Deutsch English

Veranstaltungskalender

.

auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über alle Veranstaltungen der Fachwerkstädte entlang der einzelnen Regionalstrecken machen. Standardmäßig finden Sie hier die Veranstaltungen der nächsten 4 Wochen. Den Zeitraum und auch die Regionalstrecke können Sie in den Anzeigeoptionen wählen.

Auf den Seiten der jeweiligen Mitgliedsstädte unter "Strecken & Städte" finden sie die jeweiligen vollständigen Veranstaltungskalender und können diese bequem als PDF-Export für unterwegs herunterladen.

 

Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis:



Von der Elbe zum Harz

Bad Essen

28.11.2020 - 29.11.2020
Beginn: 12:00 Uhr

Tourist-Information Bad Essen/ Gewerbeverein Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Telefon 05472 / 9492-0
touristik@badessen.de
>> zur Homepage


.

Weihnachts-Wichtel-Zauber

Weihnachtsmarkt

"Weihnachts-Wichtel-Zauber", der Bad Essener Weihnachtsmarkt auf dem Kirchchplatz.
Infos dazu unter www.badessen.info.

Einbeck

25.11.2020 - 29.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Einbeck Marketing
Marktstraße 13
37574 Einbeck
Telefon 05561-3131923
Telefax 05561-3131919
info@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

 Weihnachtsdorf, Copyright Spieker & Woschek Fotografie
Weihnachtsdorf, Copyright Spieker & Woschek Fotografie.

Einbecker Weihnachtsdorf

In diesem Jahr wird das Weihnachtsdorf vom 25.11. bis 29.12.2020 auf dem Einbecker Marktplatz stattfinden. Inmitten von alten Fachwerkgebäuden, Lichterglanz und festlich geschmückten Holzhäuschen sorgen neben dem leckeren Einbecker Winterbock, Angebote aus dem Bereich Kunsthandwerk, Geschenkideen und Leckereien für die richtige weihnachtliche Einstimmung. An den Adventssamstagen laden die Innenstadt-Geschäfte bis 18 Uhr zum Bummeln und Verweilen in die historische Altstadt ein.

Im Weihnachtsdorf sorgen Chöre, Musiker, Tanzschulen und Besuche vom Weihnachtsmann für ein abwechslungsreiches Bühnen- und Rahmenprogramm.

Eines der Highlights ist die Stockbahn, die bei vorheriger Anmeldung stundenweise gebucht werden kann. Ob mit Familie, Freunden, Kollegen oder als Schulklasse - der Wintersport ist für jede Altersklasse ein tolles Erlebnis. Außerdem lädt die gemütliche Einkehrhütte in typischer Einbecker Blaudruck-Optik alle Besucher zum gemütlichen Beisammensitzen ein.

Eingeläutet werden die Weihnachtstage traditionell wieder mit der Homecoming-Party am 23.12. von 19 – 23 Uhr. Ein DJ sorgt hier für die richtige Musik zum Tanzen und für heitere Stimmung.

Öffnungszeiten Weihnachtsdorf

Montag bis Donnerstag von 11:00 – 19:30 Uhr

Freitag von 11:00 – 21:00 Uhr

Samstag von 11:00 – 20:00 Uhr

Sonntag von 13:00 – 19:30 Uhr

Ruhetage: 24.12.-26.12.2020

Weitere Informationen zu finden auf unserer Facebook-Seite: https://de-de.facebook.com/EinbeckMarketing/ sowie unter: https://www.einbeck-marketing.de/weihnachtsdorf/.

Quedlinburg

01.01.2020 - 31.12.2023


>> zur Homepage

www.quedlinburg-info.de

Konzerte, Führungen, Ausstellungen, Wanderungen, Feste und vielen mehr finden das ganze Jahr über in der Welterbestadt Quedlinburg mit ihren Ortsteilen Bad Suderode und Gernrode statt.

Die vollständige Terminübersicht erhalten Besucher direkt auf unserer Website.

Halberstadt

24.11.2020 - 29.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Veranstaltungs-COM GmbH
Voigtei 14
38820 Halberstadt
veranstaltungs.com@icloud.com
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt am Rathaus

Die weihnachtlich geschmückten Stände sind sonntags bis donnerstags von 11-20 Uhr, freitags und samstags 11-21 Uhr geöffnet. Für die jüngeren Gäste gibt es ein Treffen mit dem Weihnachtsmann, die Fahrt mit der kleinen Eisenbahn oder das Prägen der eigenen historischen Münze. (Ruhetage 24.12.-26.12.)

27.11.2020 - 29.11.2020

Veranstaltungs-COM GmbH
Voigtei 14
38820 Halberstadt
veranstaltungs.com@icloud.com
>> zur Homepage

Domweihnacht

Neben dem Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum lädt die Domweihnacht auf den Domplatz ein. Dort ist ein eindrucksvolles Weihnachtsdorf zu erleben. Die gute Stube der Stadt dient an diesen drei Tagen parallel zu den Weihnachtshöfen in der Altstadt als Kulisse für die Vorweihnachtszeit.

27.11.2020 - 29.11.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Kreativagentur IdeenGut GmbH & Co. KG
Domplatz 48
38820 Halberstadt
Telefon 03941 597390
kontakt@ideengut.info
>> zur Homepage

Weihnachtshöfe in der Altstadt

Traditionell am 1. Adventswochenende öffnen die Besitzer von historischen Innenhöfen ihre Tore zum stimmungsvollen Weihnachtsbummel inmitten jahrhundertealter Geschichte. Die individuell gestalteten Höfe bieten Genuss für Augen, Ohren und Gaumen.

Königslutter

11.12.2020 - 13.12.2020

Stadt Königslutter am Elm
Am Markt 2
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353 912-129
touristinformation@koenigslutter.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT: Adventsmarkt rund um die Stadtkirche

Öffnungszeiten des Adventsmarkts:

Freitag    14.30 - 21.00 Uhr

Samstag 12.00 - 21.00 Uhr

Sonntag  12.00 - 18.00 Uhr

Celle

26.11.2020 - 27.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Celle Tourismus und Marketing GmbH- Tel.: 05141 - 9090830
 Celle
info@celle-tourismus.de
>> zur Homepage

Erleben Sie ein Weihnachtsmärchen vor Fachwerkkulisse

Ende November verwandeln sich die Celler Altstadt und ganz Celle wieder in ein Weihnachtsmärchen. Nicht nur der beliebte Weihnachtsmarkt in der Altstadt sorgt für eine winterliche Atmosphäre, sondern auch der Schlossvorplatz mit dem Celler Winterzauber mit Eisbahn steht im Zeichen von Glühwein und Tannengrün.

Dannenberg

28.11.2020 - 29.11.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Stadtmarketing, 05861/808540
Rosmarienstraße 3
29451 Dannenberg
u.fallapp@elbtalaue.de
>> zur Homepage

Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz

Weihnachtsmarkt in Dannenberg bedeutet urbaner Charme im Weihnachtskleid.
Krippenausstellung, Märchenerzähler im Hexenhäuschen, Modelleisenbahnen,
stimmungsvolle Musik und Nikolaus begleiten den Verkauf von
Weihnachtsdekorationen, Holzarbeiten, Trockengestecken vor der zauberhaften
Kulisse der St. Johannis-Kirche und in der weihnachtlich geschmückten
Rosmarienstraße.

Hitzacker

05.12.2020
Beginn: 12:00 Uhr

Kur- und Touristinformation Hitzacker (Elbe)
 Hitzacker
Telefon 05862 96970 oder 05861 808540
touristinfo@hitzacker.de
>> zur Homepage

Adventsmarkt auf der Stadtinsel in Hitzacker

Besinnliche Atmosphäre bezaubert die Besucher des Adventsmarktes in Hitzacker. Weihnachtsdekorationen, Gestecke, Kerzen, Gebäck und natürlich der Glühwein schaffen eine unverwechselbare Weihnachtsstimmung auf dem von den Adventsfrauen organisierten Adventsmarkt.

