Deutsch English

Veranstaltungskalender

.

auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über alle Veranstaltungen der Fachwerkstädte entlang der einzelnen Regionalstrecken machen. Standardmäßig finden Sie hier die Veranstaltungen der nächsten 4 Wochen. Den Zeitraum und auch die Regionalstrecke können Sie in den Anzeigeoptionen wählen.

Auf den Seiten der jeweiligen Mitgliedsstädte unter "Strecken & Städte" finden sie die jeweiligen vollständigen Veranstaltungskalender und können diese bequem als PDF-Export für unterwegs herunterladen.

 

Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis:



Von der Elbe zum Harz

Nienburg

24.09.2020 - 27.09.2020

Nienburg Service e.V.
Dürerring 38
31582 Nienburg
Telefon 0172 39 07 447
altstadtfest@nienburg-service.de
>> zur Homepage

 Altstadtfest Nienburg
Altstadtfest Nienburg.

50. Altstadtfest Nienburg

Der Veranstaltungshöhepunkt der Stadt Nienburgist das jährliche Altstadtfest am 4. Wochenende im September. 80.000 Nienburg-Fans aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland treffen sich an diesen vier Tagen Ende September, um gemeinsam zu feiern.

Bad Essen

04.10.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Telefon 05472 / 9492-0
>> zur Homepage

„The Chambers"

Konzert mit den Gregorian Voices in der St. Nikolai-Kirche,

Veranstalter: Kirchengemeinde St. Nikolai

 

Einbeck

09.10.2020 - 11.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Einbeck Marketing
Marktstraße 13
37574 Einbeck
Telefon 05561-3131923
Telefax 05561-3131919
info@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

 Einbecker Eulenfest - © Hans-Gert Weseloh
Einbecker Eulenfest - © Hans-Gert Weseloh.

46. Einbecker Eulenfest

In Einbeck ist wieder die Eule los!

Auch in diesem Jahr werden wieder rund 100.000 Besucher in der Einbecker Innenstadt erwartet. Vom 09. bis 11. Oktober findet das größte Stadtfest Südniedersachsens bereits zum 46. Mal statt.

Am Freitag um 17 Uhr wird die Veranstaltung mit dem traditionellen Winterbockbier-Anstich und dem Kuscheltierregen auf der Hauptbühne eröffnet. Das Eulenfest lockt mit spektakulären Fahrgeschäften, vielfältigen Marktständen, der traditionellen Landmeile sowie einem Trödel- und Kinderflohmarkt. Ein vielfältiges Programm wird geboten mit zahlreichen Live-Acts auf vier Bühnen. Der Programmhöhepunkt bietet sich am Sonntag um 13 Uhr auf dem Marktplatz mit dem Stargast-Auftritt. Ebenso öffnen die Einbecker Geschäfte ihre Ladentüren zum verkaufsoffenen Sonntag und laden herzlich zum Einkaufsbummel ein.

Bei der großen Eulenfest-Verlosung gibt es viele attraktive Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn ist ein nagelneuer PKW – der Eulenflitzer, der dieses Jahr erstmalig per Facebook-Abstimmung gewählt wird. Mit der traditionellen Preisziehung endet das 46. Eulenfest am Sonntagabend.

Anlässlich des Eulenfestes sind Fanartikel erhältlich wie der Eulenfest-Kapuzenpulli, das Eulenfest-T-Shirt, der Eulenfest-Babybody oder das Festivalbändchen. Wer vorab reservieren möchte, kann dies bereits online auf https://www.einbeck-marketing.de/ueberuns/produkte/.



Wernigerode

25.09.2020 - 03.10.2020

Café am Markt - Inhaber: Michael Wiecker
Marktplatz 6 - 8
38855 Wernigerode
Telefon 03943 – 26169-0
Telefax 03943 – 26169-9
info@cafe-wiecker.de
>> zur Homepage

Wernigeröder Wiesngaudi

Das größte Oktoberfest in Sachsen-Anhalt.

Die Draufgänger aus Österreich sind mit "Cordula Grün" der Stargast 2020!

Ochsenteichgelände Wernigerode

26.09.2020

Wernigerode Tourismus GmbH Tourist-Information Schierke
Brockenstraße 10
38879 Wernigerode OT Schierke
Telefon 039455 - 86 80
Telefax 039455 - 403
info@schierke-am-brocken.de
>> zur Homepage


.

Schierker Kuhball

Der traditionelle Schierker Kuhball lädt jährlich Ende September alle Schierker und seine Gäste ein.

Der Festumzug bringt die Gäste um 11.00 Uhr ab dem Schierker Rathaus zu den Wiesen an der Quesenbank. Dort werden die Teilnehmer von regionalen Künstlergruppen mit einem bunten Programm empfangen. Für Kinder gibt es ein tolles Angebot mit Hüpfburg, Clown und einer spannenden Esel-Erlebniswiese, der Brockenwirt sorgt für das leibliche Wohl mit kulinarischen Leckereien und sogar regionale Produkte und Kunsthandwerk sind mit Ständen vertreten!

Quesenbank in Schierke

10.10.2020

Harz-Gebirgslauf 1978 e.V. Wernigerode
Friedrichstraße 118b
38855 Wernigerode
Telefon 03943 639037
harz-gebirgslauf@t-online.de
>> zur Homepage

Harzgebirgslauf

Seit 1978 kommen am zweiten Wochenende im Oktober rund 4.000 Laufenthusiasten und viele Gäste nach Wernigerode zum Harzgebirgslauf.
Vom Marathon über Norddeutschlands höchsten Berg - dem Brocken - bis zum Brockenkinder-Lauf für die Kleinsten ist für jeden etwas Passendes dabei:

  • Brockenmarathon - Norddeutschlands schwerster Marathon
  • Halbmarathon
  • 5- und 11-km Lauf
  • 2- km Brockenkinder-Lauf
  • 11- und 25 km Wanderung/Nordic Walking

Einer der schönsten Naturläufe durch die malerische Landschaft des Nationalpark Harz!

Start: Himmelpforte Hasserode

Halberstadt

10.10.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Merino Herdbuchzucht Heimburg 1861-Landschaftspflege Harz e.V.
Quedlinburger Str. 28a
38895  Langenstein
Telefon 03941 625014
festscheune.schaeferhof@gmail. com

Erntedank-Markt

Der Schäferhof Langenstein lädt zum Stöbern ein. Die Besucher erwarten Kunsthandwerk & Geschenke, Spiel, Spaß & Unterhaltung für Groß und Klein, Köstlichkeiten aus dem Lehmbackofen, Grill & Pfanne, Kaffee & Kuchen. (10.00 Uhr Erntedank-Gottesdienst, 12.00 Uhr Landesmeisterschaft im Spinnen von Schafwolle)

Königslutter

04.04.2020 - 03.10.2020
Beginn: 15:30 Uhr

Tourist-Information Stadt Königslutter am Elm
Am Markt 2
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353 912-129
touristinformation@koenigslutter.de
>> zur Homepage

 Stadtführung Königslutter am Elm
Stadtführung Königslutter am Elm.

Öffentliche Stadtführungen

Von April bis Oktober 2020 bieten die Mitglieder der Stadt- und Domführergilde an jedem ersten Samstag im Monat jeweils um 15.30 Uhr eine öffentliche Stadtführung oder eine Erlebnisführung an.

4. April - "Der luttersche Wasserpfad" (Erlebnisführung Wasser)

2. Mai - "Geschichte und Geschichten in Königslutter" (Erlebnisführung Sagen)

6. Juni - Stadtführung (Standardführung)

4. Juli - Stadtführung (Standardführung)

1. August - "Weizensaft und Ducksteinbier" (Erlebnisführung Bier)

5. September - "Schiffskehlen und krumme Balken" (Erlebnisführung Fachwerk)

3. Oktober - Stadtführung (Standardführung)

Zusätzlich wird im Rahmen des Deutschen Fachwerktages am 31. Mai um 11.00 Uhr die Erlebnisführung "Schiffskehlen und krumme Balken" angeboten.

Die öffentlichen Stadtführungen (Standardführungen) dauern eine Stunde und kosten 3 € pro Person.
Erlebnisführungen mit einer Dauer von 1,5 Stunden kosten 5 € pro Person. Bei der Erlebnisführung „Weizensaft und Ducksteinbier“ werden zusätzlich 2 € für Materialkosten erhoben.

Der Treffpunkt für die Führungen ist die Rathaustreppe. Ausnahme: Die Erlebnisführung „Der luttersche Wasserpfad" beginnt vor dem Dom-Café und endet in der Arndtstraße.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

04.09.2020 - 25.09.2020

Verein Domkonzerte Königslutter
Am Markt 2
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353 912-202
kaiserdom@koenigslutter.de
>> zur Homepage

40. Domkonzerte

Klassikfestival im Kaiserdom

Hitzacker

01.05.2020 - 30.09.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Kur- und Touristinformation Hitzacker Tel. 05862/96970
 Hitzacker
touristinfo@hitzacker.de
>> zur Homepage

Stadtführung

Tägliche Stadtführungen durch die historische Altstadt von Hitzacker.
Dauer: 1 Std.
Preis: 4,00 € pro Person
Treffpunkt vor dem Rathaus

09.10.2020 - 11.10.2020

Kur- und Touristinformation Hitzacker
 Hitzacker
Telefon 05862 96970
touristinfo@hitzacker.de
>> zur Homepage

Gallusmarkt in Hitzacker

An allen Tagen finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Fahrgeschäften Spielbuden Waren -und Imbissbuden.

11.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 14:00 Uhr

Stadt Hitzacker (Elbe)
Am Markt
29456 Hitzacker (Elbe)
Telefon 05861-808540
u.fallapp@elbtalaue.de
>> zur Homepage

 Weinkönigin Lina
Weinkönigin Lina "Die Strahlende".

36. Weinlesefest am Weinberg in Hitzacker (Elbe)

Mitten in Hitzacker erhebt sich der schon von weitem sichtbare Weinberg, der zu den nördlichsten Weinbergen Deutschlands gehört. Nachweislich wurde hier erstmalig im Jahr 1521 Wein unter Ernst, dem Bekenner, angebaut. Ein verheerender Hagelsturm im Jahr 1713 vernichtete sämtliche Reben. Seit 1980 wird wieder Wein angebaut und das Hidesaker Weinbergströpfchen gewonnen.

Nicht nur die 99 Reben sind etwas Besonderes, auch der einzigartige Blick vom Weinberg auf die Flusslandschaft Elbe und die Altstadt von Hitzacker wird Sie begeistern.

