Deutsch English

Veranstaltungskalender

.

auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über alle Veranstaltungen der Fachwerkstädte entlang der einzelnen Regionalstrecken machen. Standardmäßig finden Sie hier die Veranstaltungen der nächsten 4 Wochen. Den Zeitraum und auch die Regionalstrecke können Sie in den Anzeigeoptionen wählen.

Auf den Seiten der jeweiligen Mitgliedsstädte unter "Strecken & Städte" finden sie die jeweiligen vollständigen Veranstaltungskalender und können diese bequem als PDF-Export für unterwegs herunterladen.

 

Bitte wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigenoption(en) aus:
Datum von:
Datum bis:



Von der Elbe zum Harz

Einbeck

25.04.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Einbecker Brauhaus AG
Papenstraße 4-7
37574 Einbeck
Telefon + 49 (0) 5561 797-0
info@einbecker.de
>> zur Homepage

Einbecker Hoffest 2020

Das legendäre Hoffest der Einbecker Brauhaus AG findet am Samstag, den 25.04.2020, statt. Das traditionelle Fest wird mit mehreren Highlights für beste Laune und eine tolle Stimmung sorgen.

30.04.2020 - 03.05.2020


.

StadtpARTie Kunst- & Kulturfestival

Erleben Sie vom 30.04. - 03.05.2020 außergewöhnliche KUNST & KULTUR an besonderen Orten in der Einbecker Innenstadt.

Wernigerode

30.04.2020 - 02.05.2020

Wernigerode Tourismus GmbH
 Wernigerode OT Schierke
info@wernigerode-tourismus.de
>> zur Homepage


.

Walpurgis in Schierke

Schierke lockt jedes Jahr tausende Walpurgisfreunde an. Auf mehreren Bühnen präsentieren sich Mittelalterbands, Gaukler und Händler. Sie bieten ihre Waren und Künste an und lassen im Harz ein großes Mittelalter-Spektakel zur Walpurgisnacht entstehen. Weitere Attraktionen sind: Bogenschießen, Ritterlager, Wikingerlager, Tavernen, Höhenfeuerwerk und eine Aftershow-Party.

30.04.2020


 Wernigerode

Walpurgis auf dem Nicolaiplatz

Die Walpurgisfeierlichkeiten in der Altstadt von Wernigerode.

Auf dem Nicolaiplatz im Herzen der Stadt findet auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm zur Walpurgis 2020 statt.

 

30.04.2020

Schloss Wernigerode
 Wernigerode
>> zur Homepage

SchlossWalpurgis und Ritterfest

In und um das Schloß Wernigerode können Sie eine der schönsten Walpurgisfeiern und -märkte der ganzen Region erleben. Mit Blick zum Hausberg der Hexen und Teufel - dem Brocken - inclusive.„Ritterfest“ rund um Schloß Wernigerode: Schloßinnenring, Bäckerhof, Große Freiterrasse, Weinterrasse, Trockenhof und Innenhof. Bühnenprogramm im Schloßinnenhof und auf der Großen Freiterrasse. Mit Historischem Markt, Musik, Shows & Theater auf zwei Bühnen, Ritterlager & Ritterkämpfe und historischen Kinderspielen.

08.05.2020 - 10.05.2020

Wernigerode Tourismus GmbH
38855 Wernigerode
Telefon 03943 - 55 378 35
info@wernigerode-tourismus.de
>> zur Homepage


.

eBike Your Life - Das eMountainbike-Festival im Harz

Bei der 2. Auflage des eBike your Life Festivals in Wernigerode und Braunlage dreht sich ein ganzes Wochenende lang alles um das Biken mit Unterstützung des lautlosen, umweltfreundlichen Elektromotors. Drei exklusiv konzipierte Routen erschließen die Gegend um den Brocken und den Oberharz.

 

Freitag, 08.05.20: Kurpark Braunlage
Samstag, 09.05.20: Nicolaiplatz Wernigerode
Sonntag, 10.05.20: Nicolaiplatz Wernigerode

Halberstadt

18.04.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Musik-Forum Halberstadt e.V.
Humboldtstraße 29
38820 Halberstadt
Telefon 03941 449065
>> zur Homepage

21. Halberstädter Jazznacht

Das Musik-Forum Halberstadt ist ein Verein von Musikfreunden, die einmal im Jahr unter dem Motto „Halberstadt jazzt" eine Jazznacht im Nordharzer Städtebundtheater veranstalten.

 

Mit dabei sind 2020 Andreas Schaerer und Rymden.

 

Andreas Schaerer

Es gibt gute Gründe, warum der Berner Andreas Schaerer einer der interessantesten Gesangskünstler ist. Was damit beginnt, dass er weit mehr ist als nur ein Sänger und auch nur bedingt in die Schublade Jazz passt. Schaerer ist ein Stimm-Jongleur, der sein Organ nicht nur in den verschiedensten Lagen und Stilen erklingen lassen kann. Auf unglaubliche Weise imitiert er allerlei Instrumente und tür mt diese übereinander. Sein reiches Maß an Bühnen-Charisma und die Gabe des Humors sind im Jazz eher selten.

 

RYMDEN

Drei Veteranen des nordischen Jazz, elf akustisch-elektronische Kompositionen, eine neue Band: Bugge Wesseltoft, Magnus Öström und Dan Berglund sind „Rymden“. Die Musik dieses Trios, dessen Name zu deutsch „Raum“ bedeutet, basiert auf drei Komponenten: treibende Rhythmen, melancholisch-atmosphärisches Songwriting und virtuoser Jazz. „Rymden“ kennen keine Genres. Pop, Rock, Club-Sounds und sogar Klassik fließen in den Sound dieses Trios ein, Synthesizer und Electronics werden nur subtil eingesetzt.

 

Kartenvorverkauf: https://nhs-tickets.de/THEAweb2/theaweb.php?modus=&modul=saalplan&param=2321

Königslutter

04.04.2020 - 03.10.2020
Beginn: 15:30 Uhr

Tourist-Information Stadt Königslutter am Elm
Am Markt 2
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353 912-129
touristinformation@koenigslutter.de
>> zur Homepage

 Stadtführung Königslutter am Elm
Stadtführung Königslutter am Elm.

Öffentliche Stadtführungen

Von April bis Oktober 2020 bieten die Mitglieder der Stadt- und Domführergilde an jedem ersten Samstag im Monat jeweils um 15.30 Uhr eine öffentliche Stadtführung oder eine Erlebnisführung an.

4. April - "Der luttersche Wasserpfad" (Erlebnisführung Wasser)

2. Mai - "Geschichte und Geschichten in Königslutter" (Erlebnisführung Sagen)

6. Juni - Stadtführung (Standardführung)

4. Juli - Stadtführung (Standardführung)

1. August - "Weizensaft und Ducksteinbier" (Erlebnisführung Bier)

5. September - "Schiffskehlen und krumme Balken" (Erlebnisführung Fachwerk)

3. Oktober - Stadtführung (Standardführung)

Zusätzlich wird im Rahmen des Deutschen Fachwerktages am 31. Mai um 11.00 Uhr die Erlebnisführung "Schiffskehlen und krumme Balken" angeboten.

Die öffentlichen Stadtführungen (Standardführungen) dauern eine Stunde und kosten 3 € pro Person.
Erlebnisführungen mit einer Dauer von 1,5 Stunden kosten 5 € pro Person. Bei der Erlebnisführung „Weizensaft und Ducksteinbier“ werden zusätzlich 2 € für Materialkosten erhoben.

Der Treffpunkt für die Führungen ist die Rathaustreppe. Ausnahme: Die Erlebnisführung „Der luttersche Wasserpfad" beginnt vor dem Dom-Café und endet in der Arndtstraße.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Celle

25.04.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsbüro Niedersachsen & Blues Agency GmbH
 Celle
>> zur Homepage

Honky Tonk Festival in Celle

Eine Stadt, eine Nacht, mehrere Livekonzerte für einen Preis.
Am Samstag, 25. April 2020 ist es endlich soweit, die lange Nacht der Livemusik wird an diesem Datum dafür sorgen, dass in Celle der musikalische Ausnahmezustand verhängt wird.

Hitzacker

01.05.2020 - 30.09.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Kur- und Touristinformation Hitzacker Tel. 05862/96970
 Hitzacker
touristinfo@hitzacker.de
>> zur Homepage

Stadtführung

Tägliche Stadtführungen durch die historische Altstadt von Hitzacker.
Dauer: 1 Std.
Preis: 4,00 € pro Person
Treffpunkt vor dem Rathaus

Vom Harz zum Thüringer Wald

Stolberg

10.04.2020 - 13.04.2020

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
info@tourismus-suedharz.de
>> zur Homepage

Ostern in Stolberg, Schloss und Museum

Aufgrund der aktuellen Situation sind leider alle Führungen abgesagt!

30.04.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Tourist-Information Stolberg
 Stolberg
info@tourismus-suedharz.de
>> zur Homepage

Walpurgisfest am Josephskreuz


20. WALPURGISNACHT AM JOSEPHSKREUZ Ein sagenhaftes Programm erwartet die Besucher und zum Abschluss ein teuflisch gutes Feuerwerk am größten eisernen Doppelkreuz auf dem großen Auerberg-AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION WIRD DIE WALPURGISNACHT AM JOSEPHSKREUZ AUF DEN 30.04.2021 VERSCHOBEN! WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Mühlhausen

01.04.2020 - 30.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr

Brauerei- Besichtigung im Brauhaus zum Löwen

Ein Highlight im Hotel Brauhaus zum Löwen ist die Brauereiführung unter sachkundiger Führung durch den Braumeister mit anschließender Bierprobe und einem Erinnerungsglas, die ganzjährig buchbar ist.

Von Montag bis Sonntag bieten wir täglich um 10 Uhr Brauereiführungen ohne Voranmeldung an (außer an Feiertagen). Für Gruppen ab 10 Personen führen wir auch gerne eine Besichtigung in der Zeit von 11 bis 17 Uhr nach vorheriger Anmeldung durch.

Pro Person € 6,00 (inkl. 2 Glas Bier 0,25 Liter zur Verkostung, sowie einen Bierkrug zur Erinnerung)

08.04.2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 18:45 Uhr

Kuratorenführung "Von Einhörnern und Drachentötern"

Die wertvolle Sammlung der Klassik Stiftung Weimar bietet einen einmaligen Einblick in die spätmittelalterliche Kunst Thüringens. Sie vermittelt mit ihren zahlreichen

Marien-, Christus- und Heiligendarstellungen ein authentisches Bild des von starker Religiosität geprägten Mittelalters.

www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: St. Marien, Bei der Marienkirche, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

09.04.2020
Beginn: 09:00 Uhr

Ostermarkt am Gründonnerstag

Jährlich am Gründonnerstag findet ein buntes Markttreiben anlässlich des Osterfestes auf dem Untermarkt statt. Es handelt sich dabei um einen typischen Jahrmarkt, der sich jedoch vom Angebot, seinem Umfang und seiner Gestaltung von anderen Märkten qualitativ abhebt. Auf dem Ostermarkt werden auch Brezeln angeboten, die jeder Mühlhäuser am Gründonnerstag kaufen und essen sollte, sonst droht laut alter Legende der Wuchs von Eselohren.

