Deutsch English

Deutscher Fachwerktag 2020

.

Der nächste Deutsche Fachwerktag und der Tag der offenen Umgebindehäuser finden am 31. Mai 2020

Der Deutsche Fachwerktag soll das Fachwerk in unseren Mitgliedsstädten noch stärker in das Bewusstsein der Bürger rücken. Es sollte noch deutlicher dargestellt werden, dass wir mit dem vorhandenen Fachwerkbestand von rund 100.000 Fachwerkhäusern in unseren Mitgliedsstädten ein einmaliges und schützenswertes Kulturgut besitzen, dessen Erhalt uns als große Verpflichtung gelten sollte und das für Eigentümer und Städte ein einmaliges Kapital darstellt.


  
 

 

 


Veranstaltungen am Deutschen Fachwerktag 2020

.

Von der Elbe zum Harz

Königslutter

31.05.2020 - 00.00.0000
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

Stadt Königslutter am Elm
Am Markt 1
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353 912129
touristinformation@koenigslutter.de
>> zur Homepage

 Deutscher Fachwerktag
Deutscher Fachwerktag.

Schiffskehlen und krumme Balken

Im Rahmen des Deutschen Fachwerktages bietet die Stadt- und Domführergilde Königslutter eine öffentliche Fachwerk-Erlebnisführung an. Die zertifizierte Fachwerk-Gästeführerin Birgit Wöbbeking führt die Teilnehmer durch die alte Domstadt. Bei „Schiffskehlen und krumme Balken“ erfahren Sie Interessantes über die Fachwerkkunst und die schmuckvollen Verzierungen an zahlreichen Häusern im Stadtgebiet.
Königslutter ist Teil der Deutschen Fachwerkstraße in der Region Nord und begeistert mit den vielfältigen Fachwerkkonstruktionen, seinen kleinen Gassen und dem idyllischen Umland Einwohner und Touristen.

Treffpunkt: Rathaustreppe, Am Markt 1

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Bad Sooden-Allendorf

31.05.2020
Beginn: 14:30 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Stadt Bad Sooden-Allendorf
Landgraf-Philipp-Platz 1-2
37242 Bad Sooden-Allendorf
Telefon 05652-95870
>> zur Homepage

 Fachwerkkulisse im Stadtteil Allendorf
Fachwerkkulisse im Stadtteil Allendorf.

Fachwerkspaziergang durch Allendorf & Sooden

Anl. des 6. Deutschen Fachwerktages bietet die Stadt Bad Sooden-Allendorf einen "Fachspaziergang durch Allendorf & Sooden" an.

Treffpunkt ist um 14:30 Uhr am Marktplatz im Stt. Allendorf

Entlang der schönsten Fachwerkkulissen des Stadtteils Allendorf - beeindruckend hier die große Geschlossenheit - führt der Weg über die Werrabrücke zu den Fachwerkhäusern des Stadtteils Sooden. Hier endet die Führung auf dem Dankesfest für Salz & Sole - dem Brunnenfest. Besonderes Highlight: Salzsieden wie zu alter Zeit vor dem ehemaligen Salzamt.

Eschwege

31.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Tourist-information Eschwege
Hospitalplatz 16
37269 Eschwege
Telefon 05651 807-111
Telefax 05651 50291
tourist-info@werratal-tourismus.de
>> zur Homepage

 Tourist-Information Eschwege
Tourist-Information Eschwege.

Erlebnis-Stadtführung: Mit dem "Zimmermann" auf Fachwerk-Wanderschaft

Was ist ein Eierstab, eine genaste Schiffskehle, ein "Wilder Mann", ein Basilisk? Endecken Sie mit dem "Zimmermann" die Eschweger Fachwerkkunst, den Schmuck, die Symbolik, großartige Flachschnitzereien und Besonderheiten im Fachwerk - mehr als 1.000 Fachwerkhäuser in der Eschweger Altstadt!

Anmeldungen bitte bis Samstag, 30.05.2020, 12:00 Uhr.

Preis: Erwachsene 6,00 €, Kinder 6-14 Jahre 4,00 €

Bad Hersfeld

31.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Tourist-Information Bad Hersfeld
Am Markt 1
36251 Bad Hersfeld
Telefon 06621 201274
touristinfo@bad-hersfeld.de
>> zur Homepage

 Fachwerkhaus in Bad Hersfeld
Fachwerkhaus in Bad Hersfeld.