Vom Harz zum Thüringer Wald

Stolberg

11.12.2020 - 13.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
ti@rossla.de
>> zur Homepage

Stolberger Weihnachtsmarkt

Die Fachwerkstadt im Lichterglanz:
Am 3. Advent findet der Stolberger Weihnachtsmarkt statt. Programm mit Musik/Bläsermusik, Puppenspiel, Weihnachtsmann, Händler, Handwerkskunst, Stolberger Spezialitäten,Fr. 14-19 Uhr, Sa/So 10-19 Uhr geöffnet

26.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
ti@rossla.de
>> zur Homepage

Medaillenprägen am großen Balancier

Museum "ALTE MÜNZE" - Weihnachtsprägen von 11-16 Uhr.

Mühlhausen

02.12.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Führung durch die archäologische Dauerausstellung

Bereits aus ur- und frühgeschichtlicher Zeit lassen sich Fundstücke entdecken, die zum einen eine massive Zuwanderung jungsteinzeitlicher Bevölkerungsgruppen aus dem mittleren Donaugebiet belegen. Zum anderen machen faszinierende Objekte die Einbindung der Unstrut-Hainich-Region in weitreichende Tausch- und Kommunikationssysteme sichtbar. Eine reiche Anzahl frühgeschichtlicher Zeugnisse aus dem Kreis zeigen den erheblichen Einfluss „fremder“ Kulturen auf die hiesige regionale Kultur. Ausgewählte archäologische Neufunde werden außerdem den Besuchern präsentiert.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung zur Führung unter 03601 85660 erforderlich. Aktuell geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

www.mhl-museen.de

Ort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen

04.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

Kinderprogramm - "Roms verlorene Provinz"

Museumspädagogisches Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Roms verlorene Provinz - Archäologische Spuren in Thüringen"

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 03601 85660 erforderlich. Aktuell geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

www.mhl-museen.de

Ort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen

04.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Kinderführung "Den Nikolaus gab es wirklich"

Auf die gut gefüllten Stiefel am 6. Dezember wartet jedes Kind. Der Heilige Nikolaus lebte vor 1700 Jahren und war Bischof in Myra, um den sich sagenhafte Geschichten ranken.

Eintritt und Führung: Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 Euro, Erwachsene 8 Euro

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung zur Führung unter 03601 85660 erforderlich. Aktuell geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

www.mhl-museen.de

Ort: St. Marien, Bei der Marienkirche, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen

04.12.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Themenführung - "Roms verlorene Provinz"

Museumspädagogisches Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Roms verlorene Provinz - Archäologische Spuren in Thüringen"

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 03601 85660 erforderlich. Aktuell geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

www.mhl-museen.de

Ort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen

04.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

BRATWURSTTHEATER "Muspredigt zu St. Marien"

Der Vorhang des Bratwursttheaters öffnet sich im Oktober 2020 erstmals in Mühlhausens neuer Eventlocation „Mühlhussia“ (Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen). Unsere Besucher erwartet eine turbulente Mischung von Schauspiel und Kulinarik. Freuen Sie sich auf ein lustiges Bühnenstück um Liebe, Geld, Pflaumenmus und natürlich Bratwurst.

Die Ränke und das Verwirrspiel der aktionsgeladenen Posse, rund um die bekannteste Thüringer Spezialität, garantieren beste Unterhaltung. Dafür sorgt Hans Wurst, der höchstpersönlich durch die Handlung führt. Aber auch Bruder Wurstikus, Fleischhauer Heinrich, der Grobe, die dralle Magda, das Musmuddel, Hildchen und die zwei Nörgler Knarz und Knötsch sind mit von der Partie. Alle sind auf und vor der Bühne zu erleben und bieten die Gewähr für reichlich Spaß und zahlreiche Lacher.

Für Stimmung und Humor ist also gesorgt, aber auch Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit äußerst strapazierten Lachmuskeln und leckeren Thüringer Spezialitäten!

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bratwurstmuseum.de

Ort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 85 74 891

Veranstalter: Bratwurstmuseum Betriebs GmbH

04.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Brauhaus zum Löwen“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

04.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant "Brauhaus zum Löwen" und anschließender Führung

 

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme.

www.mhl-kultur.de

Veranstalter: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstr. 20, 99974 Mühlhausen

05.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Adventsmarkt im Mehrgenerationenhaus Geschwister Scholl

Zu Beginn der Adventszeit möchten Sie der Förderverein Geschwister Scholl, in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus, zu einem Adventsmarkt herzlich einladen. Es erwarten Sie viele Überraschungen für Groß und Klein.

Lernen Sie das Haus und seine Angebote kennen.

www.mhl-kultur.de

Ort und Veranstalter: Mehrgenerationenhaus, Puschkinstraße 8, 99974 Mühlhausen

05.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

05.12.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Knabenchor Jena

Samstag, 05.12., 17:00 Uhr, St. Michael, Klinikkirche Pfafferode/Mühlhausen

„Nun komm der Heiden Heiland“
Berit Walther – Leitung
Eintritt frei, Spende erbeten!

05.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

BRATWURSTTHEATER "Muspredigt zu St. Marien"

Der Vorhang des Bratwursttheaters öffnet sich im Oktober 2020 erstmals in Mühlhausens neuer Eventlocation „Mühlhussia“ (Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen). Unsere Besucher erwartet eine turbulente Mischung von Schauspiel und Kulinarik. Freuen Sie sich auf ein lustiges Bühnenstück um Liebe, Geld, Pflaumenmus und natürlich Bratwurst.

Die Ränke und das Verwirrspiel der aktionsgeladenen Posse, rund um die bekannteste Thüringer Spezialität, garantieren beste Unterhaltung. Dafür sorgt Hans Wurst, der höchstpersönlich durch die Handlung führt. Aber auch Bruder Wurstikus, Fleischhauer Heinrich, der Grobe, die dralle Magda, das Musmuddel, Hildchen und die zwei Nörgler Knarz und Knötsch sind mit von der Partie. Alle sind auf und vor der Bühne zu erleben und bieten die Gewähr für reichlich Spaß und zahlreiche Lacher.

Für Stimmung und Humor ist also gesorgt, aber auch Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit äußerst strapazierten Lachmuskeln und leckeren Thüringer Spezialitäten!

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bratwurstmuseum.de

Ort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 85 74 891

Veranstalter: Bratwurstmuseum Betriebs GmbH

06.12.2020
Beginn: 16:30 Uhr

"Hände, Füße, Gummistiefel"

Theater für die Kleinsten ab 3 Jahre

Was kann man mit Gummistiefeln, Händen und Füßen eigentlich so alles machen?

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

06.12.2020
Beginn: 17:00 Uhr

"Im Christstollen brennt noch Licht" - Das Weihnachtsprogramm mit BELLA LIERE & ANDREAS ZIEGER

In der Küche riecht es lecker? Leise rieselt Frank Schöbels „Weihnachten in Familie“ aus den Boxen? Die Familie ersäuft ihre Aggressionen in literweise Glühwein? Dann ist die schönste Zeit des Jahres vorbei – dann ist Weihnachten. Für den blonden und den schwarzen Engel ist das allerdings ein Fest. Rasant, sehr musikalisch und zwerchfellerschütternd lustig klopft uns das Duo den rosaroten Zuckerguss von der Brille.

