Deutsch English

Veranstaltungskalender

.

auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über alle Veranstaltungen der Fachwerkstädte entlang der einzelnen Regionalstrecken machen. Standardmäßig finden Sie hier die Veranstaltungen der nächsten 4 Wochen. Den Zeitraum und auch die Regionalstrecke können Sie in den Anzeigeoptionen wählen.

Auf den Seiten der jeweiligen Mitgliedsstädte unter "Strecken & Städte" finden sie die jeweiligen vollständigen Veranstaltungskalender und können diese bequem als PDF-Export für unterwegs herunterladen.

 

Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis:



Von der Elbe zum Harz

Stade

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 10:15 Uhr

STADE Marketing und Tourismus GmbH
Hansestraße 16
21682 Stade
Telefon 04141-776980
Telefax 04141-7769830
info@stade-tourismus.de
>> zur Homepage

Über Pfade durch Stade

Geschichtszahlen spielen bei dieser abwechslungsreichen Themenführung keine Rolle. Stattdessen stehen Straßennamen im Mittelpunkt.

Eine gebürtige Staderin geht mit Ihnen durch die Altstadtgassen und erzählt Geschichte und Geschichten aus Stades Vergangenheit anhand der Bezeichnung der Straßen, durch die Sie geführt werden. 

Dabei wird auch manche Ecke in den Fokus der Stadtführung gerückt, die sonst leicht mal vergessen wird. 

Die genauen Termine finden Sie unter www.stade-tourismus.de.

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

STADE Marketing und Tourismus GmbH
Hansestraße 16
21682 Stade
Telefon 04141-776980
Telefax 04141-7769830
info@stade-tourismus.de
>> zur Homepage

Architekt(o)ur

Alte und neue Architektur in der Hansestadt Stade werden durch einen versierten Experten erläutert.

Besuchen Sie die Gruft des Bremer Erzbischofs Gottfried von Arnsberg unter dem Zeughaus, erleben Sie das nach dem Großen Stadtbrand von 1659 wieder aufgebaute Stade, besichtigen Sie
das historische Rathaus von 1667. Was hat den flächenhaften Abriss der Stader Altstadt verhindert, welche Sanierungskonzeption ist durchgesetzt worden? Wie wäre Stade geworden, wenn...?

Die genauen Termine finden Sie unter www.stade-tourismus.de.

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 13:15 Uhr

STADE Marketing und Tourismus GmbH
Hansestraße 16
21682 Stade
Telefon 04141-776980
Telefax 04141-7769830
info@stade-tourismus.de
>> zur Homepage

Erlebnisführung - Mit Luise Meyer "blau machen"

Lassen Sie sich auf amüsante und charmante Art zugleich von der Ehefrau des Färbers Ruprecht-Daniel Meyer (1736) durch Stades Altstadtgassen führen. Im Mittelpunkt der Erlebnisführung stehen Sprichwörter aus dem Mittelalter, die vielfach auch im heutigen Alltagsleben noch gerne genutzt werden.

Sie werden dabei unter anderem erfahren, wo früher in Stade "schmutzige Wäsche gewaschen
wurde", was es mit dem "weißen Gold" in der Hansestadt auf sich hatte, wer "steinreich" geworden
ist und wo die Menschen wohnten, die "arm wie eine Kirchenmaus" waren. Nachdem man Ihnen
"Ross und Reiter" genannt hat und Sie dennoch auf "dem Holzweg" waren, werden Sie die "Kurve
kratzen" und vielleicht "das Pferd besser von hinten aufzäumen".

Die genauen Termine finden Sie unter www.stade-tourismus.de.

01.11.2019 - 31.12.2019
Beginn: 11:30 Uhr

STADE Marketing und Tourismus GmbH
Hansestraße 16
21682 Stade
Telefon 04141-776980
Telefax 04141-7769830
info@stade-tourismus.de
>> zur Homepage

Öffentliche Stadtführung

Lassen Sie sich verzaubern von malerischen Fachwerkhäusern und entdecken Sie die schönsten Plätze des von Wasser umgebenen Stadtkerns.

Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen.

Führungen jeweils am Samstag ab der Tourist-Information am Hafen.

25.11.2019 - 23.12.2019

STADE Marketing und Tourismus GmbH
Hansestraße 16
21682 Stade
Telefon 04141-776980
Telefax 04141-7769830
info@stade-tourismus.de
>> zur Homepage

Stader Weihnachtsmarkt

In Stade wird die Altstadt zum Wohnzimmer für die ganze Familie. Nun beginnt die schönste Zeit des Jahres: Die Adventszeit lockt mit einem fröhlichen Programm, das die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest verkürzt. 
Alle Jahre wieder - einige Veranstaltungen dürfen in Stade in dieser Zeit auf keinen Fall fehlen: Mit Lucia-Fest, Hüttenparty und Fackelschwimmen sind die beliebten Stader Adventstraditionen gesetzt.
Neue Glanzstücke bringen frischen Wind in das vorweihnachtliche Programm und sorgen für die besondere Portion Adventsglück.

Bad Essen

01.11.2019 - 30.11.2019

Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Telefon 05472 / 9492-0
>> zur Homepage


.

Eintopf - und Suppentage in Bad Essen

Gastronomischer Themenmonat

Vom 01. bis 30. November stehen die Eintopf- und Suppentage in Bad Essen und in der VarusRegion auf dem Speiseplan! Genießen Sie bei dem kalten Wetter zum Beispiel leckere Graupensuppe im Weckglas, Steckrübeneintopf mit Mettwurst, klassischen Weißkohleintopf mit Bock- und Mettwursteinlage oder Rotkohlcremesuppe mit Erdnüssen, Apfel und Sahnetupf...
Von regional bis raffiniert! Eine Übersicht der Suppen- und Eintopfangebote bekommen Sie in der Tourist-Info Bad Essen oder unter www.badessen.info

30.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr

Tourist-Information Bad Essen/ Gewerbeverein Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Telefon 05472 / 9492-0
>> zur Homepage


.

Weihnachts-Wichtel-Zauber

Weihnachtsmarkt

"Weihnachts-Wichtel-Zauber", der Bad Essener Weihnachtsmarkt auf dem Kirchchplatz.
Infos dazu unter www.badessen.info.

Einbeck

27.11.2019 - 29.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Einbeck Marketing
 Einbeck
info@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

 Einbecker Weihnachtsdorf © Hans-Gert Weseloh
Einbecker Weihnachtsdorf © Hans-Gert Weseloh.

Einbecker Weihnachtsdorf

Zur Adventsstimmung gehört ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt und das auch schon seit einigen Jahren in Einbeck! In diesem Jahr wird das Weihnachtsdorf vom 27.11. bis 29.12. auf dem Marktplatz stattfinden. Inmitten von alten Fachwerkgebäuden, Lichterglanz und festlich geschmückten Holzhäuschen, sorgen neben dem leckeren Einbecker Winterbock, Angebote aus dem Bereich Kunsthandwerk, Geschenkideen und Leckereien für die richtige weihnachtliche Einstimmung. Auch für Kinder wird in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Programm angeboten. An den Adventssamstagen laden die Innenstadt-Geschäfte bis 18 Uhr zum Bummeln ein.

Highlights in diesem Jahr:

  • Gemütliche Einkehrhütte in typischer Einbecker Blaudruck-Optik!
  • Homecoming-Party mit DJ Stefan am 23.11 von 19-23 Uhr
  • Stockbahn vom 28.11.2018 bis 22.12.2018, bitte reservieren!
  • Abendliche Stadtführung mit Glühwein, mit Voranmeldung in der Tourist-Information
    • Mittwoch, 05.12.2018 um 17 Uhr
    • Donnerstag, 13.12.2018 um 17 Uhr
    • Dienstag, 18.12.2018 um 17 Uhr

Alle Informationen zum Einbecker Weihnachtsdorf unter www.einbeck-marketing.de und Facebook.

Veranstalter: Einbeck Marketing GmbH

Öffnungszeiten Weihnachtsdorf

Marktplatz, 28.11. bis 29.12.2018

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:    11:00 Uhr – 19:30 Uhr

Freitag:                                  11:00 Uhr – 21:00 Uhr

Samstag:                              11:00 Uhr – 20:00 Uhr

Sonntag:                               13:00 Uhr – 19:30 Uhr

 

Sonderöffnungstage:         Sonntag, 23.12. bis 23:00 Uhr

Ruhetage:                            24.12. – 26.12.2018

Northeim

25.11.2019 - 29.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Stadtmarketing Northeim e.V.
Am Münster 6
37154 Northeim
Telefon 05551 - 997960
Telefax 05551 - 997961
info@stadtmarketing-northeim.de
>> zur Homepage

Northeimer MünsterWeihnacht

Vor der Kulisse des ehemaligen Klosters „St. Blasien“ bietet die Northeimer Münsterweihnacht mit Weihnachtscircus Raum für ein ganz neues Weihnachtambiente. Liebevoll dekorierte Stände mit stilvollen Geschenkideen, süßen und deftigen Leckereien und wohlschmeckenden Getränken und ein Kinderkarussell gruppieren sich rund um einen kleinen Winterwald umrahmt von der historischen Fachwerkkulisse. Auf der kleinen Bühne stimmen Chöre und Bläsergruppen mit weihnachtlichen Klängen und Gesang auf das Fest ein.

Osterode am Harz

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Stadt Osterode am Harz
Eisensteinstr. 1
37520 Osterode am Harz
Telefon 05522 318-0
>> zur Homepage

Wochenmarkt

Osterode am Harz ist eine historische Fachwerkstadt. Inmitten ihres Kornmarktes findet jeden Samstag und Dienstag der bekannte Wochenmarkt statt.

02.03.2019 - 30.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

St. Aegidiengemeinde
 Osterode am Harz
touristinfo@osterode.de
>> zur Homepage

Kirchturmführung St. Aegidien Marktkirche

Sie möchten einen unglaublichen Blick über Osterode am Harz genießen? Dann begeben Sie sich auf eine kleine Entdeckungsreise auf den St. Aegidien Kirchturm. Jeden Samstag um 11:00 Uhr findet eine Führung statt.

27.11.2019 - 23.12.2019

vtm osterode
Eisensteinstraße 1
37520 Osterode am Harz
Telefon 05522 318-381
aulich@osterode.de
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt Osterode am Harz mit Winterwald

Vom 27.11. bis 23.12. findet in diesem Jahr auf dem Kornmarkt der Weihnachtsmarkt mit wunderschöner Lichtstimmung, Wochenenden zum Thema Liebe, beliebten Attraktionen wie dem Winterwald und vielen tollen Highlights statt.

Wernigerode

29.11.2019 - 22.12.2019


 Wernigerode
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt

In weihnachtlichem Ambiente freuen sich mehr als 40 Händler auf Sie. Geboten werden traditionelle Handwerkskunst, kulinarische Leckereien und Glühwein in allen Varianten.

Quedlinburg

27.11.2019 - 21.12.2019

Quedlinburger Weihnachtsmarkt

Bunte Hütten schmücken den Platz, schöne Geschenke werden präsentiert, Karussells drehen sich geschwind und lassen Kinderaugen leuchten. Duftschwaden von Bratäpfeln und Zuckerwatte ziehen auf dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt umher.

Marktplatz.

30.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Advent in den Höfen

Verborgen hinter dicken Mauern schlummern die historischen Innenhöfe der Stadt. Doch nun präsentieren sie sich umso prächtiger. Liebevoll geschmückt, strahlen und funkeln sie dann in Lichterglanz.

Innenstadt Quedlinburg.

07.12.2019 - 08.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Advent in den Höfen

Verborgen hinter dicken Mauern schlummern die historischen Innenhöfe der Stadt. Doch nun präsentieren sie sich umso prächtiger. Liebevoll geschmückt, strahlen und funkeln sie dann in Lichterglanz.

Innenstadt Quedlinburg.

 

14.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Advent in den Höfen

Verborgen hinter dicken Mauern schlummern die historischen Innenhöfe der Stadt. Doch nun präsentieren sie sich umso prächtiger. Liebevoll geschmückt, strahlen und funkeln sie dann in Lichterglanz.

Innenstadt Quedlinburg.

 

Halberstadt

26.11.2019 - 29.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr


 Halberstadt
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt am Rathaus

Die weihnachtlich geschmückten Stände sind
von 11-20 Uhr geöffnet. Für die jüngeren Gäste gibt es ein Treffen mit dem Weihnachtsmann, die Fahrt mit der kleinen Eisenbahn oder das Prägen der eigenen historischen Münze

29.11.2019 - 01.12.2019


 Halberstadt
>> zur Homepage

Domweihnacht

Neben dem Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum lädt die Domweihnacht auf den Domplatz ein. Dort wird ein eindrucksvolles Weihnachtsdorf zu erleben sein. Die gute Stube der Stadt als Kulisse für die Vorweihnachtszeit.

29.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 16:00 Uhr


 Halberstadt
>> zur Homepage

Weihnachtshöfe

Traditionell am 1. Adventswochenende öffnen Besitzer von historischen Innenhöfen ihre Tore zum stimmungsvollen Weihnachtsbummel inmitten jahrhundertealter Geschichte. Die individuell gestalteten Höfe bieten Genuss für Augen, Ohren und Gaumen.