09.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Eröffnung Fotoausstellung - Historische Wehranlage

Traditionell eröffnet am Gründonnerstag die Saison der Historischen Wehranlage mit der aktuellen Fotoausstellung zu historischen Fotografien der Mühlhäuser Stadtmauer.

Laufzeit der Ausstellung: 09.04.2020 bis 31.10.2020

www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: Historische Wehranlage, Am Frauentor, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

10.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

11.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen

Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

11.04.2020 - 19.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Mühlhäuser Frühlingsfest

Eröffnet wird das erste Fest des Jahres immer am Ostersamstag. Vergnügen pur ist angesagt mit Kinder- und Familienattraktionen, Verlosungen, Schießbuden, Warengeschäften und anspruchsvollen Gastronomieständen nach Schaustellerart bis hin zu attraktiven Fahrgeschäften für das jugendliche Publikum - also mit allem, was zu einem Fest für die ganze Familie gehört. Weitere Informationen zum Fest findet man auf der Internetseite: www.muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Großer Blobach, 99974 Mühlhausen

Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Tel. +49 3601 452293, kultur@stadtverwaltung.muehlhausen.de

11.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Akropolis“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

12.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen

Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

12.04.2020
Beginn: 21:00 Uhr

Osterrock mit "Crazy Rock Circus"

Auf zur Osterparty in die Kufa mit Rock und Metal aus 4 Jahrzehnten!

www.mhl-kultur.de

Veranstalter und Ort: Kulturfabrik Mühlhausen, Ledernes Käppchen 1, 99974 Mühlhausen/Thür., Tel. 036021 85 876

13.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

14.04.2020 - 17.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr

"Auf Draht" - Osterferienprogramm für Kinder

Dienstag 14.04.2020, 10:00 Uhr 

Mittwoch 15.04.2020, 10:00 Uhr

Donnerstag 16.04.2020, 10:00 Uhr

Freitag 17.04.2020, 10:00 Uhr  

Der Thüringer Künstler Timm Kregel ist ein Meister der Metall- und Holzkunst. Inspiriert durch eine Entdeckungsreise in der aktuellen Ausstellung, gibt es Freiraum für die eigene Kreativität. Gemeinsam mit Museumspädagogin Steffi Maass basteln die Kinder ihre eigenen fantasievollen Drahtskulpturen. Die geformten Kunstwerke können die kleinen Künstler natürlich mit nach Hausen nehmen.

www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

14.04.2020
Beginn: 14:30 Uhr

Tanztee im Brauhaus zum Löwen

Genießen Sie gemütliche Stunden beim Tanztee im "LEO" und lassen Sie sich kulinarisch von uns verwöhnen mit Kaffee & Kuchen sowie unserer Tanzteekarte. Svend Walter singt und spielt für Sie Welthits, Oldies, Schlager & Evergreens zum Tanzen, Träumen, Glücklich sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.btauhaus-zum-loewen.de

Veranstaltungsort/Veranstalter: Brauhaus zum Löwen, Felchtaer Straße 2, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 47 10

16.04.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Baumann und Clausen - Tatort Büro

TATORT BÜRO …so heißt das neue Bühnenprogramm von Baumann & Clausen!

Das Credo von Deutschlands lustigsten Bürokraten: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Willkommen beim neuen Bühnenprogramm von Baumann & Clausen: TATORT BÜRO. Hier schlägt Hierarchie Wissen, Vitamin B jegliche Kompetenz. Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: TATORT BÜRO hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon und du spuckst es sofort aus. Baumann & Clausen liefern mit ihrem neuen Bühnenprogramm die lustigsten Antworten der Republik auf alle Fragen, die unter der Käffchentasse brennen. Denn von der Pause lernen, heißt siegen lernen. Ganz nach Alfreds Motto: ich habe heute meinen Wecker mit zur Arbeit genommen, damit er mal sieht, wozu er mich jeden Tag zwingt.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770.

www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen

18.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

19.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

19.04.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Autofrühling mit verkaufsoffenem Sonntag

Der Mühlhäuser Autofrühling findet entlang von Einkaufsstraße und auf Plätzen in der gesamten Innenstadt statt: Viele Autohändler stellen ihre Pkw, SUV, Transport oder aber auch Wohnmobile oder Oldtimer zur Schau. Im Rahmen dessen öffnen die Einzelhändler an diesem Sonntag ihre Geschäfte, für kulinarische Genüsse ist ebenfalls gesorgt

www.mhl-kultur.de

Veranstaltungsort: Steinweg, 99974 Mühlhausen

19.04.2020
Beginn: 15:00 Uhr

Frühlingskonzert mit dem Chor Harmonie

Bei Kaffee und Kuchen kann man Frühlingsliedern lauschen.

www.mhl-kultur.de   

Veranstaltungsort: Puschkinhaus, Puschkinstraße 3,99974 Mühlhausen

20.04.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Werksführung Peterseim Strickwaren

Auch im Jahr 2020 bietet das Unternehmen Helmut Peterseim Strickwaren
GmbH eine Werksführung an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden
Sie sich bei Interesse in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601
40 47 70.
 
Die Helmut Peterseim Strickwaren GmbH fertigt
hochwertige Strickprodukte im Kundenauftrag und für eigene Kollektion.
Dafür arbeiten an unserem Unternehmenssitz in Mühlhausen ca. 60
Mitarbeiter.

Qualifiziertes Fachpersonal, kurze Wege und eine
vollstufige Produktion mit Flachstrickmaschinen (3 E bis 12 E) machen
uns zu einem zuverlässigen Partner für unsere Auftraggeber.

Von
der Designerjacke aus Merinowolle bis zum technischen Textilprodukt –
unsere Kunden verbinden mit unserer Arbeit eine breite Angebotspalette
und hohe Qualität „Made in Germany“.

20.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

22.04.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Feierabendführung auf der Historischen Wehranlage mit Fotoausstellung

Eine Führung auf Mühlhausens Stadtmauer. Die Aussichtsplattform des Rabenturmes bietet einen Panoramablick über die historische Stadt und ihre Umgebung. In den ehemaligen Wehrtürmen eingerichtete Gartenhäuschen beherbergen heute Ausstellungsräume zu unterschiedlichen Themen.

Eintritt und Führung: Erwachsene 8 Euro | Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 Euro

www.mhl-museen.de

Veranstaltungsort: Historische Wehranlage, Am Frauentor 13, 99974 Mühlhausen 

Veranstalter: Mühlhäuser Museen, Kristanplatz 7, 99974 Mühlhausen, Tel: +49 3601 85660, Fax: +49 3601 856626

22.04.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Turmalintheater Kassandra

Karten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Tourist Information Mühlhausen, tel. 03601 404770. www.mhl-kultur.de

Veranstalter und Ort: Stadtbibliothek, Sankt Jakobi 1, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 452 450

24.04.2020
Beginn: 19:30 Uhr

„The Knorke" (Mühlhäuser Musiktage)

„The Knorke“ ist ’ne verrückte Truppe und macht unorthodoxe genreübergreifende a cappella-Mucke mit eigenen Arrangements und mal mehr, mal weniger bekannten Songs oder sie fabrizieren die Lieder einfach selber. Alles in allem machen sie gerne abgedrehte und doch technisch nicht ganz unanspruchsvolle Geschichten, wobei der Spaß am gemeinsamen Musizieren nicht zu kurz kommen darf! Schließlich sind sie eine „Instrumentenlose Chaotenband mit Bieraffinität“.

Bereits zur 3K Theaternacht 2019 getestet und für so gut befunden, dass diese Musiker nun noch einmal in der Kilianikirche auftreten dürfen!

www.3k-theaterwerkstatt.de

Veranstalter und Ort: 3K-Theaterwerkstatt, Unter der Linde 7, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 44 09 37

24.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Mühlhausen bei Nacht

Beginn mit Abendessen im Restaurant „Ammerscher Bahnhof“ und anschließender Führung

Bei Fackelschein und in historischer Gewandung führt der Nachtführer im Anschluss an ein gemütliches Abendessen Gäste und einheimische Bürger durch die historische Altstadt und berichtet dabei Wissenswertes, aber auch so manch lustige Anekdote. Eine Anmeldung für die Führung ist bei der Tourist Information, Tel. 03601- 40 47 70 erforderlich. Hier erhält man auch die Gutscheine für die Teilnahme im Wert von 19,90 € inkl. Abendessen oder für 7,00 € ohne Essen.

www.muehlhausen.de

25.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Altstadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

25.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Honky Tonk® Kneipenfestival Mühlhausen

Handgemachte Livemusik ertönt in den Straßen und die ganze Stadt ist auf den Beinen – das kann nur Eins bedeuten, es ist Honky Tonk® Zeit. Am Samstag, den 25. April, kann von 20 Uhr bis 2 Uhr morgens zu feinstem Rock und Pop, stimmungsgeladenem Rock’n’Roll oder mitreißendem Rock-Swing getanzt werden.

Karten im VVK: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70

www.muehlhausen.de
Veranstaltungsort: verschiedene Veranstaltungsorte, 99974 Mühlhausen

26.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr

Führung Heil -und Gewürzkräuter am 26.04.2020

Erst durch verschiedene Kräuter und Gewürze wird unsere Nahrung schmackhaft, besser verdaulich, Genuss pur und oftmals auch gesünder. Kräuter zeigen sich in großer Vielfalt, im Garten oder in der heimischen Natur. Dort wachsen sie zum Beispiel auf Wiesen, in Wäldern oder am Wegesrand. Nicht nur Bärlauch, Brennnessel oder Löwenzahn, von denen fast jeder schon einmal gehört hat, sondern noch viel andere. Es ist faszinierend, welch natürliche Schätze auf jeder Wiese wachsen und es ist erstaunlich, wie vielseitig sie verwendet werden können. Die meisten Wildkräuter sind würziger, vitamin- und mineralstoffreicher und daher nahrhafter und gesünder als vergleichbare Kulturpflanzen. Darin liegt auch ihre heilsame Wirkung begründet. Heil- oder Gewürzpflanze, der Übergang ist fließend.

Entdecken sie die große Vielfalt regionaler Kräuterschätze mit der Heilpflanzenfachfrau Ines Welsch, die während der Wanderung wertvolles Kräuterwissen vermittelt.