Die Beiden singen mit engelsgleicher Miene ihre bitterbösen Texte und zerlegen in ihren Spielszenen lustvoll unsere Weihnachtsklischees. Wenn Sie vor Lachen laut losprusten, werden Sie dafür dankbar sein, dass dann doch kein Christstollen serviert wurde. Dafür präsentieren Ihnen Bella Liere und Andreas Zieger aber ein teuflisch gutes Programm – und zwar auf dem Silbertablett. Das Programm entstand in einer Kooperation des Humorbüros mit dem Potsdamer Kabarett Am Obelisk.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.

www.mhl-kultur.de

Ort: Puschkinhaus/Großer Saal, Puschkinstraße 3, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Mühlhausen

07.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Hände, Füße, Gummistiefel"

Theater für die Kleinsten ab 3 Jahre

Was kann man mit Gummistiefeln, Händen und Füßen eigentlich so alles machen?

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

08.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Hände, Füße, Gummistiefel"

Theater für die Kleinsten ab 3 Jahre

Was kann man mit Gummistiefeln, Händen und Füßen eigentlich so alles machen?

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

08.12.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Themenführung mit Kultfilm

Themenführung für Erwachsene mit Filmvorführung

Der Film Gladiator schildert eindrücklich die Verwerfungen, die das Römische Reich im 2. Jahrhundert durchlebte. In der Führung durch die Sonderausstellung "Roms verlorene Provinz" lassen sich die Auswirkungen bis über die nördlichen Ränder des Reiches hinaus nachvollziehen. Anschließend wird im Ratskeller der Kultfilm "Gladiator" präsentiert.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 03601 85660 erforderlich. Aktuell geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

www.mhl-museen.de

Ort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen

09.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Hände, Füße, Gummistiefel"

Theater für die Kleinsten ab 3 Jahre

Was kann man mit Gummistiefeln, Händen und Füßen eigentlich so alles machen?

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

10.12.2020 - 13.12.2020

Mühlhäuser Weihnachtsmarkt

Schnee bedeckt die Dächer, verführerische Düfte ziehen über die altehrwürdigen Mauern der Stadt und warmes Licht hüllt die Blasius Kirche auf dem Untermarkt ein. Händler und Kunsthandwerker inspirieren und verführen,
laden ein zu stöbern und Köstlichkeiten zu probieren. Bei einem Gläschen
Glühwein, einer leckeren Thüringer Rostbratwurst, frischem Weihnachtsbrot aus
dem Backofen oder warmen Baumkuchen am lodernden Feuer, kann man die schönsten Momente des Jahres Revue passieren lassen und sich auf das Weihnachtsfest einstimmen.

10.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Hänsel und Gretel“

Es war einmal ein armer Holzhacker, der lebte mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in einem großen Walde. Und als sie einmal so gar nichts mehr zu essen hatten, schickten die Eltern ihre Kinder in den Wald….Eigentlich ein böses Märchen, eine böse Mutter und eine böse Hexe. Trotzdem gehört das alles irgendwie dazu. Oder sollte man etwas davon weglassen? Dann wäre es ja nicht mehr das Märchen von „Hänsel und Gretel“. Also müssen Spieler und Publikum da einfach durch. Und vielleicht lacht ja Hänsel und Gretel das Glück?

Theater für alle ab 5 Jahre

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

11.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Hänsel und Gretel“

Es war einmal ein armer Holzhacker, der lebte mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in einem großen Walde. Und als sie einmal so gar nichts mehr zu essen hatten, schickten die Eltern ihre Kinder in den Wald….Eigentlich ein böses Märchen, eine böse Mutter und eine böse Hexe. Trotzdem gehört das alles irgendwie dazu. Oder sollte man etwas davon weglassen? Dann wäre es ja nicht mehr das Märchen von „Hänsel und Gretel“. Also müssen Spieler und Publikum da einfach durch. Und vielleicht lacht ja Hänsel und Gretel das Glück?

Theater für alle ab 5 Jahre

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

11.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

BRATWURSTTHEATER "Muspredigt zu St. Marien"

Der Vorhang des Bratwursttheaters öffnet sich im Oktober 2020 erstmals in Mühlhausens neuer Eventlocation „Mühlhussia“ (Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen). Unsere Besucher erwartet eine turbulente Mischung von Schauspiel und Kulinarik. Freuen Sie sich auf ein lustiges Bühnenstück um Liebe, Geld, Pflaumenmus und natürlich Bratwurst.

Die Ränke und das Verwirrspiel der aktionsgeladenen Posse, rund um die bekannteste Thüringer Spezialität, garantieren beste Unterhaltung. Dafür sorgt Hans Wurst, der höchstpersönlich durch die Handlung führt. Aber auch Bruder Wurstikus, Fleischhauer Heinrich, der Grobe, die dralle Magda, das Musmuddel, Hildchen und die zwei Nörgler Knarz und Knötsch sind mit von der Partie. Alle sind auf und vor der Bühne zu erleben und bieten die Gewähr für reichlich Spaß und zahlreiche Lacher.

Für Stimmung und Humor ist also gesorgt, aber auch Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit äußerst strapazierten Lachmuskeln und leckeren Thüringer Spezialitäten!

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bratwurstmuseum.de

Ort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 85 74 891

Veranstalter: Bratwurstmuseum Betriebs GmbH

12.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

12.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

12.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

BRATWURSTTHEATER "Muspredigt zu St. Marien"

Der Vorhang des Bratwursttheaters öffnet sich im Oktober 2020 erstmals in Mühlhausens neuer Eventlocation „Mühlhussia“ (Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen). Unsere Besucher erwartet eine turbulente Mischung von Schauspiel und Kulinarik. Freuen Sie sich auf ein lustiges Bühnenstück um Liebe, Geld, Pflaumenmus und natürlich Bratwurst.

Die Ränke und das Verwirrspiel der aktionsgeladenen Posse, rund um die bekannteste Thüringer Spezialität, garantieren beste Unterhaltung. Dafür sorgt Hans Wurst, der höchstpersönlich durch die Handlung führt. Aber auch Bruder Wurstikus, Fleischhauer Heinrich, der Grobe, die dralle Magda, das Musmuddel, Hildchen und die zwei Nörgler Knarz und Knötsch sind mit von der Partie. Alle sind auf und vor der Bühne zu erleben und bieten die Gewähr für reichlich Spaß und zahlreiche Lacher.

Für Stimmung und Humor ist also gesorgt, aber auch Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit äußerst strapazierten Lachmuskeln und leckeren Thüringer Spezialitäten!

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bratwurstmuseum.de

Ort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 85 74 891

Veranstalter: Bratwurstmuseum Betriebs GmbH

13.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

BRATWURSTTHEATER "Muspredigt zu St. Marien"

Der Vorhang des Bratwursttheaters öffnet sich im Oktober 2020 erstmals in Mühlhausens neuer Eventlocation „Mühlhussia“ (Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen). Unsere Besucher erwartet eine turbulente Mischung von Schauspiel und Kulinarik. Freuen Sie sich auf ein lustiges Bühnenstück um Liebe, Geld, Pflaumenmus und natürlich Bratwurst.

Die Ränke und das Verwirrspiel der aktionsgeladenen Posse, rund um die bekannteste Thüringer Spezialität, garantieren beste Unterhaltung. Dafür sorgt Hans Wurst, der höchstpersönlich durch die Handlung führt. Aber auch Bruder Wurstikus, Fleischhauer Heinrich, der Grobe, die dralle Magda, das Musmuddel, Hildchen und die zwei Nörgler Knarz und Knötsch sind mit von der Partie. Alle sind auf und vor der Bühne zu erleben und bieten die Gewähr für reichlich Spaß und zahlreiche Lacher.

Für Stimmung und Humor ist also gesorgt, aber auch Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit äußerst strapazierten Lachmuskeln und leckeren Thüringer Spezialitäten!

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bratwurstmuseum.de

Ort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 85 74 891

Veranstalter: Bratwurstmuseum Betriebs GmbH

13.12.2020
Beginn: 16:30 Uhr

"Anna und der Weihnachtspirat", Theatergastspiel

Gastspiel red dog theater, Potsdam

Weihnachtsgastspielwoche bei 3K

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

13.12.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Adventskonzert

Sonntag, 13.12., 17:00 Uhr, St. Josef

Kirchenchor St.-Josef
Gregor Czarkowski – Leitung und Orgel
Eintritt frei, Spende erbeten!