Osterwieck

02.02.2019 - 01.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Tourismusverein Huy-Fallstein e. V.
 Osterwieck
stadtinformation@stadt-osterwieck.de
>> zur Homepage

Öffentliche Stadtführungen jeden ersten Samstag des Monats

Entdecken Sie Osterwieck bei einem geführten Stadtrundgang. Erfahren Sie wissenswertes über die Fachwerkbaukunst aus mehreren Jahrhunderten sowie das Leben der Menschen damals und heute. Treffpunkt: vor dem Heimatmuseum (Am Markt 1, 38835 Osterwieck), Dauer: 1,5 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Königslutter

13.12.2019 - 15.12.2019

Stadt Königslutter am Elm
Am Markt 1
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353 912 129
touristinformation@koenigslutter.de
>> zur Homepage

 Adventsmarkt
Adventsmarkt.

Adventsmarkt rund um die Stadtkirche

Am dritten Adventswochenende veranstaltet die Stadt Königslutter auf dem Gelände rund um die Stadtkirche den Adventsmarkt.

Vom Harz zum Thüringer Wald

Stolberg

06.12.2019

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
info@tourismus-suedharz.de
>> zur Homepage

Nikolaus und Geburtstag Freizeitbad "Thyragrotte"

13.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
info@tourismus-suedharz.de
>> zur Homepage

Stolberger Weihnachtsmarkt

Die Fachwerkstadt im Lichterglanz:
Am 3. Advent findet der Stolberger Weihnachtsmarkt statt. Programm mit Musik/Bläsermusik, Puppenspiel, Weihnachtsmann, Händler, Handwerkskunst, Stolberger Spezialitäten,Fr. 14-19 Uhr, Sa/So 10-19 Uhr geöffnet

14.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
info@tourismus-suedharz.de
>> zur Homepage

Prägen am großen Balancier-Jahresmedaille 2017 "Luther in Stolberg"

Auch am 3. Adventswochenende werden im Museum "ALTE MÜNZE", von 11-16 Uhr Silbermedaillen geprägt.Wir laden Sie ein, sich beim Schauprägen in eine Zeit entführen zu lassen, in der Münzen noch von Hand geprägt wurden.

Mühlhausen

28.09.2019 - 08.12.2019


 Mühlhausen
>> zur Homepage

Mühlhäuser Satireherbst

Nicht nur musikalisch und theatralisch weiß sich das Mühlhäuser Kulturleben in Szene zu setzen, auch für die Lachmuskeln wird etwas getan und das mit Sicherheit immer niveauvoll. Da gab es z. B. eine Lesung mit Dieter Hildebrand, der das anspruchsvolle Publikum mit viel Witz und Charme recht schnell erobert hat. Oder aber die Leipziger Pfeffermühle, seit einigen Jahren fester Bestandteil des Satireherbstes und immer Garant für gute Unterhaltung. Die Herkuleskeule war ebenso bereits Gast in Mühlhausen wie z. B. auch Uwe Steimle. Und wenn am Ende des Satireherbstes Resümee gezogen wurde, konnte man durchaus immer von brandaktueller Unterhaltung auf hohem Niveau sprechen.

01.11.2019 - 30.11.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Brauerei- Besichtigung im Brauhaus zum Löwen

 

Ein Highlight im Hotel Brauhaus zum Löwen ist die Brauereiführung unter sachkundiger Führung durch den Braumeister mit anschließender Bierprobe und einem Erinnerungsglas, die ganzjährig buchbar ist.

Von Montag bis Sonntag bieten wir täglich um 10 Uhr Brauereiführungen ohne Voranmeldung an (außer an Feiertagen). Für Gruppen ab 10 Personen führen wir auch gerne eine Besichtigung in der Zeit von 11 bis 17 Uhr nach vorheriger Anmeldung durch.

Pro Person € 6,00 (inkl. 2 Glas Bier 0,25 Liter zur Verkostung, sowie einen Bierkrug zur Erinnerung)

11.11.2019 - 23.12.2019

Ganz Wild & Gans Lecker! im Restaurant zur Quelle

Wild- und Gänsegerichte - passend zur Vorweihnachtszeit im Restaurant "Zur Quelle".
www.thueringentherme.de

Veranstaltungsort: Thüringentherme, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen, info@thueringentherme.de
Veranstalter: Thüringentherme, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 40123, Fax:  +49 3601 401244

20.11.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Feierabendführung "Im Augenblick"

Öffentliche Führung zu Porträtmalerei im Kulturhistorischen Museum

Friedrich Staemmler, Fachreferent Kunst, stellt Porträts und deren spannende Hintergrundgeschichten vor. Seit jeher ist die Darstellung des menschlichen Bildnisses ein die Künste beherrschendes Thema. Von den Kaiserporträts auf römischen Silbermünzen über barocke und bürgerliche Bildnisse des 19. Jahrhunderts bis hin zu abstrakten Schilderungen moderner und zeitgenössischer Kunst zeigen die Sammlungen des Kulturhistorischen Museums eine breite Auswahl der eindrucksvollen Porträtkunst.

Eintritt und Führung: 8,00 € für Erwachsene | 2,00 € für Kinder

Ansprechpartner: Friedrich Staemmler, 03601 – 85 66 16, staemmler@mhl-museen.de

www.mhl-museen.de
Veranstaltungsort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

22.11.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Brauhaus zum Löwen“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme.
www.muehlhausen.de

Veranstalter: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 404770, Fax: +49 3601 4047711
 Ticketpreise: Preis pro Person 7,00 € ohne Essen, 19,90 € mit Essen

23.11.2019
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

23.11.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Björn Casapietra in Concert: "Die schönsten Himmelslieder"

Ein rappelvolles Haus und stehende Ovationen, so kennt man es, wenn Björn Casapietra mit seiner Tournee unterwegs ist. Die Presse titelte: „Ein Konzert, das die Herzen des Publikums berührt.”; und genau das kann man von Björn Casapietra 2019 erwarten - Hallelujah - Die schönsten Himmelslieder.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70. www.muehlhausen.de

Veranstaltungsort: Rathaushalle, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen

23.11.2019
Beginn: 21:00 Uhr

Live Tioz

Ein Onkelzabend der Extraklasse. Wir machen
Party, keine Politik! Live Tioz singt mit Euch: Auf gute Freunde...und einen
Knallerabend!

Veranstaltungsort: Kufa-Kulturfabrik, Ledernes Käppchen
1, 99974 Mühlhausen, ls-veranstaltungen@gmx.de

Veranstalter: Kufa-Kulturfabrik, Ledernes Käppchen
1, 99974 Mühlhausen, Tel: 
+49 36021 85876 , Fax:  +49
36021 85876



25.11.2019
Beginn: 19:00 Uhr

C. Strecker präsentiert... Maria Bachmann liest aus ihrem neuen Buch

"Du weißt ja gar nicht, wie gut Du es hast"- Von einer die ausbrach, das Leben zu lieben - Maria Bachmanns autobiografische Geschichte ist bewegend und berührt tief. Sie schreibt über ihre Eltern, die gefangen sind im Trauma des Zweiten Weltkriegs und in Depressionen, berichtet eindrücklich von ihrer Einsamkeit und Hilflosigkeit als Kind. Und sie schreibt darüber, wie sie aufbricht, sich befreit und lernt, das Leben zu lieben. Maria Bachmann erlebt eine Kindheit umwoben von Beklemmung und Schweigen. Die Eltern, kriegstraumatisiert, selbst unter emotional kargen Umständen aufgewachsen, können ihrer Tochter nicht geben, was sie so sehr braucht: Geborgenheit, Zuversicht und Selbstvertrauen. Eindringlich und authentisch erzählt die bekannte Schauspielerin Maria Bachmann von den Mühen ihrer Kindheit in der süddeutschen Provinz der Sechzigerjahre, aber auch davon, wie ihr der Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben gelingt: Von ihrem Auszug aus der dörflichen Enge, der Verwirklichung unerlaubter Träume, und davon, wie sie es schließlich schafft, ihre innere Heimat zu finden und sich mit ihren Eltern auszusöhnen.

www.c-strecker.com
Veranstaltungsort: Christl. Buch- und Kunsthandlung C. Strecker, Bei der Marienkirche 12, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Christl. Buch- und Kunsthandlung C. Strecker, Bei der Marienkirche 12, 99974 Mühlhausen

29.11.2019
Beginn: 15:00 Uhr

Präsentation von Heft 42 (2019) der Mühlhäuser Beiträge

www.muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Rathaushalle, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Geschichts- und Denkmalpflegeverein Mühlhausen, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452-185

30.11.2019
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

30.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Weihnachtskonzert „Chor Harmonie“

Einlass: 16.30 Uhr, Preis: 5,00 €, Kartenvorverkauf :Ihle GbR Lotto-Toto, Felchtaerstr.6; "Die Goldschmiede", Steinweg 78; Tankstelle Honsel, An der Aue

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Rathaushalle, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen

30.11.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Kurzführung zur Geschichte der Kornmarktkirche

Am 1. Adventswochenende bieten die Mühlhäuser Museen am Samstag, 30. November zwei Kurzführungen in der Kornmarktkirche an. Durch die spannende Geschichte von „St. Crucis“ führt Sarah Lösel, Fachreferentin für Kultur/Geschichte. Als Klosterkirche der Franziskaner erbaut, war die Kornmarktkirche über die Jahrhunderte vielfachen Nutzungen ausgesetzt. Hier gossen Aufständische im Bauernkrieg ihre Geschütze, französische Truppen quartierten sich im Siebenjährigen Krieg ein, das Deutsche Rote Kreuz hatte bis in die 1970er-Jahre Büroräume im Kircheninneren untergebracht und selbst Autos fanden darin einen Platz zum Parken. Seit 1975 beherbergt die Kornmarktkirche das Bauernkriegsmuseum und informiert über die Geschehnisse der Reformationszeit. Die Veranstaltung ist ein Angebot im Rahmen der Langen Einkaufsnacht am 1. Adventswochenende.

Eintritt und Führung: Erwachsene 5 Euro, Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 Euro

www.mhl-museen.de
Veranstaltungsort: Kornmarktkirche, Kornmarkt, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

30.11.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Kurzführung zur Geschichte der Kornmarktkirche

Am 1. Adventswochenende bieten die Mühlhäuser Museen am Samstag, 30. November zwei Kurzführungen in der Kornmarktkirche an. Durch die spannende Geschichte von „St. Crucis“ führt Sarah Lösel, Fachreferentin für Kultur/Geschichte. Als Klosterkirche der Franziskaner erbaut, war die Kornmarktkirche über die Jahrhunderte vielfachen Nutzungen ausgesetzt. Hier gossen Aufständische im Bauernkrieg ihre Geschütze, französische Truppen quartierten sich im Siebenjährigen Krieg ein, das Deutsche Rote Kreuz hatte bis in die 1970er-Jahre Büroräume im Kircheninneren untergebracht und selbst Autos fanden darin einen Platz zum Parken. Seit 1975 beherbergt die Kornmarktkirche das Bauernkriegsmuseum und informiert über die Geschehnisse der Reformationszeit. Die Veranstaltung ist ein Angebot im Rahmen der Langen Einkaufsnacht am 1. Adventswochenende.

Eintritt und Führung: Erwachsene 5 Euro, Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 Euro

www.mhl-museen.de
Veranstaltungsort: Kornmarktkirche, Kornmarkt, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

30.11.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Premiere Kindertheaterstück

Premiere eines neuen Theaterstückes für Kindergenauere Informationen bitte erfragen

www.3k-theaterwerkstatt.de
Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

30.11.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Ole Lehmann - Comedy und Gesang: HOMOfröhlich (Mühlhäuser Satireherbst)

Homo (lat. „Mensch“) – fröhlich (Adjektiv - von Freude erfüllt; unbeschwert, froh, vergnügt, lustig, ausgelassen, Freude bereitend) Ole Lehmann fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen: Warum haben so viele Menschen ihre unbeschwerte Art verloren? Wann sind die Worte 'Danke' und 'Bitte' verschwunden? Warum gibt es so wenige fröhliche Rap-Texte? Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von 'Mensch' ist? Und warum bedeutete das englische Wort 'Gay' früher 'Fröhlich' und heute 'Schwul'? Über all das und noch viel mehr philosophiert der preisgekrönte Stand- Up- Comedian aus Berlin auf seine ganz eigene, unbeschwerte Art. Natürlich wird Ole auch in diesem Programm ausgesuchte Pop-Perlen zum Besten geben, die seine Geschichten wunderbar einrahmen und unterstützen. Und am Ende dieses abends sind die Zuschauer alle wieder ein bisschen mehr 'Homofröhlich!'

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452293, Fax: +49 3601 452157

01.12.2019 - 23.12.2019

Riesen Adventskalender im Foyer der Thüringentherme

täglich eine kleine Überraschung für unsere Gäste

www.thueringentherme.de
Veranstaltungsort: Thüringentherme, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen, info@thueringentherme.de
Veranstalter: Thüringentherme, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 40123, Fax:  +49 3601 401244

01.12.2019 - 23.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Brauerei- Besichtigung im Brauhaus zum Löwen

Ein Highlight im Hotel Brauhaus zum Löwen ist die Brauereiführung unter sachkundiger Führung durch den Braumeister mit anschließender Bierprobe und einem Erinnerungsglas, die ganzjährig buchbar ist.

Von Montag bis Sonntag bieten wir täglich um 10 Uhr Brauereiführungen ohne Voranmeldung an (außer an Feiertagen). Für Gruppen ab 10 Personen führen wir auch gerne eine Besichtigung in der Zeit von 11 bis 17 Uhr nach vorheriger Anmeldung durch.

