Führung: Erwachsene 8 € | Kinder (4-14 Jahre) 2 € | Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt
Veranstaltungsort: Museum St. Marien | Müntzergedenkstätte, Bei der Marienkirche, 99974 Mühlhausen/Thüringen,  Telefon: 03601 85 66 0
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen,  Telefon: 03601 85 66 0,  E-Mail: info@mhl-museen.de

09.02.2023
Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Angehörigen Akademie - "Rundum abgesichert? - Vorsorgevollmacht"

Haben sie eine Vorsorgevollmacht? Kennen sie die Inhalte und die Wichtigkeit von Patientenverfügungen? Brauche ich für meine Angehörigen eine Betreuungsvollmacht? All diese Fragen werden geklärt und können anschließend während eines gemeinsamen Austausches mit Angehörigen, Interessierten und dem Referenten besprochen werden. Weitere Informationsnachmittage für pflegende Angehörige finden jeden 2. Donnerstag im Monat statt.

Allgemeine Preisinformationen: kostenfrei, um Anmeldung wird jedoch gebeten

https://hainichakademie.wundercoach.net/de/signup/events/angehorigen-akademie-Vorsorge

Veranstaltungsort und Veranstalter: Hainich Akademie im Ökumenischen Hainich Klinikum, Pfafferode 102, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 8030

10.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

11.02.2023
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Stadtführung

Mühlhausen ist mit ihrem mittelalterlichen Flair eine der interessantesten Städte in Thüringen. Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen, verwinkelte Gassen sowie Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk bestimmen das Gesicht der Stadt. Entdecken Sie während einer Stadtführung die vielen Sehenswürdigkeiten und Einzigartigkeiten der Altstadt. Freundliche und kompetente Stadtführerinnen und Stadtführer erwarten Sie. Von ihnen erfahren Sie alles Wissenswerte, Geschichte und natürlich auch „Geschichtchen“. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. www.mhl-kultur.de
Allgemeine Preisinformationen: 8,00 € pro Person Kinder ab 6 Jahren / Schüler / Studenten / ermäßigt 5,00 € pro Person
Veranstaltungsort: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen Veranstalter: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH- Bereich Tourist Information, Ratsstr. 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Tel. 03601 40 47 70,  E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

13.02.2023 - 17.02.2023

Endlich wieder Ferien!

Ferienzeit ist Thüringentherme-Zeit. Spaß, Entspannen und Genießen - der perfekte Kurzurlaub für Kinder und Eltern.

www.thueringentherme.de
Veranstaltungsort/Veranstalter: Thüringentherme Mühlhausen, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 40123

14.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

14.02.2023
Beginn: 11:00 Uhr

Valentinstag im Restaurant "Zur Quelle"

Dinner for two! Genießen Sie am Valentinstag einen stimmungsvollen Abend bei Kerzenschein und mit den Köstlichkeiten des Küchenchefs im Restaurant „Zur Quelle“. Unser Küchenteam zaubert eine vielfältige Auswahl an Gerichten und verarbeitet dabei regionale Produkte. Um Reservierung wird unter 03601/401253 gebeten.

www.thueringentherme.de
Veranstaltungsort/Veranstalter: Thüringentherme Mühlhausen, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 40123

15.02.2023
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Familiennachmittag: Figuren erzählen Geschichte. Dioramen entdecken.

Wie die Mühlhäuser vor über 700 Jahren Ritter aus dem Harz abwehrten und ihre Stadt vor den Feinden retteten, ist nur eine von vielen Geschichten der Schaubilder im Kulturhistorischen Museum. Die kleinen Zinnfiguren wirken in den einzigartigen Dioramen fast lebensecht. Jedes einzelne zeigt eine außergewöhnliche Geschichte. Im Anschluss an eine Führung darf ein eigenes Diorama gebaut oder eine Figur selbst gestaltet werden.
Allgemeine Preisinformationen: Eintritt und Führung: Erwachsene 8,00 € | Kinder (4 bis 14 Jahre) 2,00 € | Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt.

www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 85 66 0
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 85 66 0,  E-Mail: info@mhl-museen.de

16.02.2023
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Neptunfest

Der Wassergott Neptun lädt am 16.02.2023 zwischen 11:00 Uhr – 17:00 Uhr zum Neptunfest in die THÜRINGENTHERME! Mit Discomusik, Wasserspielen, Wettkämpfen und einer Tombola werden kleine und große Wasserratten bestens unterhalten. Um 14:00 Uhr findet die große Neptuntaufe statt; um 16:00 Uhr wird das Gewinnerlos gezogen. Ein unvergesslicher Ferientag!
Allgemeine Preisinformationen: laut Preisliste

www.thueringentherme.de

Veranstaltungsort/Veranstalter: Thüringentherme Mühlhausen, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 40123