Die Kräuterwanderung startet am 26.04.2020, um 10:00 Uhr am Gasthaus Peterhof. Eine Anmeldung zur Führung ist unter 03601 40 47 70 erforderlich!

www.muehlhausen.de

Teilnahmegebühr pro Person: 7,00 €

26.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen
>> zur Homepage

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

26.04.2020
Beginn: 15:00 Uhr

Gaechinger Kantorei

Sonntag, 26.04., 15:00 Uhr, Divi Blasii
Thüringer Bachwochen
Gaechinger Cantorey
Isabel Schicketanz – Sopran
Henriette Reinhold – Alt
Benedikt Kristjánsson – Tenor
Tobias Berndt – Bass
Hans-Christoph Rademann – Leitung

Johann Sebastian Bach: Kantaten
„Nach dir, Herr, verlanget mich“ BWV 150
„Christ lag in Todesbanden“ BWV 4
„Aus der Tiefen rufe ich, Herr, zu dir“ BWV 131

Eintritt 45 € | 30 € | 15 €
ermäßigt 40 € | 25 € | 10 €

Frühe Vollendung? Die ersten Kantaten

Sie scheinen noch aus einer anderen musikalischen Welt zu kommen, die frühen Kantaten aus Bachs Mühlhäuser Zeit. Und doch zeigt diese introvertierte, fast kammermusikalisch angelegte Musik schon viel von Bachs Genie. Drei dieser Kantaten stellt Hans-Christoph Rademann am authentischen Ort in Mühlhausen vor – in der Divi Blasii Kirche – an der Bach einst als Organist wirkte.

27.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

01.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.

www.muehlhausen.de

Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen

Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

02.05.2020 - 03.05.2020
Beginn: 11:00 Uhr


 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

03.05.2020
Beginn: 11:00 Uhr


99974 Mühlhausen

öffentliche Stadtführung

Die Tourist Information Mühlhausen, lädt alle Interessenten zu einer 1,5 –stündigen Führung durch die historische Altstadt von Mühlhausen ein. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €. Weitere Informationen zur Führung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03601- 40 47 70.
www.muehlhausen.de
Treffpunkt: Tourist Information, Ratsstraße 20, 99974 Mühlhausen
Preise: 5,00 € für Erwachsene, 3,00 € für ab 6 Jahren, Schüler, Studenten

03.05.2020
Beginn: 17:00 Uhr

Chorkonzert

Sonntag, 03.05., 17:00 Uhr, Divi Blasii

Hirosaki Bach Ensemble (Japan)

J.S. Bach – Magnificat u.a.
Eintritt frei, Spende erbeten!

04.05.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Werksführung Peterseim Strickwaren

Auch im Jahr 2020 bietet das Unternehmen Helmut Peterseim Strickwaren
GmbH eine Werksführung an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden
Sie sich bei Interesse in der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601
40 47 70.
 
Die Helmut Peterseim Strickwaren GmbH fertigt
hochwertige Strickprodukte im Kundenauftrag und für eigene Kollektion.
Dafür arbeiten an unserem Unternehmenssitz in Mühlhausen ca. 60
Mitarbeiter.

Qualifiziertes Fachpersonal, kurze Wege und eine
vollstufige Produktion mit Flachstrickmaschinen (3 E bis 12 E) machen
uns zu einem zuverlässigen Partner für unsere Auftraggeber.

Von
der Designerjacke aus Merinowolle bis zum technischen Textilprodukt –
unsere Kunden verbinden mit unserer Arbeit eine breite Angebotspalette
und hohe Qualität „Made in Germany“.

04.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Turmführung in St. Marien

Hoch hinaus geht es bei der Turmführung in St. Marien, die jeden Montag,
um 14:00 Uhr von den Mühlhäuser Museen angeboten wird. Erfahren Sie
Wissenswertes zur Kirchengeschichte und genießen Sie die
Panorama-Ansichten über die Stadt vom höchsten Kirchturm Thüringens.
Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld nicht erforderlich.
                    

05.05.2020
Beginn: 14:30 Uhr

Tanztee im Brauhaus zum Löwen

Genießen Sie gemütliche Stunden beim Tanztee im "LEO" und lassen Sie sich kulinarisch von uns verwöhnen mit Kaffee & Kuchen sowie unserer Tanzteekarte. Svend Walter singt und spielt für Sie Welthits, Oldies, Schlager & Evergreens zum Tanzen, Träumen, Glücklich sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.brauhaus-zum-loewen.de

Veranstaltungsort/Veranstalter: Brauhaus zum Löwen, Felchtaer Straße 2, 99974 Mühlhausen, Tel. 03601 47 10

08.05.2020

Mühlhäuser Röblinglauf

Benefizlauf für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz. Unter dem Motto "Sport trifft Musik" eingebunden in die Mühlhäuser Musiktage. Größter Kinderlauf Thüringens.

www.roeblinglauf.de
Veranstaltungsort: Kulturstätte Schwanenteich, Schwanenteichallee 33, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Alexander Wettig, Brückenstraße 32, 99974 Mühlhausen, Tel: 01702140112

Bad Langensalza

19.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr

Touristinformation Bad Langensalza
Bei der Marktkirche 11
99947 Bad Langensalza
Telefon 03603 834424
touristinfo@badlangensalza.de
>> zur Homepage

HANAMI - Kirschblütenfest

Hanami ist die japanische Tradition, in jedem Frühjahr mit sogenannten „Kirschblütenfesten“ die Schönheit der in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. In Bad Langensalza wird dies im April gefeiert!

26.04.2020
Beginn: 09:00 Uhr

Touristinformation Bad Langensalza
Bei der Marktkirche 11
99947 Bad Langensalza
Telefon 03603 834424
touristinfo@badlangensalza.de
>> zur Homepage

3Türmelauf

Beim 3Türmelauf wird es mehrere Strecken zur Auswahl geben mit dem Start und Ziel „Marktkirche“. Jetzt anmelden und dabei sein!

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Bad Sooden-Allendorf

12.04.2020 - 19.04.2020

Märchenhaftes Bad Sooden-Allendorf e.V.
37242 Bad Sooden-Allendorf
touristinfo@bad-sooden-allendorf.de
>> zur Homepage

 Frau Holle schüttelt die Betten aus dem Söder Tor
Frau Holle schüttelt die Betten aus dem Söder Tor.

Märchenwoche zu Ehren von Frau Holle

Ab Ostersonntag eine Woche lang. Theaterstücke, Märchenlesungen, Spiele, Märkte, Feuerwerk und Festzug passen besonders gut in die idyllische Fachwerk-Kulisse – und aus dem Söder Tor schüttelt Frau Holle, Gold- u. Pechmarie die Betten.

Spangenberg

01.05.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Angelsportverein Schnellrode e.V., Herr Peter Heinemann
Am Hilgenhof 10
34286 Spangenberg-Schnellrode
Telefon 0 56 63 / 93 15 64
peter.heinemann@smith-nephew.com

Maifest

An der Angelhütte in Schnellrode

08.05.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Spangenberg
Rathausstraße 7
34286 Spangenberg
Telefon 05663-509040
gritt.heinze@spangenberg.de
>> zur Homepage

Frühlingsmarkt

Nähere Informationen zum Programm folgen!

Veranstaltungsort: Marktplatz

Melsungen

11.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

S’Lisbeth, die Bauersfrau von nebenan, weiß immer den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Spellstubbe (Spinnstube). Sie führt sie an interessante Plätze der Altstadt und erzählt dabei allerlei über die Halunken Ephesus und Kupille, über das Rautendelein, den Dällerhönd und die Bartenwetzer. Lassen Sie sich überraschen, wie kurzweilig ein Rundgang durch die Altstadt bei einer kleinen Schnuddelrunde und Mundartsprüchen sein kann….

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 7,00 € pro Person

Auskunft und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen, Telefon (05661) 708 200

Treffpunkt: Bartenwetzerbrücke

11.04.2020
Beginn: 20:30 Uhr
Ende: 22:30 Uhr

k
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang 

Stadtführung für „jedermann“    

Dauer: ca. 2 Stunden – Anmeldung unbedingt erforderlich

Altersempfehlung: ab 15 Jahre

Kosten: 6,00 € pro Person

Auskunft: Kultur- & Tourist-Info Melsungen (05661) 708 200

12.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

Sonder-Stadtführung „Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt“

Sonder-Stadtführung „Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt“


Erlebnisführung mit einem "echten" Bartenwetzer, der Symbolfigur der Stadt für „Jedermann“. Er begleitet Sie beim Rundgang durch die historische Altstadt und erzählt vom Leben und Arbeiten im Mittelalter.

Er erzählt: "Vor langer Zeit lebte und arbeitete ich in dieser wunderschönen Fachwerkstadt. Gerne zeige ich Ihnen, was sich damals hier tat und wo mich meine täglichen Wege entlangführten. Lassen Sie sich vom Flair der damaligen Zeit einfangen."

Dauer: ca. 1 ½ Stunde - Anmeldung nicht erforderlich

Kosten: Erwachsene 5,00 € / Kinder frei

Treffpunkt: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen

18.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

S’Lisbeth, die Bauersfrau von nebenan, weiß immer den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Spellstubbe (Spinnstube). Sie führt sie an interessante Plätze der Altstadt und erzählt dabei allerlei über die Halunken Ephesus und Kupille, über das Rautendelein, den Dällerhönd und die Bartenwetzer. Lassen Sie sich überraschen, wie kurzweilig ein Rundgang durch die Altstadt bei einer kleinen Schnuddelrunde und Mundartsprüchen sein kann….

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kosten: 7,00 € pro Person

Auskunft und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen, Telefon (05661) 708 200

Treffpunkt: Bartenwetzerbrücke

24.04.2020 - 26.04.2020

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661- 708 200
tourist-info@melsungen.de
>> zur Homepage


.

Marktschreiertage mit verkaufsoffenen Sonntag

Marktschreiertage mit verkaufsoffenen Sonntag

Zu ihrem 50 -   jährigem Firmenjubiläum gastiert DIE   Echte Gilde DER MARKTSCHREIER erstmalig in Melsungen auf dem Schlosshofplatz.

Mit vielen   Neuheiten sowie Akteuren starten wir ins halbe Jahrhundert!!!

So zum Beispiel:

Erstmalig bei   unserer Tour dabei: Knabber - Paul mit einem gigantischen Angebot an Milka   Produkten, Mister - Snack präsentiert eine Vielfalt von Lorenzprodukten   (Chips, Salzstangen, usw.). Diese stellen sich den alten Hasen wie Wurst -   Achim (das lauteste Lebewesen der Welt & amtierender Deutscher Meister)   und dem “ Holländischen Blumenkönig “ (Europas größter & bekanntester   Blumenrappo) zum Wettstreit.

Auch in   Melsungen zu Gast “ Aal - Ole “ das Original vom Hamburger Fischmarkt!!! Weitere   Teilnehmer: Nudel - Anne, Taschen - Hinnerk, Gewürze-Uwe, Käse - Barnie u.a.