Pro Person € 6,00 (inkl. 2 Glas Bier 0,25 Liter zur Verkostung, sowie einen Bierkrug zur Erinnerung)

01.12.2019
Beginn: 16:00 Uhr

Kindertheaterstück "Tischlein, deck dich"

unser neues Theaterstück für Kinder, genauere Informationen bitte erfragen

www.3k-theaterwerkstatt.de
Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

02.12.2019 - 04.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Kindertheaterstück "Hänsel und Gretel"

unser neues Theaterstück für Kinder, genauere Informationen bitte erfragen

www.3k-theaterwerkstatt.de
Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

04.12.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Vorweihnachtliches Konzert der Kreismusikschule J. S. Bach

Die Schüler der Kreismusikschule zeigen ihr erlerntes Können und laden recht herzlich zum Konzert ein. Veranstalter: Kreismusikschule J. S. Bach

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Rathaushalle, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452293, Fax: +49 3601 452157

05.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

"Vom Fischer und seiner Frau"- Weihnachtsgastspielwoche

Gastspiel für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren mit dem Red dog Theater aus Potsdam. Genauere Informationen bitte erfragen.

www.3k-theaterwerkstatt.de
Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

05.12.2019
Beginn: 14:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Tanztee im Peterhof

Einmal im Monat, donnerstags 14.30 bis 17.00 Uhr, laden wir Sie ein zum Tanztee im Peterhof mit dem Entertainer Svend Walter „Der Original Wintersteiner“. Genießen Sie gemütliche Stunden und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Svend Walter singt und spielt für Sie Welthits, Oldies und Evergreens zum Tanzen, Träumen, Glücklichsein… Wir freuen uns auf Sie!
www.muehlhausen.de

Veranstaltungsort: Peterhof, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Gasthaus Peterhof, St. Nikolai 203, 99974 Mühlhausen, Tel: 03601 8885775, Fax: 03601 8885776

05.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Leselust zur Weihnachtszeit

Leselust im Luftbad - Am Abend vor Nikolaus. Um eine Anmeldung wird gebeten!

www.luftbad-muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Luftbad Mühlhausen, Goetheweg 90, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Luftbad, Goetheweg 90, 99974 Mühlhausen, Tel: 03601 889130

05.12.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Kudernatsch: AUWEIA Weihnachten - Satire Lesung

Ziemlich nikolausige Geschichten mit Klaviermusik von Andres Groß

Weihnachten mit dem Schneeschieber auf der Couch, mit der Schwiegermutter im Knollen-Ballett oder mit Fresslähmung bei Freunden – es gibt viele Möglichkeiten, den Heiligen Abend totzuschlagen. In diesem Buch folgen die besten, garniert mit Sternen, Elchen, Kartoffelsalat und Gurken. Kudernatsch klärt auf, wer wirklich die Weihnachtsmärkte heimsucht, warum Hühner für weiße Weihnachten stehen und was das digitale Schrottwichteln bedeutet. In Zeiten, in denen die einen „Glühweinze“ gluckern, während die anderen darüber nachdenken, „Rumkugeln“ lieber „Punschbällchen“ zu nennen...Mit seinen ziemlich nikolausigen Geschichten, überkandierten Kolumnen und schlichten Gedichten will der Autor auf Ihrem Gabentisch landen. Das kann ja heiter werden. Auweia, Weihnachten! Die Satire-Lesung ist eine Veranstaltung innerhalb der Reihe „Westthüringer Kultursalon“, einer gemeinsamen Initiative der VR Bank Westthüringen eG in Kooperation mit der Stadtbibliothek Mühlhausen. www.muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Mühlhausen (Jakobikirche), St. Jakobi 1, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452293, Fax: +49 3601 452157

06.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Weihnachtsgastspielwoche – Geschichte vom kleinen Gespenst

Gastspiel für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren

Genauere Informationen bitte erfragen.

www.3k-theaterwerkstatt.de
Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

06.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Kinderführung "Den Nikolaus gibt es wirklich"

Nikolaus im Museum St. Marien Kinderführungen rund um die Weihnachtsgeschichte

Das es den Nikolaus gibt, steht außer Zweifel. Die gut gefüllten Stiefel am 6. Dezember beweisen dies jedes Jahr aufs Neue. Aber dass Nikolaus vor 1700 Jahren ein Bischof war, um den sich die wunderbarsten Geschichten ranken, ist weniger bekannt. Museumspädagogin Steffi Maass erzählt vom Bischof Nikolaus und seinen Wundern und wie er zum Überbringer der Geschenke wurde.

Eintritt und Führung: Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 Euro, Erwachsene 8 Euro

www.mhl-museen.de
Veranstaltungsort: St. Marien, Bei der Marienkirche, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

06.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr

Themenführung zum Nikolaustag

Eine Führung zum Nikolausaltar in der Marienkirche.
Nikolaus’ Wirken hat zu vielfältigen Legendenbildungen beigetragen, die im
Laufe der Jahrhunderte dazu führten, dass er als einer der wichtigsten Heiligen
angesehen wurde. Die Legenden basieren allerdings nicht nur auf dem Leben des
Bischofs von Myra, sondern auch auf denen eines gleichnamigen Abtes des
Klosters Sion bei Myra, der später Bischof in Pinara war und 564 starb. In
dieser Führung werden die verschiedenen Legenden, die auf den zwölf Tafelbildern
des Nikolausaltars (Thüringen, um 1485) abgebildet sind, vorgestellt.
Begleitprogramm zur Ausstellung "Von Einhörnern und
Drachentötern".  Eintritt und
Führung: Erwachsene 8 Euro, Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 Euro   www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: St. Marien, Bei der
Marienkirche, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz
7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601
856626



07.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

07.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Knabenchor der Jenaer Philharmonie

Samstag, 07.12., 17:00 Uhr, St. Michael, Klinikkirche Pfafferode

Knabenchor der Jenaer Philharmonie

„Nun komm der Heiden Heiland“

Berit Walther – Leitung

Eintritt frei, Spende erbeten!

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: St. Michael, Pafferode 121 a, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen, Bei der Marienkirche 9, 99974 Mühlhausen, Fax: 0 36 01 - 83 79 27

07.12.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Starlights

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: St. Petri, Petriteich 20, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Ev. Petrikirche, Petriteich 20, 99974 Mühlhausen

07.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Akropolis“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme. www.muehlhausen.de
Veranstalter: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 404770, Fax: +49 3601 4047711
Ticketpreise: Preis pro Person 7,00 € ohne Essen, 19,90 € mit Essen

07.12.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Weihnachtliches aus dem Notenschrank der Kruzianer

Festliche Musik zur Advents- und Weihnachtszeit präsentiert das Vokalensemble vocal-heARTS, bestehend aus Ehemaligen des Dresdner Kreuzchores. Begleitet wird das Ensemble von Stadtorganist Denny Ph. Wilke an der Sauer-Orgel.

Karten: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: St. Marien, Bei der Marienkirche, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452293, Fax: +49 3601 452157

07.12.2019
Beginn: 21:30 Uhr

Depeche Mode Celebration

https://www.facebook.com/events/280138252705516/

DeMo Klassiker, B-Sides, Live Versionen zwischendurch ein bissl Synthpop

Einlass ab 21:30 Uhr

Getränkespecials bis 23 Uhr

An den Playern DJ MarCus.
www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Kufa-Kulturfabrik, Ledernes Käppchen 1, 99974 Mühlhausen, ls-veranstaltungen@gmx.de
Veranstalter: Kufa-Kulturfabrik, Ledernes Käppchen 1, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 36021 85876 , Fax:  +49 36021 85876

08.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Familienbrunch

DAS HOTEL STADT MÜHLHAUSEN BEGRÜSST SIE ZU DEN ERSTEN KULINARISCHEN ANGEBOTEN IM JAHR 2019.WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

Zu unserem Familienbrunch laden wir Sie und Ihre Lieben herzlich ein! Kaffee, Tee & Säfte vom Buffet sind inklusive.

Preis: 18,90€ pro Person, KINDER BIS 4 JAHRE KOSTENFREI - KINDER BIS 12 JAHRE 1 € PRO LEBENSJAHR

NUR MIT VORANMELDUNG! RESERVIERUNG UNTER: 03601/4980

www.hotelstadtmuehlhausen.de
Veranstaltungsort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen

08.12.2019
Beginn: 16:00 Uhr

"Peter und der Wolf" - Weihnachtsgastspielwoche

Gastspiel für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren mit dem marotte Figurentheater aus Karlsruhe. Genauere Informationen bitte erfragen.

www.3k-theaterwerkstatt.de

Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

08.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Musikkabarett Schwarze Grütze: "Endstation Pfanne, was bleibt ist eine Gänsehaut!"

Alle Jahre wieder servieren die beiden Herren der „Schwarzen Grütze“ ihren ganz speziellen schwarz-humorigen Liederpunsch. Ganz ohne weihnachtlichen Kitsch, ganz ohne süßlichen Zuckerguss machen Stefan Klucke und Dirk Pursche das, was sie am besten können: Sie erzählen bitterböse und zum Schreien komische Geschichten rund um das Fest. Es ist stark, wie sich am Schluss alle Fäden der Geschichten miteinander verknüpfen, selten wurde uns auf der besinnungslosen Jagd nach der Besinnlichkeit so witzig der Spiegel vorgehalten. Das Programm „Endstation Pfanne, was bleibt ist eine Gänsehaut“ ändert sich von Jahr zu Jahr nur geringfügig, der Torso bleibt stets gleich. Dennoch strömen die Fans immer wieder aufs Neue im Dezember in Scharen herbei. Und wenn schon die Kinder der Gäste anrührend mitsingen: „Ich habe einen Weihnachtsmann erschossen…“, dann kann man das durchaus als Kult bezeichnen.

Karten: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770

www.mhl-kultur.de
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Mühlhausen (Jakobikirche), St. Jakobi 1, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Ratsstraße 25, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452293, Fax: +49 3601 452157

09.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

"Peter und der Wolf" - Weihnachtsgastspielwoche

Gastspiel für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren mit dem marotte Figurentheater aus Karlsruhe. Genauere Informationen bitte erfragen.

www.3k-theaterwerkstatt.de

Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

10.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Benefizkonzert mit Cora Irsen und Thomas Thieme

Stimmungsvolles Klavierspiel trifft auf
weihnachtliche Geschichten: Die Pianistin Cora Irsen und der Film- und
Theaterschauspieler Thomas Thieme gestalten am Dienstag, 10. Dezember, ab 19:00
Uhr, in der Kornmarktkirche einen hochkarätigen Benefizabend:
„Weihnachtsgeschichten mit Thomas Thieme und Cora Irsen“. Zu dem
musikalisch-literarisches Programm mit der brillanten Pianistin Cora Irsen und
dem bekannten Film- und Theaterschauspieler Thomas Thieme lädt der
Freundeskreis Mühlhäuser Museen herzlich ein. Alle Einnahmen des Abends kommen
einem ausgewählten Projekt der Mühlhäuser Museen zugute. Karten erhalten Sie im
VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770. www.mhl-kultur.de


Veranstaltungsort: Kornmarktkirche, Kornmarkt, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Freundeskreis der Mühlhäuser Museen e. V., Martinistraße
23, 99974 Mühlhausen, Tel: 03601/8 56 60



11.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

Kinderführung "Ein Kind in der Krippe"

Advent im Museum St. Marien - Kinderführungen rund um die Weihnachtsgeschichte

Jedes Jahr freuen sich Kinder auf die Weihnachtsgeschenke. Das Fest der Weihnacht ist auf mittelalterlichen Bildern oft abgebildet. Diese zeigen die Geburt eines Kindes vor über 2000 Jahren. Das Kind Jesus kam in einem Stall in Bethlehem zur Welt. Bis heute erinnern sich die Menschen an dieses besondere Kind und feiern seine Ankunft auf der Erde am 24. Dezember jeden Jahres.

Eintritt und Führung: Kinder 2 Euro, Erwachsene 8 Euro

www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: St. Marien, Bei der Marienkirche, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

11.12.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Vortrag von Bernd Schmies: Laienbrüder der Franziskaner in Thüringen

www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Mühlhausen (Jakobikirche), St. Jakobi 1, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Geschichts- und Denkmalpflegeverein Mühlhausen, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452-185

12.12.2019 - 15.12.2019

Mühlhäuser Weihnachtsmarkt

Schnee bedeckt die Dächer, verführerische Düfte ziehen über die altehrwürdigen Mauern der Stadt und warmes Licht hüllt die Blasius Kirche auf dem Untermarkt ein. Händler und Kunsthandwerker inspirieren und verführen,
laden ein zu stöbern und Köstlichkeiten zu probieren. Bei einem Gläschen
Glühwein, einer leckeren Thüringer Rostbratwurst, frischem Weihnachtsbrot aus
dem Backofen oder warmen Baumkuchen am lodernden Feuer, kann man die schönsten Momente des Jahres Revue passieren lassen und sich auf das Weihnachtsfest einstimmen.

12.12.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Weihnachten mit Theodor Fontane - zu seinem 200. Geburtstag

Deutsche Romantik gesprochen und gehört mit
MDR-Hörfunksprecher Axel Thielmann - Lesung, musikalisch begleitet wird er am
Klavier von Stadtorganist Denny Ph. Wilke. Karten erhalten Sie im VVK bei der
Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770. www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Mühlhausen (Jakobikirche), St. Jakobi
1, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Ratsstraße
25, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 452293, Fax: +49 3601
452157



14.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen

Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

14.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

43. Weihnachtskonzerte des Handwerkerchores Mühlhausen

Seit nunmehr 43 Jahren sind wir mit unseren Weihnachtskonzerten ein fester Bestandteil des jährlichen Kulturkalenders der Stadt Mühlhausen.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Kornmarktkirche Mühlhausen, Kornmarkt, 99974 Mühlhausen

14.12.2019
Beginn: 21:00 Uhr

Das Sonntagsbühnen Benefiz - Konzert 2019

Die Sonntagsbühne Mühlhausen - Benefiz Nacht 2019

Verschiedene Künstler treten für einen guten Zweck auf.