 An jedem 2. Sonntag im Oktober laden die Weinkönigin und die Weinbergszwerge zur Weinlese ein. Ab 10.00 Uhr ernten die Weinbergszwerge, die sagenhaften Gestalten aus fernen Tagen, die edlen Trauben. Um 11.00 Uhr wird das Weinlesefest feierlich eröffnet. Krönender Höhepunkt des jährlichen Festes ist die Krönung der neuen Weinkönigin, die als Botschafterin für Hitzacker auf zahlreichen Veranstaltungen und Tourismusmessen wirbt.

Das Weinlesefest am Fuße des Weinberges bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, das nur in geringen Mengen verfügbare  "Hidesaker Weinbergströpfchen" zu genießen.

Vom Harz zum Thüringer Wald

Mühlhausen

26.09.2020
Beginn: 11:00 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

26.09.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Premiere für Erwachsene

Für das Jahr 2020 haben wir mehrere Premieren geplant. Welche an diesem Veranstaltungsabend stattfinden kann, können wir derzeit noch nicht mitteilen, da die Probensituationen im Moment noch unklar für uns sind. Auf jeden Fall wird es sich um ein Angebot für Erwachsene handeln. Bitte rufen Sie uns an, vielleicht haben wir dann schon genauere Informationen. Danke!

www.3k-theaterwerkstatt.de

Veranstalter und Ort: 3K-Theaterwerkstatt/Kilianikirche, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

26.09.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Brauhaus zum Löwen“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

27.09.2020
Beginn: 11:00 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

27.09.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Eröffnung der Sonderausstellung „Roms verlorene Provinz – Archäologische Spuren in Thüringen“

Aufsehenerregende Neufunde der Archäologie werden Einblicke in das Spannungsfeld der römisch-germanischen Beziehungen in unserer Region geben. Zum Teil ungewöhnliche Gegenstände aus dem Römischen Reich zeugen vom alltäglichen Luxus, von geheimnisvollen Riten und berichten von Händlern und Handwerkern, Söldnern und Glücksrittern sowie Räubern und Sklaven. Die Ausstellung lässt den Besucher einen prägenden Moment der frühen mitteldeutschen Geschichte bis hin zur Geburtsstunde der Thüringer miterleben.

Laufzeit der Ausstellung: 28.09.2020 bis 26.09.2021

www.mhl-museen.de

Ort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Tel. 03601 85 660

28.09.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

30.09.2020
Beginn: 12:00 Uhr

Orgelandachten zwischen Pfingsten und Erntedank

Zwischen Pfingsten und Erntedank findet jeden Mittwoch um 12:00 Uhr eine Orgelandacht in der Divi Blasii Kirche statt. Eine gute Gelegenheit zur Ruhe zu kommen. Die Dauer beträgt 15 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das vorliegende Hygienekonzept ist jedoch zu beachten.

www.bach-muehlhausen.de

01.10.2020 - 15.11.2020


 Mühlhausen

"Weihnachten im Schuhkarton"

-die Thüringentherme und die Tourist Information Mühlhausen machen mit! In Osteuropa gibt es immer noch viele Kinder, die in bestürzend großer Armut leben. Diesen Kindern kann jeder mit "Weihnachten im Schuhkarton" Freude und Hoffnung schenken. Informationsflyer liegen in der Thüringentherme und der Tourist Information aus! Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!
www.muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Thüringentherme, Lindenbühl 10, 99974 Mühlhausen/Thür.
Veranstalter: Thüringentherme, Tel. +49 3601 40123, info@thueringentherme.de

02.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Peter Funk - The Sound of Blues & Steel Guitar

Neben lyrischen Südseemelodien, dargeboten im hawaiianischen Slack-Key Gitarrenstil oder auf einer Lapsteelgitarre, stehen treibende Country Blues-Titel und das ein oder andere Instrumental aus eigener Feder.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.mhl-kultur.de

Ort: Stadtbibliothek Mühlhausen, St. Jakobi, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen

03.10.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Herbstmarkt

Wenn sich der Herbst von seiner goldenen Seite zeigt, lädt der Mühlhäuser Untermarkt in bunten Farbtönen zum Schlendern für die ganze Familie ein. Auf dem Herbstmarkt warten viele Angebote und Überraschungen für Klein und Groß: - perfekt für einen gemütlichen Bummel.

www.muehlhausen.de

Ort: Untermarkt, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen, Frau Sander, Tel. 03601 452 429

03.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

03.10.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit

Aus Anlass 30 Jahre Deutsche Einheit findet ein Festkonzert in der Kornmarktkirche statt. Karten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.

www.mhl-kultur.de

Ort: Kornmarktkirche Mühlhausen, Kornmarkt, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen

 

04.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

04.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

C. Strecker präsentiert Jens Mühling, Schwere See

Schwere See, Eine Reise um das Schwarze Meer.

Relevant, poetisch und humorvoll erzählt Jens Mühling vom Meer in unserer Mitte - und darüber, dass eigentlich jede Grenze eine fließende ist. Orthodoxe Russen, Georgier und Bulgaren treffen im Schwarzmeerraum auf jüdische Chassiden und Karäer, rumänische Katholiken auf ukrainische Altgläubige, muslimische Türken, Krimtataren und Abchasen auf alevitische Kurden und Zaza. Wirtschaftliche Interessen verbinden und trennen Schwarzmeeranrainer, politische Differenzen, unterschiedliche Geschichtsbilder und abweichende Zukunftsvorstellungen prägen ihren Blick auf das Gewässer, an dessen Ufern sie sich begegnen.

In seiner Reisereportage, die den Leser einmal an der gesamten Küste entlangführt, erzählt Jens Mühling von Anwohnern, Vergangenheit und Zukunft.

www.mhl-kultur.de

Ort: Haus der Kirche, Kreuzsaal, Kristanplatz 1, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Christliche Buchhandlung Strecker,  Tel. 03601 405560  

05.10.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Werksführung Peterseim Strickwaren

Auch im Jahr 2020 bietet das Unternehmen Helmut Peterseim Strickwaren GmbH eine Werksführung an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bei Interesse in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 an. Es können maximal 5 Gäste geführt werden.
 

05.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

08.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Clarinet & Friends: Eröffnungskonzert " KLEZMER IM ELFENPALAST"

Konzert mit Helmut Eisel (Klarinette) & Birke Falkenroth (Harfe) - Elfenzarte Klänge und sensible Balladen sowie Fetziges von Freilach bis Tango - Champagner für die Ohren.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.

www.muehlhausen.de      www.clarinet-and-friends.de

Ort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen, Tel. 03601 452 293

09.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

09.10.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Zur Quelle“ in der Thüringentherme und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

09.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Clarinet & Friends: "GRA-Spiel" mit dem KOZMA ORKESTAR

Klezmer-, Balkan- und Romatunes mit treibendem Bassbeat und maximaler Leidenschaft. Temperamentvolle Spielfreude bei der es jedem unwiderstehlich in den Füßen zuckt! Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.  www.muehlhausen.de      www.clarinet-and-friends.de

Ort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen, Tel. 03601 452 293

10.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

10.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Sonderführung Kirchen(T)räume

Zahlen, Fakten, Geschichte sind die übliche Basis für einen Kirchenrundgang, so jedoch nicht bei diesem Angebot. Diese andersartige Kirchenführung lädt Gäste ein, den Kirchenraum für sich zu entdecken, ihn mit allen Sinnen wahrzunehmen und so eventuell Neuem und Unerwartetem zu begegnen. Bewusst Sehen, Hören und Tasten, Sinne die man täglich benutzt und doch wenig Beachtung schenkt, sind gefragt. Eine Einladung zum gemeinsamen Gesang, Segen und eine kirchenpädagogische Erkundung ergänzen die Erläuterungen während der Führung.

Die Führung findet am 10.10.2020, um 14:00 Uhr in der Divi Blasii Kirche statt. Treffpunkt ist jedoch die Tourist Information Mühlhausen in der Ratsstraße 20. Hier muss man sich auch im Vorfeld zur Führung anmelden. Die Rufnummer lautet 03601 40 47 70. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung.

Teilnahmegebühr 7,00 € zzgl. Kollekte in Divi Blasii

www.muehlhausen.de

Veranstalter und Ort: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70

10.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

3K lädt sich Gäste ein: "André Hermann" im Satireherbst

André Herrmann ist Autor und Vorleser. Er konzipiert Comedy-Programme und schreibt für Bühne und TV. Er ist Mitglied der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz sowie der Berliner Lesebühne Fuchs & Söhne. Auf Youtube veröffentlicht er immer mittwochs einen „Roast der Woche“. Gemeinsam mit Julius Fischer macht er den Podcast „Team Totale Zerredung“ (Spotify, iTunes, Youtube). Und genau dieser André Herrmann kommt zu uns…Im Oktober!

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K e.V. /Kilianikirche, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 440937

10.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Clarinet & Friends: "WILDES HOLZ" mit "Höhen und Tiefen"

mit Tobias Reisige (Blockflöte), Markus Conrads (Kontrabass), Djamel Laroussi (Gitarre) - Musikalische Höhenflüge mit Tiefgang, Kraft und Finesse – der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik…

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.  www.muehlhausen.de      www.clarinet-and-friends.de

Ort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen, Tel. 03601 452 293

11.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

11.10.2020
Beginn: 13:30 Uhr

Sonderführung: „Die Mühlhäuser Synagoge“

Schon das Mühlhäuser Rechtsbuch, einer der ältesten Gesetzestexte in deutscher Sprache, dokumentierte um 1220 jüdische Einwohner in der Reichsstadt Mühlhausen.

Eine Synagoge findet um 1380 schriftliche Erwähnung. Das heute zu besichtigende Gebäude entstand ab 1840, wurde am 09. November 1938 geschändet und nach 1945 der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen übergeben. Die Bemühungen zur Erhaltung wurden im November 1998 mit der Wiederweihe gekrönt. Synagoge und Gemeindehaus sind für Gottesdienste nutzbar und dienen zurzeit vor allem als Begegnungsstätte mit Ausstellung (inkl. jüdisches Kultgerät) und Bibliothek.

Mit der jüdischen Geschichte der Stadt Mühlhausen beschäftigt sich, die am 11.10.2020 von der Tourist Information Mühlhausen angebotene Sonderführung durch die Mühlhäuser Synagoge. Treffpunkt ist 13:30 Uhr in der Geschäftsstelle der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Eine Voranmeldung zur Führung ist unter Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung.