14.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Anna und der Weihnachtspirat", Theatergastspiel

Gastspiel red dog theater, Potsdam

Weihnachtsgastspielwoche bei 3K

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

19.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

öffentliche Altstadtführung

Jeweils am Samstag wird um 11:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen angeboten. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Gruppenstärke ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, deshalb wird eine Anmeldung empfohlen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung zum Preis von 5,00 € pro Person.

Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

19.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

BRATWURSTTHEATER "Muspredigt zu St. Marien"

Der Vorhang des Bratwursttheaters öffnet sich im Oktober 2020 erstmals in Mühlhausens neuer Eventlocation „Mühlhussia“ (Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen). Unsere Besucher erwartet eine turbulente Mischung von Schauspiel und Kulinarik. Freuen Sie sich auf ein lustiges Bühnenstück um Liebe, Geld, Pflaumenmus und natürlich Bratwurst.

Die Ränke und das Verwirrspiel der aktionsgeladenen Posse, rund um die bekannteste Thüringer Spezialität, garantieren beste Unterhaltung. Dafür sorgt Hans Wurst, der höchstpersönlich durch die Handlung führt. Aber auch Bruder Wurstikus, Fleischhauer Heinrich, der Grobe, die dralle Magda, das Musmuddel, Hildchen und die zwei Nörgler Knarz und Knötsch sind mit von der Partie. Alle sind auf und vor der Bühne zu erleben und bieten die Gewähr für reichlich Spaß und zahlreiche Lacher.

Für Stimmung und Humor ist also gesorgt, aber auch Speis und Trank, sowie manche Überraschung gehören zu diesem besonderen Erlebnis für Jung und Alt, bei dem nicht nur zugeschaut, sondern auch mitgesungen, mitgeschunkelt und mitgefeiert wird. Freuen Sie sich auf einen genussvollen Abend mit äußerst strapazierten Lachmuskeln und leckeren Thüringer Spezialitäten!

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.bratwurstmuseum.de

Ort: Hotel Stadt Mühlhausen, Kasseler Straße 5, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 85 74 891

Veranstalter: Bratwurstmuseum Betriebs GmbH

19.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant "Zur Quelle" und anschließender Führung

 

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer Gäste und Bürger der Stadt durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Zuvor jedoch stärkt man sich bei einem Menü in einem Mühlhäuser Restaurant. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme.

www.mhl-kultur.de

Veranstalter: Tourist Information Mühlhausen, Ratsstr. 20, 99974 Mühlhausen

19.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Zur Quelle“ in der Thüringentherme und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

20.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

"Rotkäppchen", Theatergastspiel

Gastspiel Erfreuliches Theater, Erfurt

Weihnachtsgastspielwoche bei 3K

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

21.12.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Rotkäppchen", Theatergastspiel

Gastspiel Erfreuliches Theater, Erfurt

Weihnachtsgastspielwoche bei 3K

www.3k-theaterwerkstatt.de

Ort und Veranstalter: 3K- Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

22.12.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Weihnachtssingen

Dienstag, 22.12., 19:30 Uhr, Divi Blasii

Bachchor und ev. Posaunenchor Mühlhausen
Oliver Stechbart – Leitung und Orgel
Eintritt frei, Spende erbeten!

Oberlausitzer Umgebindehausstraße

Ebersbach-Neugersdorf

18.12.2020 - 20.12.2020
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Quartiermanagerin Daniela Schröder
Bahnhofstr. 25
02730 Ebersbach-Neugersdorf
Telefon 03586-3690325
ebersbach-aktiv@web.de
>> zur Homepage

 Weihnachtlicher Lichterglanz in Ebersbach-Neugersdorf
Weihnachtlicher Lichterglanz in Ebersbach-Neugersdorf.

Historischer Ruprechtmarkt

Liebe Freunde des historischen Ruprechtmarkts,  

aufgrund der angespannten Situation in unserem Landkreis und der bundesweit steigenden Corona-Fallzahlen haben wir entschieden, den historischen Ruprechtmarkt 2020 abzusagen.
Diese Entscheidung fällt uns schwer, jedoch hat der Schutz Ihrer und unserer Gesundheit zum jetzigen Zeitpunkt höchste Priorität. Wir halten an unserem Vorhaben fest, im Dezember 2021 wieder einen Weihnachtsmarkt durchzuführen und werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle dazu informieren.

Bis dahin wünschen wir unseren treuen Besuchern und den beteiligten Händlern alles erdenklich Gute und vor allem: Gesundheit!

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Spangenberg

29.11.2020
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Spangenberg, Stadt- und Touristinformation
Rathausstraße 7
34286 Spangenberg
Telefon 0 56 63 / 50 90 40/41
Telefax 0 56 63 / 50 90 43
Service-Center@Spangenberg.de
>> zur Homepage

Spangenberger Adventsmarkt

Beginnen Sie Ihre Adventszeit in der festlich dekorierten Fachwerkstadt. Ein buntes Unterhaltungsprogramm, adventliches Kunsthandwerk und internationale Spezialitäten erwarten Sie.

Melsungen

05.12.2020 - 06.12.2020

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661- 708 200
tourist-info@melsungen.de
>> zur Homepage

Nikolaus-Suche

Nikolaus-Suche

Kinder aufgepasst! Der Nikolaus hat sich mit seinem Freund Barti in der Melsunger Innenstadt versteckt. Helft mit, die Beiden zu suchen!

Ihr habt das ganze Nikolauswochenende (5./6. Dezember) dafür Zeit.

Die Beiden haben sich auf Postern in den Schaufenstern der Altstadt-Geschäfte versteckt. Wenn ihr alle zehn Bilder gefunden habt, könnt ihr euch in der Woche vom 7. bis 11. Dezember eine kleine Überraschung bei uns in der Kultur- & Tourist-Info Melsungen, Am Markt 5 abholen.

Im Vorraum der Tourist-Info liegen für euch Postkarten bereit, die euch bei der Suche helfen werden und auf denen ihr die Standorte eintragen könnt. Die Postkarten stehen auch als Download auf der Homepage der Stadt Melsungen www.melsungen.de und unter www.melsunger-land.de bereit. Wir wünschen euch ganz viel Spaß

Fritzlar

04.12.2020 - 06.12.2020

Stadtmarketing Fritzlar e.V.
Zwischen den Krämen 5
34560 Fritzlar
Telefon 05622 988-643
Telefax 05622 988-626
stadtmarketing@fritzlar.de
>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt in der Fritzlarer Altstadt (Foto: Peter Zerhau)
Weihnachtsmarkt in der Fritzlarer Altstadt (Foto: Peter Zerhau).

ABGESAGT - Weihnachtsmarkt in der Fritzlarer Altstadt


Freitag, 04.12.2020,13-20 Uhr
Samstag, 05.12.2020,10-21 Uhr
Sonntag, 06.12.2020,12-19 Uhr

Es weihnachtet in Fritzlar: Was gibt es Schöneres als gleich zu Beginn dieser besonderen Zeit mit der Familie und Freunden über unseren Weihnachtsmarkt zu schlendern und sich von verführerischen Düften sowie weihnachtlichen Klängen auf das Fest einstimmen zu lassen. Vorweihnachtliche Atmosphäre erleben und genießen bei einem Bummel über den festlich geschmückten Marktplatz und durch die zauberhaft beleuchtete Altstadt mit weihnachtlichen Ständen.

12.12.2020 - 13.12.2020

Stadtmarketing Fritzlar e.V.
Zwischen den Krämen 5
34560 Fritzlar
Telefon 05622 988-643
Telefax 05622 988-626
stadtmarketing@fritzlar.de
>> zur Homepage

 Advent in den Höfen (Foto: Peter Zerhau)
Advent in den Höfen (Foto: Peter Zerhau).

