Deutsch English

Deutscher Fachwerktag 2021

.

Zum 7. Mal findet am 30. Mai 2021 der von der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. V. ins Leben gerufene Deutsche Fachwerktag statt. Ebenfalls an diesem Tag findet der Tag des offenen Umgebindehauses in der Oberlausitz statt.

Der Deutsche Fachwerktag soll das Fachwerk in unseren Mitgliedsstädten noch stärker in das Bewusstsein der Bürger rücken. Es sollte noch deutlicher dargestellt werden, dass wir mit dem vorhandenen Fachwerkbestand von rund 100.000 Fachwerkhäusern in unseren Mitgliedsstädten ein einmaliges und schützenswertes Kulturgut besitzen, dessen Erhalt uns als große Verpflichtung gelten sollte und das für Eigentümer und Städte ein einmaliges Kapital darstellt.


  
 

Veranstaltungen am Deutschen Fachwerktag

.

Von der Elbe zum Harz

Wernigerode

30.05.2021
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

Tourist Information Wernigerode
Marktplatz 10
38855 Wernigerode
Telefon 03943 - 55 378 35
Telefax 03943 - 55 378 99
info@wernigerode-tourismus.de
>> zur Homepage

 Gebäudeensemble Oberpfarrkirchhof
Gebäudeensemble Oberpfarrkirchhof.

Gebäudeführung zum Dt. Fachwerktag in Wernigerode

Zum Deutschen Fachwerktag bieten wir unseren Gästen sowie Einheimischen einen Rundgang im Gebäude am Oberpfarrkirchhof 2-3 und dessen Gewölbekeller mit dem Eigentümer an.

Treffpunkt: Oberpfarrkirchhof 2 - 3 (Ferienwohnungen „Am Klint“)
Kosten: kostenfrei

Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer: 03943 - 55 378 35 wird gebeten.

Der unter Denkmalschutz stehende Gebäudekomplex am Oberpfarrkirchhof 2 – 3 in Wernigerode wurde durch die heutigen Eigentümer im Jahre 2009 von der Stadt Wernigerode erworben und fachgerecht saniert.

Die sich darin befindenden 10 Ferienwohnungen - FW„ Am Klint“ - verfügen über moderne Standards und sind gemäß dem Kriterienkatalog des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) mit 4 – 5 Sternen bewertet und klassifiziert worden.

Bei dem Gewölbekeller handelt es sich um ein Kreuztonnengewölbe aus der Zeit um 1270, dem sogenannten Mittelalter - in welchem auch eines der markantesten Gebäude in der Stadt entstanden ist – das Wernigeröder Rathaus. 

Im Zuge der Vermietungen von Ferienwohnungen wurde dieser markante Teil des Gebäudekomplexes ebenfalls einer modernen Nutzung zugeführt.

Die sympathischen Vermieter nehmen interessierte Besucher gerne mit auf einen informativen Rundgang durch das beeindruckende Fachwerkensemble, vom Keller bis zum Dachgeschoss.

Königslutter

30.05.2021
Beginn: 11:00 Uhr
Ende: 12:30 Uhr

Tourist-Information
Am Markt 1
38154 Königslutter am Elm
Telefon 05353912129
touristinformation@koenigslutter.de
>> zur Homepage


.

Öffentliche Fachwerkführung "Schiffskehlen und krumme Balken"

Die zertifizierte Fachwerkgästeführerin Birgit Wöbbeking nimmt Sie am Deutschen Fachwerktag, Sonntag, den 30. Mai mit auf einen besonderen Stadtrundgang durch die Domstadt am Elm. Sie erfahren bei der öffentlichen Erlebnisführung „Schiffskehlen und krumme Balken“ Interessantes über die Fachwerkkunst und die schmuckvollen Verzierungen an zahlreichen Häusern im Stadtgebiet.

Los geht es am 30. Mai um 11 Uhr an der Rathaustreppe, Am Markt 1. Die Führung dauert rund 1,5 Stunden und kostet 5,00 Euro pro Person.

Bei Interesse an der Führung melden Sie sich bitte per Telefon oder E-Mail bei der Tourist-Information an. 

Königslutter ist Teil der Deutschen Fachwerkstraße in der Region Nord und begeistert mit den vielfältigen Fachwerkkonstruktionen, seinen kleinen Gassen und dem idyllischen Umland Einwohner und Touristen.

Vom Harz zum Thüringer Wald

Schmalkalden

30.05.2021
Beginn: 06:00 Uhr
Ende: 06:00 Uhr

Tourist-Information
Auer Gasse 6-8
98574 Schmalkalden
Telefon 03683/6097580
Telefax 03683/60975821
info@schmalkalden.de
>> zur Homepage

 Ausblick von der Türmerstube
Ausblick von der Türmerstube.

Fachwerk von oben - Kirchenturmbesteigungen zum Sonnenauf- und -untergang

Zum diesjährigen Deutschen Fachwerktag schaffen wir die Möglichkeit den Schmalkalder Stadtkern, welcher bis zu 90 % aus Fachwerkhäusern besteht, einmal aus einer besonderen Perspektive in besonderer Atmosphäre zu erleben.

Vom Kirchturm der Stadtkirche St. Georg hat man einen einmaligen Blick auf Schmalkalden und kann die bedeutensten Bauten der Stadt aus der Vogelperspektive sehen. Und um die Aussicht noch schöner werden zu lassen besteigen wir den Kirchturm einmal zum Sonnenaufgang und einmal zum Sonnenuntergang. Begleitet von einem Pfarrer und einem Stadtführer lauschen Sie 45 Minuten den Ausführungen über die Fachwerkstadt und genießen den Weitblick.