Preis pro Person: 7,00 €

www.muehlhausen.de

Veranstalter und Ort: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70

11.10.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Kantatengottesdienst

Sonntag, 11.10., 17:00 Uhr, Divi Blasii

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
„Ich will den Kreuzstab gerne tragen“, BWV 56
Stephan Heinemann (Leipzig) – Bass
Oliver Stechbart – Leitung
Eintritt frei, Kollekte erbeten!

11.10.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Clarinet & Friends: Abschlusskonzert "GET TOGETHER, PLAY TOGETHER"

Großes Abschlusskonzert und Familienfest

mit Helmut Eisel (Klarinette), Festivalteilnehmern und Ensembles aus der Region

EINTRITT FREI!

Karten erhalten Sie bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.  www.muehlhausen.de      www.clarinet-and-friends.de

Ort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen, Tel. 03601 452 293

12.10.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Werksführung Peterseim Strickwaren

Auch im Jahr 2020 bietet das Unternehmen Helmut Peterseim Strickwaren GmbH eine Werksführung an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bei Interesse in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 an.

12.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

13.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

C. Strecker präsentiert Andreas Speit, "Völkische Landnahme" Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos

Seit Jahren siedeln sich junge Rechtsextreme bewusst in ländlichen Regionen an, um dort generationsübergreifend "nationale Graswurzelarbeit" zu betreiben. Dieser unauffällige Aktionismus ist gegen die moderne und liberale Gesellschaft der Großstädte gerichtet, es herrschen alte Geschlechterbilder und autoritäre

Erziehungsmuster vor. Die Aussteiger von rechts betreiben ökologische Landwirtschaft, pflegen altes Handwerk und nationales Brauchtum, organisieren Landkaufgruppen und eigene Wirtschaftsnetzwerke, die bundesweit agieren. Sie bringen sich in örtlichen Vereinen ein und gehen in die lokale Politik, um Umweltschutz mit "Volksschutz" zu verbinden und eine angebliche "Überfremdung " zu verhindern.

Die beiden ausgewiesenen Rechtsextremismus-Experten Andrea Röpke und Andreas Speit verfolgen seit Jahren diese kaum beachtete Entwicklung. Sie zeigen die historischen Wurzeln und aktuellen Vernetzungen auf, die bis in die Parlamente reichen. Dabei wird deutlich: Hier handelt es sich um eine unterschätzte Gefahr.

www.mhl-kultur.de

Ort: Haus der Kirche, Kreuzsaal, Kristanplatz 1, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Christliche Buchhandlung Strecker,  Tel. 03601 405560  

 

13.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Konzert für Bläser & Orgel

Dienstag, 13. Oktober, 19:30 Uhr, Bachkirche Divi Blasii

Blechbläserensemble Tegel+ (Berlin)

Kantorin Heidemarie Fritz (Orgel)

Kantor Markus Fritz (Leitung)

Eintritt frei, Spende erbeten!

www.bach-muehlhausen.de

16.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

C. Strecker präsentiert "Das Gespenst von Canterville" ein Lesetheater nach Oscar Wilde

Auf Schloss Canterville spukt es seit Generationen. Doch niemand kann Hiram B. Otis davon abhalten, das alte Gemäuer zu kaufen. Als aufgeklärte Amerikaner glauben er und seine Familie nicht an sowas. Mit angstloser Respektlosigkeit treiben sie das alte Gespenst Simon von Canterville zur Verzweiflung.

Lesetheater in einer Bearbeitung von Bernhard Ohnesorge, mit Astrid Bank, Theresa Blumschein und Frank Möller.

www.mhl-kultur.de

Ort: Haus der Kirche, Kreuzsaal, Kristanplatz 1, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Christliche Buchhandlung Strecker,  Tel. 03601 405560  

16.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Kabarett "Die Arche"

Die Welt ist eine Scheibe. Drehen wir sie um!

Karten direkt im Puschkinhaus, Tel. 03601 40 22 04.

www.puschkinhaus.con

Ort und Veranstalter: Puschkinhaus, Puschkinstraße 3, 99974 Mühlhausen

 

17.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

17.10.2020
Beginn: 15:00 Uhr

Thüringer Bachwochen

Gaechinger Cantorey

Isabel Schicketanz – Sopran

Henriette Reinhold – Alt

Benedikt Kristjánsson – Tenor

Tobias Berndt – Bass

Hans-Christoph Rademann – Leitung

Johann Sebastian Bach: Kantaten

„Nach dir, Herr, verlanget mich“ BWV 150

„Christ lag in Todesbanden“ BWV 4

„Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir“ BWV 131

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bach-muehlhausen.de

17.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr

"Der Stier auf der Couch" und "Das Problem" und "Forelle mit Mandeln"

Ein Italiener, der von seiner Frau aus dem Schlafzimmer geworfen wird, ein Ehepaar, welches das ein oder andere Geheimnis offenbart, und ein Ehemann, der seine Frau über alles liebt und sich selbst darüber verliert. Garantiert zum Schmunzeln...

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K e.V. /Kilianikirche, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 440937

18.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

18.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Sonderführung zum Thema Friedhöfe und Bestattungskultur - „Der Neue Friedhof“ am 18.10.2020

Der „Neue Friedhof“ in Mühlhausen gilt unter Experten als gartenkünstlerisch bedeutendste Friedhofsanlage in Thüringen, die seit 1995 unter Denkmalschutz steht. Die Gestaltung des Geländes zeugt noch heute von der innovativer Gartenkultur des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 2021 wird der Neue Friedhof Außenstandort der Bundesgartenschau 2021 sein.

Eine Führung über das Gelände des Friedhofes wird erstmals am 18.10.2020, um 14:00 Uhr von der Tourist Information Mühlhausen angeboten. Die wohldurchdachte und liebevoll gepflegte Anlage wird im Rahmen eines 90 minütigen Spaziergangs vorgestellt. Ein wichtiger Punkt werden die Skulpturen des Mühlhäuser Bildhauers Walter Krause sein. 

Eine Anmeldung und der Ticketerwerb ist hierzu im Vorfeld bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Start und Ende wird der Haupteingang des Neuen Friedhof Mühlhausen sein.

Preis pro Person: 7,00 €

Kontakt: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770, service@touristinfo-muehlhausen.de

www.muehlhausen.de

 

18.10.2020
Beginn: 16:30 Uhr

"Der Stier auf der Couch" und "Das Problem" und "Forelle mit Mandeln"

Ein Italiener, der von seiner Frau aus dem Schlafzimmer geworfen wird, ein Ehepaar, welches das ein oder andere Geheimnis offenbart, und ein Ehemann, der seine Frau über alles liebt und sich selbst darüber verliert. Garantiert zum Schmunzeln...

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K e.V. /Kilianikirche, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 440937

19.10.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Werksführung Peterseim Strickwaren

Auch im Jahr 2020 bietet das Unternehmen Helmut Peterseim Strickwaren GmbH eine Werksführung an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich bei Interesse in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 an.

19.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

24.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

24.10.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Puschkinhaus“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

Schmalkalden

01.04.2020 - 31.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr


>> zur Homepage


.

Öffentliche Altstadtführung

Erfahren Sie, wie die Stadt zu Reichtum gelangte, wie es zur über 200 Jahre währenden Doppelherrschaft kam, warum hier die einzige hessische Residenz Thüringens zu finden ist und vieles mehr. Highlights: denkmalgeschützte Altstadt - wertvolles Zeugnis mitteleuropäischen Städtebaus, Fachwerkbauten und Steinerne Kemenaten (14.-18. Jahrhundert), Rathaus, Lutherhaus, Stadtkirche St. Georg, Außenanlagen von Schloss Wilhelmsburg.

Öffentliche Stadtführungen finden immer Montag, Mittwoch und Samtag um 11 Uhr ab Tourist-Information statt!

20.06.2020 - 26.09.2020

Tourist-Information
 Schmalkalden
info@schmalkalden.de
>> zur Homepage


.

18. Schmalkalder Wandersommer

Auftaktveranstaltung mit Sonnenwendfeuer, ca. 11 Wanderungen im angegebenen Zeitraum, weitere VA im separaten Programmheft und einzeln unter www.schmalkalden.com --> Veranstaltungen

Oberlausitzer Umgebindehausstraße

Kottmar

19.09.2020 - 15.11.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr


>> zur Homepage

Neue Ausstellung im Faktorenhof Eibau: „Gewölbe mit viel Grün“

22.10.2020

Touristinformation Spreequellland
Hauptstraße 214a
02739 Kottmar, OT Eibau
Telefon 03586-702051
museum@faktorenhof-eibau.de
>> zur Homepage

Vortrag mit Dietmar Eichhorn

Der Reiseleiter Dietmar Eichhorn ist zum wiederholten Male als Referent im historischen Dreiseitenhof von Eibau zu Gast. In seinem Vortrag entführt er uns zeitlich ins ausgehende 18. Jahrhundert.
Im Sommer des Jahres 1790 unternahm der deutsche Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe eine Reise durch Schlesien, die ihn nach Breslau, Oberschlesien, in das Rie­sengebirge und die Grafschaft Glatz führte. Zwei Monate war Goethe in Schlesien unterwegs, welches er „ein zehnfach interessantes Land“ nannte

Eintritt 4,00 EUR, Kartentelefon: 03586-702051

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Melsungen

09.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann
 
S’Lisbeth, die Bauersfrau von nebenan, weiß immer den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Spellstubbe (Spinnstube). Sie führt sie an interessante Plätze der Altstadt und erzählt dabei allerlei über die Halunken Ephesus und Kupille, über das Rautendelein, den Dällerhönd und die Bartenwetzer. Lassen Sie sich überraschen, wie kurzweilig ein Rundgang durch die Altstadt bei einer kleinen Schnuddelrunde und Mundartsprüchen sein kann….

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 7,00 € pro Person

Auskunft und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212   Melsungen, Telefon (05661) 708 200

Veranstalter: Kultur - & Tourist-Info Melsunger Land e.V.

11.10.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 m
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage


.

