Deutsch English

Deutscher Fachwerktag 2021

.

Zum siebten Mal wird am 30. Mai 2021 der von der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. V. ins Leben gerufene "Deutsche Fachwerktag" durchgeführt. Leider können auch in diesem Jahr die regulären Führungen aufgrund der Corona-Pandemie nur bedingt stattfinden. Unsere Mitgliedsstädte Wernigerode und Besigheim bieten alternativ am 30.05.2021 virtuelle Beiträge/Führungen an. In Limburg a. d. Lahn werden kurzfristig am Deutschen Fachewerktag - aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen - Führungen angeboten

In der Oberlausitz findet am gleichen Tag der "Tag des offenen Umgebindehauses" statt, welcher auch in diesem Jahr bedingt durch die Corona-Pandemie digital durchgeführt wird. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.umgebinde.haus

Der Deutsche Fachwerktag soll das Fachwerk in unseren Mitgliedsstädten noch stärker in das Bewusstsein der Bürger rücken. Es sollte noch deutlicher dargestellt werden, dass wir mit dem vorhandenen Fachwerkbestand von rund 100.000 Fachwerkhäusern in unseren Mitgliedsstädten ein einmaliges und schützenswertes Kulturgut besitzen, dessen Erhalt uns als große Verpflichtung gelten sollte und das für Eigentümer und Städte ein einmaliges Kapital darstellt.

 

 


  
 

Veranstaltungen am Deutschen Fachwerktag

.