ABGESAGT - Advent in den Höfen


Samstag, 12.12.2020, 12-21 Uhr
Sonntag, 13.12.2020, 12-18 Uhr

Erleben Sie besinnliche Stunden in der festlich illuminierten, historischen Altstadt von Fritzlar. Bummeln Sie von Hof zu Hof, wo Sie Musikdarbietungen, Lesungen, Kunsthandwerk & Kulinarisches erwarten.

Die Fritzlarer Altstadt erstrahlt während der Adventszeit in besonderem Glanz, wenn hunderte von Lichtern die Giebel der Fachwerkhäuser in bezaubernden Schein hüllen und die Straßenzüge geschmückt sind. In den Höfen und Scheunen präsentieren Kunsthandwerker ihre hochwertigen Produkte aus Filz, Ton, Glas oder Holz, aber auch selbst hergestellte Liköre, Obstbrände oder Marmeladen werden angeboten. Alle, die sich gerne auf der Suche nach originellen Geschenkideen mit adventlichen Klängen auf Weihnachten einstimmen möchten, werden Freude an den Beiträgen der zahlreichen Künstler haben, die von Hof zu Hof ziehen und ihre weihnachtliche Musik erklingen lassen. Ein entsprechendes kulinarisches Angebot rundet die Veranstaltung ab.

Bad Hersfeld

25.11.2020 - 23.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Stadt Bad Hersfeld, Fachbereich Stadtmarketing
Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld
Telefon 06621 201274
>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt auf dem verschneiten Linggplatz in Bad Hersfeld
Weihnachtsmarkt auf dem verschneiten Linggplatz in Bad Hersfeld.

Weihnachtsmarkt Bad Hersfeld

Der Weihnachtsmarkt hat seinen Stammplatz auf dem historischen Linggplatz, mitten in der Stadt. Ein gemütlicher Markt mit zahlreichen Holzbuden, Kinderkarussell und einem hohen, beleuchteten Weihnachtsbaum sorgt für vorweihnachtliche Stimmung.

Danach eröffnet ab den 25. bis 29.Dezember der Wintermarkt auf dem Lingplatz.

Freuen Sie sich an einzelnen Wochenenden auf zusätzliche Angebote.

Schwalmstadt

11.12.2020 - 13.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Schwalm-Touristik e.V.
Paradeplatz 7
34613 Schwalmstadt
Telefon 06691 207 400
schwalmstadt@rotkaeppchenland.de
>> zur Homepage

 Schwälmer Weihnachtsmarkt
Schwälmer Weihnachtsmarkt.

Schwälmer Weihnachtsmarkt

Schwälmer Weihnachtsmarkt

Auf dem historischen Paradeplatz in Schwalmstadt-Ziegenhain

Jedes Jahr lockt der Schwälmer Weihnachtsmarkt Tausende von Gästen in die kleine Festungsstadt Ziegenhain. Jung und Alt treffen sich regelmäßig am 3. Adventswochenende auf dem historischen Paradeplatz zum Bummel, zum Einkauf oder einfach nur auf einen Glühwein.

Hier findet man alles, was zu einem märchenhaften und traditionellen Weihnachtsmarkt gehört: adventliche Musik, Kunsthandwerk, Trachtenträger, Märchenerzählungen, regionale Spezialitäten u.v.m.

Mit über 100 Marktständen, vielen Konzerten, einem großen Märchenzelt mit Puppenbühne, mit Sternenzelt und natürlich dem Weihnachtsmann und dem Rotkäppchen bietet der Schwälmer Weihnachtsmarkt ein abwechslungsreiches Programm.

 

28.12.2020
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Schwalmstadt
34613 Schwalmstadt
Telefon 06691 207 229
info@schwalmstadt.de
>> zur Homepage

 Impressionen vom Scherzmarkt
Impressionen vom Scherzmarkt.

Scherzmarkt

Scherzmarkt in Treysa

Er findet regelmäß "zwischen den Jahren" am 28. Dezember statt. Ist dies ein Sonntag, dann am 27.12.

Zu den schon im 16. Jahrhundert urkundlich belegten Märkten in Treysa gehört der Scherzmarkt, dem von altersher im Schwälmer Land ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird.

In den Straßen und Gassen der Alstadt herrscht immer reges Treiben. Sehr, sehr gut besucht sind auch die Kneipen der Altstadt.

Der Scherzmarkt ist ein sehr beliebter Treff für die Einheimischen, aber auch für Freunde und Verwandte, die sich länger nicht gesehen haben und diesem Tag bewußt zum Wiedersehen nutzen.

Homberg (Ohm)

05.12.2020
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Schlosspatrioten
 Homberg (Ohm)
>> zur Homepage

 Foto: Thomas Kotlorz
Foto: Thomas Kotlorz.

Weihnachtszauber

Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Schloss Homberg (Ohm)

16.12.2020
Beginn: 18:30 Uhr

Stadt Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Purr
(c) Purr.

Nachtwächterführung

Unser Nachtwächter führt Sie mit seinem Gehilfen durch die abendliche Stadt und unterhält Sie mit lebendigen Anekdoten aus dem Mittelalter. Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein „Templerschnaps“ ist inklusive. Den Abschluss bildet ein „Nachtwächtermahl“ in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann. Kosten: 8 EUR/Erw.

Lauterbach

05.12.2020
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 14:00 Uhr

Magistrat der Kreisstadt Lauterbach
Marktplatz 14
36341 Lauterbach
Telefon 06641 184-107
Telefax 06641 184-207
maerkte.veranstaltungen@lauterbach-hessen.de
>> zur Homepage


.

Lauterbacher Regionalmarkt

"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto findet am 05.12.2020 der Regionalmarkt im "vorweihnachtlichen Ambiente" auf dem Berliner Platz statt.
Rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz bieten verschiedene Direktvermarkter und Händler regionale Erzeugnisse an.
Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird immer wichtiger für die Verbraucher. Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert.
Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern.
Das Angebot der heimischen Marktbeschicker ist breit gefächert. Von regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre. Für kulinarische Köstlichkeiten ist während des Marktes gesorgt.
Nach einer kurzen Winterpause startet der Markt dann wieder im Frühjahr 2021.

Grünberg

04.12.2020 - 06.12.2020

Volker Müller
Telefon 0179 6756262

 Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in der schönen Atmosphäre des Grünberger Marktplatzes.

Steinau an der Straße

27.11.2020 - 29.11.2020

Stadt Steinau
36396 Steinau an der Straße


.

Steinauer Weihnachtsmarkt

Alljährlich verwandeln sich Schloss, Museum Brüder Grimm-Haus, Marktplatz und Rathaus der Grimmstadt in ein Weihnachtsmärchen. Weihnachtlicher Lichtschmuck, herrlicher Duft nach Gebäck und Glühwein und das stimmungsvolle Ambiente ziehen kleine und große Besucher in ihren Bann. Der Steinauer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem der schönsten Märkte der Region entwickelt. Der Besuch des Marktes lässt sich gut mit dem Besuch des Brüder Grimm-Hauses und einer Vorstellung im Theaterium Steinau verbinden. Aktionen: Musikalische Darbietungen in der Katharinenkirche am Marktplatz, Kunsthandwerk, Apfelpunsch aus Äpfeln der Region, Kindereisenbahn auf dem Marktplatz.

06.12.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de


.

Zwei Museen - ein Erlebnis

Führung durch das Museum Brüder Grimm-Haus, einst Wohnsitz der Familie Grimm, und das Museum Steinau...das Museum an der Straße, dessen Schwerpunkt die alte Handelsstraße Frankfurt-Leipzig ist.
Treffpunkt: Brüder Grimm-Haus Steinau

28.12.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Hotel-Restaurant Burgmannenhaus
Brüder-Grimm-Straße 49
36396 Steinau an der Straße
Telefon 066639112902
burgmannenhaus-steinau@t-online.de

Von Zechprellern, Haderlumpen und saurem Wein

Kulinarischer Rundgang durch das abendliche Steinau.

Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main

Wetzlar

27.11.2020 - 27.12.2020

Rainer Dietrich
 Wetzlar
stadtmarketing@wetzlar.de
>> zur Homepage

Weihnachtsflair - Adventsmärkte in Wetzlar

Ob am Domplatz, in der Bahnhofstraße oder am Schillerplatz mit historischer Handwerkskunst - das Wetzlarer Weihnachtsflair bildet einen außergewöhnlichen und stimmungsvollen Rahmen beim weihnachtlichen Shoppen und Schlendern durch Wetzlar.

Bad Camberg

28.11.2020 - 29.11.2020


 Bad Camberg
Kurverwaltung@bad-camberg.de
>> zur Homepage


.

Chrsitkindlmarkt

Etwa 50 Buden und Stände zaubern ein weihnachtliches Flair in die historische Altstadt

Idstein

04.12.2020 - 06.12.2020

Tourist-Info Idstein, Tel. 06126 / 78 620
 Idstein
tourist-info@idstein.de
>> zur Homepage


.

Idsteiner Weihnachtsmarkt - Ein Markt der Lichter

Aufgrund der Corona Pandemie wurde die Veranstaltung leider abgesagt!

Vom Rhein zum Main und Odenwald

Babenhausen

28.11.2020 - 29.12.2020
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

 Auf dem Marktplatz
Auf dem Marktplatz.

Babenhäuser Weihnachtsmarkt

Traditioneller Weihnachtsmarkt mit Hobbykünstlerausstellung, lebender Krippe, „Tag der offenen Tür“ in den Geschäften und buntem Programm in der Altstadt, der Stadtmühle und der Stadthalle.

Dieburg

27.11.2020 - 19.12.2020

Gewerbeverein Dieburg
 Dieburg
gewerbeverein-dieburg@t-online.de
>> zur Homepage

Glückstalermarkt

Kleiner Weihnachtsmarkt rund um die riesige rote Adventskerze jeweils Freitag-Abend und Samstag-Vormittag im Advent

27.11.2020 - 18.12.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Heimatverein Dieburg
 Dieburg
info@heimatverein-dieburg.de
>> zur Homepage

Historische Nachtwächer-Rundgänge

Nachtwächter geleiten zu historischen Orten. Szenische Auftritte historischer Persönlichkeiten jeweils Freitag vor den Adventswochenenden. Informationen zum Kartenverkauf im Internet. Start der Rundgänge ab 18 Uhr.

Groß-Umstadt

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Stadtmarketing
Markt 1
64823 Groß-Umstadt
Telefon 06078-781261
stadtmarketing@gross-umstadt.de
>> zur Homepage

 Marktplatz Groß-Umstadt
Marktplatz Groß-Umstadt.

Sonntagsführung

Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 11.00 Uhr ein öffentlicher Stadtrundgang durch die historische Altstadt statt. Teilnahmegebühr: 4,- €

11.12.2020 - 13.12.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Vergnügungsbetriebe Fendt
 Groß-Umstadt
info@angelikafendt.de
>> zur Homepage

 Adventsmarkt
Adventsmarkt.

Umstädter Adventsmarkt

Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz mit internationalen Weihnachtsliedern.

Miltenberg

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Tourist Information
Engelplatz 69
63897 Miltenberg
Telefon 09371-404 119
Telefax 09371-9488 944
tourismus@miltenberg.info
>> zur Homepage

 Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung
Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung .

Stadtführungen für Einzelreisende

Täglich um 14:00 Uhr findet eine Führung für Einzelreisende statt. Von April bis Oktober werden zusätzlich samstags jeweils um 10:30 Uhr Stadtführungen angeboten. Infos unter www.miltenberg14uhr.de und Tel. 09371-404 119.

Wertheim

11.12.2020 - 20.12.2020
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Stadt Wertheim und Stadtmarketingverein Wertheim
stadtverwaltung@wertheim.de
>> zur Homepage


.

Wertheimer Weihnachtsmarkt

Vom 3. bis zum 4. Adventswochenende lockt täglich von 12 bis 20 Uhr auf und um den Wertheimer Marktplatz bunter Budenzauber mit einem vielfältigen Angebot an Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten. Jeweils samstags und sonntags ergänzend Mittelalter-Spektakulum auf dem Mainplatz.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Mosbach

27.11.2020 - 20.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Mariola Hoinka
 Mosbach
mariola.hoinka@mosbach.de
>> zur Homepage

 Mosbacher Weihnachtsmarkt
Mosbacher Weihnachtsmarkt.

Mosbacher Weihnachtsmarkt

In der Adventszeit präsentiert sich die historische Fachwerkstatt in einem außergewöhnlichen Ambiente. Täglich laden die zahlreichen Holzhütten von 11 bis 20 Uhr zum Weihnachtsbummel ein. Bewirtung bis 21 Uhr.

Eppingen

06.02.2020 - 06.02.2022

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße / Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage

 Bauhofmitarbeiter beim Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz
Bauhofmitarbeiter beim Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz.

Ausstellung "Hand und Fuß" - Gunther Stilling - im Stadt-und Fachwerkmuseum und in der Eppinger Altstadt

Das Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“ im Herzen der Eppinger Altstadt öffnet wieder seine Pforten. Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen und bei einer Begrenzung der Besucher auf maximal 15 Personen ist der Besuch des Museums ab dem 6. Mai wieder zu den normalen täglichen Öffnungszeiten von 14 bis 16 Uhr möglich. Montag bleibt wie gehabt Ruhetag des Museums.

Die Ausstellung "Hand und Fuß" mit Arbeiten des Bildhauers Gunther Stilling wird bis 28. Juni verlängert. Die Schau gibt einen interessanten Überblick über fünf Jahrzehnte des Schaffens des Güglinger Bildhauers und ist die perfekte Vorbereitung für einen Sparziergang durch die Altstadt, wo zwölf Großskulpturen Stillings aus Bronze die nächsten beiden Jahre noch zu entdecken sind.

Besuchen Sie auch die virtuellen "Eppinger Museumsspaziergänge", die einen Einblick in die ständigen Sammlungen und wechselnden Ausstellungen geben: 
https://www.eppingen.de/freizeit/museen/

 

Ausstellung "Hand und Fuß"  von Gunther Stilling

Die Ausstellung wurde am 6. Februar 2020 im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Herrn Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet.

In der historischen Altstadt Eppingens sind zwölf große Skulpturen von Gunther Stilling auf markante Orte verteilt, die in einen Dialog mit dem Fachwerk und den Plätzen treten und zu einem Augen öffnenden Spaziergang einladen.

Als Auftakt zu diesem auf zwei Jahre angelegten Projekt im öffentlichen Raum zeigt die Schau in der Alten Universität kleinere Arbeiten, Studien und Modelle des 1943 geborenen und in Güglingen lebenden Künstlers, der zu den wichtigen Bildhauern seiner Generation gehört.


06.08.2020 - 15.01.2021

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Ausstellung "Lidija Kämpf"- Malerei und Zeichnung, in der Galerie im Rathaus

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bleiben die Eppinger Museen vom 2. November 2020 bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen!

Ausstellung "Lidija Kämpf"-  Malerei und Zeichnung,  in der Galerie im Rathaus - VERLÄNGERT bis Anfang 2021

Die Galerie im Rathaus ist ein Ort für spannende Präsentationen, eine Wunderkammer für denkwürdige Sammlungen, ein Kabinett für verborgene Leidenschaften und Talente - ein Forum für die Menschen unserer Region.

Die junge Zeichnerin und Illustratorin Lidija Kämpf ist nun mit in ihren zarten, oft verträumten, stillen Bildern, die einen besonderen Blick auf die Welt zeigen, hier zu entdecken.