Kräuterwanderung am blauen Fuldaband

Kräuterwanderung am blauen Fuldaband

Wie oft gehen wir durch die Natur und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann. Unter dem Motto „Mit den Kräutern durch das Jahr“ schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat   für uns zu bieten hat. Wir erkunden die schattigen und sonnigen Standorte und begegnen vielen heimischen Wildkräutern. Lernen Sie die häufigsten Kräuter in Ihrem Umfeld kennen und sie mit all Ihren Sinnen sicher zu bestimmen. Dazu erfahren Sie, welche von ihnen gut für die Küche geeignet sind. Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie zukünftig Ihre Mahlzeit verfeinern und optisch aufwerten können. Einen ersten Eindruck von der Geschmacksvielfalt der Wildkräuter können Sie bei der anschließend selbst hergestellten Kräuterbutter sammeln.

Die Wanderungen sind als informative Spaziergänge zu   verstehen. (Dauer ca. 2 Std.)

Kosten: 10,00 € pro   Person
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Bitte angepasste Kleidung und Schuhwerk tragen.

Treffpunkt: Café Krone, Sandstr. 4, 34212 Melsungen

Veranstalter und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info   Melsunger Land e.V., Am Markt 5, 34212 Melsungen (05661) 708 200

16.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 m
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage


.

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

S’Lisbeth, die   Bauersfrau von nebenan, weiß immer den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Spellstubbe (Spinnstube). Sie führt sie an interessante Plätze der Altstadt und erzählt dabei allerlei über die Halunken Ephesus und Kupille, über das Rautendelein, den Dällerhönd und die Bartenwetzer. Lassen Sie sich überraschen, wie kurzweilig ein Rundgang durch die Altstadt bei einer kleinen Schnuddelrunde und Mundartsprüchen sein kann….

Dauer: ca. 1,5 Stunden 
Kosten: 7,00 € pro Person

Auskunft und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212   Melsungen, Telefon (05661) 708 200

Veranstalter: Kultur - & Tourist-Info Melsunger Land e.V.

17.10.2020
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661- 708 200
tourist-info@melsungen.de
>> zur Homepage


.

Herbst-Wanderung

Herbst-Wanderung

Begleiten Sie uns auf eine wunderschöne Herbstwanderung über den   Falkenkopf auf die Elfershäuser Höhe, dann über Obermelsungen, den Ernstberg   und am Roten Rain entlang zurück nach Melsungen.

Länge: ca. 14,5 Kilometer – 380 Höhenmeter

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: 5,00 € pro Person

Veranstalter/Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212   Melsungen

Fritzlar

04.10.2020
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadtmarketing Fritzlar e.V.
Zwischen den Krämen 5
34560 Fritzlar
Telefon 05622 988-643
Telefax 05622 988-626
stadtmarketing@fritzlar.de
>> zur Homepage

 Erntedankfest (Foto: Peter Zerhau)
Erntedankfest (Foto: Peter Zerhau).

ABGESAGT - Erntedankfest

Das Erlebnis für die ganze Familie - Erntedankfest mit Bauernmarkt und frischen Landprodukten, Kunsthandwerkermärkten, Musik und Aktionen, Ständen und verkaufsoffenen Geschäften ab 12 Uhr im Bereich des Erntedankfestes.

Bad Hersfeld

11.10.2020


36251 Bad Hersfeld
>> zur Homepage

Bad Hersfelder Lollslauf

Das Highlight für jeden Läufer!

12.10.2020 - 19.10.2020

Stadt Bad Hersfeld, Fachbereich Stadtmarketing
Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld
lullusfest@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

 Das Lullusfest von oben
Das Lullusfest von oben .

Lullusfest

Das Lullusfest ist das älteste Volksfest Deutschlands.
Immer in der Woche des 16. Oktobers, dem Todestag des „Heiligen Lullus“, wird das Lullusfest gefeiert. Die Lollswoche beginnt am Sonntag mit dem Lollslauf und abends mit dem Fackelzug.

14.10.2020
Beginn: 07:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Bad Hersfeld, Fachbereich Stadtmarketing
Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld
lullusfest@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

Dippemarkt im Rahmen des Lullusfests

Im Rahmen des Lullusfests findet jedes Jahr der Dippemarkt statt. Etwa 150 Markthändler verkaufen allerhand nützliche Dinge, wie z.B. Haushaltsartikel, Pflanzen oder Geschenkartikel.

Homberg (Ohm)

30.09.2020
Beginn: 18:30 Uhr

Stadt Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Purr
(c) Purr.

Nachtwächterführung

Unser Nachtwächter führt Sie mit seinem Gehilfen durch die abendliche Stadt und unterhält Sie mit lebendigen Anekdoten aus dem Mittelalter. Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein „Templerschnaps“ ist inklusive. Den Abschluss bildet ein „Nachtwächtermahl“ in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann. Kosten: 8 EUR/Erw.

18.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Gewerbeverein Homberg (Ohm)
 Homberg (Ohm)
>> zur Homepage

Stadtfest „Apfel-Fest & flüssig

21.10.2020
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
>> zur Homepage

 Foto: Almut Bick
Foto: Almut Bick.

466. Kalter Markt

Krammarkt mit über 200 Händlern in der gesamten Innenstadt Homberg (Ohm)

Lauterbach

27.09.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Tourist-Center Stadtmühle
Marktplatz 1
36341 Lauterbach
Telefon 06641/184-112
Telefax 06641/184-212
info@lauterbach-hessen.de
>> zur Homepage


.

Öffentliche Stadtführung Lauterbach in 4 Akten

Öffentliche Stadtführung Lauterbach in 4 Akten

Lauterbach in 4 Akten

Soll es mal etwas ganz Besonderes sein? Dann lernen Sie doch bei einem Rundgang die romantische Altstadt kennen. An historischen Orten treffen Sie auf unsere Schauspielgruppe, die in verschiedenen Spielszenen die Stadtgeschichte lebendig werden lässt.

Treffpunkt: Tourist-Center Stadtmühle
Kosten: 10,-- €/Person



10.10.2020
Beginn: 11:30 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Tourist-Center Stadtmühle
Marktplatz 1
36341 Lauterbach
Telefon 06641 184-112
Telefax 06641/184-212
info@lauterbach-hessen.de
>> zur Homepage


.

Öffentlische Stadtführung Lauterbach entdecken

Lauterbach entdecken

Das ist Fachwerkromantik pur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Sie werden durch die malerischen Gassen der Altstadt geführt und lernen unsere Stadt einschließlich der Evangelischen Stadtkirche kennen. Sie erhalten einen Abriss über die Geschichte und besondere Begebenheiten.

Treffpunkt: Tourist-Center Stadtmühle
Kosten: 5,-- €/Person - Familien: 12,-- €

24.10.2020
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Tourist-Center Stadtmühle
Marktplatz 1
36341 Lauterbach
Telefon 06641/184-112
Telefax 06641/184-212
info@lauterbach-hessen.de
>> zur Homepage


.

Öffentliche Stadtführung mit dem Nachtwächter

Entdecken Sie Lauterbach mit unserem Nachtwächter!
Lassen Sie sich nach Einbruch der Dunkelheit bei einem speziellen Rundgang durch die Gassen der Altstadt verzaubern. Lauschen Sie den spannenden Anekdoten, Geschichten und Legenden, die Ihnen teilweise in Gedichtform dargeboten werden sowie dem mehrfach erschallenden typischen abendlichen Ruf.

Treffpunkt: Tourist-Center Stadtmühle
Kosten: 5,-- €/Person - Familien: 12,-- €

Grünberg

09.10.2020 - 18.10.2020

Johanna Lang
Rabegasse 1
35305 Grünberg
Telefon 06401 804114
j.lang@gruenberg.de

 Oberhessische Kunstausstellung
Oberhessische Kunstausstellung.

Oberhessische Kunstausstellung

Regionale Künstler präsentieren ihre Kunstwerke im Barfüßerkloster. Ergänzend dazu findet eine Fotoausstellung im Foyer des Rathauses statt.

10.10.2020 - 18.10.2020

Johanna Lang
Rabegasse 1
35305 Grünberg
Telefon 06401 804114
j.lang@gruenberg.de
>> zur Homepage

 Rummelplatz
Rummelplatz.

540. Grünberger Gallusmarkt

Traditioneller Markt mit Rummelplatz und vielseitigem Programm:

10. Rummelplatzeröffnung, Bockbierabend, 11. Tierschau, Kinderflohmarkt, 13. Großes Feuerwerk, 14. Krämermarkt, 15. Traditioneller Frühschoppen, Krämermarkt

Steinau an der Straße

06.09.2020 - 11.10.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder-Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße
Telefon 06663 7605
brueder-grimm-haus@steinau.de
>> zur Homepage


.

Ausstellung: Künstler der Frankfurter Künstlergesellschaft zu Gast im Brüder Grimm-Haus

Künstler der Frankfurter Künstlergesellschaft zu Gast im Brüder Grimm-Haus

Museum Brüder Grimm-Haus

27.09.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde Steinau
Telefon 06663 - 289


.

Musical: Das Geheimnis der Kathedrale

Veranstaltungsort: Katharinenkirche Steinau

04.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage


.

Offene Führung: Zeitreise in Ludwig Emil Grimms Steinau

Steinau früher und heute. Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen"

Tickets im Verkehrsbüro Steinau

07.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage


.

Ferienangebot für Kinder! Stadtführung zum Mitmachen

Lustige, informative Stadtführung zum Mitmachen für Kinder (Erwachsene ebenfalls willkommen!).
Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen"
Tickets im Verkehrsbüro Steinau

14.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de


.

Märchenhafte Mitmachstadtführung für Kinder

Angebot in den hessischen Herbstferien: Der Froschkönig und seine Prinzessin führen Kinder durch die Stadt. Wasser spielt bei dieser Führung selbstverständlich eine große Rolle.
Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen".
Tickets: Verkehrsbüro Steinau

16.10.2020 - 18.10.2020

Stadt Steinau
36396 Steinau an der Straße
>> zur Homepage

731. Steinauer Katharinenmarkt

Großes traditionelles Heimatfest mit Krammarkt, historischem Markt, Vergnügungspark und attraktivem musikalischem Rahmenprogramm.

24.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Stadt Steinau
Rathauskeller
36396 Steinau an der Straße


.

Caravan Big Band "Jazzmärchen 7.0"

Jazzkelleratmosphäre im Rathauskeller Steinau!
Mögliche Alternativtermine: 03.10.20 oder 10.10.20 - bitte vorab erkundigen.

Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main

Herborn

03.05.2020 - 04.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Birgit Ernst
Bahnhofsplatz 1
35745 Herborn
Telefon 02772/708-1900
b.ernst@stadtmarketing-herborn.de
>> zur Homepage


.