17.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

18.02.2023
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Stadtführung

Mühlhausen ist mit ihrem mittelalterlichen Flair eine der interessantesten Städte in Thüringen. Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen, verwinkelte Gassen sowie Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk bestimmen das Gesicht der Stadt. Entdecken Sie während einer Stadtführung die vielen Sehenswürdigkeiten und Einzigartigkeiten der Altstadt. Freundliche und kompetente Stadtführerinnen und Stadtführer erwarten Sie. Von ihnen erfahren Sie alles Wissenswerte, Geschichte und natürlich auch „Geschichtchen“. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. www.mhl-kultur.de
Allgemeine Preisinformationen: 8,00 € pro Person Kinder ab 6 Jahren / Schüler / Studenten / ermäßigt 5,00 € pro Person
Veranstaltungsort: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen Veranstalter: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH- Bereich Tourist Information, Ratsstr. 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Tel. 03601 40 47 70,  E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

18.02.2023
Beginn: 20:00 Uhr

Taizé-Gebet

Gemeinsam singen, beten, still sein – in der einfachen und einladenden Form der Gemeinschaft von Taizé. Musikalisch gestaltet von einer Taizé-Gruppe aus Hannover.

www.kloster-volkenroda.de
Veranstaltungsort/ Veranstalter: Kloster Volkenroda, Amtshof 3, 99998 Körner,  Tel. 36025 55 90, info@kloster-volkenroda.de

20.02.2023 - 19.03.2023

Fischwochen im Restaurant "Zur Quelle"

Von Aal bis Zander – freuen Sie sich auf die neuesten Kreationen unseres Küchenchefs. Fisch und Meeresfrüchte verschiedenster Art und besonders vielfältige Geschmacksvariationen lassen den www.thueringentherme.de

Veranstaltungsort/Veranstalter: Thüringentherme Mühlhausen, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 40123

20.02.2023
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Sauna-Spezial Eventtag "Helau, wir feiern Rosenmontag"

Der Sauna- Spezialtag "Helau, wir feiern Rosenmontag" lädt Sie ein, den Rosenmontag mit uns zu feiern. Nutzen Sie Ihren Vorteil und zahlen Sie 4 Stunden und bleiben den ganzen Tag. In der Saunaanlage der THÜRINGENTHERME mit sieben verschiedenen Saunen im Innenbereich, auf der begrünten Dachterrasse oder im Saunagarten kann man die Seele baumeln und sich rundum verwöhnen lassen.
Allgemeine Preisinformationen: 4 Stunden gleich Tageskarte
www.thueringentherme.de

Veranstaltungsort/Veranstalter: Thüringentherme Mühlhausen, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 40123

21.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

23.02.2023
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Naturnah – Umwelt in menschlicher Hand

Brot backen, Eintopf kochen und Geräte herstellen – der Alltag der ersten Bauern in Mitteleuropa hinterließ tiefgreifende Veränderungen in der Natur. Genutzt wurden dafür vor allem regionale Rohstoffe wie Ton oder Holz. Über Handelsbeziehungen kamen aber auch neue Materialien wie seltene Steinarten oder verschiedene Buntmetalle ins heutige Thüringen. Wie sich diese Prozesse in den Ausstellungsobjekten zeigen, wird im Rahmen des Rundganges erklärt.
Allgemeine Preisinformationen: Eintritt und Führung: Erwachsene 8 € | Kinder (4-14 Jahre) 2 € | Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt
www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 03601 85 66 0
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen,  Telefon: 03601 85 66 0,  E-Mail: info@mhl-museen.de

24.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

25.02.2023
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Stadtführung

Mühlhausen ist mit ihrem mittelalterlichen Flair eine der interessantesten Städte in Thüringen. Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen, verwinkelte Gassen sowie Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk bestimmen das Gesicht der Stadt. Entdecken Sie während einer Stadtführung die vielen Sehenswürdigkeiten und Einzigartigkeiten der Altstadt. Freundliche und kompetente Stadtführerinnen und Stadtführer erwarten Sie. Von ihnen erfahren Sie alles Wissenswerte, Geschichte und natürlich auch „Geschichtchen“. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70. www.mhl-kultur.de 

Allgemeine Preisinformationen: 8,00 € pro Person Kinder ab 6 Jahren / Schüler / Studenten / ermäßigt 5,00 € pro Person

Veranstaltungsort: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen Veranstalter: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH- Bereich Tourist Information, Ratsstr. 20, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Tel. 03601 40 47 70,  E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

25.02.2023
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Roland Jankowsky – Wenn Overbeck kommt…