Für das   leibliche Wohl sorgen Imbiss-& Getränkestände mit westfälischen   Grillspezialitäten vom Schwenkgrill, Fischköstlichkeiten aus dem hohen   Norden, Crêpes u.v.m. Ein kleiner Krammarkt rundet die Sache ab und für die   kleinen Gäste ist ein Kinderkarussell alle drei Tage vor Ort.

Die offizielle   Eröffnung erfolgt am Freitag, um 11.00 Uhr. Diese erfolgt mit dem   obligatorischen Fassanstich und Freibier sowie einem originalen   Marktschreier-Frühstück nebst einer großen Matjesverkostung für alle   Anwesenden.

Am Sonntag veranstaltet die Gemeinschaft des   Melsunger Einzelhandels ein abwechslungsreiches Programm in der Fußgängerzone   und rund um das Rathaus und lädt zu einem Einkaufsbummel in der historischen   Fachwerkstadt ein.

25.04.2020
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage


.

Von Hof zu Hof im MELSUNGER LAND – Kaffeefahrt mal anders

Von Hof zu Hof im MELSUNGER LAND – Kaffeefahrt mal anders

Regionalität und Saisonalität wird immer größer geschrieben! Und daran   möchten wir anknüpfen und zeigen auf einer spannenden und unterhaltsamen   Fahrt mit dem HUXX Cabrio Bus durch das MELSUNGER LAND was es so allerhand   gibt!

Angefahren werden während der Fahrt 2 Bauernhöfe, die in ihren   Hofläden und Verkaufsstellen top Produkte aus eigener Produktion und Produkte   aus der Region anbieten!

Das heißt: Kleines Geld und Kühltasche nicht vergessen, denn während   der Stopps auf den Höfen darf nach Lust und Laune eingekauft werden!!! Ob   Ahle Wurscht, Eier, Honig oder frische Bio-Milch! Für jeden Geschmack ist   etwas dabei!

Genießen Sie nicht nur kleine Kostproben auf den Höfen, auch die   Landschaft, tolle Orte und Sehenswürdigkeiten erwarten Sie bei Kaffee &   Kuchen auf der Rundtour.

Begleitet wird die Fahrt durch einen sachkundigen Reiseleiter / in, der einiges über unsere schöne Region zu berichten hat.
Kommen Sie mit uns auf eine tolle Fahrt und erleben Sie das MELSUNGER LAND mit allen Sinnen.

Tour 1: Melsungen – Röhrenfurth – „Heidehof“ in Guxhagen / Albshausen – Kloster
Breitenau – Böddiger Berg – Felsberg – 3-Burgen-Blick – „Hof Icke“ in Felsberg
/ Melgershausen – Melsungen

* Samstag, 25.04.2020

* Samstag, 27.06.2020

* Samstag, 26.09.2020

Tour 2:
Melsungen - Böddiger Berg – Felsberg – „Hof Ackermann“ in Malsfeld
/ Ostheim – Blick auf Schloss Spangenberg – Bio Bauernhof „Bunte Kuh“ in
Spangenberg / Schnellrode – Melsungen

* Samstag, 30.05.2020

* Samstag, 25.07.2020

* Samstag, 29.08.2020


Kosten: 59,00 € p.P. – mit HNA ABO-Bonus-Card 49,00 € p.P.
(Mindestteilnehmeranzahl: 25 Personen)

Dauer: ca. 5 Stunden

Teilnahme nur mit Anmeldung!

Information und Anmeldung:

Kultur - & Tourist-Info Melsunger Land e.V.

(05661) 708 200 und info@tourist-info.de und www.huxx.de

 

25.04.2020
Beginn: 20:30 Uhr
Ende: 22:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang

Die dunklere Seite der Stadt – Abendrundgang 

Stadtführung für „jedermann“    

Dauer: ca. 2 Stunden – Anmeldung unbedingt erforderlich

Altersempfehlung: ab 15 Jahre

Kosten: 7,00 € pro Person

Auskunft: Kultur- & Tourist-Info Melsungen (05661) 708 200

26.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage


.

Melsunger Flohmarkt

Melsunger Flohmarkt

Jeden 4. Sonntag im Monat (von April bis   August) können Sie Ihre „Schätze“ aus Dachboden und Keller anbieten. Als   Highlight und Abschluss findet am Samstag, den 26. September von 16.00 Uhr   bis 22.00 Uhr ein Nacht-Flohmarkt statt. Es erwartet Sie ein Markt für Jäger   und Sammler zum Stöbern, Entdecken und Handeln nach Herzenslust oder einfach   zum Genießen! Erleben Sie das lebendige Melsungen mit persönlicher Note. Kinderflohmarkt (bis 15 Jahre) im Innenhof der Stadtbücherei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Veranstalter/Anmeldung:   Dietmar Dargel (0171) 8615058 oder dargel-md@onlinehome.de

Veranstaltungsort: zwischen Sandstraße und Mühlenstraße - rund um das Dienstleistungszentrum

26.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage


.

Kräuterwanderung am blauen Fuldaband

Kräuterwanderung am blauen Fuldaband

Wie oft gehen wir durch die Natur und würden gerne wissen,   um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann. Unter dem Motto „Mit den   Kräutern durch das Jahr“ schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat   für uns zu bieten hat. Wir erkunden die schattigen und sonnigen Standorte und   begegnen vielen heimischen Wildkräutern. Lernen Sie die häufigsten Kräuter in   Ihrem Umfeld kennen und sie mit all Ihren Sinnen sicher zu bestimmen. Dazu  erfahren Sie, welche von ihnen gut für die Küche geeignet sind. Lassen Sie   sich inspirieren, wie Sie zukünftig Ihre Mahlzeit verfeinern und optisch aufwerten   können. Einen ersten Eindruck von der Geschmacksvielfalt der Wildkräuter   können Sie bei der anschließend selbst hergestellten Kräuterbutter sammeln.

Die Wanderungen sind als informative Spaziergänge zu   verstehen. (Dauer ca. 2 Std.)

Kosten: 10,00 € pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Treffpunkt: Café Krone

Bitte angepasste Kleidung und Schuhwerk tragen.

26.04.2020
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

 Verkaufsoffener Sonntag
Verkaufsoffener Sonntag.

Frühlingsmarkt - Verkaufsoffener Sonntag

Frühlingsmarkt - Verkaufsoffener Sonntag

Die Gemeinschaft des Melsunger Einzelhandels veranstaltet ein abwechslungsreiches Programm in der Fußgängerzone rund um das Rathaus und lädt in Verbindung mit den Marktschreiertagen zu einem Einkaufsbummel ein.

Veranstalter: Gemeinschaft des Melsunger Einzelhandels

Veranstaltungsort: Marktplatz und Fußgängerzone

01.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

 Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt
Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt.

Sonder-Stadtführung „Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt“

Sonder-Stadtführung „Mit dem Bartenwetzer durch die Altstadt“

Erlebnisführung mit einem "echten" Bartenwetzer, der Symbolfigur der Stadt für „Jedermann“. Er begleitet Sie beim Rundgang durch die historische Altstadt und erzählt vom Leben und Arbeiten im Mittelalter.

Er erzählt: "Vor langer Zeit lebte und arbeitete ich in dieser wunderschönen Fachwerkstadt. Gerne zeige ich Ihnen, was sich damals hier tat und wo mich meine täglichen Wege entlangführten. Lassen Sie sich vom Flair der damaligen Zeit einfangen."

Dauer: ca. 1 ½ Stunde - Anmeldung nicht erforderlich

Treffpunkt: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen

Kosten: Erwachsene 5,00 € / Kinder frei

02.05.2020 - 12.09.2020
Beginn: 10:30 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Kultur & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661- 708 200
tourist-info@melsungen.de


.

Sommer-Samstags-Konzerte

Von Mai bis Oktober finden jeden Samstag auf dem historischen Melsunger Marktplatz die traditionellen Sommer-Samstags-Konzerte statt.

Lassen Sie sich von der Musik anstecken und genießen Sie den gastfreundlichen Service in den Biergärten, Cafes und Gaststätten, denn "Melsungen lohnt sich'!

Das genaue Programm wird unter www.melsunger-land.de bekannt gegeben.        

Der Eintritt ist frei.

02.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Kultur- & Tourist-Info
Am Markt 5
34212 Melsungen
Telefon 05661-708 200
tourist-info@melsungen
>> zur Homepage

 Lisbeth auf Bartenwetzerbrücke
Lisbeth auf Bartenwetzerbrücke.

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

 

„Mit’m Lisbeth unnerwegens….“ - Stadtführung für Jedermann

S’Lisbeth, die Bauersfrau von nebenan, weiß immer den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Spellstubbe (Spinnstube). Sie führt sie an interessante Plätze der Altstadt und erzählt dabei allerlei über die Halunken Ephesus und Kupille, über das Rautendelein, den Dällerhönd und die Bartenwetzer. Lassen Sie sich überraschen, wie kurzweilig ein Rundgang durch die Altstadt bei einer kleinen Schuddelrunde und Mundartsprüchen sein kann….

Dauer: (ca. 1,5 Stunden)

Kosten: 7,00 € pro Person

Auskunft und Anmeldung: Kultur- & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen, Telefon (05661) 708 200

Treffpunkt: Bartenwetzerbrücke

Bad Hersfeld

28.02.2020 - 19.04.2020

Stadt Bad Hersfeld
36251 Bad Hersfeld

Feind ist, wer anders denkt!-Ausstellung

Ausstellung des Bundesbeauftragten für Stadiangelegenheiten in der Wandelhalle

01.03.2020 - 26.04.2020

Stadt Bad Hersfeld
36251 Bad Hersfeld
Telefon 06621 201274
touristinfo@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

Augen-Blicke in Waldhessen

Bilderausstellung von Helen Lundquist im Kapitelsaal des Stadtmuseums

06.03.2020 - 19.04.2020

Stadt Bad Hersfeld
36251 Bad Hersfeld
Telefon 06621 201274
tourist-info@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

StadtLandMensch

Bilder von Kathrin Gebhardt-Nieselt, Fotografien von Claudia Haarmann in der Galerie im Stift

08.04.2020
Beginn: 07:00 Uhr
Ende: 18:30 Uhr

Stadt Bad Hersfeld
36251 Bad Hersfeld
info@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

Osterkrammarkt

Kurz nach Frühlingsbeginn wird es Zeit, Bad Hersfeld aus dem Winterschlaf zu holen und bei den Besuchern Frühlingsgefühle zu wecken. Gelegenheit hierzu erhalten die Besucher beim traditionellen Ostermarkt, der jedes Jahr am Mittwoch vor Ostern in der Zeit von 7.00 Uhr bis 18.30 Uhr auf dem Linggplatz stattfindet.