Offene Stadtführung Unterhaltsam durch die Altstadt - die klassische

Für Einzelpersonen wird die klassische Altstadtführung jeden ersten Sonntag in der Saison von Mai - Oktober um 14 Uhr ab Hof Hohe Schule angeboten. Für € 4,00 unternehmen Sie einen spannenden Ausflug in die belebte Geschichte der malerischen Stadt. Ohne vorherige Anmeldung.

09.10.2020 - 18.10.2020

Stadtmarketing Herborn GmbH
Bahnhofsplatz 1
35745 Herborn
Telefon 02772 7081900
tourist@herborn.de
>> zur Homepage


.

Wiesnfest

Großereignis auf dem Festplatz - zünftig wie in Bayern: das Oktoberfest mit viel Musik, Bier und deftigen Speisen im Riesenfestzelt! An zwei Wochenenden ist jeweils Freitag- u. Samstagabend Stimmung, Sonntag jeweils Frühschoppen bei freiem Eintritt.

Wetzlar

15.10.2020 - 18.10.2020

Stadt-Marketing Wetzlar e.V.
 Wetzlar
stadtmarketing@wetzlar.de
>> zur Homepage

Gallusmarkt - Der größte Markt Mittelhessens!

Ort: Bahnhofstraße, Karl-Kellner-Ring, Langgasse, Alstadt, mit verkaufsoffenem Sonntag in der gesamten Kernstadt

Bad Camberg

24.10.2020 - 25.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Tourist Info Bad Camberg
 Bad Camberg
Telefon 06434 202411
kurverwaltung@bad-camberg.de
>> zur Homepage


.

Herbstmarkt - Stoff und Stöffche

Herbstmarkt in der Altstadt und Stoff und Stöffche im Amthof -Innenhof.

Verkaufsoffener Sonntag

Idstein

16.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Stadt Idstein, Selina Baum
Telefon 06126 78-622
>> zur Homepage

 Copyright Tournee-Theater Thespiskarren
Copyright Tournee-Theater Thespiskarren.

Theater Sternstunden - "Abschiedsdinner"

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière

In dem zum Kassenschlager gewordenen neuen Stück des französischen Autorenteams Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière will das Paar Anton (R. Komorr) und Katja (S. Valencia) mehr Zeit für sich haben. Das sogenannte „Abschiedsdinner“ soll da Abhilfe schaffen. Es wird für Freunde gegeben, die eigentlich nerven und nur noch aus Gewohnheit und Verpflichtung eingeladen werden. Beim Lieblingswein dieser Freunde, umgeben von deren Geschenken, die sie im Laufe der Zeit erhalten haben und bei deren Lieblingsmusik soll ein Essen kredenzt werden – alles, ohne den Betreffenden zu sagen, dass es das letzte Ma(h)l sein und die Beziehung danach abgebrochen wird.

Antoine (M. von Au) soll der erste ‚Abschiedsgast‘ sein. Alles steht bereit für den letzten gemeinsamen Abend. Doch Antoine, der schon von den Ritualen des Abschiedsdinners gehört hat, durchschaut das Spiel. Geschockt, möchte er jedoch die Freundschaft retten und schlägt vor, eine Art Rollentausch abzuhalten. Was folgt, ist ein eskalierender Schlagabtausch mit viel Situationskomik und witzigen Wortgefechten der Freunde, die alles auspacken, was sie sich in den langen Jahren ihrer Freundschaft nie zu sagen gewagt hatten. Bis zum überraschenden Schluss, der hier nicht verraten werden soll…

Vom Rhein zum Main und Odenwald

Dreieich

03.10.2020 - 04.10.2020

Bürgerhäuser Dreieich
 Dreieich
buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de
>> zur Homepage

Mineralientage Sprendlingen

Mit hochwertigen Mineralien und Fossilien präsentieren sich die Mineralientage Dreieich im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen. Mehr als sechzig Aussteller hat der Veranstalter eingeladen. Auf rund 800 qm zeigen sie Schätze aus der Welt der Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck.

Öffnungszeiten:

Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag  10:00 - 17:00 Uhr

Groß-Umstadt

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Stadtmarketing
Markt 1
64823 Groß-Umstadt
Telefon 06078-781261
stadtmarketing@gross-umstadt.de
>> zur Homepage

 Marktplatz Groß-Umstadt
Marktplatz Groß-Umstadt.

Sonntagsführung

Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 11.00 Uhr ein öffentlicher Stadtrundgang durch die historische Altstadt statt. Teilnahmegebühr: 4,- €

24.10.2020 - 25.10.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Umstädter Weinbauverein
 Groß-Umstadt
info@umstaedter-wein.de
>> zur Homepage

 Pfälzer Schloss
Pfälzer Schloss.

Wein & Kultur

Privat vermarktende Winzer präsentieren im Pfälzer Schloss ihre Produkte.

Miltenberg

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Tourist Information
Engelplatz 69
63897 Miltenberg
Telefon 09371-404 119
Telefax 09371-9488 944
tourismus@miltenberg.info
>> zur Homepage

 Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung
Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung .

Stadtführungen für Einzelreisende

Täglich um 14:00 Uhr findet eine Führung für Einzelreisende statt. Von April bis Oktober werden zusätzlich samstags jeweils um 10:30 Uhr Stadtführungen angeboten. Infos unter www.miltenberg14uhr.de und Tel. 09371-404 119.

25.09.2020 - 04.10.2020

DREI AM MAIN
63897 Miltenberg
tourismus@miltenberg.info
>> zur Homepage

Miltenberger Weinherbst

Miltenberger Gastronomen bieten Spezialitäten der fränkischen Küche an. Winzer aus Churfranken verwöhnen Sie mit mehr als 50 Frankenweinen. Täglich ab 12 Uhr auf dem Engelplatz.

Wertheim

03.10.2020 - 11.10.2020

Stadt Wertheim
>> zur Homepage

199. Wertheimer Michaelismesse

Die Wertheimer Michaelismesse, das traditionsreiche Volksfest und alljährlicher Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Großen Kreisstadt Wertheim findet zum 199. Mal statt und wird an 8 Messetagen ihren Besuchern abwechslungsreiche Stunden bieten.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Mosbach

26.09.2020 - 27.09.2020

Stadtmarketing Mosbach
Unterm Haubenstein 2
74821 Mosbach
Telefon 06261 82472
stadtmarketing@mosbach.de
>> zur Homepage

Abgesagt - Mosbacher Buchmachermarkt

Papier geschöpft, beschrieben, gebunden, bedruckt, gefaltet, geschnitten, gerollt, uralt oder druckfrisch - so präsentieren über 40 Aussteller ihre Werke.

26.09.2020
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Stadtmarketing Mosbach
Unterm Haubenstein 2
74821 Mosbach
Telefon 06261 82472
stadtmarketing@mosbach.de
>> zur Homepage

Abgesagt - Kürbismarkt

Kürbis, Früchte, bunte Farben, Lichter und Lampions, Tee, Behaglichkeit daheim - das alles gehört jetzt zur Jahreszeit und zum herbstlichen Erlebnismarkt.

11.10.2020
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv e. V.
 Mosbach
>> zur Homepage

Abgesagt - Kurpfälzer Erntefest

mit verkaufsoffenem Sonntag der Mosbacher Fachgeschäfte

Eppingen

06.02.2020 - 06.02.2022

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße / Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage

 Bauhofmitarbeiter beim Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz
Bauhofmitarbeiter beim Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz.

Ausstellung "Hand und Fuß" - Gunther Stilling - im Stadt-und Fachwerkmuseum und in der Eppinger Altstadt

Das Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“ im Herzen der Eppinger Altstadt öffnet wieder seine Pforten. Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen und bei einer Begrenzung der Besucher auf maximal 15 Personen ist der Besuch des Museums ab dem 6. Mai wieder zu den normalen täglichen Öffnungszeiten von 14 bis 16 Uhr möglich. Montag bleibt wie gehabt Ruhetag des Museums.

Die Ausstellung "Hand und Fuß" mit Arbeiten des Bildhauers Gunther Stilling wird bis 28. Juni verlängert. Die Schau gibt einen interessanten Überblick über fünf Jahrzehnte des Schaffens des Güglinger Bildhauers und ist die perfekte Vorbereitung für einen Sparziergang durch die Altstadt, wo zwölf Großskulpturen Stillings aus Bronze die nächsten beiden Jahre noch zu entdecken sind.

Besuchen Sie auch die virtuellen "Eppinger Museumsspaziergänge", die einen Einblick in die ständigen Sammlungen und wechselnden Ausstellungen geben: 
https://www.eppingen.de/freizeit/museen/

 

Ausstellung "Hand und Fuß"  von Gunther Stilling

Die Ausstellung wurde am 6. Februar 2020 im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Herrn Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet.

In der historischen Altstadt Eppingens sind zwölf große Skulpturen von Gunther Stilling auf markante Orte verteilt, die in einen Dialog mit dem Fachwerk und den Plätzen treten und zu einem Augen öffnenden Spaziergang einladen.

Als Auftakt zu diesem auf zwei Jahre angelegten Projekt im öffentlichen Raum zeigt die Schau in der Alten Universität kleinere Arbeiten, Studien und Modelle des 1943 geborenen und in Güglingen lebenden Künstlers, der zu den wichtigen Bildhauern seiner Generation gehört.


16.07.2020 - 04.10.2020

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße / Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage

 Künstler-Fahnenfestival 2020
Künstler-Fahnenfestival 2020.

24. Künstlerfahnenfestival "Aufgeblüht" in der Altstadtstraße / Susanna Taras, Flag- und Wallflowers

Aufgeblüht - Flag- and Wallflowers Susanna Taras

Das 24. Künstlerfahnenfestival wurde am 16. Juli 2020 vor dem Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet.

Die Ausstellung läuft bis 4. Oktober und ist zu den regulären Öffnungszeiten des Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“ immer dienstags bis freitags von 14 bis 16 Uhr zu sehen.

“Mit meinen artifiziellen Blumen lasse ich poetische Räume entstehen. Überdimensionale Teppichpflanzen in irisierend flirrenden Farbkompositionen feiern das Leben mit floraler Kraft. Die Schönheit der Blumen, ihre überbordende Freude an Fülle und verschwenderischer Farbenpracht sind Synonyme für die innere Sehnsucht nach Vollkommenheit, der höchsten Blüte” - Susanna Taras verwandelt das Museum in ein Treibhaus der Kunst und den Straßenraum in einen bunten Garten, der schon jetzt auf die Gartenschau im nächsten Jahr verweist.