Neugierig begegnet sie Mensch, Pflanze und Tier und entwickelt aus dem scheinbar Vertrauten eigene und betechende Wirklichkeiten.

Die Ausstellung wurde am 06.08.2020 auf dem Marktplatz vor der Galerie durch Oberbürgermeister Holaschke eröffnet.


Öffnungszeiten in der Galerie des Rathauses:

Mo.- Mi.  von 8.00 bis 15.00 Uhr
Do.         von 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr.          von 8.00 bis 12.00 Uhr  

 

Eintritt frei - Eingang Marktplatz 3
Es gelten die Corona-AHA-Regeln. 


Besuchen Sie auch die Eppinger Museumsspaziergänge auf der Homepage der Stadt Eppingen: https://www.eppingen.de/freizeit/museen/  

 

 

15.10.2020 - 15.01.2021

Stadt Eppingen, Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT! Ausstellung "Hülya Arslan / Michaela Mondelo - Outsider Art aus Eppingen und Sinsheim" in der Galerie im Rathaus in Eppingen

Die vom 15.10. bis 15.01.2021 geplante Ausstellung "Hülya Arslan  / Michaela Mondelo - Outsider Art aus Eppingen und Sinsheim" in der Galerie im Rathaus in Eppingen - wird verlegt und bekommt einen neuen Termin!

12.11.2020 - 31.03.2021

Stadt Eppingen, Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße/Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

Ausstellung "Es schweigt das Mühlrad" aus der Sammlung von Frank Dähling, Rausmühle

Die für April bis Juli im Stadtmuseum geplante Wechselausstellung "Es schweigt das Mühlrad" aus der Sammlung von Frank Dähling wird nun vom 12. November bis Frühjahr 2021 stattfinden!
 

Die Ausstellung ist vom 12.11.2020 bis Frühjahr 2021 zu den regulären Öffnungszeiten des Stadt- und Fachwerkmuseums Alte Universität zu sehen.

Öffnungszeiten:  Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 16 Uhr  (montags geschlossen)

Eintritt frei!

Schließtage:24./ 25./ 26. und 31. Dezember1. und 6. Januar

 
 
 
 
 
 

12.11.2020 - 01.05.2021

Stadt Eppingen, Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße / Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1151
Telefax 07262/920-81151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

NEUER TERMIN - Ausstellung "Gänseliesel und Lohkästrippler", Kinderleben im alten Eppingen - Verlegung um ein Jahr auf Herbst 2021!

Die vom 12.11.2020 bis Mai 2021 geplante Ausstellung "Gänseliesel und Lohkästrippler", Kinderleben im alten Eppingen - Große Mitmachausstellung im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" -
wird um ein Jahr auf den Herbst 2021 verschoben!

05.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Stadt Eppingen, Frau Sabine Schuchmann
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1118
s.schuchmann@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT! Eppinger Weihnachtsmarkt

Der am 5. Dezember geplante Weihnachtsmarkt in Eppingen wird dieses Jahr nicht stattfinden. "Wie von vielen wahrscheinlich schon erwartet, wird es in diesem Jahr Corona-bedingt keinen Weihnachtsmarkt in der Eppinger Altstadt geben", sagt der Eppinger Oberbürgermeister Klaus Holaschke.

Wie die Stadtverwaltung bekanntgab, wird der traditionelle Markt im Altstadtrund wie bereits der Weihnachtsmarkt im Stadtteil Mühlbach abgesagt. Hintergrund sind die mit der Corona-Verordnung verbundenen Einschränkungen. Insbesondere die Abstandsregelung in der Pandemie macht es den Veranstaltern unter den räumlichen Gegebenheiten in der Altstadt unmöglich, die gewohnte Adventsveranstaltung durchzuführen. "Auf dem Eppinger Weihnachtsmarkt begegnen sich üblicherweise auf kleinem Raum relativ viele Menschen. Es wird gegessen, getrunken und gesungen. Diese heimelige Atmosphäre im Advent ist eigentlich unverzichtbar; doch die gegenwärtige Pandemie stellt Vieles auf den Kopf", teilt die Stadtverwaltung mit. "Wir hoffen, die Reihe 2021 wieder fortsetzen zu können", lassen die Organisatoren verlauten. Geprüft wird nun als Alternative, ob es in der Adventszeit wieder das gastronomische Angebot aus den Verkaufshütten am Marktplatz oder Ludwigsplatz geben kann. Allerdings müssen sich dort sämtliche Besucher registrieren.







Eppinger Weihnachtsmarkt in den Gassen der Altstadt und auf dem Marktplatz


Die strahlende Altstadt, der Duft von gebrannten Mandeln und süßen Waffeln, Glühwein und festlicher Musik verzaubert Eppingen jährlich während der Adventszeit. Hier können sie die Weihnachtsvorfreude mit Händen greifen. Und das nicht nur in der Altstadt, auch der Marktplatz lockt mit der Musikbühne und einem unterhaltsamen Programm für die Kleinsten. Nehmen sie sich etwas Zeit, schlendern sie durch die an diesem Tag verkehrsfreie Innenstadt, genießen sie das festliche Flair und nutzen sie ein reichhaltiges und besonderes Angebot weihnachtlicher Artikel. Der Eppinger Weihnachtsmarkt ist ein Treffpunkt für Alt und Jung, für Familien und Freunde.

 

Besigheim

05.12.2020 - 06.12.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Bund der Selbständigen
74354 Besigheim
info@druckereibrett.de

Besigheimer Weihnachtsmarkt

Besigheimer Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt in der Stadthalle Alte Kelter

Samstag, 15-21 Uhr

Sonntag, 11-18 Uhr

Bietigheim-Bissingen

11.12.2020
Beginn: 18:30 Uhr


74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74227
>> zur Homepage


.

Hört ihr Leute, lass Euch sagen ... - Nachtwächterführung

Öffentliche Stadtführung

18.12.2020
Beginn: 18:30 Uhr


74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74227
>> zur Homepage


.

Hört ihr Leute, lasst Euch sagen ... - Nachtwächterführung

Öffentliche Stadtführung

Marbach am Neckar

01.01.2020 - 31.12.2020

Weingärtner Marbach EG
Affalterbacher Str. 65
71672 Marbach am Neckar
Telefon 07144 - 6419
info@wg-marbach.de
>> zur Homepage

Wein & Genuss - Führungen & Veranstaltungen - Weingärtner Marbach

Edle Weine aus der Schillerstadt und Wein- und Genussführungen sowie Veranstaltungen der Weingärtner Marbach.
Die aktuellen Termine finden Sie unter
www.wg-marbach.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Schillers Geburthaus
Niklastorstraße 31
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung in Schillers Geburtshaus

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.schillersgeburtshaus.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Tobias-Mayer-Museum
Torgasse 13
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung im Tobias-Mayer-Museum

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.tobias-mayer-museum.de

Backnang

28.11.2020 - 29.11.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Stadtmarketing Backnang e.V.
 Backnang
info@stadtmarketingbk.de
>> zur Homepage

Backnanger Weihnachtsmarkt - Der Christkindlesmarkt unterm Stadtturm

Festlich geschmückte Fachwerkhäuser, weihnachtliche Düfte, Musik und Gaumenfreuden laden viele Besucher zum Bummeln und Genießen ein. Zahlreiche mit viel Liebe geschmückte Verkaufsstände der Backnanger Vereine und Schulen verzaubern Groß und Klein.

Schorndorf

13.12.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Theater Liberi
Essener Straße 203
44793 Bochum
Telefon +49 234 588357-0
info@theater-liberi.de
>> zur Homepage

 Aschenputtel
Aschenputtel.

"Aschenputtel - das Musical"

Altbekannt und doch ganz neu: In seinem Musical-Highlight „Aschenputtel“ nimmt
das Theater Liberi Groß und Klein mit in eine traumhafte Märchenwelt. Mitreißende
Eigenkompositionen, viel Humor und jede Menge Romantik versprechen ein
unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!