Fachwerkführung zum Fachwerktag 2020

Genießen Sie eine interessante Führung zum Tag des Fachwerks.

Steinau an der Straße

31.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Verkehrsbüro Stadt Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0 66 63 - 973 88
Telefax 0 66 63 - 973 89
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage


.

Brüder-Grimm-Stadt Steinau: Blick auf das historische Gebälk der Stadt Steinau

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour mit der Gästeführerin Renate Ulrich durch die verwinkelten Gassen der Brüder-Grimm-Stadt Steinau. Treffpunkt: Märchenbrunnen auf dem Marktplatz "Am Kumpen"

Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main

Bad Camberg

13.09.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Kurverwaltung Bad Camberg
Chambray les Tours Platz 2
65520 Bad Camberg
Telefon 06434 202411
kurverwaltun@bad-camberg.de
>> zur Homepage

Fachwerkführung am Tag des offnen Denkmals

Eine interessante Führung zum Thema Fachwerk in Bad Camberg.

Treffpunkt ist im Amthof -Innenhof

Idstein

31.05.2020
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr

Tourist-Info Idstein
König-Adolf-Platz
65510 Idstein
Telefon 06126 78-620
tourist-info@idstein.de
>> zur Homepage


.

Von Holzköpfen und Feuerböcken - Fachwerk in Idstein

Kostenfreie Stadtführung anlässlich des Deutschen Fachwerktages 2020

Fachwerk so weit das Auge reicht: Unternehmen Sie mit uns einen Rundgang durch vier Jahrhunderte Fachwerkbau.
Wir zeigen Ihnen historische, liebevoll sanierte Fachwerkhäuser in hessisch-fränkischer Bauweise neben modernem Leben in alten Mauern der malerischen Idsteiner Altstadt.
Begleiten Sie unsere Gästeführerin während der Führung zum Thema Fachwerk in Idstein.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr vor der Tourist-Info.

Vom Rhein zum Main und Odenwald

Dreieich

31.05.2020
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

6. Deutscher Fachwerktag

Anlässlich des 6. Deutschen Fachwerktags 2020 findet am Sonntag, den 31. Mai 2020 eine Stadtführung durch Dreieichenhain statt.

Der Stadtführer Herr Gernot Schmidt wird an diesem Tag u.a. über die Konstruktion des Fachwerks, die Fachwerkornamentik, insbesondere schmückende Details im Fachwerk sowie einzelne interessante Geschichten über die Eigentümer und Bewohner in den betreffenden Gebäuden berichten.

Bei den Gebäuden handelt es sich um das Spitalmeisterhaus Spitalgasse 2, das ehemalige Pfarrhaus Spitalgasse 4 und das dreizonige Fachwerkhaus Spitalgasse 6. Hier lebte ein Landwirt, der überzeugt war, daß demnächst der Weltuntergang bevorstehen werde. Andere Gebäude in unmittelbarer Nähe sind der Trierische Hof, indem der Erzbischof von Trier, Werner von Falkenstein, übernachtete, wenn er seine Schwester, die Gräfin von Falkenstein, im Hain besuchte. Das Ludwig-Erk-Haus in der Alten Schulgasse 4 ist ebenfalls Gegenstand  einer eingehenden Betrachtung bezüglich Fachwerk und Funktion des Gebäudes als ehemaliges lutherisches Schulhaus und Wohnhaus des Liedersammlers Ludwig Erk (1807-1883).

Die Teilnehmer treffen sich am Sonntag, dem 31. Mai 2020 um 16.00 Uhr am Vieuxtempshaus, Taunusstraße 1. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,00 € pro Person.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Mosbach

31.05.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Tourist Information
Marktplatz 4
74821  Mosbach
Telefon 06261 9188-0
Telefax 06261 9188-15
tourist.info@mosbach.de
>> zur Homepage

 Blick in die Fußgängerzone
Blick in die Fußgängerzone.

Fachwerk in Mosbach - Führung zum 6. Deutschen Fachwerktag

Fachwerkhäuser in Hülle und Fülle und doch keines wie das andere.
Welches ist das älteste Fachwerkhaus Mosbachs und anhand welcher Methode hat man dies ermittelt? Wo findet man halbe und ganze Männer? Und warum sind manche Fachwerkhäuser eher schmucklos und unscheinbar und andere wiederum reich und aufwendig verziert?