Die Künstlerin, die unter anderem mit dem großen Staatspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde, lebt und arbeitet in Potsdam.

 

Die Fahnen sind in der Altstadt und im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" zu besichtigen.

Öffnungszeiten des Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“:

immer Dienstag bis Sonntag von 14 bis 16 Uhr zu sehen (montags geschlossen)

06.08.2020 - 04.10.2020

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Ausstellung "Lidija Kämpf"- Malerei und Zeichnung, in der Galerie im Rathaus

Die Galerie im Rathaus ist ein Ort für spannende Präsentationen, eine Wunderkammer für denkwürdige Sammlungen, ein Kabinett für verborgene Leidenschaften und Talente - ein Forum für die Menschen unserer Region.

Die junge Zeichnerin und Illustratorin Lidija Kämpf ist nun mit in ihren zarten, oft verträumten, stillen Bildern, die einen besonderen Blick auf die Welt zeigen, hier zu entdecken.

Neugierig begegnet sie Mensch, Pflanze und Tier und entwickelt aus dem scheinbar Vertrauten eigene und betechende Wirklichkeiten.

Die Ausstellung wurde am 06.08.2020 auf dem Marktplatz vor der Galerie durch Oberbürgermeister Holaschke eröffnet.


Öffnungszeiten in der Galerie des Rathauses:

Mo.- Mi.  von 8.00 bis 15.00 Uhr
Do.         von 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr.          von 8.00 bis 12.00 Uhr  


Besuchen Sie auch die Eppinger Museumsspaziergänge auf der Homepage der Stadt Eppingen: https://www.eppingen.de/freizeit/museen/  

 

 

02.10.2020 - 05.10.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Stadt Eppingen, Frau Sandra Wickenhäuser
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1155
s.wickenhaeuser@eppingen.de
>> zur Homepage

ABGESAGT!! Eppinger Kirchweih mit verkaufsoffenem Sonntag

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie kann die Eppinger Kirchweih leider nicht stattfinden!

 

 

 

 

 

EPPINGEN FEIERT KIRCHWEIH!

Traditionell feiert Eppingen schon seit über 30 Jahren am 1. Wochenende im Oktober seine Kirchweih.

02. bis 05.10.2020 Freitag bis Dienstag- Vergnügungspark auf dem Festplatz

Sonntag 04.10.2020 - verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18.00 Uhr in der Eppinger Innenstadt - nicht nur die Eppinger Geschäfte öffnen ihre Türen. Weitere Aussteller und zahlreiche Autohäuser wohnen dem Freiluftereignis bei, bei dem auch Kunst, Kultur und Musik die Stadt beleben und pulsieren lassen.

Montag 05.10.2020  - Mit dem Kirchweihmarkt in der Eppinger Altstadt mit Ausstellern aus ganz Baden-Württemberg endet am Montag die Eppinger Kirchweih.

 

 

 

04.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Deutscher Alpenverein DAV e.V., Sektion Heilbronn - Bezirksgruppe Eppingen - Klaus Zürner
75031 Eppingen
klaus.zuerner@freenet.de


.

Ottilienberg Eppingen - D´Ottilienberg ruft "D´Turm isch uff" / Ottilienbergturm geöffnet

"D´Turm isch uff" heißt es am 4. Oktober 2020, von 11 bis 17 Uhr - Der Deutsche Alpenverein, Bezirksgruppe Eppingen, öffnet und bewirtschaftet den Ottilienbergturm.

Bei gutem Wetter hat man einen hervorragenden Panoramablick über den Kraichgau, den Schwarzwald, den Steinsberg, den Pfälzer Wald und manchmal sogar kann man die Vogesen sehen.

Veranstaltungsort: Ottilienberg zwischen Eppingen und Kleingartach L 1110

 

04.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Stadt Eppingen , Herr Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Pfeifferturm- und Stellwerksöffnung am 4. Oktober 2020

Die Kulturdenkmale "Pfeifferturm - Hier ist bös´sein", das "Stellwerk West" sowie die "Mikwe Jordanbad" können in dieser Saison nur nach vorheriger Terminabsprache unter Tel: 07262/920-118 besucht werden!

 

Der Eppinger Pfeifferturm und das Stellwerk West sind durch die Heimatfreunde Eppingen von 14.00 - 16.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet

04.10.2020
Beginn: 14:30 Uhr

Stadt Eppingen, Frau Wolf
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1501 oder 1155
s.wolf@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Öffentliche Stadtführung in Eppingen am 4. Oktober 2020

Die Öffentliche Stadtführung in Eppingen findet unter Einhaltung aller Hygienemaßnehmen und Abstandsregelungen statt!

Maximale Teilnehmerzahl:  10 Personen!

 

Treffpunkt der ca. 90-minütigen Führung ist jeweils am Pfeifferturm.

Kosten: 2,50 € pro Person (für Neubürger mit Gutschein kostenfrei, Gutscheine sind vor Ort einlösbar)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

05.10.2020
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Eppingen, Frau Stiegele
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1148
p.stiegele@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! Kirchweihmarkt in der historischen Altstadt von Eppingen

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie findet der traditionelle Kirchweihmarkt am 5. Oktober 2020 nicht statt.

 

 

 

Krämermarkt in der historischen Altstadt von Eppingen

Herzliche Einladung zum Bummeln, Kaufen und Genießen auf dem Krämermarkt in der Altstadtstraße!

Viermal im Jahr verwandelt sich die Eppinger Altstadtstraße in einen Basar, bei dem zahlreiche Händler ihre Waren feilbieten - dann strömt der köstliche Duft von gebrannten Mandeln und vielen anderen kulinarischen Genüssen durch die Altstadt.

Im Sortiment des Krämermarktes finden die Marktbesucher Haushaltswaren, Strickwaren, Wolle, Textilien, Hüte, Schals, Strumpfwaren, Lederwaren, Tischdecken, Bürsten und Borsten. Es locken Süßwaren, Kräuter, Gewürze und viele Spezialitäten mit ihrem Duft zum Kauf.

Wir laden Sie herzlich ein zum Bummeln, Schwätzchen halten, zum Kaufen und Genießen.

All das und noch einiges mehr bietet Ihnen der Krämermarkt im historischen Altstadtrund in Eppingen.

15.10.2020 - 15.01.2021

Stadt Eppingen, Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT! Ausstellung "Hülya Arslan / Michaela Mondelo - Outsider Art aus Eppingen und Sinsheim" in der Galerie im Rathaus in Eppingen

Die vom 15.10. bis 15.01.2021 geplante Ausstellung "Hülya Arslan  / Michaela Mondelo - Outsider Art aus Eppingen und Sinsheim" in der Galerie im Rathaus in Eppingen - wird verlegt und bekommt einen neuen Termin!

17.10.2020
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 01:00 Uhr

Stadt Eppingen, Herr Günter Brenner
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1154
g.brenner@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! Jazz in der Altstadt Eppingen

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird der auf den 17. Oktober festgesetzte "Jazz in der Altstadt" nicht stattfinden.

Hochkarätige Bands an verschiedenen Locations, das ist das Erfolgsrezept von "Jazz in der Altstadt", der von seinen Fans als große Party an ständig wechselnden Orten gefeiert wird. Doch gerade dies sind Gegebenheiten, die währen der Corona-Pandemie leider nicht möglich sind.

 

 

Inzwischen hat der "Jazz in der Altstadt" seine Liebhaber gefunden. Alljährlich besuchen rund 450 Jazzanhänger die Veranstaltung am vierten Samstag im Oktober. Die erstklassigen Bands mit ihren unterschiedlichen Stilrichtungen begeistern das Publikum jedes Jahr aufs Neue. Gespielt wird von 19.30 Uhr bis 1.00 Uhr in sechs verschiedenen Örtlichkeiten im Altstadtbereich, mit jeweils 1/4 Stunde Pause, so dass die Besucher bequem von einer Spielstätte zur nächsten wechseln können. Außer den Bühnen in verschiedenen Gaststätten werden auch immer wieder ausgefallene Spielstätten angeboten. Der "Jazz in der Altstadt" steht für Kontinuität, gespickt mit Überraschungen und Besonderheiten.

24.10.2020 - 25.10.2020

Heimat und Kultur Kleingartach e. V.
75031 Eppingen, Stadtteil Kleingartach
>> zur Homepage

ABGESAGT!! 4. Kunst- und Handwerkermarkt in Kleingartach

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie kann der Kunst- und Handwerkermarkt in Kleingartach leider nicht stattfinden.
 
 
 
 
 
 
4. Kunst- und Handwerkermarkt in Kleingartach
 
Samstag 24. Oktober:  Beginn 16 Uhr
Sonntag 25. Oktober:  Beginn 11 Uhr
 
Veranstaltungsort: Alte Kelter,  Balzstraße 4, 75031 Eppingen-Kleingartach
 
 
Am Kleingartacher Kerwe-Wochenende veranstaltet der Heimat und Kultur Kleingartach e.V. den 4. Kunst- und Handwerkermarkt im schönen Ambiente der Alten Kelter. Verschiedene Kunsthandwerker zeigen hier ihre Arbeiten aus Holz, Leder, Metall, Keramik und anderen Materialien.

Besigheim

11.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadtleitbild Besigheim
74354 Besigheim

Brot und Wein

Brot und Wein rund um den Kelterplatz und in der historischen Altstadt von Besigheim, 11-18 Uhr

23.10.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Anette Walz
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon 07143-8078264
a.walz@besigheim.de
>> zur Homepage


.

Comedy Kelter

(m Sonntag, den 29.03.2020) Am 23.10.2020 findet die Comedy Kelter in der Alten Kelter Besigheim stattt. Im ahmen
der Veranstaltungsreihe Neckar-Enz KULTURevents in Kooperation der Stadt Besigheim,
dem Wartesaal Besigheim und der Livemacher GmbH statt.
 
Jakob Friedrich aus Besigheim ist seit 15 Jahren Facharbeiter in der schwäbischen Metall-
und Elektroindustrie. Doch auch nach so langer Zeit kämpft er noch mit
Anpassungsschwierigkeiten, was nicht zuletzt daran liegt, dass seine Eltern aus Bremen
kommen. In seinem ersten Solo Programm "I schaff mehr wie Du!" analysiert er in
charmanter Art und Weise die schwäbische Mentalität sowie politische und wirtschaftliche
Zusammenhänge. Er nimmt sein Publikum mit auf die Reise in seinen Arbeitsalltag und
imitiert auf hinreißend komische Art seine Kollegen und Vorgesetzten. Der Comedian und
Kabarettist überzeugt mit einem sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm voller
Situationskomik und Sprachwitz. Seine Themen sind mitten aus dem Leben gegriffen. Die
von ihm beschriebenen Alltagssituationen werden durch seine witzigen Schilderungen zu
kuriosen Begebenheiten, die dem Publikum den alltäglichen Wahnsinn vor Augen führen.
 