Das für seine fantasievollen Musicals bekannte Theater Liberi präsentiert die vertraute
Geschichte der Brüder Grimm in neuem Gewand. Ein bestens ausgebildetes Ensemble
begeistert mit poppig-rockigen Musical-Hits und originellen Choreografien. Mit viel Liebe zum
Detail wird die märchenhafte Kulisse auf die Bühne gebracht. Fantasievolle Kostüme und ein
wandelbares Bühnenbild verdeutlichen den Kontrast zwischen Aschenputtels mühsamen
Alltag auf dem Gutshof und dem opulenten Leben im königlichen Schloss.
Auch im Musical nimmt alles seinen Anfang mit der gehässigen Stiefmutter, die das gutherzige
Aschenputtel nicht nur Linsen zählen lässt, sondern ihr auch immer wieder zu spüren gibt,
dass sie unerwünscht ist. Doch in der neu aufgelegten Version des Theater Liberi geht es von
da an drunter und drüber: Es gibt einen König, der nicht regieren will, einen Hofnarren, der
nicht lustig ist und eine Stiefschwester, die lieber reisen und studieren will, als den Prinzen
zu heiraten. Dieser gibt sich wiederum als Bote aus und verliebt sich ganz nebenbei in
Aschenputtel. Ein Glück, dass die gute Fee der Titelheldin in diesem Chaos zur Seite steht,
denn das große Finale steht noch bevor: Der königliche Ball, auf dem sich Aschenputtels
Leben für immer verändern wird…


Infos und Tickets:
Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer
ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 25,- / 22,- / 18,- Euro je nach Kategorie,
Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der
Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets unter www.theaterliberi.
de/tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. beim MKT Ticketshop
in der Kirchgasse 14.

Kirchheim unter Teck

01.12.2020 - 24.12.2020

Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck SG Marketing und Tourismus
Max-Eyth-Straße 15
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon 07021 502-555
>> zur Homepage

 Frau Holle zu Besuch in Kirchheim unter Teck
Frau Holle zu Besuch in Kirchheim unter Teck.

Adventskalender am Fachwerkrathaus

Für den großen Adventskalender am Fachwerkrathaus haben 24 Kirchheimer Schulklassen die Tafeln gestaltet. Vom 1.- 24. Dezember schaut Frau Holle jeden Tag aus einem der Fenster und enthüllt eine Tafel. Für die kleinen Besucher liest sie dann das passende Märchen vor und schüttelt zum Schluss natürlich noch ihr Kissen aus.
Bis 23. Dezember ist Frau Holle jeweils um 17:00 Uhr in Kirchheim unter Teck. Am Heiligen Abend, dem 24. Dezember möchte sie auch schon etwas eher wieder zu Hause sein, um die Tage mit ihren Liebsten verbringen zu können. Daher öffnet sie an Heilig Abend ihr Fenster schon um 11:00 Uhr morgens.

Biberach an der Riß

28.11.2020 - 13.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Tourismus
Marktplatz 7/1
88400 Biberach a. d. Riß
Telefon 07351 51165
Telefax 07351 51 511
tourismus@biberach-riss.de
>> zur Homepage


.

Biberacher Christkindles Markt

Der Biberacher Christkindles Markt findet in diesem Jahr vom 28. November bis zum 13. Dezember statt.

In der Vorweihnachtszeit wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten, das von Vorlesungen für Kinder über verschiedene Musikdarbietungen bis zu einer feurigen Show der Gaukler reicht. Auch dieses Jahr werden rund 70 Beschicker aus der Region erwartet, die in den stimmungsvoll geschmückten Hütten rund um den Marktplatz ihr weihnachtliches Angebot präsentieren.

Weitere Informationen ab Oktober auf:
www.biberacher-christkindlesmarkt.de

 

Pfullendorf

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 07:00 Uhr

Tourist-Information Pfullendorf
 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Wochenmarkt

jeden Dienstag  von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Fällt auf diesen Tag ein Feiertag, so wird der Markt am Tag zuvor abgehalten.

04.12.2020 - 05.12.2020

Tourist-Information Pfullendorf
88630 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Pfullendorfer Adventszauber

Abgesagt! 

Meersburg

06.12.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
 Meersburg
info@meersburg.de
>> zur Homepage

Adventskonzert

der Knabenmusik und Stadtkapelle Meersburg in der Sommertal-Festhalle.

Calw

26.11.2020 - 29.11.2020

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167-399
Telefax 07051 167-398
touristinfo@calw.de
>> zur Homepage

 Weihnachtsmarkt Calw
Weihnachtsmarkt Calw.

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Rund um den im Lichterglanz erstrahlenden, historischen Marktplatz mit seinen zahlreichen Fachwerkgebäuden warten an über 70 stimmungsvoll geschmückten Ständen viele attraktive, weihnachtliche Angebote und besondere kulinarische Feinheiten auf Jung und Alt, um den Zauber der Vorweihnachtszeit besonders romantisch zu erleben. Wie alle Jahre öffnet das Weihnachtscafé auch dieses Jahr seine Pforten und lädt mit Kulinarischen und musikalischen Genüssen zu einer besinnlichen Pause ein. Das einmalige Erlebnis, den Calwer Weihnachtsmarkt aus der Vogelperspektive zu bestaunen, wird zu bestimmten Zeiten von der Calwer Stadtkirche möglich sein. Und ein erlebnisreicher, weihnachtlicher Stadtspaziergang mit Blick von einem Höhenweg auf den romantisch illuminierten Marktplatz, hinterlässt eine zauberhafte Adventsstimmung.  Einer alten Tradition folgend werden von einer sozialen Einrichtung am Backhäusle die leckeren, frisch gebackenen Bärentatzen für einen guten Zweck verkauft. Auch dieses Jahr gibt es wieder das Calwer Springerle Model, welches an der Info Hütte auf dem Marktplatz oder bei der Touristinformation in einer limitierten Auflage für 6,00 Euro zu erhalten ist. Kinder lädt die Engelspost ein, Ihren Wunschzettel an das Christkind zu schreiben und daneben warten die kuschligen Alpakas auf die lieben Besucher. An allen Tagen sorgt ein besinnliches, heiteres und adventliches Rahmenprogramm auf dem Marktplatz für eine stimmungsvolle Unterhaltung. Der Weihnachtsmarkt wird traditionell am 1. Advent in der Stadtkirche mit der Klangrede beendet.

Märchenhaftes Calw: Fröhlich, romantisch, „duftig“, stilvoll, einfach anders.

Die Innenstadt ist vom Bahnhof und von allen Parkhäusern aus in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Öffnungszeiten

Donnerstag, 26. November                                15:00 bis 21:00 Uhr

Freitag, 27. November und Samstag, 28. November           11:00 bis 21:00 Uhr

Sonntag, 29. November                                  11:00 bis 19:00 Uhr

Neubulach

12.12.2020 - 13.12.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Stadtverwaltung Neubulach
Marktplatz 3
75387 Neubulach
Telefon 07053 96950
Telefax 07053 6416
info@neubulach.de
>> zur Homepage


.

Städtles Weihnacht Neubulach

Die Städtles Weihnacht auf dem historischen Marktplatz in Neubulach, voller Lichterglanz und romantisch unter Fachwerk. Große und kleine liebevoll geschmückte Tannenbäume zaubern eine gemütliche Winterwaldatmosphäre. Es wird weihnachtliches Kunsthandwerk präsentiert und ein großes kulinarisches Angebot runden die Städtles Weihnacht ab.

An beiden Tagen besucht der Nikolaus die Kinder und verteilt kleine Geschenke, Kutschfahrten, Krippe mit lebenden Tieren und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm runden den Besuch der Städtles Weihnacht ab.