Die „Macher“ der Marktveranstaltungen vom Fachbereich Ordnungsdienste der Kreisstadt Bad Hersfeld präsentieren einen bunten Strauß voller Angebote, die in der Osterwoche zahlreiche Besucher in die Innenstadt locken. Neben altbekannten Beschickern bieten auch immer wieder neue Händler ihre Waren auf dem Linggplatz an.

Dabei sind im Rahmen der Vorbereitungen für die Marktveranstaltung eine Vielzahl von Bewerbungen zu sichten, um eine interessante Auswahl für die ca. 50 zur Verfügung stehenden Standplätze zusammenzustellen. Für jeden ist etwas dabei, darin sind sich die Marktplaner einig.

Neben den neuesten Trends aus der Textilbranche finden sich praktische Haushaltshelfer, die in unterhaltsamen Vorführungen präsentiert werden. Auch auf der Suche nach Geschenkartikeln wird der aufmerksame Besucher sicherlich fündig werden. Kunsthandwerker, Hersteller von Floristik, Korbmacher, Schmuckhersteller, Händler für Dekorationsartikel, Spielwaren und vielen weiteren Produkten präsentieren ein breites Angebot.

Schwalmstadt

02.05.2020
Beginn: 17:00 Uhr

KFT Service GmbH
Eisenacher Str. 8
34613 Schwalmstadt
thorsten.laabs@tolacom.de
>> zur Homepage

 MAGNUM in Schwalmstadt
MAGNUM in Schwalmstadt.

Die Schwalm rockt!

Die Schwalm rockt präsentiert die englische Hardrockband MAGNUM

Kulturhalle Schwalmstadt-Ziegenhain

Am SAMSTAG, den 02. Mai 2020 werden die Kultrocker und Megastars aus England, die Band "MAGNUM" ihr neues Album "The Serpent Rings" auf einer exklusiven Kurztournee mit nur 4 Konzerten neben Kiel, Stuttgart und Pratteln auch in Schwalmstadt - Ziegenhain in der Kulturhalle ab 21.00 Uhr präsentieren.

Einlass wird ab 17.00 Uhr sein, neben einem lokalen Act wird auch die "Steven Stealer Band" ihr neues 2020er Programm präsentieren.

03.05.2020
Beginn: 12:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Schwalmstadt
Marktplatz 1
34613 Schwalmstadt
Telefon 06691 207 404
stadtmarketing@schwalmstadt.de
>> zur Homepage

 Volle Straßen beim Frühlingsfest
Volle Straßen beim Frühlingsfest.

Frühlingsfest in Schwalmstadt

Schwalmstädter Frühlingsfest

Markt mit verkaufsoffenem Sonntag

Frühlingsmarkt in Treysa und Ziegenhain. Mit verkaufsoffenem Sonntag. Ein umfangreiches Rahmen- und Unterhaltungsprogramm rundet das Einkaufserlebnis ab.

Homberg (Ohm)

12.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Tourist-Info Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße 49
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Bick
(c) Bick.

Humricher Sonntagsrunde

Kurzweilige Altstadtführung durch ein sehenswertes Fachwerk- Städtchen mit Besuch des Schlosses und des Brauhausturmes. Anschließend Kaffee und Kuchen im Schlossskaffee.

Wanderführer Bernd Reiß

13.04.2020
Beginn: 13:00 Uhr

Tourist-Info Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße 49
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633 184 43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Bick
(c) Bick.

Wanderung auf der Geotour Felsenmeer

Rundweg mit vielen geologischen Besonderheiten, mit herrlichem Blick auf die Amöneburg und in den größten Basaltsteinbruch Europas. Gästeführer Bernd Reiß

Treff: Portal, Zum Hohen Berg 16, Dauer: 3,5 Std., Kosten: 4 €/Erw., 2 €/Kind, 8 €/Fam.

 

19.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Tourist-Info in der Buchhandlung
Frankfurterstr. 49
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage


.

Dannenrod - ein Weg durch die Zeit


Eröffnung des Rundwegs in Homberg (Ohm)-Dannenrod

Sie erwartet ein erlebnisreicher Tag für Jung und Alt in Dannenrod.
Zuerst führen Bernd Reiß und Manfred Handstein Sie auf dem neu entwickelten Wanderweg zu alten Wüstungen und Naturschönheiten in der Umgebung von Dannenrod.
Zur Stärkung gibt es danach im Vereinslokal der „Oldtimerfreunde Ohmtal“ eine deftige Brotzeit mit allerlei Wurstspezialitäten der Region.
Im Anschluss zeigt Ihnen Museumsführer Karl-Heinz Pfeffer in den Ausstellungshallen die alten Schätze der Oldtimerfreunde Ohmtal, die über 100 Traktoren, Mähdrescher und andere landwirtschaftliche Antiquitäten ihr eigen nennen.

Dauer: Wanderung etwa 3,5 Std., Mittagessen, 1 Std., Führung Oldtimerausstellung 2 Std.
Kosten: 15 €/Pers. Tagesprogramm inkl. Vesper
Gruppengröße: mind.15 Pers.
Treffpunkt: Vereinsgelände der Oldtimerfreunde Ohmtal, Buchhainer Str. 3, 35315 Homberg (Ohm)-Dannenrod
Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 17. April 2020 bei der Tourist-Info der Stadt Homberg (Ohm) in der “Buchhandlung“, Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg (Ohm), Tel.: (06633) 184-43, tourist-info@homberg.de

26.04.2020
Beginn: 10:30 Uhr

Tourist-Info Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße 49
35315 Homberg (Ohm)
Telefon 06633-184-43
Telefax 06633 184 50
tourist-info@homberg.de
>> zur Homepage

 (c) Linker
(c) Linker.

Frühlingswanderung Schächerbachtour

Erste Frühlingsboten wie wohlschmeckende Kräuter, zarte Blüten, Hummeln und Frösche entdecken und mit allen Sinnen erkunden, auf naturbelassenden Pfaden durch Wälder und Wiesen zu sagenumwobenen Teichen und Quellen wandern. Gästeführerin Karin Linker

Treff: Stadthalle, Dauer: 4,5 Std., Kosten: 8 €/Erw., 4 €/Kind, 16 €/Fam., inkl. Imbiss

 

Lauterbach

25.04.2020
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Tourist-Center Stadtmühle
Marktplatz 1
36341 Lauterbach
Telefon 06641/184-112
Telefax 06641/184-212
info@lauterbach-hessen.de
>> zur Homepage


.

Öffentliche Stadtführung mit dem Nachtwächter

Entdecken Sie Lauterbach mit unserem Nachtwächter!
Lassen Sie sich nach Einbruch der Dunkelheit bei einem speziellen Rundgang durch die Gassen der Altstadt verzaubern. Lauschen Sie den spannenden Anekdoten, Geschichten und Legenden, die Ihnen teilweise in Gedichtform dargeboten werden sowie dem mehrfach erschallenden typischen abendlichen Ruf.

Treffpunkt: Tourist-Center Stadtmühle
Kosten: 5,-- €/Person - Familien: 12,-- €

Steinau an der Straße

29.03.2020 - 07.06.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder-Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße
Telefon 066637605
brueder-grimm-haus@steinau.de


.

Ausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers Clemens Strugalla

08.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage


.

Mitmachstadtführung für Kinder

Ferienangebot für Kinder: Spannende Märchenstadtführung zum Mitmachen

Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen"

Tickets im Verkehrsbüro Steinau

15.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage

Mitmachstadtführung für Kinder

Ferienangebot für Kinder: Märchenstadtführung zum Mitmachen

Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen"

Tickets im Verkehrsbüro Steinau

03.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage


.

Offene Führung: Zeitreise in Ludwig Emil Grimms Steinau

Steinau gesehen mit den Augen des Malers Ludwig Emil Grimm.
Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen"

Tickets im Verkehrsbüro Steinau

Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main

Herborn

03.05.2020 - 04.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Birgit Ernst
Bahnhofsplatz 1
35745 Herborn
Telefon 02772/708-1900
b.ernst@stadtmarketing-herborn.de
>> zur Homepage


.

Offene Stadtführung Unterhaltsam durch die Altstadt - die klassische

Für Einzelpersonen wird die klassische Altstadtführung jeden ersten Sonntag in der Saison von Mai - Oktober um 14 Uhr ab Hof Hohe Schule angeboten. Für € 4,00 unternehmen Sie einen spannenden Ausflug in die belebte Geschichte der malerischen Stadt. Ohne vorherige Anmeldung.

Wetzlar

25.04.2020 - 26.04.2020

Stadt-Marketing Wetzlar e.V.
 Wetzlar
stadtmarketing@wetzlar.de
>> zur Homepage

Autosalon

Ort: Bereich Bahnhofstraße und Karl-Kellner-Ring

Bad Camberg

25.04.2020 - 26.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Bad Camberg
 Bad Camberg
>> zur Homepage

Bad Camberger Frühjahrsmarkt

Buden und Stände, sowie große Autoschau in der historischen Altstadt

03.05.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Herr Schäfer
 Bad Camberg
Kurverwaltung@Bad-Camberg.de
>> zur Homepage

Fahrradsonntag im Ems- u. Wörsbachtal im Taunus

Familienfahrradsonntag auf der Fahrradrundtour Ems-und Wörsbachtal im Taunus. Einstieg überall möglich. 8 offizielle Verpflegungsstationen. Teilnehmerkarten für komplette Umrundung und Teilnahme an Preisverlosung

Vom Rhein zum Main und Odenwald

Dreieich

23.04.2020 - 17.05.2020

Eigenbetrieb Bürgerhäuser
 Dreieich
buergerhaus@buergerhaeuser-dreieich.de
>> zur Homepage

Dreieicher Musiktage

Kammermusikreihe von besonderem Charakter mit internationalen Künstlern. Rund 15 Gastgeber in Privathäusern und Dreieicher Unternehmen werden wieder einen besonderen Rahmen bieten.

03.05.2020

Werbegemeinschaft Dreieichenhain e.V. / Monika Tilch
Vor der Pforte 17
63303 Dreieich
info@dreieichenhain.com
>> zur Homepage


.

Fahrgass' Classics

verkaufsoffener Sonntag mit Ausstellung von Oldtimern, Motorrädern, historischen Landmaschinen, Traktoren und Fahrrädern.
Öffnungszeit: 11:00 - 18:00 Uhr

Dieburg

05.04.2020 - 19.04.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Museum Schloss Fechenbach
Eulengasse 8
64807 Dieburg
Telefon 06071 2002 460
info@museum-schloss-fechenbach.de
>> zur Homepage

Blaufärbertage in Dieburg

Das alte Blaufärberhandwerk wieder auf. An drei Sonntagen (5.4., 12.4. und 19.4.) können Besucher sich die einzelnen Schritte des Druckvorgangs erklären lassen und auch selbst Stoffe bedrucken.