Das Vorprogramm der Veranstaltung wird der Wartesaal Besigheim mit zwei jungen
Newcomern der Open Stage eröffnen. In der Alten Kelter zeigen die Macher einen
Ausschnitt aus dem vielfältigen Programm. Mit Julia Mandl kommt eine 27-jährige
Nachwuchsautorin aus Frankfurt. Sie berichtet in ihren Texten über das Dating in modernen
Apps und all die kuriosen Erlebnisse, die sie dabei hatte. Musikalisch wird es bei Jean-Marc
Lorber. Der Sänger verbindet verschiedene Stile zu einer eingängigen Mischung, die er
Neuro-Soul nennt. Die Texte befassen sich mit seiner Tourette-Krankheit, die er humoristisch
aufarbeitet. 
Moderation: Tobias Bumm.

Bietigheim-Bissingen

26.09.2020
Beginn: 15:00 Uhr


>> zur Homepage


.

Ein vergnüglicher Weinspaziergang - Altstadtführung mit Weinverkostung

öffentl. Stadtführung

26.09.2020
Beginn: 16:30 Uhr


74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74227
>> zur Homepage


.

Tugendhaft und Wohlgeboren - Hanna Hornmold - Kostümführung

Öffentliche Stadtführung

27.09.2020
Beginn: 14:00 Uhr


74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74227
>> zur Homepage

Kostümführung: Auf der Spuren der Melusine

Öffentliche Stadtführung

18.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr

3B Tourismus Team
Marktplatz 11
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74287
info@3b-tourismus.de
>> zur Homepage

3B-Glanzpunkte: "Neidköpfe, Feuerböcke und Handelsvierer - Baulicher Zierat in unserer alten Stadt"

Kostenlose öffentliche Führung

Marbach am Neckar

01.01.2020 - 31.12.2020

Weingärtner Marbach EG
Affalterbacher Str. 65
71672 Marbach am Neckar
Telefon 07144 - 6419
info@wg-marbach.de
>> zur Homepage

Wein & Genuss - Führungen & Veranstaltungen - Weingärtner Marbach

Edle Weine aus der Schillerstadt und Wein- und Genussführungen sowie Veranstaltungen der Weingärtner Marbach.
Die aktuellen Termine finden Sie unter
www.wg-marbach.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Schillers Geburthaus
Niklastorstraße 31
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung in Schillers Geburtshaus

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.schillersgeburtshaus.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Tobias-Mayer-Museum
Torgasse 13
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung im Tobias-Mayer-Museum

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.tobias-mayer-museum.de

03.10.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Tobias Mayer Verein
 Marbach am Neckar
>> zur Homepage

6. Tobias-Mayer-Classic - Charity Oldtimer Rallye zu Gunsten des Tobias-Mayer-Museums

Charity-Oldtimer-Rallye in Marbach am Neckar zugunsten des Tobias Mayer Vereins.
Informationen und Anmeldung unter www.tobias-mayer-classic.de.

Schorndorf

27.09.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Schorndorf im Aufstand * Caspar Pregatzer

Kostümführung mit Caspar Pregatzer, dem Anführer des Armen Konrad in Schorndorf

Welche Nöte und Sorgen plagten die einfachen Menschen 1514? Kommen Sie mit in ein rebellisches Jahr 1514, die Zeit des Armen Konrad – so nannte sich der Bauernaufstand im Remstal. Bei diesem Rundgang geht es mit dem Schorndorfer Anführer, Caspar Pregatzer, zu den wichtigsten Schorndorfer Schauplätzen der schwäbischen Rebellion. Hören Sie Geschichten über den Alltag des einfachen Mannes und die höfische Verschwendungssucht unter Herzog Ulrich. Caspar Pregatzer erzählt von verschwörerischen und geheimen Treffen in seinem Haus, aber auch von den Forderungen der Bauern, die 1514 noch Utopie blieben. Nur vier Monate dauerte der Bauernaufstand Armer Konrad, jedoch war dieser ein wichtiges Glied in einer langen Kette von Aufständen im 16. Jahrhundert.

 

Kosten: 5 Euro pro Person

 

27.09.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Der alte Friedhof

Rundgang an einem Ort voller Geschichten

An Gräbern von Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik, Industrie und Kultur wird Ihnen lebendige Geschichte vermittelt. Es geht unter anderem um Personen, die ihr gesamtes Vermögen für den Dienst der Nächstenliebe geopfert haben oder die mit ihrer Firma Weltmarktführer wurden. Persönlichkeiten, die aufgrund ihrer Übersetzungsleistung heute noch in Ghana wie ein Nationalheld verehrt werden, die für einen in ganz Württemberg exzellenten Ruf der Lateinschule sorgten, die als Übersetzer bei den Friedensverhandlungen 1919 in Versailles dabei waren oder die im Nazi-Deutschland Opfer bzw. Täter waren.

 

Kosten: 5 Euro pro Person

04.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Historischer Stadtrundgang

Der Geschichte auf der Spur

Entdecken Sie eine Stadt voller Charme und Flair. Die vielen gut erhaltenen und mit schwäbischer Gründlichkeit gepflegten Fachwerkhäuser machen Schorndorf zu einem beliebten Ziel innerhalb der Deutschen Fachwerkstraße. Zu Recht, steht doch die gesamte Schorndorfer Innenstadt unter Denkmalschutz. Der historische Stadtrundgang führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt: zu Häusern, die Geschichte machten, über einen der schönsten historischen Marktplätze Baden-Württembergs, durch malerische Gassen bis hin zum romantischen Burgschloss.

 

Kosten: 5 Euro pro Person

11.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Frauenstadtrundgang

Den weiblichen Teil der Geschichte erfahren

Neben den „Schorndorfer Weibern“ gibt es weitere bemerkenswerte Frauen, die von hier stammen oder hier gewirkt haben. Da sind Stifterinnen und Klausnerinnen, die Schriftstellerin Karoline Paulus und die Malerin Ludovike Simanowiz. Vorgestellt werden zudem die Apothekerin Selma Maier (Schwester des Ministerpräsidenten Reinhold Maier) und die erste Richterin Württembergs Dr. Ilse Beisswanger.
Die Frauengeschichtswerkstatt hat von zwölf Frauen aus fünf Jahrhunderten hochinteressante, teils amüsante Details zutage gefördert, die sie und ihre Zeit lebendig werden lassen.

 

Kosten: 5 Euro pro Person

18.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Fachwerk in Schorndorf

Fachwerkführung über Bauweise und Architektur

Die gesamte Innenstadt Schorndorfs steht unter Denkmalschutz. Vor allem der pittoreske Marktplatz mit seiner Fachwerkkulisse gehört zu den schönsten seiner Art in ganz Süddeutschland – nicht von ungefähr liegt Schorndorf an der „Deutschen Fachwerkstraße“. Die Fachwerkführung informiert über diese Bauweise und geht auf architektonische Besonderheiten ein. Diese Führung ist genau das Richtige für jeden, der Details zur Fachwerkgeschichte erfahren möchte.

 

Kosten: 5 Euro pro Person

Kirchheim unter Teck

26.09.2020

Stadt Kirchheim unter Teck - Sachgebiet Marketing und Tourismus
Telefon 07021 502-499
stadtmarketing@kirchheim-teck.de
>> zur Homepage

Kirchheimer Wollmarkt

Wussten Sie, dass Kirchheim unter Teck wegen seiner Lage zur heutigen Landeshauptstadt und der Schwäbischen Alb schon seit Jahrhunderten ein Zentrum des Handels und der Märkte war?  Von 1836 bis 1914 wurde einmal im Jahr der Hauptlandeswollmarkt in der Teckstadt mit internationalen Käufern und Anbietern abgehalten.

Seit 2010 gibt es den neuen Kirchheimer Wollmarkt. Rund um das Renaissance-Schloss erwarten die Besucherinnen und Besucher Kulinarisches von Lamm, Schafskäse und regionale Produkte. Im Marstallgarten und Schlosshof bieten AusstellerInnen aus nah und fern alles rund um Schaf und Wolle, wie selbstgefertigte Kleidung, Accessoires oder Gefilztes an. Abgerundet wird der Besuch durch ein vielseitiges Programm mit Schäfertänzen, Musik, Stadt- und Schlossführungen sowie Mitmach-Angeboten  für Kinder.
Das detaillierte Programm wird Anfang September veröffentlicht.

27.09.2020 - 03.10.2020

Cityring Kirchheim unter Teck
73230 Kirchheim unter Teck
>> zur Homepage

 Goldene Oktobertage in Kirchheim unter Teck
Goldene Oktobertage in Kirchheim unter Teck.

Goldene Oktobertage

In jedem Jahr - wenn sich der Sommer verabschiedet und der Herbst naht - organisiert der City Ring - Kirchheimer Handel e.V. die Goldenen Oktobertage.

Jeder Tag steht unter einem anderen Motto: Kindertag, City-Lauf, Moden-Schauen,  Food-Trucks….
Kurz vor den Goldenden Oktobertagen wird erst verraten, was wann wo genau stattfindet.

Pfullendorf

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 07:00 Uhr

Tourist-Information Pfullendorf
 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Wochenmarkt

jeden Dienstag  von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Fällt auf diesen Tag ein Feiertag, so wird der Markt am Tag zuvor abgehalten.

14.06.2020 - 01.11.2020


Telefon 0751 361 41 41
info@bodo.de
>> zur Homepage


.

Räuberbahn - Bahnerlebnis ab/bis Pfullendorf

Die viele Jahre stillgelegte Bahnstrecke wurde vor ein paar Jahren für die Sonderzugfahrten zwischen Aulendorf und Pfullendorf  reaktiviert.

Die Räuberbahn fährt von 14. Juni bis 01. November auf der Strecke Aulendorf - Altshausen - Hoßkirch Königseggsee - Ostrach - Burgweiler - Pfullendorf.

Die Ausflugszüge starten auf der Räuberbahn immer sonn- und feiertags. Ab dem 27.06.2020 fährt sie zusätzlich auch an Samstagen.