Auch 2023 kommt Roland Jankowsky mit seiner Krimi-Lesung „Wenn Overbeck kommt…“ zurück und hat viele spannende Krimigeschichten im Gepäck, die er ganz in der Manier seines Alter Egos inszeniert. Auch bei einer Lesung kann der Schauspieler in ihm nicht ruhen und unterstreicht gekonnt jedes seiner Worte. Roland Jankowsky, vielen besser als der seltsame Kommisar Overbeck aus der Krimiserie Wilsberg bekannt, ist Schauspieler, Sprecher und Vorleser. Manchmal singt er auch Chansons oder veranstaltet Swingshows. Seine Art, seine Sprache und Gestik sowie die fein eingestreuten Anekdoten sorgen dabei immer für eine ausgelassene Stimmung. Geboren in Leverkusen, begann Jankowsky früh in seiner Heimatstadt und in Köln an freien Theatern zu spielen. Ab 1992 erhielt er erste Engagements am Schauspielhaus Hamburg, dem Hamburger TiK und am Grillo-Theater Essen. In den kommenden Jahren stellte Jankowsky sein schauspielerisches Können dann auch auf der Leinwand zur Schau. Seitdem ist er fester Bestandteil der deutschen Fernsehwelt. Die Rolle des Kommissars Overbeck, für die ihn seine Fans lieben und er zum „Coolsten Kommissar Deutschlands 2018“ gewählt wurde, ist dabei wohl seine herausragendste. In seiner drehfreien Zeit tourt Jankowsky seit vielen Jahren durch Deutschland und veranstaltet spannende Lesungen sowie mitreißende musikalische Events. Seien Sie dabei, wenn Roland Jankowsky wieder ins Scheinwerferlicht tritt und Sie mit seiner Stimme in einen spannenden Kriminalfall entführt.
Allgemeine Preisinformationen: in allen Pressehäusern/ Service-Centern der TA/OTZ/TLZ

und in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70

VVK: 23,00 €/ erm. 21,00 €; AK: 25,00 €/ erm. 23,00 €

www.mhl-kultur.de
www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen/Thüringen

28.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Wochenmarkt Mühlhausen

Der Wochenmarkt der Stadt Mühlhausen bietet frische und regionale Produkte an. Zahlreiche Händler laden zu einem Bummel ein, um beispielsweise Pflanzen und Blumen, Eier, Pilze, Geflügel, Fisch, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Obst und Honig, Gemüse und Säfte sowie Flecht- und Korbwaren zu erwerben. www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Obermarkt, Obermarkt 21, 99974 Mühlhausen/Thüringen
Veranstalter: Stadtverwaltung Referat 2 – Marktwesen, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen/Thüringen, Telefon: 3601 452429, E-Mail: christin.sander@muehlhausen.de

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Melsungen

15.12.2022 - 31.12.2023
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 14:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info Melsunger Land e.V.
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661 708 200
tourist-info@melsungen.de
>> zur Homepage


.

Bartenwetzer Wochenmarkt

Bartenwetzer Wochenmarkt

Beim Bartenwetzer Wochenmarkt erwartet Sie rund um das historische Rathaus ein bunter Querschnitt an regionalen Produkten wie Fleisch- und Wurstwaren, saisonalem Obst und Gemüse, Edelpilzen, Blumen, Backwaren, Eiern, Nudeln, Käse- und Molkereiprodukten, Ölen und Aufstrichen, mediterraner Feinkost, Gewürzen und Haushaltswaren.

Und die "Ahle Wurscht" darf natürlich auch nicht fehlen!

04.02.2023
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info Melsungen
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661 708200
tourist-info@melsungen.de
>> zur Homepage

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang 

Stadtführung für „jedermann“    

Dauer: ca. 2 Stunden – Anmeldung unbedingt erforderlich

Altersempfehlung: ab 15 Jahre

Kosten: 9,00 € pro Person

Auskunft und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info Melsungen –

Telefon (05661) 708 200

18.02.2023
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info Melsungen
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage


.

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang 

Stadtführung für „jedermann“    

Dauer: ca. 2 Stunden – Anmeldung unbedingt erforderlich

Altersempfehlung: ab 15 Jahre

Kosten: 9,00 € pro Person

Auskunft: Kultur- & Tourist-Info Melsungen (05661) 708 200

Fritzlar

20.02.2023
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Fritzlar
Zwischen den Krämen 7
34560 Fritzlar
Telefon 05622 988-627
stadt@fritzlar.de
>> zur Homepage

Großer Rosenmontagsumzug

Großer Rosenmontagsumzug in der Fritzlarer Innenstadt, anschließend Karnevalsvergnügen in der Fritzlarer Altstadt.