01.05.2020 - 03.05.2020

Odenwaldclub Dieburg
 Dieburg
Franz.Zoth@owk.de
>> zur Homepage

Wendelinusfest

Fest- und Kulturangebot rund um die kleine Kapelle mit dem goldenen Türmchen

07.05.2020 - 10.05.2020

Gewerbeverein Dieburg
 Dieburg
gewerbeverein-dieburg@t-online.de
>> zur Homepage

Maimarkt

Verkaufsoffenes Wochenende mit viel Kultur, Aktion und Weindorf rund um das Thema Bewegung und Beförderung auf dem historischen Marktplatz und im Fechenbach-Park

Groß-Umstadt

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 11:00 Uhr

Stadtmarketing
Markt 1
64823 Groß-Umstadt
Telefon 06078-781261
stadtmarketing@gross-umstadt.de
>> zur Homepage

 Marktplatz Groß-Umstadt
Marktplatz Groß-Umstadt.

Sonntagsführung

Jeden 1. Sonntag im Monat findet um 11.00 Uhr ein öffentlicher Stadtrundgang durch die historische Altstadt statt. Teilnahmegebühr: 4,- €

Miltenberg

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Tourist Information
Engelplatz 69
63897 Miltenberg
Telefon 09371-404 119
Telefax 09371-9488 944
tourismus@miltenberg.info
>> zur Homepage

 Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung
Miltenberg 14:00 Uhr Stadtführung .

Stadtführungen für Einzelreisende

Täglich um 14:00 Uhr findet eine Führung für Einzelreisende statt. Von April bis Oktober werden zusätzlich samstags jeweils um 10:30 Uhr Stadtführungen angeboten. Infos unter www.miltenberg14uhr.de und Tel. 09371-404 119.

03.04.2020 - 05.07.2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Museum Stadt Miltenberg
63897 Miltenberg
Telefon 09371 668504
>> zur Homepage

Sonderausstellung - Abgestaubt! Schätze aus dem Depot

Museum Stadt Miltenberg 

Abgestaubt! Schätze aus dem Depot.

24.04.2020 - 05.07.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Museum Burg Miltenberg
63897 Miltenberg
Telefon 09371 668504
>> zur Homepage

Sonderausstellung Norbert Nolte - Voglio Vedere

Sonderausstellung im Museum Burg Miltenberg:

Werke von Norbert Nolte 

Wertheim

30.04.2020
Beginn: 19:30 Uhr

Integranz Team

Feuer & Zauber auf der Burg

Die Burg wird von der Altstadt aus mit Fackeln erklommen. Oben angekommen wird gegen 20:15 Uhr das große Feuer entzündet.

Für Lieder, Essen und Getränke ist gesorgt. Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, wird der Zugang zur Burg über Eintrittsbändchen begrenzt. Diese sind für 1 € bei den üblichen Fackel-VVK-Stellen erhältlich.

06.05.2020 - 10.05.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Richard Escalle


.

Französischer Markt

Rund um den Mainnplatz bieten französische Händler landestypische französische Spezialitäten an

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Mosbach

16.04.2020 - 19.04.2020

Stadtmarketing Mosbach
+ Hellfire Concerts
>> zur Homepage

Rock & Riesling

Regional und überregional ausgesuchte, edle kleine bis mittelständige Weingüter bringen ihre Liebe zum gepressten Traubensaft als reisendes Dorf in Mosbach Mitte. Ergänzt wird das Angebot durch feine Leckereien für den Gaumen. Ein spannendes (Wein-)Erlebnis.

Donnerstag + Freitag, 17:00 bis 22:30 Uhr
Samstag, 16:00 bis 22:30 Uhr
Sonntag, 12:00 bis 22:30 Uhr

in Zusammenarbeit mit Hellfire Concerts

02.05.2020
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Stadtmarketing Mosbach
Unterm Haubenstein 2
74821 Mosbach
Telefon 06261 82472
stadtmarketing@mosbach.de
>> zur Homepage

Blumenmarkt

Mediterranes Ambiente mitten in Mosbach: Blumen, Pflanzen und Schönes für Haus, Garten, Balkon und Terrasse.

08.05.2020 - 11.05.2020

Werbegemeinschaft Mosbach aktiv e.V.
 Mosbach
>> zur Homepage

Frühlingsfest

Altstadt in Mosbach
verkaufsoffener Sonntag

Eppingen

06.02.2020 - 06.02.2022

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Altstadtstraße / Fleischgasse 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage

 Bauhofmitarbeiter beim Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz
Bauhofmitarbeiter beim Aufbau einer Installation auf dem Eppinger Ludwigsplatz.

Ausstellung "Hand und Fuß" - Gunther Stilling - in der Eppinger Altstadt

Ausstellung "Hand und Fuß"  von Gunther Stilling

Die Ausstellung wurde am 6. Februar 2020 im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ durch Herrn Oberbürgermeister Klaus Holaschke eröffnet.

In der historischen Altstadt Eppingens sind zwölf große Skulpturen von Gunther Stilling auf markante Orte verteilt, die in einen Dialog mit dem Fachwerk und den Plätzen treten und zu einem Augen öffnenden Spaziergang einladen.

Als Auftakt zu diesem auf zwei Jahre angelegten Projekt im öffentlichen Raum zeigt die Schau in der Alten Universität kleinere Arbeiten, Studien und Modelle des 1943 geborenen und in Güglingen lebenden Künstlers, der zu den wichtigen Bildhauern seiner Generation gehört.

Bitte beachten Sie:
Die Ausstellung im Stadt- und Fachwerkmuseums „Alte Universität“ kann derzeit nicht besucht werden, da das Museum aus aktuellem Anlass geschlossen werden musste!

23.04.2020 - 05.07.2020

Stadt Eppingen - Museumsleiter Peter Riek
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1151
p.riek@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! Ausstellung "Es schweigt das Mühlrad... Technik und Romantik der Raußmühle", Frank Dähling - im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität"

Die Ausstellung ist im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" bei freiem Eintritt zu sehen.

Öffnungszeiten: 
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 14 bis 16 Uhr 
(montags geschlossen)
 

24.04.2020
Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Stadt Eppingen, Frau S. Wolf
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1501
s.wolf@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! "Halbe nach 5"-Führung am 24. April 2020

 "Halbe nach 5" am 24. April 2020

Eine gemeinsame Veranstaltung der Heimatfreunde Eppingen, der Palmbräu und der Stadt Eppingen.

Die Abschluss Halbe Bier wird von der Privatbrauerei Palmbräu gespendet.

Dauer der Führung: ca. 90 Minuten

Treffpunkt:  wird noch bekanntgegeben!

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro je Person und beinhaltet eine Halbe Bier.

Anmeldungen zu den Führungen sind nicht erforderlich!

  

Bitte vormerken:   Die nächste Halbe nach 5 - Führung findet am 22. Mai 2020 statt.

03.05.2020

Stadt Eppingen, Frau Wolf
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1501 oder 1155
s.wolf@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! Öffentliche Stadtführung in Eppingen am 3. Mai 2020

Jeweils am ersten Sonntag in den Monaten März bis einschl. Oktober werden um 14.30 Uhr öfentliche Stadtführungen für Besucher, Neubürger und Interessierte unserer Stadt angeboten.

Treffpunkt der ca. 90-minütigen Führung ist jeweils am Pfeifferturm.

Kosten: 2,50 € pro Person (für Neubürger mit Gutschein kostenfrei, Gutscheine sind vor Ort einlösbar)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

03.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Stadt Eppingen, Frau S. Wolf
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1501
s.wolf@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! Pfeifferturm- und Stellwerksöffnung am 3. Mai 2020

Der Eppinger Pfeifferturm und das Stellwerk West sind durch die Heimatfreunde Eppingen von 14.00 - 16.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet

07.05.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Stadt Eppingen
Marktplatz 1
75031 Eppingen
Telefon 07262/920-1185
m.gencgel@eppingen.de
>> zur Homepage


.

ABGESAGT!! Gartenschau Eppingen 2021 - Ein-Jahr-Vorher-Fest

Gartenschau Eppingen 2021: Ein-Jahr-Vorher-Fest

Das Fest gibt Ausblick auf das Gartenschaujahr 2021

Termin: Donnerstag 7. Mai 2020, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gartenschaugelände in Eppingen

Weitere Infos folgen!

07.05.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Heimatfreunde Eppingen e.V.
75031 Eppingen
Telefon 07262 / 920 - 1155 oder 1501
>> zur Homepage


.

Stammtisch der Eppinger Heimatfreunde

Der Stammtisch der Heimatfreunde Eppingen findet vierteljährlich statt und soll sich jeweils einem speziellen Thema widmen - Fragen auch darüber hinaus sind jedoch immer erwünscht.

Termin: Donnerstag, 7. Mai 2020, um 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Ratskeller, Wilhelmstraße 2 in Eppingen

Bietigheim-Bissingen

20.10.2019 - 19.04.2020

Stadtmuseum Hornmoldhaus
Hauptstr. 57
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74 361
stadtmuseum@bietigheim-bissingen.de
>> zur Homepage


.

Wechselausstellung: Die lustige Welt der Teekannen - aus der Sammlung von Roland Schmitt

08.02.2020 - 10.05.2020

Städtische Galerie
Hauptstr. 60-64
74321 Bietigheim-Bissingen
>> zur Homepage

Farbe bekennen! Walter Ophey. Ein rheinischer Expressionist

Der zu Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus bekannte Künstler Walter Ophey (1882–1930) konstatierte einmal: „Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“. Ein starkes, mitunter fast rauschhaftes Farbempfinden beeinflusste die Gestaltung seiner expressionistischen Werke. Ophey war in erster Linie Landschaftsmaler, der seine unmittelbare Umgebung festhielt, aber auch Reisen inspirierten ihn zu Motivfindungen und Veränderungen seiner Palette. Ganz außergewöhnlich sind Opheys farbige Kreidezeichnungen, in denen er sich auf die Wiedergabe von Konturen beschränkte und die Linien zu einer Seite hin auswischte, um seine Motive strahlen zu lassen. Durch den frühen Tod des Künstlers geriet sein Werk nach dem Zweiten Weltkrieg beinahe in Vergessenheit, sein künstlerischer Nachlass befindet sich im Kunstpalast Düsseldorf.

Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung am Freitag, 7. Februar 2020 um 19 Uhr.