Eintritt frei - Spendenbox ist freiwillig !!!

www.sonntagsbuehne.de
Veranstaltungsort: Ratskeller, Mühlhausen, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Ratskeller, Mühlhausen, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen

15.12.2019
Beginn: 16:00 Uhr

"Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinhá" - Weihnachtsgastspielwoche

Gastspiel für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren mit dem Gingganz Theater, Göttingen.
Genauere Informationen bitte erfragen.

www.3k-theaterwerkstatt.de

Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde

7, 99974 Mühlhausen
 Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

15.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Adventskonzert

Kirchenchor St. Josef, Gregor Czarkowsky – Leitung

Eintritt frei, Spende erbeten!

www.bach-muehlhausen.de
Veranstaltungsort: St. Josef, Waidstraße, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis, Oliver Stechbart, Goetheweg 13, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 851461, Fax: +49 3601  816944

16.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr

"Der gestreifte Kater und die Schwalbe Sinhá" - Weihnachtsgastspielwoche

Gastspiel für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren mit dem Gingganz Theater, Göttingen.
Genauere Informationen bitte erfragen.

www.3k-theaterwerkstatt.de

Veranstaltungsort: Kilianikirche - 3K Theaterwerkstatt, Unter der Linde

7, 99974 Mühlhausen
 Veranstalter: 3K-Kunst, Kultur und Kommunikation e.V., Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel:  +49 3601 440937, Fax:  +49 3601 403784

Schmalkalden

30.11.2019 - 22.12.2019

Tourist-Information Schmalkalden
98574 Schmalkalden
Telefon 03683/6097580


.

Herrscheklasmarkt-Weihnachtsmarkt

zusätzlich:

30.11./01.12. & 07./08.12.2019, Schloss Wilhelmsburg,

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Schlosshof

Oberlausitzer Umgebindehausstraße

Ebersbach-Neugersdorf

18.08.2018 - 30.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Humboldt- und Heimatmuseum
Am Schlechteberg 1
02730 Ebersbach-Neugersdorf
Telefon  +49 3586 365 504
museum@ebersbach-neugersdorf.de
>> zur Homepage

 Historische Postkarte, Bild: Stadtverwaltung
Historische Postkarte, Bild: Stadtverwaltung.

Aus der goldenen Zeit der bunten Ansichtskarten

An Hand von Belegen der eigenen Kartensammlung demonstriert die neue Ausstellung in Form eines chronologischen Rundganges die Entwicklung  der Ansichtskarte aus der ursprünglichen Postkarte, die nur für die schriftliche Korrespondenz gedacht war, bis hin zur beliebten topografischen Ansichtskarte, welche in ihrer Blütezeit zwischen Ende des 19. Jahrhundert bis zum  1. Weltkrieg  1914-1918,
massenhaft und in einer großen Formenvielfalt in den Umlauf kam. Letztlich war es auch der seinerzeit mobileren Lebensweise sowie dem aufkommenden Tourismus zu verdanken, denn diese Ansichtskarten dienten vor allem als Reiseerinnerungen und Glückwunschkarten zu besonderen Anlässen. Besonders beliebt, auch heute noch unter den Sammlern, sind die Chromolithographien, mehrfarbige Lithografien, die in einem aufwendigen Druckverfahren entstanden und letztlich die Vorläufer der fotografischen Ansichtskarte waren. 

Die Ausstellung ist an Sonnabenden, Sonn- und Feiertagen von 14:00-17:00 Uhr geöffnet, Gruppenbesuche nach vorheriger Anmeldung möglich.

Mittelherwigsdorf

02.02.2019 - 01.12.2019

Traumpalast Mittelherwigsdorf e.V
02763 Mittelherwigsdorf
info@traumpalastmittelherwigsdorf.de
>> zur Homepage

Veranstaltungen im Traumpalast

31.08. Hofball mit DJ Boris Will

27.09  Mardi Gras   20.00 Uhr, 

27.10. Kabarettabend "Academixer 

01.12.  Weihnachtskonzert mit "Chornett" und Bläservereinigung "Mittelseiferswitz"

 

04.05.2019 - 29.12.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Region SiebenKIRCHEN, Am Eckartsbach 2, 02763 Oberseifersdorf
 Mittelherwigsdorf
>> zur Homepage

Oberseifersdorfer Musiksommer 2018 KlangBild

04.05. Duo Levante "Bach meets Tango"

15.06. Pipe meets Organ - Königin trifft Spielmann  "Dudelsack trifft Orgel"   

06.09.  Joachim Thoms  "Ganz großes Kino"  Orgel einmal anders

28.09.  BrassAppeal  "witzig, weiblich, wunderbar"

29.12.  Die "Rapauken"  Wintermusik mit Alphorn, Orgel, Pauken

                          
Eintritt 8 €,     in der Kirche Oberseifersdorf 

12.05.2019 - 08.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Heimatverein Eckartsberg e.V.
Feldstraße 11
02763 Mittelherwigsdorf OT Eckartsberg
vorstand-eifler@heimatverein-eckartsberg.de
>> zur Homepage

 Dorfmuseum Eckartsberg
Dorfmuseum Eckartsberg.

Dorfmuseum Eckartsberg Jahresprogramm

30.04.  Walpurgisfeuer  ab 19.00 Uhr

ab 12.05. Kabinettausstellung "Unkraut vergeht nicht?- Ackerwildkräuter in der südöstlichen Oberlausitz"

26.05.  Tag des offenen Umgebindehauses, Deutscher Fachwerktag, mit Informationen zu den geplanten Informationsplätzen und Dorfrunden der Oberlausitzer Umgebindehausstraße in allen Ortsteilen bis 28.07.

30.06. "Boxenstopp" Oberlausitzer Oldtimer-Ralley macht Station im Museumshof

28.07.  Lesecafé - öffentliche Lesung des Schreibzirkels Zittau

25.08.  Tag der Oberlausitz

08.09.-27.10. Fotoausstellung "Katzen in unserem Dorf"

08.09.  Tag des offenen Denkmals     

06.10. Kirmes

08.12. Advent im Museum, buntes Markttreiben im Vierseithof                                                                                                                                                                                                      Ort: Feldstraße 7 in Eckartsberg                                

 


            

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Spangenberg

01.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Spangenberg, Stadt- und Touristinformation
Rathausstraße 7
34286 Spangenberg
Telefon 0 56 63 / 50 90 40/41
Telefax 0 56 63 / 50 90 43
Service-Center@Spangenberg.de
>> zur Homepage

Spangenberger Adventsmarkt

Beginnen Sie Ihre Adventszeit in der festlich dekorierten Fachwerkstadt. Ein buntes Unterhaltungsprogramm, adventliches Kunsthandwerk und internationale Spezialitäten erwarten Sie.

06.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Kulturverein Schloss Spangenberg e.V:
Zum Schloss 1
34286 Spangenberg
Telefon 0 56 63 / 93 99 30
service@ich-zeit.eu
>> zur Homepage

 Abba Deluxe
Abba Deluxe.

Musikalische Dinnershow "ABBA DELUXE"

4-Gang-Menü (wahlweise auch mit vegetarischem Menü) und Musikalisches Dinnertheater

Preis pro Person: 79,00 Euro (Tischgetränke sind nicht im Preis enthalten.)

In unserer ABBA Tribute Show erleben Sie ABBA so privat wie nie zuvor und feiern eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte im Schloss Spangenberg.

Live und unplugged präsnetieren ABBA DLUXE, die Original-Darsteller aus Shows wie ABBAMANIA, ABBA GOLD und STARS IN CONCERT, unsterbliche ABBA-Hits - garniert von einem erlesenen Vier-Gang-Menü.

07.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Kulturverein Schloss Spangenberg e.V.
Zum Schloss 1
34286 Spangenberg
Telefon 0 56 63 / 93 99 30
service@ich-zeit.eu
>> zur Homepage

 Graf Dracula - Ein Gruseldinner mit Biss
Graf Dracula - Ein Gruseldinner mit Biss.

Dinnertheater "GRAF DRACULA - EIN GRUSELDINNER MIT BISS"

Dinnertheater mit 4-Gang-Menü

Preis pro Person: 79,00 Euro (Tischgetränke sind nicht im Preis enthalten.)

Werden Sie Zeuge, wie der Fürst der Finsternis von seinem Schloss in den Karpaten aus nach London reist, um sich nach vielen Jahren der Einsamkeit eine neue Braut zu suchen.

15.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Kulturverein Schloss Spangenberg e.V.
Zum Schloss 1
34286 Spangenberg
Telefon 0 56 63 / 93 99 30
service@ich-zeit.eu
>> zur Homepage

 Weihnachtshase
Weihnachtshase.

Kindertheater "WEIHNACHTSHASE"

für Kinder ab 4 Jahren, Dauer: ca. 45 Minuten

Eintritt: Kinder 5 Euro, Erwachsene 7 Euro

Nanu, was ist da verkehrt? Ein Hase im Weihnachtsmantel? Ja, denn der Weihnachtsmann ist schrecklich erkältet und ein einziges Geschenk ist noch ünrig! Gar nicht so einfach für das mutige Häschen im Winter zusammen mit einem motzenden Geschenke-Sack den richtigen Weg zu finden. Trotz listiger Ratschläge, einer gemeinen Krähe und wunderlic´hen Gestalten, die Ihnen über den Weg laufen, besteht unser Häschen sein aufregendes Abenteuer als "Weihnachtsmann".

Melsungen

29.11.2019 - 22.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus
Weihnachtsmarkt vor dem historischen Rathaus.

Weihnachtsmarkt „im Winterwald“ rund um das historische Rathaus

Weihnachtsmarkt „im Winterwald“ rund um das historische Rathaus

Gerade in der Adventszeit lohnen sich ein Besuch und ein Bummel über den stattfindenden Weihnachtsmarkt im Winterwald 
in der sehenswerten Altstadt Melsungens, mit ihrer 1000-jährigen Geschichte.

Rund um das Wahrzeichen, dem historischen Rathaus, sorgen Verkaufsbuden für eine vorweihnachtliche Stimmung.

Festlich beleuchtete und mit Tannenbäumen geschmückte Straßen weisen den Weg zum „Königsplatz“. Hier zaubern große
und kleine Tannenbäume eine gemütliche Winterwaldatmosphäre. Überdachte „Futterkrippen“ bieten Platz zum Essen, Trinken und Klönen.

Neben den traditionellen Ständen mit Bratwurst, Crepes, Glühwein, heißem Kirsch- und Apfelwein und vielem mehr präsentieren Kunsthandwerker Weihnachtliches aus dem Erzgebirge, Ton- und Edelstahlartikel und viele andere festliche Dekorations- und Geschenkideen. 

Zu einem Einkaufsbummel, ganz ohne Hektik und Stress, laden auch die zahlreichen Geschäfte in der Fußgängerzone und in den engen Gässchen der Altstadt ein. Hier können sich die Marktbesucher mit kleinen und großen Geschenken sowie mit weihnachtlicher Dekoration eindecken und dabei weihnachtliche Düfte und Klänge genießen.

Offizielle Eröffnung am Freitag, 29. November 2019 um 18.00 Uhr.

Öffnungszeiten täglich:

Sonntag bis Donnerstag: 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Freitag und Samstag: 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

05.12.2019
Beginn: 15:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

 Schneewittchen
Schneewittchen.

Kinder- und Familientheater „Schneewittchen“

Kinder- und Familientheater „Schneewittchen“

Gastspiel des Tourneetheaters Hamburg.
Nach der Erzählung der Gebrüder Grimm.

10.30 Uhr: Veranstaltung für Gruppen

15.30 Uhr: Veranstaltung für Jedermann

Inszeniert von Ralf Böttinger können die großen wie kleinen Zuschauer ein spielfreudiges Ensemble in märchenhaften Kostümen und einem aufwändigen Bühnenbild genießen. Abgerundet durch die Kompositionen von Charmol ist hier ein Märchen entstanden, das auch den kleinsten Zuschauer viel Spannung und Freude bereitet. Und keine Sorge: Es sind tatsächlich sieben Zwerge zu erleben!

Dauer (mit Pause): ca. 80 Minuten

Vorverkauf: Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Am Markt 5 (05661) 708200

Veranstaltungsort: Stadthalle, Rotenburger Str. 10-12, 34212 Melsungen

15.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

 Stadtkirche Melsungen
Stadtkirche Melsungen.

John Rutter – Magnificat

John Rutter – Magnificat

Adventskonzert mit der Kantorei Melsungen, den Schulchören der GSM, dem Jugendchor Happy Voices, dem Chor der SELK, dem Kammerorchester Louis Spohr und dem Mannheimer Schlagwerk.

Leitung: Bezirkskantor Christian Reitenspieß

Eintritt: 18,00 €/ermäßigt 12,00 €

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Melsungen

Veranstaltungsort: Stadtkirche Melsungen

Wolfhagen

22.09.2019 - 15.12.2019

Kulturbüro
Triangelstr. 19
34466 Wolfhagen
Telefon 05692/9960096
info@kulturladen-wolfhagen.de
>> zur Homepage


.

Kleinkunst im Kulturladen Wolfhagen

Rotenburg a.d. Fulda

23.11.2019
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadtführung für Jedermann

durch die schönsten Winkel und Gässchen der Stadt. Kosten: € 1 p. P.