Entdecken - Wandern - Genießen

Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle entfernt ist die historische Fachwerkstadt Pfullendorf. Genießen Sie hier einen Bummel durch die Altstadt und lassen sich von der örtlichen Gastronomie verwöhnen. Am westlichen Stadtrand bietet der Seepark Linzgau vielerlei Attraktionen wie beispielsweise das Strandbad, die Seepark-Golfanlagen oder den Wasserskipark u.v.m.

Kostenloser Fahrradtransport!

Gruppen ab 10 Personen können sich unter info@bodo.de anmelden.

Als Übernachtungsgast in der Ferienregion Nördlicher Bodensee fahren Sie mit der Räuberbahn-Gästefahrkarte kostenlos mit!
Sprechen Sie Ihren Gastgeber darauf an und holen Sie sich gleich Ihre persönliche Fahrkarte.

 

Fahrplan 2020:

Aulendorf >> Pfullendorf:
Aulendorf ab 09:25 // 13:25 // 16:25
Altshausen ab 09:35 // 13:35 // 16:35
Hoßkirch Königseggsee ab 09:48 // 13:48 // 16:48
Ostrach ab 10:02 // 14:02 // 17:02
Burgweiler ab 10:12 // 14:12 // 17:12
Pfullendorf (Bahnsteig Stadtgarten) an 10:27 // 14:27 // 17:27

Pfullendorf >> Aulendorf:
Pfullendorf (Bahnsteig Stadtgarten) ab 10:32 // 14:32 // 17:32
Burgweiler ab 10:46 // 14:46 // 17:46
Ostrach ab 10:56 // 14:56 // 17:56
Hoßkirch Königseggsee ab 11:08 // 15:08 // 18:08
Altshausen ab 11:25 // 15:25 // 18:25
Aulendorf an 11:34 // 15:34 // 18:34

Es besteht eine umsteigefreie IRE-/RB-Verbindung Ulm - Aulendorf - Pfullendorf .
Bis einschließlich 12. Juli 2020: Sonntags um 8:29 Uhr ab Ulm
Ab 26. Juni 2020: Samstags und sonntags um 8:42 Uhr ab Ulm

Meersburg

09.10.2020 - 11.10.2020

Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
 Meersburg
info@meersburg.de
>> zur Homepage

ABGESAGT! 15. Historisches Markttreiben zu Meersburg

Auf dem Schlossplatz.

Nehren

25.09.2020 - 28.09.2020

Musikverein Nehren
Talstraße 1
72147 Nehren
Telefon 07473--921676 (Vorstand: Herr K.-H. Nill)
mv-nehren@web.de
>> zur Homepage

 Musikantenscheune in der Talstraße
Musikantenscheune in der Talstraße.

Naihremer Kirbe

Bereits seit 1982 gibt es in Nehren die Kirbe. Veranstalter ist der Musikverein Nehren, Veranstaltungsort die Musikantenscheune in der Talstrasse. 3 Tage lang gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

Calw

01.05.2020 - 31.10.2020

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167-399
Telefax 07051 167-398
touristinfo@calw.de
>> zur Homepage

Klosterführung in Hirsau

Von Mai bis Oktober jeden Samstag 14.30 Uhr und jeden Sonn- und Feiertag 11.00 Uhr
Dauer ca. 1 ¼ Stunden,
Preise: Erwachsene 5,50 €
Kinder u. Jugendl. 12 bis 18 Jahre 3,50 €

01.05.2020 - 31.10.2020
Beginn: 14:30 Uhr

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167-399
Telefax 07051 167-398
touristinfo@calw.de
>> zur Homepage

 Stadtführung Calw_Nikolauskapelle und Hermann Hesse Statue
Stadtführung Calw_Nikolauskapelle und Hermann Hesse Statue.

Stadtführung in Calw

Jeden Samstag.
Dieser stadthistorische Rundgang ermöglicht Ihnen einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und dem Leben in Calw. Dauer: ca. 1,25 Stunden,
Preise: Erwachsene 5,00 €,
Jugendliche bis 18 Jahre 3,50 €

01.10.2020 - 04.10.2020

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167 399
Telefax 07051 167 399
touristinfo@calw.de

Hamburger Fischmarkt

Der "Hamburger Fischmarkt" auf dem Großen Brühl bringt Norddeutsches Flair in den Süden der Republik. Haben Sie Spaß mit der ganzen Familie und amüsieren Sie sich, wenn Aal Peter und Wurst Jupp um die Wette schreien, um ihre Waren an die Frau und den Mann zu bringen.

03.10.2020

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167 399
Telefax 07051 167 398
>> zur Homepage

Verkaufsoffener Feiertag

11.10.2020

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167 399
Telefax 07051 167 398
>> zur Homepage

Klostererlebnistag

Neubulach

01.04.2020 - 01.11.2020

Stollengemeinschaft der Historischen Besucherbergwerke Neubulach e. V.
Ziegelbach 1
75387 Neubulach
Telefon 07053 7346
stollen@online.de
>> zur Homepage


.

Saison 2020 des Besucherbergwerks Neubulach

Bergwerkswelt: Der Hella-Glück Stollen

Das Erlebnis für alle Generationen. Erleben Sie als Gruppe, Familie oder Einzelperson einen Hauch Mittelalter.

Dornstetten

25.09.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Ellen Brede
Marktplatz 2
72280 Dornstetten
Telefon 07443-9620-30
info@dornstetten.de
>> zur Homepage

 Goldfarb-Zwillinge
Goldfarb-Zwillinge.

Kultur im Museum - Goldfarb-Zwillinge „Kleine Koalition“

Die eine ist smart. Die andere sexy. Die eine macht Kabarett. Die andere Comedy.
Die eine hat Schuhgröße 36, die andere Körbchengröße D. Sie passen einfach
nicht zusammen. Aber sie müssen. Denn gemeinsam sind sie fast drei Meter
groß. Lisa und Laura Goldfarb sind: Die Kleine Koalition. 
Nach dem rasenden Erfolg ihres ersten Programms »klein und gemein« stellen sie
in ihrem neuen Programm die wahren Vertrauensfragen: Demokratie oder
Demoband? Amazon oder Ampelkoalition? Nachhaltigkeit oder Nachschenken?
Globalisierung oder Globuli? Und wie macht man als Frau eigentlich einen
Hammelsprung?
Lisa und Laura Goldfarb sprengen mit ihrem Programm die Grenzen aller Genres:
Kabarett, aber sexy. Comedy, aber klug. Rasant, aber charmant. Tänzerisch,
aber verständlich. Süß, aber verdammt sauer. 

Karten und weitere Infos gibt es ab Mitte 2020 bei der Tourist-Information und der VR-Bank Dornstetten-Horb.

Tickets im Vorverkauf: 15 €, Abendkasse: 17 €, Exklusivangebot (Eintritt zu allen drei Veranstaltungen): 39 €

Einlass ist ab 19 Uhr in der Halle Hallwangen.

 

 

 

23.10.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Ellen Brede
Marktplatz 2
72280 Dornstetten
Telefon 07443-9620-30
info@dornstetten.de
>> zur Homepage

 Acoustic Fun Orchestra
Acoustic Fun Orchestra .

Kultur im Museum - Acoustic Fun Orchestra „Trip to Mixico“

Originelle FunCover und MusiComedy - verwegene Medleys und einfach Spaß auf der Bühne!
Ob auf dem Pooldeck der AIDA irgendwo in der Karibik, bei der Bundesgartenschau oder auf der Kieler Woche: Die vier Musiker des Acoustic Fun Orchestra sind seit über 10 Jahren erfolgreich in Sachen musikalischer Unterhaltung unterwegs. Musikalität, Witz, Erfahrung und Spielfreude sind die vier Säulen, auf denen ihr Erfolg ruht. Ihre originelle Show begeistert einfach! Erstaunlich, wie viel Power, Spaß und Druck so mancher Ohrwurm aus den letzten 40 Jahren in einer akustischen Version erzeugen kann!  Große Klassiker der Rock- und Pop-Geschichte werden kräftig durchgeschüttelt (nicht gerührt!), so dass verwegene Medleys entstehen. Die „Scorpions“ als Ska oder „Sweet Home Alabama“ als bayrische Folklore! In „Stairway To Heaven“ begegnet sich gleich ein ganzer Reisebus von Rockstars. Und als wäre es eine leichte Übung wird mal eben „Bohemian Rhapsody“ in kompletter Länge gebracht: Live, mit Akkordeon und vier Stimmen!

Das Acoustic Fun Orchestra nimmt sein Publikum mit auf den „Trip To Mixico“! Dabei wird alles gemixt, was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Verrückte Medleys, waghalsige Übergänge, Star-Interpreten, die sich die Klinke in die Hand geben – hinter den 15 Startnummern verbergen sich mehr als 50 Titel der Rock- und Pop-History. Alle Songs sind hand- (und fuß-) gemacht, kein Ton ist programmiert oder synthetisch entstanden. Das Acoustic Fun Orchestra setzt mit diesem Reiseangebot ein musikalisches Ausrufezeichen in Zeiten, in den vieles künstlich, kitschig oder kommerziell (oder gleich alles drei zusammen!) ist – akustisch, kunstvoll & unterhaltsam!

 

Karten und weitere Infos gibt es ab Mitte 2020 bei der Tourist-Information und der VR-Bank Dornstetten-Horb.

Tickets im Vorverkauf: 15 €, Abendkasse: 17 €, Exklusivangebot (Eintritt zu allen drei Veranstaltungen): 39 €

Einlass ist ab 19 Uhr in der Halle Aach.

Haslach im Kinzigtal

05.10.2020
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Haslach
 Haslach
info@haslach.de
>> zur Homepage


.

Trad. Michaelismarkt

in der Historischen Fachwerkaltstadt

11.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Haslach
 Haslach
info@haslach.de
>> zur Homepage


.

Familiensonntag

mit verkaufsoffenem Sonntag in der Historischen Fachwerkaltstadt

Sasbachwalden

02.10.2020 - 04.10.2020

Tourist Info Sasbachwalden
Talstraße 51
77887 Sasbachwalden
Telefon 07841/1035
info@sasbachwalden.de
>> zur Homepage

 Festumzug am Sonntag
Festumzug am Sonntag.

Erntedank- & Weinfest Sasbachwalden

Unser traditionelles Erntedank- und Weinfest mit Bewirtung und musikalischer Unterhalung im Festzelt und großem Umzug mit blumengeschmückten Festwagen am Sonntag.