21.03.2020 - 06.09.2020

Städtische Galerie
Hauptstr. 60-64
74321 Bietigheim-Bissingen
>> zur Homepage

Studioausstellung: Utopie des stillen Seins - Roland Wesner zum 80. Geburtstag

Die poetisch-surrealen Bildschöpfungen von Roland Wesner (1940–1987) zeigen rätselhafte Landschaften und hintergründige Stillleben sowie abstrakte Flächen- und Farbkompositionen. Der Künstler studierte 1961–64 Malerei an der Stuttgarter Akademie und eignete sich zugleich in einem Studium generale die Grundlagen von Anatomie, Psychologie und Philosophie an. Ab Anfang der 1970er Jahre engagierte er sich intensiv in der Kunstszene des Landkreises Ludwigsburg und übernahm einen Lehrauftrag am Gymnasium Asperg. Die Ausstellung präsentiert Wesner als virtuosen Maler, der von der freien Pinselzeichnung und Schichtenmalerei bis zur Vergoldung und Glaskunst eine breite Palette technischer Fertigkeiten beherrschte. Seine Bilder beeindrucken durch ihre visuelle Ausdruckskraft ebenso wie durch ihre geistesgeschichtlichen Anspielungen.

03.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr


>> zur Homepage

Flößerei und "Blauer Bock" - Führung in Bissingen

öffentl. Stadtführung

08.05.2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr


.

Vorhang auf!- Bietigheimer Geschichte in Szene gesetzt

Öffentliche Stadtführung

Vaihingen a.d. Enz

23.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
Marktplatz 5
71665 Vaihingen an der Enz
Telefon 07042 18 235
>> zur Homepage

 Lutz von Rosenberg Lipinsky:
Lutz von Rosenberg Lipinsky: "DEMOKRATUR oder: Die Qual der Wahl".

Lutz von Rosenberg Lipinsky :"DEMOKRATUR oder: Die Qual der Wahl!"

Kabarett 

Donnerstag, 23. April 2020, 20.00 Uhr, Peterskirche 

Lutz von Rosenberg Lipinsky: „DEMOKRATUR oder: Die Qual der Wahl“ 

Die Demokratie ist in Gefahr. Sagen die einen. Wir leben in keiner Demokratie. Sagen die anderen. Es ist Zeit, mal darüber zu sprechen, was das denn überhaupt sein soll: „Herrschaft des Volkes“. 8000 Menschen gehen montags in Dresden auf die Straße und rufen: „Wir sind das Volk!“ Und die restlichen 82 Millionen fragen sich: „Und wer sind wir dann?!“ Ja: Wer ist das Volk? Und: Geht es auf Demos? Wer ist der Souverän? Und: Reicht es nicht, wenn man sich selbst beherrschen kann? Wieso tun „die da oben“ immer, was sie wollen? Wer kontrolliert „die“? Wieso gibt es mehrere Gewalten und warum werden die dann auch noch geteilt? Wozu gibt es überhaupt eine Regierung, wenn die Opposition doch immer alles besser weiß?

Wer darf überhaupt wählen? Wen, warum und wie oft? Wieso geben wir unsere Stimme ab und wundern uns über die anschließende Stille? Wenn die Mehrheit stets schweigt - entscheidet dann nicht immer eine Minderheit? Was ist, wenn der Volkskörper wieder Durchfall bekommt? Wohin mit dem braunen Haufen? Und was zur Hölle sind „Überhangmandate“?

Wir regen uns auf wie selten, stellen alles infrage, wollen alles wissen und sind dann stets dagegen. Es wird Zeit, sich zu vergewissern: Wollen und können wir überhaupt Demokratie? Und ist sie alternativlos? Vielleicht sollten wir mal wieder was Anderes ausprobieren: Monarchie, Plentokratie, Theokratie, Autokratie oder Anarchie. Vielleicht sind wir dann eines Tages zufrieden? Und bekommen, was wir wollen: Unsere Ruhe!?

Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“. Seit Jahren sorgt er sich auf unterhaltsame und intelligente Weise um die deutsche Seele. Und diese wühlt sich zur Zeit auf wie selten. In seinem neuen Programm geht Lutz von Rosenberg Lipinsky daher nun an die Wurzeln. Er recherchiert, er stellt dar, aus und bloß - und die Systemfrage: Wozu Demokratie? 

Preise: VVK: 22€, 18€ (erm.), AK: 24€, 20€ (erm.)

Einlass: 19.30 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz

25.04.2020
Beginn: 16:00 Uhr

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
Marktplatz 5
71665 Vaihingen an der Enz
Telefon 07042 18 235
kultur@vaihingen.de
>> zur Homepage

Vernissage zum neuen Vaihinger Gartenkalender "Vaihinger Gartenschätze"

PRÄSENTATION 

Samstag, 25. April 2020, 16.00 Uhr, Gärtnerei Müller Ensingen 

Kalender: „Vaihinger Gartenschätze“

Vernissage zum neuen Vaihinger Gartenkalender 

Für viele Gartenliebhaber gilt der Garten als Ort der Begegnung, der Inspiration und der Erholung. Dieses Gespür für den eigenen Garten, aber auch die Verbundenheit unter den Gartenliebhabern konnte man bereits mehrfach bei den von der Stadt Vaihingen an der Enz in Zusammenarbeit mit der Familie Jäger-Gutjahr veranstalteten Garten-Hoppings durch verschiedene Vaihinger Privatgärten erleben. Aus dieser Erkenntnis heraus entwickelte sich die Idee, einen individuellen Vaihinger Gartenkalender zu verwirklichen. Zahlreiche Vaihinger Gartenbesitzer haben sich dankenswerterweise bereit erklärt, bei diesem Vorhaben mitzuwirken. Als Fotografen konnten wir Vera Gergen und Bernd Leitner gewinnen, die innerhalb der letzten zwei Jahre zahlreiche Gärten besuchten und diese in allen Facetten bzw. in allen Jahreszeiten fotografierten. Heraus gekommen ist ein bunter Strauß inspirierender und beglückender Gartenfotografien, die wir zu einem einzigartigen Kalender - die „Vaihinger Gartenschätze“ - vereint haben.

Den passenden Rahmen für die Präsentation dieses gelungenen Kunstwerks haben wir in den Gewächshäusern der Gärtnerei Müller in Ensingen gefunden, wo wir Ihnen gemeinsam mit den beiden Fotografen und den beteiligten Gartenbesitzern bei einem Gläschen Sekt und anregenden Gartengesprächen den Kalender vorstellen möchten. Der Eintritt dazu ist frei und natürlich erhalten die Besucher dabei auch die Möglichkeit, den druckfrischen Kalender käuflich zu erwerben.

Ab 27. April 2020 ist der Kalender dann in der Gärtnerei Müller, in der Vaihinger Kultur- und Touristinformation, in den städtischen Verwaltungsstellen oder bei blessings4you erhältlich. 

Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz

Location: Gärtnerei Müller, Dennefstr. 55, 71665 Vaihingen an der Enz - Ortsteil Ensingen

Marbach am Neckar

01.01.2020 - 31.12.2020

Weingärtner Marbach EG
Affalterbacher Str. 65
71672 Marbach am Neckar
Telefon 07144 - 6419
info@wg-marbach.de
>> zur Homepage

Wein & Genuss - Führungen & Veranstaltungen - Weingärtner Marbach

Edle Weine aus der Schillerstadt und Wein- und Genussführungen sowie Veranstaltungen der Weingärtner Marbach.
Die aktuellen Termine finden Sie unter
www.wg-marbach.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Schiller-Nationalmuseum
Schillerhöhe
71672 Marbach
museum@dla-marbach.de
>> zur Homepage

Dauerausstellung im Schiller-Nationalmuseum

Das 1903 eröffnete Schiller-Nationalmuseum ist die Keimzelle des Deutschen Literaturarchivs – ein weithin sichtbares, spätbarock anmutendes »Pantheon der deutschen Literatur«. Friedrich Schiller ist der große Autor in der Dauerausstellung im Schiller-Nationalmuseum.

Ihm und seinen verschiedenen »Archivkörpern« gelten fünf Räume: Bild – Horizont – Leben – Werk – Hülle. Vier weitere Räume stellen Schillers Werk in die Zeit seiner Entstehung und frühen Rezeption und zeigen, wie sich die Zeichen- und Ideensysteme der Literatur vom 18. ins 19. Jahrhundert verändern: Schrift und Energie –  Ursprung – Liebe und Wahnsinn – Kleine Formen.

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.dla-marbach.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Schillers Geburthaus
Niklastorstraße 31
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung in Schillers Geburtshaus

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.schillersgeburtshaus.de

01.01.2020 - 31.12.2020

Tobias-Mayer-Museum
Torgasse 13
71672 Marbach
>> zur Homepage

Dauerausstellung im Tobias-Mayer-Museum

Informationen, Öffnungszeiten und Führungen unter www.tobias-mayer-museum.de

Backnang

26.04.2020
Beginn: 10:00 Uhr

Triathlon-Club Backnang
 Backnang
>> zur Homepage

Backnanger Citytriathlon

10.00 Uhr: Mineralfreibad - Qualifying
13.00 Uhr: Bleichwiese - Jagdstart zum Radfahren und Laufen

Schorndorf

13.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

offene Stadtführung - Barbara Künkelin erzählt - ABGESAGT

Kostümführung mit der „Mutter Courage Schorndorfs“

Im Jahr 1688 führte der Legende nach die Schorndorfer Stadtheldin Barbara Künkelin die „Schorndorfer Weiber“ an und verhinderte durch ihr beherztes Einschreiten die am Stuttgarter Hof beschlossene Übergabe der Festung Schorndorfs an das feindliche französische Heer Ludwigs des XIV. Lassen Sie sich von der resoluten Barbara in die Vergangenheit entführen – Männer sind zugelassen! 

Dauer: ca. 1 Stunde

Kosten: 5 Euro pro Person

 

 

 

 

19.04.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Erlebnisführung für Groß und Klein - ABGESAGT

Familienstadtführung

Ob Kindergeburtstag, Familientreffen oder Klassenausflug – wir bieten eine besondere Erlebnisführung durch Schorndorfs Gassen. Diese kindgerechte Führung kann ganz nach Ihren persönlichen Interessen gestaltet werden. Wie war das frühere Leben in den Fachwerkhäusern? Warum haben Tiere in der Schule gewohnt und wo hat man denn eigentlich eingekauft? Für kleine und große Gäste gibt es viel über Schorndorf zu erfahren und zu entdecken.

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 5 Euro pro Person

26.04.2020

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816026000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

Altstadtlauf

26.04.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Die Daimlerstadt in der Vogelperspektive - ABGESAGT

Kirchturmbesteigung – Schorndorf „von oben“

Während der Führung „Die Daimlerstadt aus der Vogelperspektive“ erhalten Sie interessante Informationen zu der Baugeschichte des Kirchturms der Evangelischen Stadtkirche, den Glocken und der Wohnung des Türmers. Bei einem kompletten Rundgang auf dem Kirchturm erfahren Sie zudem viel Wissenswertes über die Geschichte der Daimlerstadt und entdecken ihre Sehenswürdigkeiten einmal aus einer völlig anderen Perspektive. Also dann: Auf geht‘s nach oben!

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 5 Euro pro Person
  • Hinweis: Die Teilnahme an der Führung setzt gute körperliche Fitness voraus.