06.12.2019 - 22.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr


>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt Rotenburg a. d. Fulda
Weihnachtsmarkt Rotenburg a. d. Fulda.

Weihnachtsmarkt in Rotenburg a. d. Fulda

Vom 06. bis 22. Dezember 2019 leuchtet unsere Stadt wieder in einem ganz besonderen Lichterglanz. Ein Sternenhimmel schwebt wie ein Dach über dem Marktplatz und die malerische Fachwerkfassade wird weihnachtlich angestrahlt.

Märchen- und Sagenmotive schmücken die duftende Weihnachtsbuden. Holzhütten mit beweglichen Märchenfiguren lassen Kinderaugen leuchten. Wem das nicht genug ist, besucht unser kostenfreies und beheiztes Märchenkino, in dem abwechselnd Filme aus den 1950er Jahren ausgestrahlt werden.

Kalte und blaue Lichteffekte erhellen die Löbergasse. Hier haben Besucher die Möglichkeit sich auf einem Einhorn fotografieren zu lassen.

Unter 80 original Herrenhuter Sternen und dem prächtigen Anblick unserer ersten, größten erzgebirgischen Weihnachtspyramide entsteht eine wunderbar festliche Stimmung. Genießen Sie ein paar gemütliche Stunden in Gesellschaft bei Glühwein und allterlei anderen Köstlichkeiten und lauschen Sie bei unserem vielfältigen Programm den Instrumentalgruppen oder auch mal einem Pianisten.

Seien Sie gespannt, denn der Rotenburger Weihnachtsmarkt 2019 schafft ein ganz neues Erlebnis der herrlichen Vorweihnachtszeit.
 
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag bis Sonntag 13:00 bis 20:00 Uhr

14.12.2019
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadtführung für Jedermann

durch die schönsten Winkel und Gässchen der Stadt. Kosten: € 1 p. P.

Bad Hersfeld

20.11.2019
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr

Stadt Bad Hersfeld
 Bad Hersfeld
info@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

Herbstmarkt in der Altstadt

Haben Sie schon einmal unseren am Buß- und Bettag von 8.00 Uhr bis 18.30 Uhr auf dem Linggplatz stattfindenden Herbstmarkt besucht?

Erwartet werden Sie von ca. 40 Markthändlern mit allerlei schönen und nützlichen Dingen. Im Angebot sind beispielsweise Haushaltswaren aller Art, Glas-, Korb-, Leder- und Spielwaren, Keramiken, Kunsthandwerk, Handarbeiten, Accessoires, Kosmetika, Schmuck, Textilien, Geschenkartikel, Pflanzen und noch vieles mehr. 

Unser Wunsch ist es, den Besuchern aus nah und fern etwas Besonderes zu bieten. Dazu gehören auch ausgefallene Waren, die es sonst in Bad Hersfeld nicht zu kaufen gibt.

Problemlos verbinden lässt sich der Besuch des Krammarktes mit einem Bummel duch die Bad Hersfelder Innenstadt, wo zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische Betriebe die Besucher erwarten. Zahlreiche Parkgelegenheiten sind direkt angrenzend auf dem großen Parkplatz "Am Markt" sowie den nahegelegenen Parkhäusern vorhanden. Auch besteht die Möglichkeit, mit dem Stadtbus den Marktplatz anzufahren und den Markt zu besuchen.

27.11.2019 - 23.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Stadt Bad Hersfeld, Fachbereich Stadtmarketing
Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld
>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt auf dem verschneiten Linggplatz in Bad Hersfeld
Weihnachtsmarkt auf dem verschneiten Linggplatz in Bad Hersfeld.

Weihnachtsmarkt Bad Hersfeld

Der Weihnachtsmarkt hat seinen Stammplatz auf dem historischen Linggplatz, mitten in der Stadt. Ein gemütlicher Markt mit zahlreichen Holzbuden, Kinderkarussell und einem hohen, beleuchteten Weihnachtsbaum sorgt für vorweihnachtliche Stimmung.

Danach eröffnet ab den 27. bis 29.Dezember der Wintermarkt auf dem Lingplatz.

Freuen Sie sich an einzelnen Wochenenden auf zusätzliche Angebote.

Schwalmstadt

13.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Schwalm-Touristik e.V.
Paradeplatz 7
34613 Schwalmstadt
Telefon 06691 207 400
schwalmstadt@rotkaeppchenland.de
>> zur Homepage

 Schwälmer Weihnachtsmarkt
Schwälmer Weihnachtsmarkt.

Schwälmer Weihnachtsmarkt

Schwälmer Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr lockt der Schwälmer Weihnachtsmarkt Tausende von Gästen in die kleine Festungsstadt Ziegenhain. Jung und Alt treffen sich regelmäßig am 3. Adventswochenende auf dem historischen Paradeplatz zum Bummel, zum Einkauf oder einfach nur auf einen Glühwein.

Hier findet man alles, was zu einem märchenhaften und traditionellen Weihnachtsmarkt gehört: adventliche Musik, Kunsthandwerk, Trachtenträger, Märchenerzählungen, regionale Spezialitäten u.v.m.

Mit über 100 Marktständen, vielen Konzerten, einem großen Märchenzelt mit Puppenbühne, mit Sternenzelt und natürlich dem Weihnachtsmann und dem Rotkäppchen bietet der Schwälmer Weihnachtsmarkt ein abwechslungsreiches Programm.

 

Homberg (Ohm)

27.11.2019
Beginn: 18:30 Uhr

Stadt Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Purr
(c) Purr.

Nachtwächterführung

Unser Nachtwächter führt Sie mit seinem Gehilfen durch die abendliche Stadt und unterhält Sie mit lebendigen Anekdoten aus dem Mittelalter. Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein „Templerschnaps“ ist inklusive. Den Abschluss bildet ein „Nachtwächtermahl“ in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann. Kosten: 8 EUR/Erw.

07.12.2019
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Schlosspatrioten
 Homberg (Ohm)
>> zur Homepage

 Foto: Thomas Kotlorz
Foto: Thomas Kotlorz.

Weihnachtszauber

Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Schloss Homberg (Ohm)

15.12.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Silcherchor
 Homberg (Ohm)
>> zur Homepage

Adventskonzert Silcherchor

des Silcherchors Homberg 1856

18.12.2019
Beginn: 18:30 Uhr

Stadt Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Purr
(c) Purr.

Nachtwächterführung

Unser Nachtwächter führt Sie mit seinem Gehilfen durch die abendliche Stadt und unterhält Sie mit lebendigen Anekdoten aus dem Mittelalter. Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein „Templerschnaps“ ist inklusive. Den Abschluss bildet ein „Nachtwächtermahl“ in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann. Kosten: 8 EUR/Erw.

Alsfeld

06.12.2019 - 15.12.2019

Tourist Center Alsfeld
 Alsfeld
tca@stadt.alsfeld.de
>> zur Homepage


.

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Oberhessens vor mittelalterlich-romantischer Fachwerkkulisse. Zahlreiche Aussteller und Handwerker zeigen ihr Können. Dazu offene Führungen und abwechslungsreiches Bühnenprogramm

Burgenstadt Schlitz

30.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr

Heike Weber
Marktplatz
36110 Schlitz
Telefon 06642 / 970 62
info@schlitz.de
>> zur Homepage

Burgenweihnacht unter der größten Kerze der Welt

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Fahrten auf die größte Kerze der Welt

01.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Landesmusikakademie Hessen
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz
info@lmah.de
>> zur Homepage


.

Advent in Schloß Hallenburg

Ort: Schloss Hallenburg
Ein Kunsthandwerkermarkt, stimmungsvolles musikalisches Programm für Jung und Alt. Leckeres vom Grill, Glühwein, Kaffee und Kuchen
Der Eintritt ist frei!

07.12.2019 - 08.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Heike Weber
An der Kirche 4
36110 Schlitz
Telefon 06642 97062
Telefax 06642/970 56
heike.weber@schlitz-hessen.de
>> zur Homepage

Burgenweihnacht unter der größten Kerze der Welt

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Fahrten auf die größte Kerze der Welt

07.12.2019 - 08.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr


 Schlitz
>> zur Homepage

Adventsmarkt Lebensgemeinschaft Sassen

Verkaufsausstellung / Besichtigung Werkstätten der Lebenshilfeeinrichtung Sassen e.V.

14.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Heike Weber
An der Kirche 4
36110 Schlitz
Telefon 0664 297062
heike.weber@schlitz-hessen.de
>> zur Homepage

Burgenweihnacht unter der größten Kerze der Welt

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Fahrten auf die größte Kerze der Welt

Grünberg

06.12.2019 - 08.12.2019

Volker Müller
35305 Grünberg
>> zur Homepage


.

Grünberger Weihnachtfieber

Der Grünberger Weihnachtsmarkt begrüßt Sie vom 7. bis 09. Dezember mit langer Einkaufsnacht am Freitag bis 22 Uhr und am Samstag bis 18 Uhr sowie gemütlichen Marktständen auf dem historischen Marktplatz. Am Samstag und Sonntag kommt der Weihnachtsmann vorbei und verteilt viele bunte Geschenke. Mit besinnlicher Musik, Tannenzweigen, Lichterglanz und Glühweinduft lassen sich gesellige Stunden verbringen.

Steinau an der Straße

29.11.2019 - 01.12.2019

Gewerbe- und Verkehrsverein Steinau e.V.
 Steinau an der Straße
info@gvv-steinau.de
>> zur Homepage


.

Steinauer Weihnachtsmarkt

Alljährlich verwandeln sich Schloss, Museum Brüder Grimm-Haus, Marktplatz und Rathaus der Grimmstadt in ein Weihnachtsmärchen. Weihnachtlicher Lichtschmuck, herrlicher Duft nach Gebäck und Glühwein und das stimmungsvolle Ambiente ziehen kleine und große Besucher in ihren Bann. Der Steinauer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem der schönsten Märkte der Region entwickelt. Der Besuch des Marktes lässt sich gut mit dem Besuch des Brüder Grimm-Hauses und einer Vorstellung im Theaterium Steinau verbinden. Aktionen: Musikalische Darbietungen in der Katharinenkirche am Marktplatz, Kunsthandwerk, Apfelpunsch aus Äpfeln der Region, Kindereisenbahn auf dem Marktplatz. Öffnungszeiten: Fr. 17:30-21:00 Uhr, Sa. 12:00-21:00 Uhr, So. 12:00-20:00 Uhr

01.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 06663 96310
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage

Zwei Museen - Ein Erlebnis

Führung durch das Museum Brüder Grimm-Haus und das Museum Steinau

Treffpunkt: Brüder Grimm-Haus Steinau

06.12.2019
Beginn: 20:00 Uhr

THEATRIUM Steinau
>> zur Homepage

Felix Janossa: "The Entertainer & Co"

Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main

Herborn

25.11.2019 - 30.12.2019

Stadtmarketing Herborn GmbH
Bahnhofsplatz 1
35745 Herborn
Telefon 02772 7081900
tourist@herborn.de
>> zur Homepage


.

Herborn in der Vorweihnachtszeit

Lichterglanz in der romantischen Altstadt und ein kleines Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz laden ein, die Weihnachtszeit zu genießen. Täglich fast 5 Wochen geöffnet, trifft man sich zum Plausch und Glühwein in dem gemütlichen Pagodenzelt unter dem geschmückten Weihnachtsbaum. Lichterglanz-Stadtführungen sind in dieser Zeit buchbar beim Stadtmarketing-Büro. Oder Sie lauschen den Geschichten von Herbi, dem Weihnachtselch an der Glühweinbude... Weiteres Highlight: Das offene (gemeinsame) Singen von Weihnachtsliedern am letzten Freitag vor Weihnachten!

Wetzlar

29.11.2019 - 27.12.2019

Rainer Dietrich
 Wetzlar
stadtmarketing@wetzlar.de
>> zur Homepage

Weihnachtsflair - Adventsmärkte in Wetzlar

Ob am Domplatz, in der Bahnhofstraße oder am Schillerplatz mit historischer Handwerkskunst - das Wetzlarer Weihnachtsflair bildet einen außergewöhnlichen und stimmungsvollen Rahmen beim weihnachtlichen Shoppen und Schlendern durch Wetzlar.

Braunfels

05.12.2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Tourist-Information Braunfels
Marktplatz 9
35619 Braunfels
Telefon 06442 93 44 11
Telefax 06442 93 44 22
touristinfo@braunfels.de
>> zur Homepage

Stadtführung bei Kerzenschein und Glühwein

In der Vorweihnachtszeit lädt die Braunfelser Kur GmbH zu einer stimmungsvollen Stadtführung in die Schlossstadt ein. Bei Kerzenschein spaziert Stadtführer Sven Ringsdorf  durch die festlich beleuchteten Straßen und erzählt Geschichten und Anekdoten zur Stadt und ihrer Bewohner.

Diese Führung lädt die Besucher ein, sich auf die Feiertage einzustimmen und bei einem Glas Glühwein oder einem anderen wärmenden Getränk vor der zauberhaften Kulisse des Marktplatzes, den Abend stimmungsvoll ausklingen zu lassen.

Die Tickets für diese Führung kosten 8,00 Euro p. P. (inkl. einem Getränk) und sind in der Tourist-Information Braunfels, Marktplatz 9 erhältlich.
Anmeldungen unter Tel.: 06442/ 93 44 11 (Hierfür können sich auch Gruppen anmelden!) oder touristinfo@braunfels.de
Dauer der Führung: ca. 60 Minuten

07.12.2019 - 08.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Tourist-Information
Marktplatz 9
35619 Braunfels
Telefon 06442 934411
Telefax 06442 934422
touristinfo@braunfels.de
>> zur Homepage


.