20.02.2023
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Fritzlar
Zwischen den Krämen 7
34560 Fritzlar
Telefon 05622 988-627
stadt@fritzlar.de
>> zur Homepage

Großer Rosenmontagsumzug

Großer Rosenmontagsumzug in der Fritzlarer Innenstadt, anschließend Karnevalsvergnügen in der Fritzlarer Altstadt.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Eppingen

10.11.2022 - 19.02.2023
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Stadt Eppingen, Stadt-und Fachwerkmuseum "Alte Universität", Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße/Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage

 Stadt-und Fachwerkmuseum Eppingen, Fotograf: Thunert, Schwaigern-M.
Stadt-und Fachwerkmuseum Eppingen, Fotograf: Thunert, Schwaigern-M..

Ausstellung "Es schweigt das Mühlrad" aus der Sammlung von Frank Dähling, Rausmühle

Es schweigt das Mühlrad - Technik und Romantik der Raußmühle

vom 10. November 2022 bis 19. Februar 2023

Über 700 Jahre lang rumpelten die Mühlsteine der Raußmühle und schufen die Grundlagen zur Ernährung der Eppinger Bürger, bis 1958 das Wasserrecht zugunsten der Bundesrepublik enteignet wurde. Die Gebäude zerfielen zu „einer unrestaurierbaren” Ruine. Heute ist die Mühle ein geförderter Teil des europäischen Kulturerbes mit einem großen Museum zur Geschichte des ländlichen Lebens.

Aber nur laufende Mühlen sind langfristig erhaltbar. Wann wird das Schweigen der Mühle enden, wann klappert der Rüttelschuh unter dem Trichter und drehen sich die Mühlsteine wieder? Zahlreiche Objekte erzählen die Geschichte der Mehlherstellung, die bereits vor mehr als 10.000 Jahren mit der Sesshaftwerdung des Menschen begann.

 

Die Ausstellung ist noch bis 19.02.2023 im Stadt- und Fachwerkmuseums Alte Universität zu sehen.

Öffnungszeiten:  Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 16 Uhr  (montags geschlossen)

Eintritt frei!

Schließtage:  24./ 25./ 26. und 31. Dezember  sowie 1. und 6. Januar

Bitte beachten Sie die abweichenden Öffnungszeiten in den Monaten Januar und Februar 2023:
Freitag bis Sonntag:  von 14.00 bis 16.00 Uhr

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Hier gehts zu den virtuellen Museumsrundgängen:   https://www.eppingen.de/freizeit/museen/
 
 
 
 
 

12.01.2023 - 19.03.2023

Stadt Eppingen, Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1151
Telefax 07262/920-81151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage

 Alte Galerie im Eppinger Rathaus, Fotograf: Thunert, Schwaigern
Alte Galerie im Eppinger Rathaus, Fotograf: Thunert, Schwaigern.

Ausstellung "Collagen von Petra Grupp" in der Galerie im Eppinger Rathaus

Ausstellung "Collagen von Petra Grupp" vom 12. Januar bis 19. März 2023 in der Galerie im Eppinger Rathaus

Bei den Collagen und Reliefs von Petra Grupp spielen "Zeit" und "Vergänglichkeit" eine wichtige Rolle.
Zu den inhaltlichen Themen kommt der Impuls, Materialien eine neue Wertigkeit zu geben. So fließen hauptsächlich ältere, wertlos gewordene Papiere in die Arbeiten ein, werden in neue veränderte Zusammenhänge gebracht, umgearbeitet und meist farblich und zeichnerisch ergänzt. Und so werden Themen aus der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft transportiert. Einmal durch das Material, aber natürlich auch durch das "gelebte Leben" der Papiere und der Geschichten, die erzählt werden.

 

Öffnungszeiten der Galerie im Rathaus

Montag bis Mittwoch:  8.00 bis 15.00 Uhr

Donnerstag:  8.00 bis  17.00 Uhr

Freitag:  8.00 bis 12.00 Uhr

Haslach im Kinzigtal

22.02.2023
Beginn: 12:00 Uhr

Tourist Information
 Haslach
info@haslach.de
>> zur Homepage


.

Traditioneller Storchentag

Altes Frühlingsfest der Haslacher Schuljugend, beginnend an der Mühlenkapelle. Die Gaben heischende Kinderschar wird vom Storchenvater angeführt

27.02.2023
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Haslach
 Haslach
info@haslach.de
>> zur Homepage


.

Trad. Fastenmarkt

in der Historischen Fachwerkaltstadt mit buntem Markttreiben und vielen Schaustellern, ein echter Jahrmarkt