03.05.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Stadt Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 071816020
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage


.

offene Stadtführung - Schorndorf im Aufstand * Caspar Pregatzer

Kostümführung mit Caspar Pregatzer, dem Anführer des Armen Konrad in Schorndorf

Welche Nöte und Sorgen plagten die einfachen Menschen 1514? Kommen Sie mit in ein rebellisches Jahr 1514, die Zeit des Armen Konrad – so nannte sich der Bauernaufstand im Remstal. Bei diesem Rundgang geht es mit dem Schorndorfer Anführer, Caspar Pregatzer, zu den wichtigsten Schorndorfer Schauplätzen der schwäbischen Rebellion. Hören Sie Geschichten über den Alltag des einfachen Mannes und die höfische Verschwendungssucht unter Herzog Ulrich. Caspar Pregatzer erzählt von verschwörerischen und geheimen Treffen in seinem Haus, aber auch von den Forderungen der Bauern, die 1514 noch Utopie blieben. Nur vier Monate dauerte der Bauernaufstand Armer Konrad, jedoch war dieser ein wichtiges Glied in einer langen Kette von Aufständen im 16. Jahrhundert.

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 5 Euro pro Person

 

 

Pfullendorf

01.01.2020 - 31.12.2020
Beginn: 07:00 Uhr

Tourist-Information Pfullendorf
 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Wochenmarkt

jeden Dienstag  von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Fällt auf diesen Tag ein Feiertag, so wird der Markt am Tag zuvor abgehalten.

01.05.2020 - 18.10.2020


Telefon 0751 361 41 41
info@bodo.de
>> zur Homepage


.

Räuberbahn - Bahnerlebnis ab/bis Pfullendorf

Die viele Jahre stillgelegte Bahnstrecke wurde vor ein paar Jahren für die Sonderzugfahrten zwischen Aulendorf und Pfullendorf  reaktiviert.

Die Räuberbahn fährt jeden Sonn- und Feiertag von Mai bis Mitte Oktober auf der Strecke Aulendorf - Altshausen - Hoßkirch Königseggsee - Ostrach - Burgweiler - Pfullendorf.

Entdecken - Wandern - Genießen

Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle entfernt ist die historische Fachwerkstadt Pfullendorf. Genießen Sie hier einen Bummel durch die Altstadt und lassen sich von der örtlichen Gastronomie verwöhnen. Am westlichen Stadtrand bietet der Seepark Linzgau vielerlei Attraktionen wie beispielsweise das Strandbad, die Seepark-Golfanlagen oder den Wasserskipark u.v.m.

Kostenloser Fahrradtransport!

Gruppen ab 10 Personen können sich unter info@bodo.de anmelden.

Fahrplan 2020:

Aulendorf >> Pfullendorf:
Aulendorf ab 09:25 // 13:25 // 16:25
Altshausen ab 09:35 // 13:35 // 16:35
Hoßkirch Königseggsee ab 09:48 // 13:48 // 16:48
Ostrach ab 10:02 // 14:02 // 17:02
Burgweiler ab 10:12 // 14:12 // 17:12
Pfullendorf (Bahnsteig Stadtgarten) an 10:27 // 14:27 // 17:27

Pfullendorf >> Aulendorf:
Pfullendorf (Bahnsteig Stadtgarten) ab 10:32 // 14:32 // 17:32
Burgweiler ab 10:46 // 14:46 // 17:46
Ostrach ab 10:56 // 14:56 // 17:56
Hoßkirch Königseggsee ab 11:08 // 15:08 // 18:08
Altshausen ab 11:25 // 15:25 // 18:25
Aulendorf an 11:34 // 15:34 // 18:34

  Max Elsässer ist zu Gast auf der Räuberbahn am 01. Mai // 07. Juni // 05. Juli // 02. August // 06. September // 04. Oktober 2020

 

Angebote & Führungen rund um die Räuberbahn

Führungen durch das Obertor: Treffpunkt: Altes Haus Uhrzeit: 11:00 Uhr Kosten: 4 € pro Person Dauer: ca. 1,5 Std. Termine: 02. Juni, 07. Juli, 04. August, 01. September, 08. September 2019

Fachwerkführung durch Pfullendorf: Treffpunkt: Marktplatz Uhrzeit: 10:45 Uhr Kosten: 4 € pro Person Dauer: ca. 1,5 Std. Termin: Sonntag, 26. Mai 2019

Führung durch die Unterwelt: Treffpunkt: Marktplatz Uhrzeit: 10:45 Uhr Kosten: 4 € pro Person Dauer: ca. 2 Std. Termin: Sonntag, 22. September 2019 Eine Anmeldung ist dafür unbedingt erforderlich unter Tel.: 07552-251131. Alle Teilnehmer sollten festes Schuhwerk tragen und eine Taschenlampe dabei haben.



04.05.2020 - 06.05.2020
Beginn: 07:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr


Innenstadt
88630 Pfullendorf
>> zur Homepage

Maimarkt

In der historischen Innenstadt von Pfullendorf werden Sie von zahlreichen Marktbeschickern erwartet.

08.05.2020 - 30.10.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Tourist-Information Pfullendorf
 Pfullendorf
info@noerdlicher-bodensee.de
>> zur Homepage

Kostenlose Stadtführung durch Pfullendorf

Von Mai-Oktober laden wir Sie ein, die Altstadt Pfullendorf mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.

Treffpunkt: Jeden Freitag (Mai - Oktober) um 14:00 Uhr, am Marktplatz vor der Tourist-Info

Meersburg

03.05.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
 Meersburg
>> zur Homepage

Internationales Schlosskonzert im Rahmen des Bodenseefestivals

"Salon Beethoven" MusikerInnen von Les Passions de l’Ame, Orchester für Alte Musik Bern, im Spiegelsaal des Neuen Schlosses.

Nehren

19.04.2020

Gemeinde Nehren
Hauptstraße 32
72147 Nehren
Telefon 07473-3785-0
Telefax 07473-3785-23
info@nehren.de
>> zur Homepage


.

Kirschblütenfest

"Komm, wir finden uns zusammen unter der Kirschblüte" (Jürgen Jonas)

 

Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde bieten zahlreiche Nehrener Vereine alle 2 Jahre auf unseren Streuobstwiesen ein vielfältiges Programm an.

Da das Kirschblütenfest im Jahr 2019 witterungsbedingt leider ausfallen musste, wird es - gutes Wetter vorausgesetzt - im Jahr 2020 nachgeholt!

 

Calw

01.05.2020 - 31.10.2020

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167-399
Telefax 07051 167-398
touristinfo@calw.de
>> zur Homepage

Klosterführung in Hirsau

Von Mai bis Oktober jeden Samstag 14.30 Uhr und jeden Sonn- und Feiertag 11.00 Uhr
Dauer ca. 1 ¼ Stunden,
Preise: Erwachsene 5,50 €
Kinder u. Jugendl. 12 bis 18 Jahre 3,50 €

01.05.2020 - 31.10.2020
Beginn: 14:30 Uhr

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
Telefon 07051 167-399
Telefax 07051 167-398
touristinfo@calw.de
>> zur Homepage

 Stadtführung Calw_Nikolauskapelle und Hermann Hesse Statue
Stadtführung Calw_Nikolauskapelle und Hermann Hesse Statue.

Stadtführung in Calw

Jeden Samstag.
Dieser stadthistorische Rundgang ermöglicht Ihnen einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und dem Leben in Calw. Dauer: ca. 1,25 Stunden,
Preise: Erwachsene 5,00 €,
Jugendliche bis 18 Jahre 3,50 €

Neubulach

01.04.2020 - 01.11.2020

Stollengemeinschaft der Historischen Besucherbergwerke Neubulach e. V.
Ziegelbach 1
75387 Neubulach
Telefon 07053 7346
stollen@online.de
>> zur Homepage


.

Saison 2020 des Besucherbergwerks Neubulach

Bergwerkswelt: Der Hella-Glück Stollen

Das Erlebnis für alle Generationen. Erleben Sie als Gruppe, Familie oder Einzelperson einen Hauch Mittelalter.

13.04.2020
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Stadtverwaltung Neubulach
Marktplatz 3
75387 Neubulach
Telefon 07053 9695 55
Telefax 07053 6416
info@neubulach.de
>> zur Homepage


.

Ostermontagsmarkt in Neubulach

Am Ostermontag findet im schönen Bergwerksstädtchen Neubulach einer der größten Ostermärkte in der Region Calw statt. Mehr als 150 Anbieter bereichern das Marktgeschehen rund um den Marktplatz. Vereine und Gastronomen sorgen für das leibliche Wohl und umrahmen den Ostermontagsmarkt. Für die kleinen Besucher bietet das "Kinderland" eine gute Möglichkeit um sich auszutoben

Dornstetten

24.04.2020
Beginn: 20:00 Uhr

Tourist-Information / Kulturamt
Marktplatz 2
72280 Dornstetten
Telefon 07443 962030
info@dornstetten.de
>> zur Homepage

Kultur im Museum: Bidla Buh

Fulminant-Virtuose Musik-Comedy

Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd  swingender Jazzgitarre präsentieren die Casanovas der norddeutschen Tiefebene, Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort ihre Show „Die Männer sind schon die Liebe wert...“. Ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus, nicht nur für die Damenwelt! Mit tollkühnen Stil- und Zeitsprüngen intonieren Bidla Buh ihre ganz eigene Art von Humor. So fallen die beiden Vollblutmusiker in gewohnt parodistischer Art über Grammophon-Klassiker her, verwandeln so manches Pop-Oeuvre in nostalgisches Liedgut und lassen bissig-hintergründige Chansons erklingen.

Die Veranstaltung beginnt  um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr). Karten im Vorverkauf gibt‘s für 15 € bei der Tourist-Information Dornstetten (Telefon: 07443/9620-30), bei der Kreissparkasse Dornstetten oder für 17 € an der Abendkasse.

Haslach im Kinzigtal

04.05.2020
Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Stadt Haslach
 Haslach
info@haslach.de
>> zur Homepage


.

Trad. Maimarkt

in der Historischen Fachwerkaltstadt

Sasbachwalden

18.04.2020 - 19.04.2020

Tourist Info Sasbachwalden
Talstraße 51
77887 Sasbachwalden
Telefon 07841/1035
info@sasbachwalden.de
>> zur Homepage

 Schaefflermountainbike - Arena
Schaefflermountainbike - Arena.

Bike Saison Eröffnung der Schaeffler Mountainbike Arena mit Solid Bikes Pumptrack und Alpirsbacher Schwarzwaldtrail

BSS - Riding - Bike Saison Eröffnung der Schaeffler Mountainbike Arena mit Solid Bikes Pumptrack und Alpirsbacher Schwarzwaldtrail

Veranstaltungsort: Ganztägig, vor dem Kurhaus "Zum Alde Gott", Talstraße 51, 77887 Sasbachwalden