Braunfelser Christnikelsmarkt

Der beliebte Braunfelser Christnikelsmarkt lädt in der Vorweihnachtszeit immer am Wochenende des zweiten Advents zu einem Besuch in die Schlossstadt ein. An diesem Wochenende können Besucher die besondere Atmosphäre des Braunfelser Weihnachtsmarktes auf sich wirken lassen.

Zahlreiche Aussteller bieten ihre Waren rund um den historischen Marktplatz feil und laden zu einem Streifzug durch die Braunfelser Altstadt ein. Im romantischen Ambiente des Kurparks/ Lindenallee befinden sich weitere Stände. Hier können in angenehmer Atmosphäre und bei kulinarischen Köstlichkeiten die Besucher dem vorweihnachtlichen Stress entfliehen. Ein umfangreiches musikalisches Programm stimmt an beiden Tagen mit weihnachtlichen Melodien auf das Christfest ein.

Der Markt ist an beiden Tagen von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Informationen: Braunfelser Tourist-Information, Marktplatz 9, Tel.: 06442/ 93 44 11, E-Mail: touristinfo@braunfels.de.

12.12.2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Tourist-Information Braunfels
Marktplatz 9
35619 Braunfels
Telefon 06442 93 44 11
Telefax 06442 93 44 22
touristinfo@braunfels.de
>> zur Homepage

Stadtführung bei Kerzenschein und Glühwein

In der Vorweihnachtszeit lädt die Braunfelser Kur GmbH zu einer stimmungsvollen Stadtführung in die Schlossstadt ein. Bei Kerzenschein spaziert Stadtführer Sven Ringsdorf  durch die festlich beleuchteten Straßen und erzählt Geschichten und Anekdoten zur Stadt und ihrer Bewohner.

Diese Führung lädt die Besucher ein, sich auf die Feiertage einzustimmen und bei einem Glas Glühwein oder einem anderen wärmenden Getränk vor der zauberhaften Kulisse des Marktplatzes, den Abend stimmungsvoll ausklingen zu lassen.

Die Tickets für diese Führung kosten 8,00 Euro p. P. (inkl. einem Getränk) und sind in der Tourist-Information Braunfels, Marktplatz 9 erhältlich.
Anmeldungen unter Tel.: 06442/ 93 44 11 (Hierfür können sich auch Gruppen anmelden!) oder touristinfo@braunfels.de
Dauer der Führung: ca. 60 Minuten

Limburg a.d. Lahn

07.12.2019
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Verschönerungsverein Limburg e.V.
Barfüßer Str.6
65549 Limburg
Telefon 06431-6166
Telefax 06431-3293
touristinfo@stadt.limburg.de
>> zur Homepage


.

öffentliche Stadtführung für Einzelpersonen

Die 1,5-stündige Stadtführung ist eine umfassende Information der Limburger Stadtgeschichte. Erklärung historischer Fachwerkhäuser und kleiner Anekdoten sowie des Verlaufs der alten Handelsstraße.

Treffpunkt: Platz Plötze am Brunnen Ritter Hattstein.

Preis: Erwachsene 6,00 €, Kind (6-14 Jahre) 3,00 €

Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.

07.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 20:30 Uhr

Verschönerungsverein Limburg e.V.
Barfüßer Str.6
65549 Limburg
Telefon 06431-6166
Telefax 06431-3293
touristinfo@stadt.limburg.de
>> zur Homepage


.

öffentliche Nachtwächterführung für Einzelpersonen

Rundgang mit dem Nachtwächter durch das romantische Limburg. Dieser geht gewandet, mit Hellebarde sowie Laterne und führt Sie durch enge Gassen, Märkte und an historischen Fachwerkhäusern vorbei. Sie hören vom Ritter Hattstein, dem Schinderhannes, der Pest und dem Haus der sieben Laster.

Preise: Erwachsene 8,00 €, Kind (6-14 Jahre) 4,00 €

Treffpunkt: Plötze am Brunnen Ritter Hattstein

Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.

Bad Camberg

30.11.2019 - 01.12.2019


 Bad Camberg
Kurverwaltung@bad-camberg.de
>> zur Homepage

Chrsitkindlmarkt

Etwa 50 Buden und Stände zaubern ein weihnachtliches Flair in die historische Altstadt

Vom Rhein zum Main und Odenwald

Dreieich

03.10.2019 - 04.10.2020

Bürgerhäuser Dreieich
 Dreieich
buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de
>> zur Homepage

Mineralientage Sprendlingen

Mit hochwertigen Mineralien und Fossilien präsentieren sich die Mineralientage Dreieich im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen. Mehr als sechzig Aussteller hat der Veranstalter eingeladen. Auf rund 800 qm zeigen sie Schätze aus der Welt der Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck.

Öffnungszeiten:

Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag  10:00 - 17:00 Uhr

29.11.2019 - 01.12.2019

AKTIVes Dreieich e.V.
 Dreieich
peter_theuer@web.de
>> zur Homepage


.

Adventsmarkt auf dem Lindenplatz, Sprendlingen

Öffnungszeiten:
Fr. 17:00 - 21:00 Uhr,
Sa. + So. 15:00 - 21:00 Uhr

07.12.2019 - 08.12.2019

Gewerbeverein Dreieich e.V.
 Dreieich
haynerschaefer@aol.com
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt Dreieichenhain

und 14.12. -15.12.2019

in der Altstadt und der Burg Hayn. Traditioneller Weihnachtsmarkt und Kunsthandwerkermarkt. Nikolaus, Turmbläser und Konzert Don Kosaken Chor in der Burgkirche.

Öffnungszeiten:
Sa. 15:00 - 20:30 Uhr,
So. 14:00 - 20:00 Uhr

Babenhausen

30.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

 Auf dem Marktplatz
Auf dem Marktplatz.

Babenhäuser Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung, lebender Krippe, „Tag der offenen Tür“ in den Geschäften und buntem Programm in der Altstadt, der Stadtmühle und der Stadthalle.

Groß-Umstadt

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Stadtmarketing
Markt 1
64823 Groß-Umstadt
Telefon 06078-781261
stadtmarketing@gross-umstadt.de
>> zur Homepage

 Marktplatz Groß-Umstadt
Marktplatz Groß-Umstadt.

Sonntagsführung

Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 11.00 Uhr ein öffentlicher Stadtrundgang durch die historische Altstadt statt. Teilnahmegebühr: 4,- €

13.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 17:00 Uhr

Vergnügungsbetriebe Fendt
 Groß-Umstadt
info@angelikafendt.de
>> zur Homepage

 Adventsmarkt
Adventsmarkt.

Umstädter Adventsmarkt

Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz mit internationalen Weihnachtsliedern.

Miltenberg

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr

Tourist Information
Engelplatz 69
63897 Miltenberg
Telefon 09371-404 119
Telefax 09371-9488 944
tourismus@miltenberg.info
>> zur Homepage

 Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung
Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung .

Stadtführungen für Einzelreisende

Täglich um 14:00 Uhr findet eine Führung für Einzelreisende statt. Von April bis Oktober werden zusätzlich samstags jeweils um 10:30 Uhr Stadtführungen angeboten. Infos unter www.miltenberg14uhr.de und Tel. 09371-404 119.

22.11.2019 - 12.01.2020

Museen der Stadt Miltenberg
Marktplatz / Schnatterlach
63897 Miltenberg
Telefon 09371-668504
info@museen-miltenberg.de
>> zur Homepage

Weihnachtsausstellung "Ikonen"

Die Weihnachtsausstellung hat Ikonen zum Thema. Die Kult- und Heileigenbilder der orthodoxen Kirche sind Offenbarungsträger, die die Gegenwart Gottes in einem Raum zeigen. Sie weisen auf die überirdische Wirklichkeit hin. Ikonen sind an feste ikonografische Vorlagen gebunden, die auf Erzählungen des Alten und Neuen Testaments zurückgehen. Die Ausstellung zeigt das Können von drei zeitgenössischen Ikonenmalern.

29.11.2019 - 22.12.2019

DREI AM MAIN
Engelplatz 69
63897 Miltenberg
Telefon 09371 404 119
Telefax 09371 9488944
tourismus@miltenberg.info
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt

MILLUMINA - Adventsmarkt & Stadt im Licht an den 4 Adventswochenenden (Fr-So).
Mit vielen neuen Ideen, einer kunstvollen Stadtillumination sowie tausenden Kerzen wird der diesjährige Weihnachtsmarkt außerordentlich zauberhaft und stimmungsvoll werden

14.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Museen der Stadt Miltenberg
Marktplatz / Schnatterloch
63897 Miltenberg
Telefon 09371-668504

Advent im Museum

Im Museum Stadt Miltenberg

Tannenschmuck, Lichterzauber, Plätzchenduft, Weihnachtsstimmung und vieles mehr....
Am 3. Adventswochenende präsentieren verschiedene Kunsthandwerker und Hobbykünstler ihre Arbeiten in den historischen Gebäuden des Museum Stadt Miltenberg. Außerdem werden kostenlose Sonderführungen durch die Weihnachtsausstellung und Kinderprogramm angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen die Museumsfreunde: Bei einem Glas heißem Apfelglühwein oder Kinderpunsch, hausgemachter Köstlichkeiten oder einem über dem Feuer selbstgebackenem Stockbrot laden sie zum Verweilen ein.

Wertheim

13.12.2019 - 22.12.2019

Stadt Wertheim
stadtverwaltung@wertheim.de
>> zur Homepage


.

Wertheimer Weihnachtsmarkt

Vom 3. bis zum 4. Adventswochenende lockt täglich von 12 bis 20 Uhr auf und um den Wertheimer Marktplatz bunter Budenzauber mit einem vielfältigen Angebot an Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten. Jeweils samstags und sonntags ergänzend Mittelalter-Spektakulum auf dem Mainplatz.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Mosbach

29.11.2019 - 18.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Mariola Hoinka
 Mosbach
mariola.hoinka@mosbach.de
>> zur Homepage

 Mosbacher Weihnachtsmarkt
Mosbacher Weihnachtsmarkt.

Mosbacher Weihnachtsmarkt

In der Adventszeit präsentiert sich die historische Fachwerkstatt in einem außergewöhnlichen Ambiente. Täglich laden die zahlreichen Holzhütten von 11 bis 20 Uhr zum Weihnachtsbummel ein.

Eppingen

17.10.2019 - 18.01.2020

Stadt Eppingen, Herr Peter Riek
Marktplatz 1, 3, 5
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920-1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Ausstellung "Ich versteh nur Bahnhof" - Fotografien von Ulrich Merz in der Galerie im Rathaus

Die Ausstellung ist in der Galerie im Rathaus bei freiem Eintritt zu sehen: Mo-Mi von 8.00 - 15.30 Uhr Do von 8.00 - 17.30 Uhr Fr von 8.00 - 12.00 Uhr

07.11.2019 - 26.01.2020

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1,3, 5
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Ausstellung "Material wegschaffen!" - Collagen und Plastiken von Michel Meyer im Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität

Die Ausstellung ist im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" bei freiem Eintritt von Mi - So von 14.00 - 16.00 Uhr zu sehen

29.11.2019

Stadt Eppingen, Frau Wickenhäuser
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1155
s.wickenhaeuser@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung in Eppingen

Die Stadt Eppingen hat vor vier Jahren gemeinsam mit dem Stadtmarketingverein eine neue Weihnachtsbeleuchtung für die Eppinger Innenstadt beschafft. Über 195 Kugeln an 35 Überspannungen sorgen in der Altstadtstraße, Brettener Straße, Marktplatz und Bahnhofstraße für festliche und vorweihnachtliche Stimmung.

In einer kleinen Feierstunde mit Ansprachen durch Oberbürgermeister Klaus Holaschke, Stadtmarketingvereinsvorsitzender Markus Lahme und Handels- und Gewerbeverein-Vorsitzender Steffen Kammerlander wird die Weihnachtsbeleuchtung am Freitag, 29.11.2019, um 18.00 Uhr am Eppinger Marktplatz festlich eingeschaltet.

Verbunden wird diese Veranstaltung mit einem XXL-Weihnachtsshopping bis 22.00 Uhr, das den Auftakt für das Eppinger Weihnachtsgeschäft geben soll. An verschiedenen Verkaufshütten und Ständen werden zusätzlich roter und weißer Glühwein, Punsch, Gebäck, Raclette-Baguette, Gulasch- und Kürbissuppe, Flammkuchen, besinnliche Musik und vieles mehr angeboten.

Die beiden Veranstalter, Stadtmarketingverein und Handels- und Gewerbeverein Eppingen freuen sich auf zahlreiche Besucher in der Eppinger Innenstadt. Stimmen Sie sich gemeinsam mit uns auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein und genießen Sie Ihren Einkauf bei besonderem Ambiente.

07.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Stadt Eppingen, Frau Sabine Schuchmann
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1118
s.schuchmann@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Eppinger Weihnachtsmarkt

Eppinger Weihnachtsmarkt in den Gassen der Altstadt und auf dem Marktplatz

Die strahlende Altstadt, der Duft von gebrannten Mandeln und süßen Waffeln, Glühwein und festlicher Musik verzaubert Eppingen jährlich während der Adventszeit. Hier können sie die Weihnachtsvorfreude mit Händen greifen. Und das nicht nur in der Altstadt, auch der Marktplatz lockt mit der Musikbühne und einem unterhaltsamen Programm für die Kleinsten. Nehmen sie sich etwas Zeit, schlendern sie durch die an diesem Tag verkehrsfreie Innenstadt, genießen sie das festliche Flair und nutzen sie ein reichhaltiges und besonderes Angebot weihnachtlicher Artikel. Der Eppinger Weihnachtsmarkt ist ein Treffpunkt für Alt und Jung, für Familien und Freunde.