Diese spezielle Führung gibt einen leicht verständlichen Aufschluss über viele Fragen und schult den Blick - auch für Schönheit, die (noch) unter Putz verborgen ist. Die Besichtigung ausgewählter Gebäude gibt Antworten und einige Aha-Erlebnisse.

Treffpunkt: Hospitalhof, Hospitalgasse
Preis: 5,00 € Erwachsene, 3,00 € Schüler und Studenten.

Besigheim

31.05.2020

Anette Walz
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon 07143-8078264
a.walz
>> zur Homepage

 Fachwerk in Besigheim
Fachwerk in Besigheim .

Dem Fachwerk auf der Spur

Gästeführerin Katrin Held nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch das schöne Besigheim, immer dem Fachwerk auf der Spur. 

31.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr

Anette Walz
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon 07143-8078264
a.walz@besigheim.de
>> zur Homepage

Dem Fachwerk auf der Spur

Anlässlich des " Tag des Deutschen Fachwerks" führt Katrin Held fachkundig auf den Spuren des Fachwerks. 

Bietigheim-Bissingen

31.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr

3B-Tourismus-Team
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-74227
info@3b-tourismus.de
>> zur Homepage


.

Deuscher Fachwerktag 2020

Führungen

Fachvorträge

Workshops

 

Fachwerkführung in Bietigheim

Start: 14 Uhr ab Hornmoldhaus

Dauer: ca. 75 Min.

kostenlos

31.05.2020
Beginn: 14:00 Uhr


>> zur Homepage


.

Fachwerkführung Altstadt Bietigheim

öffentl. Stadtführung

Backnang

31.05.2020
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Sport- und Kulturamt Backnang
Bahnhofstr. 7
71522 Backnang
Telefon 07191/894-361
kulturamt@backnang.de

 Stadtturm Backnang
Stadtturm Backnang.

Stadtführung durch Backnang zum "Deutschen Fachwerktag"

Aus Anlass des "Deutschen Fachwerktags" lädt Stadtführer Michael P. Dwornitzak zu einem Bummel

durch Backnang ein. Die Teilnehmer sollen dabei erkennen, was Fachwerk ist - und wie wichtig seine Erhaltung ist.

Die Führung ist kostenlos und dauert etwa 90 Minuten. Treffpunkt ist um 15.00 auf dem Stiftshof.

Anmeldung erbeten unter: kulturamt@backnang.de

Pfullendorf

31.05.2020
Beginn: 10:45 Uhr
Ende: 12:15 Uhr

Tourist-Information Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552-251131
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

 Tourist-Information
Tourist-Information.

Deutscher Fachwerktag

Lernen Sie während der Führung den für Süddeutschland typischen alemannischen Baustil kennen und erfahren mehr über den Unterschied zwischen konstruktivem Fachwerk und Sichtfachwerk, welche Bedeutung hinter den fantasievollen Schmuckformen an den Häusern steckt und machen sich auf eine Begegnung mit dem „Wilden Mann“ gefasst.

Bei dieser Führung durch das historische Pfullendorf lernen Sie neben dem historischen Rathaussaal mit seinem einzigartigen Glasbilderzyklus auch das Bindhaus (heute Heimat- und Handwerkermuseum, früher Küferei des Spitals) und das Alte Haus von 1317 (heute Museum zur Stadtgeschichte) kennen. Selbstverständlich schließt die Führung ebenfalls zahlreiche Fachwerkhäuser sowie die Geschichte der Stadt mit ein.

Treffpunkt ist um 10:45 Uhr am Marktplatz.

Calw

31.05.2020
Beginn: 14:30 Uhr

Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw
touristinfo@calw.de

Fachwerkführung durch die Stadt

Eine Reihe eindrucksvoller Fachwerkhäuser und winkelige, steile Gassen vermitteln noch heute das Bild einer mittelalterlichen Stadt. Schlendern Sie bei dieser Führung durch die Gassen mit über 200 denkmalgeschützten Gebäuden unserer Stadt, erleben Sie  wie facettenreich das südwestdeutsche Fachwerk ist und spüren Sie an so manchem Ort den Geist vergangener Tage.