 

Besigheim

30.11.2019
Beginn: 19:00 Uhr

Kulturamtsleiterin Anette Walz

Bunter Abend im Advent

Ehrungsabend " Bunter Abend im Advent" mit buntem Rahmenprogramm in der Stadthalle Alte Kelter Besigheim

07.12.2019 - 08.12.2019
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Bund der Selbständigen

Weihnachtsmarkt

Besigheimer Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt in der Stadthalle Alte Kelter, Samstag 15-21 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr

 

Innenstadt und Stadthalle Alte Kelter

Bietigheim-Bissingen

20.07.2019 - 16.02.2020

Städtische Galerie
Hauptstraße 50-54
74321 Bietigheim-Bissingen
>> zur Homepage


.

Linolschnitte von Karl Rössing und seinen Schülern Robert Förch & Malte Sartorius

19.10.2019 - 12.01.2020

Städtische Galerie
Hauptstraße 60-64
74321 Bietigheim-Bissingen
>> zur Homepage


.

"Zur Unzeit gegeigt..." - Otto Nebel (1892-1973)Maler und Dichter

Eingebettet in die malerische Alt­stadt Bietig­heims stellt die 1989 er­öffnete und im Jahr 2000 er­weiterte Städtische Galerie Bietig­heim-Bissingen eine ge­lungene Synthese aus historischer Bau­sub­stanz und moderner Archi­tektur dar. Mit ihren wechselnden Aus­stellungen zur Klassischen Moderne und zur Gegen­warts­kunst so­wie einer um­fang­reichen Sammlung künstlerischer Linol­schnitte und Kunst der Region hat die Städtische Galerie Bietig­heim-Bissingen eine an­er­kannte Position im Kultur­ge­schehen rund um Stuttgart.

Öffnungszeiten:

Di / Mi / Fr 14 – 18 Uhr Do 14 – 20 Uhr Sa / So / Feiertag 11 – 18 Uhr

  • Eintrittspreis: für die Ausstellung 2. Feb. - 22. Aprl  € 6,- (ermäßigt € 4,-)
  • Eintrittspreis öffentliche Führung: 3 €
  • Gruppenführungspreis: 55 / 65 €
  • Gruppenführung Dauer: 1,5

Den Auftakt des attraktiven Programms 2019 markiert sogleich ein Ausstellungs-Highlight: Gemälde des neusachlichen Künstlers Franz Radziwill (1895-1983), die das Eindringen der Technik in die norddeutsche Landschaft thematisieren, finden sich Werken von aktuellen Künstlern gegenübergestellt. Im Sommer werden dann die besten Einsendungen zum internationalen Grafikpreis "Linolschnitt XI" präsentiert, der alle drei Jahre stattfindet und für den sich stets über 500 Künstler bewerben. Die Herbst-Ausstellung ist dem deutsch-schweizerischen Maler und Dichter Otto Nebel (1892-1973) gewidmet, der im engne Austausch mit Künstlergrößen wie Paul Klee oder Wassily Kandinsky sein einzigartiges Gesamtwerk schuf.

20.10.2019 - 19.04.2020

Stadtmuseum Hornmoldhaus
Hauptstr. 57
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74 361
stadtmuseum@bietigheim-bissingen.de
>> zur Homepage


.

Wechselausstellung: Die lustige Welt der Teekannen - aus der Sammlung von Roland Schmitt

28.11.2019 - 22.12.2019
Beginn: 11:30 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
 Bietigheim-Bissingen
stadt@bietigheim-bissingen.de
>> zur Homepage


.

Bietigheimer Sternlesmarkt

Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Altstadt

an allen Adventswochenenden

jeweils von Donnerstag bis Sonntag

Über 40 bunt geschmückte Weihnachtsbuden mit Süßigkeiten, Weihnachtsschmuck, Tee und jede Menge Weihnachtsgeschenken erwarten Sie in weihnachtlichem Ambiente!

Adventsmeile am 12.12.20

13.12.2019
Beginn: 18:30 Uhr


74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74227
>> zur Homepage

Hört ihr Leute, lass Euch sagen ... - Nachtwächterführung

Öffentliche Stadtführung

Vaihingen a.d. Enz

21.11.2019
Beginn: 19:30 Uhr

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Vaihingen / Enz e.V
71665 Vaihingen an der Enz
Telefon 07042 18 235
>> zur Homepage


"Zwerland".

"Zwerland" - Szenische Lesung mit Gabriele Hintermaier und Boris Burgstaller

Szenische Lesung 

Donnerstag, 21. November 2019, 19.30 Uhr, Stadtbüchereikeller 

Gabriele Hintermaier & Boris Burgstaller lesen: „Zwerland“

Das Schicksal von Lena Schaible geb. Auwerder 

Lena Schaible geb. Auwerder steht im Mittelpunkt des Buches „Zwerland“ von Barbara Knodel. Es erinnert an ein düsteres Kapitel eines Dorfes bei Maulbronn in der Nazizeit, das so oder ähnlich an vielen Orten passiert sein konnte.

Lena Schaible wurde im Alter von 21 Jahren auf dem Acker im Gewann Zwerland verhaftet und als Gefangene durchs Dorf geführt. Ihr wurde eine Affäre mit einem polnischen Zwangsarbeiter unterstellt. Jemand hatte sie denunziert.

Nach einem Gefängnisaufenthalt in Maulbronn kam sie in Gestapohaft ins berüchtigte HOTEL SILBER in Stuttgart. In ihrem Heimatort Ölbronn wurde sie trotz eines Freispruches vor Gericht weiter geächtet.

Nach vielerlei Mühen konnte sich Lena Schaible eine gesicherte Existenz in Vaihingen an der Enz aufbauen. Sie war hier Lehrerin und lebte bis zu ihrem Tod 2009 im Ortsteil Kleinglattbach. 

Es lesen Gabriele Hintermaier und Boris Burgstaller (Schauspiel Stuttgart), Musik: Wilma Heuken 

Preise: 10€, 5€ (erm.). Tickets gibt es im Vorverkauf ab dem 16.09.2019  in der Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen an der Enz

Einlass: 19 Uhr

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Vaihingen / Enz e.V 

Am Samstag, 30.11.2019 bietet die KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz e.V. um 11.00 Uhr eine Führung in der Lern- und Gedenkstätte Hotel Silber in Stuttgart an. Treffpunkt: Vaihinger Bahnhof um 9.50 Uhr

Anmeldungen bis zum 25.11.2019 unter: m.j.becker@web.de

26.11.2019
Beginn: 10:30 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
Marktplatz 5
71665 Vaihingen an der Enz
Telefon 07042 18 235
>> zur Homepage

 Der Nussknacker  - Kinderkonzert
Der Nussknacker - Kinderkonzert.

Kinderkonzert "Der Nusskacker"

Kinderkonzert 

Dienstag, 26. November 2019, 10.30 und 15.00 Uhr, Peterskirche 

Katarzyna Myćka, Charlotte Hahn & Barbara Stoll: „Der Nussknacker“

Von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, Text: E. T. A. Hoffmann 

Das Märchen vom Nussknacker ist ein Klassiker, der schon viele kleine und große Menschen verzaubert hat. Ob „Der Tanz der Zuckerfee“ oder „Der Marsch der Zinnsoldaten“, die Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky ist Legende. Sicher hatte E. T. A. Hoffmann nicht geahnt, dass sein Märchen „Der Nussknacker und der Mausekönig“ zu einem der bekanntesten Werke werden würde. 

Im Mittelpunkt des Märchens steht Clara, die am Weihnachtsabend einen Nussknacker geschenkt bekommt. „…Nie war den Kindern so viel Schönes, Herrliches beschert worden wie dieses Mal. Der große Tannenbaum in der Mitte trug viele goldene und silberne Äpfel, und wie Knospen und Blüten keimten Zuckermandeln und bunte Bonbons aus allen Ästen….“

In der Nacht träumt Clara von einer Schlacht der vom Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe siegt der Nussknacker, der sich danach in einen Prinzen verwandelt und mit ihr in das Reich der Süßigkeiten reist… 

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit erklingen traditionell die Melodien Tschaikowskys. In der Vaihinger Peterskirche werden die beiden Marimba-Spielerinnen Katarzyna Myćka und Charlotte Hahn gemeinsam mit der Sprecherin und Schauspielerin Barbara Stoll dieses faszinierende Märchen musikalisch und stimmlich zum Leben erwecken.

Preise: VVK: 7€, Kasse: 9€

Familienkarte*: VVK 24€, Kasse 32€

Für Kindergärten und Schulklassen gelten gesonderte Preise!

Bitte melden Sie sich direkt bei der Kultur- und Touristinformation unter Tel: 07042/18-235.

Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz

28.11.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
Marktplatz 5
71665 Vaihingen
Telefon 07042 18 235
>> zur Homepage

 Katie Freudenschuss
Katie Freudenschuss.

Katie Freudenschuss "Einfach Compli-Katie"

Musikkabarett 

Donnerstag, 28. November 2019, 20.00 Uhr, Peterskirche 

Katie Freudenschuss: „Einfach Compli-Katie!“ 

Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm „Einfach Compli-Katie!“. Inspiriert von einem Tagebuch aus den 50er Jahren entspinnt sie mit Verve und feiner Beobachtungsgabe ihre moderne und intelligente Comedy. 

Katie mag die Menschen (also, die meisten) und beobachtet gerne. Ihre Songs sind persönlich und emotional. Und häufig hoffnungslos sentimental. Und wenn es dann gar zu melancholisch wird, kämpft sie mit den Mitteln der Ironie gegen die Schwermut an. Dann wird aus tragisch plötzlich komisch. Und auch böse. Der Schritt von süßer Melancholie zu böser Ironie liegt eben manchmal nur einen Schritt entfernt. Mal gewinnt sie und mal auch nicht. So ist das eben im Leben! 

Katie spielt und singt stimmgewaltig, schlagfertig und mit großer musikalischer Vielfalt. Emotional und humorvoll improvisiert sie dabei verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen und stellt die Frage: War das Leben eigentlich immer schon so kompliziert? 

Poetisch, berührend, ironisch und absurd - ein Abend über Liebe, Frauengold, 72 Jungfrauen, Melania Trump und Rhesus-Äffchen! 

Preise: VVK: 22€, 18€ (erm.), AK: 24€, 20€ (erm.)

Einlass: 19.30 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz

30.11.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
Marktplatz 5
71665 Vaihingen an der Enz
Telefon 07042 18 235
>> zur Homepage

 Musikfestival der seltenen Besetzungen
Musikfestival der seltenen Besetzungen.

Musikvestival der seltenen Besetzungen

Musikfestival der seltenen Besetzungen e.V. 

Samstag, 30. November 2019, 20.00 Uhr, Peterskirche 

Roland Geiger & Gunnar Merkert: „La vers de bois“

Mit freundlicher Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Vaihingen an der Enz 

„La vers de bois“ wurde 2018 von Roland Geiger (Querflöte) und Gunnar Merkert (Fagott) gegründet. Auf dem Repertoire des Duos stehen u.a. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Gebauer, Giacomo Puccini und Eugène Bozza. 

Nach seinem Musikstudium an der Musikhochschule in Mannheim half Gunnar Merkert regelmäßig bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen und der Sinfonietta Tübingen aus. Zur Zeit arbeitet er als Musiklehrer an der Musikschule in Neckartailfingen und ist auch als Juror bei „Jugend musiziert“ tätig.

Sein Duopartner Roland Geiger besuchte nach einem klassischen Flötenstudium an der Musikhochschule Stuttgart diverse Jazz-Meisterkurse und arbeitet derzeit u.a. als Querflötenlehrer und Leiter von Improvisationskursen. Auch als Komponist für Theatermusik, Textvertonungen und Musicals ist Roland Geiger ein gefragter Mann.

Karten gibt es neben den bekannten Vorverkaufsstellen auch beim

Musikfestival der seltenen Besetzungen e.V., Postfach 485, 71604 Ludwigsburg

Telefon: 07141-903080, Fax: 07141-901642, Mobil: 0171-9915241

www.musikfestivaldsb.de, Mail: musikfestival@musikfestivaldsb.de 

Preise: VVK: 22€, 18€ (erm.), AK: 24€, 20€ (erm.)

Einlass ab 19.15 Uhr

Veranstalter: Musikfestival der seltenen Besetzungen e.V.

05.12.2019
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: Ensinger Mineralquellen GmbH
Horrheimer Str. 28 - 36
71665 Vaihingen - Ensingen
Telefon 07042 18 235
>> zur Homepage

 Ensinger Classics
Ensinger Classics.

Einsinger Classics " Ankunft"

WEIHNACHTSKONZERT 

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 2000 Uhr, Peterskirche 

Ensinger Classics: „Ankunft“ 

Giuseppe Torelli: Concerto grosso g-Moll, Op. 8/6

Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio F-Dur für Fagott und Streicher

Josef Suk: Meditation für Streichorchester, Op. 35

Edward Elgar: Romanze für Fagott und Streicher

August Halm: Fuge F-Dur für Streichorchester

Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, RV 473 für Fagott, Streicher und b.c. 

„Ankunft“ – unter dieser Überschrift steht das diesjährige Weihnachtskonzert in der Vaihinger Peterskirche, das in guter Tradition vom kammerorchester arcata stuttgart unter der Leitung von Patrick Strub gestaltet wird. Unterstützt wird das Ensemble dabei wieder vom beliebten Sprecher Rudolf Guckelsberger, der zum Thema passende, mal besinnliche, mal heitere Texte ausgewählt hat. Eröffnet wird der Abend idealerweise mit dem „Concerto grosso“ von Giuseppe Torelli, das er mit dem Titel „Pastorale per il Santissimo Natale“ (= Weihnachtskonzert) überschrieben hat. Im Anschluss konzertiert in Wolfgang Amadeus Mozarts „Adagio in F-Dur“ der Solist des Abends, Hanno Dönneweg. Seit August 2002 ist Dönneweg Solo-Fagottist des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR, seit 2016 in gleicher Position beim neuen SWR Symphonieorchester. Er spielte u.a. bei den Festspielen in Mecklenburg-Vorpommern und in Schleswig-Holstein sowie bei den Schwetzinger Festspielen und konzertierte regelmäßig solistisch mit dem RSO Stuttgart sowie dem Folkwang Kammerorchester unter Dirigenten wie Eiji Oue oder Michael Sanderling. Auch in Sir Edward Elgars „Romanze“ und in Antonio Vivaldis „Konzert in C-Dur“ wird Hanno Dönneweg den solistischen Part übernehmen. Dazwischen gibt es musikalische Preziosen von August Halm und Antonín Dvoŕăks Schwiegersohn Josef Suk, die das Konzert zu einem ganz besonderen Glanzpunkt im Advent machen. Da kann Weihnachten in jedem Fall kommen!     

Hanno Dönneweg (Fagott), Rudolf Guckelsberger (Rezitation), Patrick Strub (Leitung), kammerorchester arcata stuttgart 

Preise: VVK: 22€, 18€ (erm.), AK: 24€, 20€ (erm.)

Einlass ab 19.30 Uhr

Veranstalter: Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH 

Marbach am Neckar

01.01.2019 - 31.12.2019

Literaturmuseum der Moderne
Schillerhöhe
71672 Marbach
museum@dla-marbach.de
>> zur Homepage

Dauerausstellung "Die Seele" im Literaturmuseum der Moderne

Im Mittelpunkt der Dauerausstellung steht das Schreiben. Begleitet von der Zeit, ihren Rhythmen und Befindlichkeiten. Fasziniert von den Klängen, Bildern und Räumen, die sich mit der Sprache auf dem Papier entwerfen lassen. Beglückt von unserer Fantasie, die auch den Dingen eines Archivs schenkt, was diese für uns so kostbar macht: Die Seele.

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.dla-marbach.de (Literaturmuseum)

 

01.01.2019 - 31.12.2019

Schillers Geburthaus
Niklastorstraße 31
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung in Schillers Geburtshaus

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.schillersgeburtshaus.de

01.01.2019 - 31.12.2019

Tobias-Mayer-Museum
Torgasse 13
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung im Tobias-Mayer-Museum

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.tobias-mayer-museum.de

11.01.2019 - 31.12.2019

Schiller-Nationalmuseum
Schillerhöhe
71672 Marbach
museum@dla-marbach.de
>> zur Homepage

Dauerausstellung im Schiller-Nationalmuseum

Das 1903 eröffnete Schiller-Nationalmuseum ist die Keimzelle des Deutschen Literaturarchivs – ein weithin sichtbares, spätbarock anmutendes »Pantheon der deutschen Literatur«. Friedrich Schiller ist der große Autor in der Dauerausstellung im Schiller-Nationalmuseum.

Ihm und seinen verschiedenen »Archivkörpern« gelten fünf Räume: Bild – Horizont – Leben – Werk – Hülle. Vier weitere Räume stellen Schillers Werk in die Zeit seiner Entstehung und frühen Rezeption und zeigen, wie sich die Zeichen- und Ideensysteme der Literatur vom 18. ins 19. Jahrhundert verändern: Schrift und Energie –  Ursprung – Liebe und Wahnsinn – Kleine Formen.

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.dla-marbach.de

05.12.2019 - 08.12.2019

Stadtmarketing Marbach e.V.
 Marbach am Neckar
>> zur Homepage

Marbacher Weihnachtsmarkt

„Burgplätzchen“ und Marbacher Weihnachtsmarkt
Der Adventszauber findet über vier Tage statt. Buden mit Backwerk werden locken und Glühwein die Glöckchen klingen lassen.
Am Samstag, 07.12. und Sonntag, 08.12. wird zum Marbacher Weihnachtsmarkt auch die Marktstraße mit geschmückten Buden bestückt sein und lädt zum Schlendern und Schlemmen ein.
07144 841512

Backnang

30.11.2019 - 01.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Stadtmarketing Backnang e.V.
 Backnang
info@stadtmarketingbk.de
>> zur Homepage

Backnanger Weihnachtsmarkt - Der Christkindlesmarkt unterm Stadtturm

Festlich geschmückte Fachwerkhäuser, weihnachtliche Düfte, Musik und Gaumenfreuden laden viele Besucher zum Bummeln und Genießen ein. Zahlreiche mit viel Liebe geschmückte Verkaufsstände der Backnanger Vereine und Schulen verzaubern Groß und Klein.

Schorndorf

30.11.2019 - 18.12.2019
Beginn: 11:00 Uhr

Schorndorf Centro
73614 Schorndorf
info@schorndorf-centro.de
>> zur Homepage

Schorndorfer Weihnachtswelt

Die "Weihnachtswelt" bietet traditionell ausgesuchte kulinarische Genüsse und weihnachtliches Kunsthandwerk vor der pittoresken Fachwerkkulisse des Marktplatzes. Mehr Infos und das Programm finden Sie unter www.schorndorf-centro.de

Kirchheim unter Teck

13.12.2019
Beginn: 17:30 Uhr

Kirchheim-Info
Max-Eyth-Straße 15
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon 07021 502-555
tourist@kirchheim-teck.de
>> zur Homepage

 Kirchheims Nachtwächter am Schloss
Kirchheims Nachtwächter am Schloss.

Hört ihr Leut' und lasst Euch sagen - durch Kirchheims Gassen mit dem Nachtwächter

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner abendlichen Runde durch Kirchheim unter Teck. Folgen Sie ihm durch dunkle Fachwerkgassen und über hell erleuchtete Plätze.
Heute warnt er allerdings nicht mehr vor Feuer und Dieben. Lauschen Sie seinen Geschichten und bekommen Sie ein Gefühl, wie die Menschen hier vor langer Zeit gelebt haben.

Treffpunkt: Kirchheim-Info
Kosten: 5 Euro

Blaubeuren

30.11.2019 - 01.12.2019

Thil Maehr
Neckarstraße 55
89143 Blaubeuren
Telefon  07 11 / 31 32 22
info@es-maerkte.de
>> zur Homepage

Wintermärchenmarkt im Klosterhof

Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk aus eigener Herstellung und Dekoration zur Weihnachtszeit
Samstag: 15:00 - 20:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 19:00 Uhr

Ort: Klosterhof Blaubeuren

Biberach an der Riß

30.11.2019 - 15.12.2019
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Tourismus & Stadtmarketing
Marktplatz 7/1
88400 Biberach a. d. Riß
Telefon 07351 51165
Telefax 07351 51 511
tourismus@biberach-riss.de
>> zur Homepage


.

20. Biberacher Christkindles Markt

Der 21. Biberacher Christkindles Markt findet in diesem Jahr vom 30. November bis zum 15. Dezember statt.

In der Vorweihnachtszeit wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten, das von Vorlesungen für Kinder über verschiedene Musikdarbietungen bis zu einer feurigen Show der Gaukler reicht. Auch dieses Jahr werden über 70 Beschicker aus der Region erwartet, die in den stimmungsvoll geschmückten Hütten rund um den Marktplatz ihr weihnachtliches Angebot präsentieren.

Weitere Informationen ab Oktober auf:
www.biberacher-christkindlesmarkt.de

 

Pfullendorf

01.01.2019 - 31.12.2019
Beginn: 07:00 Uhr

Tourist-Information Pfullendorf
 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Wochenmarkt

jeden Dienstag und Samstag von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Fällt auf diese Tage ein Feiertag, so wird der Markt am Tag zuvor abgehalten.

06.12.2019 - 07.12.2019

Tourist-Information Pfullendorf
88630 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Pfullendorfer Adventszauber

Der Pfullendorfer Adventszauber mit Engelsabstieg und Abendverkauf wird auch dieses Jahr die historische Innenstadt in ein einzigartiges Wintermärchen verzaubern.

09.12.2019
Beginn: 07:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr


Innenstadt
88630 Pfullendorf
>> zur Homepage

Nikolausmarkt

In der historischen Altstadt in Pfullendorf findet der traditionelle Nikolausmarkt statt.

Trochtelfingen

07.12.2019 - 08.12.2019

Stadt Trochtelfingen
Rathausplatz 9
72818 Trochtelfingen
Telefon 07124 480
Telefax 07124 4848
info@stadt-trochtelfingen.de
>> zur Homepage

 Blick vom Rathausplatz
Blick vom Rathausplatz.

Trochtelfinger Christkindlesmarkt

Vorweihnachtlicher Markt unter Beteiligung zahlreicher örtlicher Vereine und Organisationen vor einer festlich illuminierten Fachwerkkulisse mit Besuch des Nikolaus und Knecht Rupprecht. Zur Unterhaltung spielen verschiedene Musikkapellen und Chöre auf. Samstags von 15 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr

Nehren

23.11.2019
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Gemeinde Nehren
Hauptstrasse 32
72147 Nehren
Telefon 07473-37850
Telefax 07473-378523
info@nehren.de
>> zur Homepage


.

Nehrener Adventsmarkt

Der Nehrener Adventsmarkt findet im und um das Bürgerhaus herum statt. Zahlreiche Stände bieten für jeden Geschmack Schönes - nicht nur für - die Vorweihnachtszeit. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass nur Selbstgemachtes angeboten wird - gewerbliche Händler sind nicht zugelassen!

Calw

28.11.2019 - 01.12.2019

Stadtinformation Calw
Sparkassenplatz 2
75365 Calw
Telefon 07051 167-399
Telefax 07051 167-398
stadtinfo@calw.de
>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt Calw
Weihnachtsmarkt Calw.

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Rund um den im Lichterglanz erstrahlenden, historischen Marktplatz mit seinen zahlreichen Fachwerkgebäuden warten an über 70 stimmungsvoll geschmückten Ständen viele attraktive, weihnachtliche Angebote und besondere kulinarische Feinheiten auf Jung und Alt, um den Zauber der Vorweihnachtszeit besonders romantisch zu erleben. Wie alle Jahre öffnet das Weihnachtscafé auch dieses Jahr seine Pforten und lädt mit Kulinarischen und musikalischen Genüssen zu einer besinnlichen Pause ein. Das einmalige Erlebnis, den Calwer Weihnachtsmarkt aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wird zu bestimmten Zeiten von der Calwer Stadtkirche möglich sein. Und ein erlebnisreicher, weihnachtlicher Stadtspaziergang mit Blick von einem Höhenweg auf den romantisch illuminierten Marktplatz, hinterlässt eine zauberhafte Adventsstimmung.  Einer alten Tradition folgend werden von einer sozialen Einrichtung am Backhäusle die leckeren, frisch gebackenen Bärentatzen für einen guten Zweck verkauft. Auch dieses Jahr gibt es wieder das Calwer Springerle Model, welches an der Info Hütte auf dem Marktplatz oder bei der Stadt Information in einer limitierten Auflage für 6,00 Euro zu erhalten ist. Kinder lädt die Engelspost ein, Ihren Wunschzettel an das Christkind zu schreiben und daneben warten die kuschligen Alpakas auf die lieben Besucher. An allen Tagen sorgt ein besinnliches, heiteres und adventliches Rahmenprogramm auf dem Marktplatz für eine stimmungsvolle Unterhaltung. Der Weihnachtsmarkt wird traditionell am 1. Advent in der Stadtkirche mit der Klangrede beendet.

Märchenhaftes Calw: Fröhlich, romantisch, „duftig“, stilvoll, einfach anders.

Die Innenstadt ist vom Bahnhof und von allen Parkhäusern aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Öffnungszeiten

Donnerstag, 28. November                                15:00 bis 21:00 Uhr

Freitag, 29. November und Samstag, 30. November           11:00 bis 21:00 Uhr

Sonntag, 01. Dezember                                  11:00 bis 19:00 Uhr

Neubulach

14.12.2019 - 15.12.2019
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Stadtverwaltung Neubulach
Marktplatz 3
75387 Neubulach
Telefon 07053 96950
Telefax 07053 6416
info@neubulach.de
>> zur Homepage


.

Städtles Weihnacht Neubulach

Die Städtles Weihnacht auf dem historischen Marktplatz in Neubulach, voller Lichterglanz und romantisch unter Fachwerk. Große und kleine liebevoll geschmückte Tannenbäume zaubern eine gemütliche Winterwaldatmosphäre. Es wird weihnachtliches Kunsthandwerk präsentiert und ein großes kulinarisches Angebot runden die Städtles Weihnacht ab.

Weihnachtsbäckerei für Kinder am Samstag, an beiden Tagen besucht der Nikolaus die Kinder und verteilt kleine Geschenke, Kutschfahrten, Krippe mit lebenden Tieren, Lesung von Weihnachtsgeschichten in der alten Bergvogtei.