Beide Führungen sind in der Teilnehmeranzahl stark begrenzt und bedürfen einer vorherigen Anmeldung bei der Tourist-Information. Das Angebot ist kostenfrei.

Desinfektionsstationen stehen sowohl vor dem Aufstieg als auch auf dem turm zur Verfügung. Auf der Plattform muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Mindestabstand wird zu jeder Zeit eingehalten.

Bitte fragen Sie vorab an ob die Veranstaltung stattfindet. Änderungen oder Ausfall aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen behält sich der Veranstalter vor.

30.05.2021
Beginn: 21:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

Tourist-Information
Auer Gasse 6-8
98574 Schmalkalden
Telefon 03683/6097580
Telefax 03683/60975821
info@schmalkalden.de
>> zur Homepage

Fachwerk von oben - Kirchenturmbesteigungen zum Sonnenuntergang

Zum diesjährigen Deutschen Fachwerktag schaffen wir die Möglichkeit den Schmalkalder Stadtkern, welcher bis zu 90 % aus Fachwerkhäusern besteht, einmal aus einer besonderen Perspektive in besonderer Atmosphäre zu erleben.

Vom Kirchturm der Stadtkirche St. Georg hat man einen einmaligen Blick auf Schmalkalden und kann die bedeutensten Bauten der Stadt aus der Vogelperspektive sehen. Und um die Aussicht noch schöner werden zu lassen besteigen wir den Kirchturm einmal zum Sonnenaufgang und einmal zum Sonnenuntergang. Begleitet von einem Pfarrer und einem Stadtführer lauschen Sie 45 Minuten den Ausführungen über die Fachwerkstadt und genießen den Weitblick.

Beide Führungen sind in der Teilnehmeranzahl stark begrenzt und bedürfen einer vorherigen Anmeldung bei der Tourist-Information. Das Angebot ist kostenfrei.

Desinfektionsstationen stehen sowohl vor dem Aufstieg als auch auf dem turm zur Verfügung. Auf der Plattform muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Mindestabstand wird zu jeder Zeit eingehalten.

Bitte fragen Sie vorab an ob die Veranstaltung stattfindet. Änderungen oder Ausfall aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen behält sich der Veranstalter vor.

Vom Weserbergland über Nordhessen zum Vogelsberg und Spessart

Steinau an der Straße

30.05.2021
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Verkehrsbüro Steinau
Brüder-Grimm-Straße 70
36396 Steinau an der Straße
Telefon 0666397388
verkehrsbuero@steinau.de
>> zur Homepage

 Fachwerkhäuser in der Brüder-Grimm-Straße
Fachwerkhäuser in der Brüder-Grimm-Straße.

Deutscher Fachwerktag: Blick auf das historische Gebälk der Stadt Steinau

Informative Führung mit der Fachwerkführerin Renate Ulrich.

Vom Westerwald über Lahntal und Taunus zum Main

Wetzlar

30.05.2021 - 00.00.0000
Beginn: 14:30 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Tourist-Information Wetzlar
Domplatz 8
35578 Wetzlar
Telefon 06441-997755
Telefax 06441-997759
tourist-info@wetzlar.de
>> zur Homepage

 Fachwerkführung
Fachwerkführung.

Fachwerkführung "Von Schreckköpfen und Hessenmännern"

Was es mit „Schreckköpfen und Hessenmännern“ auf sich hat, wird in unserer etwas anderen Fachwerkführung erläutert. Gekleidet in einer originalen Kluft der Handwerkerzunft, begrüßt Sie die Stadtführerin und erläutert interessante und spannende Geschichten rund um das Thema Fachwerk.

Treffpunkt: Tourist-Information
Preis: 6,00 Euro / 3,00 ermäßigt

Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Braunfels

30.05.2021
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Tourist Information
Marktplatz 9
35619 Braunfels
Telefon 06442 9344 11
Telefax 06442 9344 22
touristinfo@braunfels.de
>> zur Homepage

Sonne, Mond und Sterne-Fachwerk in Braunfels

Eine kurzweilige Erläuterung in die Besonderheiten der Fachwerkbauweise bietet die Braunfelser Kur GmbH für interessierte Besucher an. Zum Thema "Neidköpfe" oder was ein "Wilder Mann" mit Fachwerk zu tun hat, der sollte sich der Fachwerkführung „Sonne, Mond und Sterne - Fachwerkbau und -schmuck in Braunfels“ anschließen.
Das Altstadtensemble rund um den Marktplatz am Fuße des imposanten Schlosses mit seinen qualitätsvollen Fachwerkhäusern und Resten der mittelalterlichen Befestigung bietet die perfekte Kulisse. Im Rahmen der Stadtführung erläutert Stadtführer Sven Ringsdorf die Bedeutung der zahlreichen Symbole und Verzierungen an den Fachwerkfassaden.

Durchführung bzw Durchführungsumfang (z.B: Hygienekonzept, bes.Gruppengröße) hängt von den aktuellen Maßnahmen zum Schutze vor COVID 19 ab.

Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

Besigheim

30.05.2021
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 15:30 Uhr

Anette Walz
Marktplatz 12
74354 Besigheim
Telefon 07143-8078264
a.walz
>> zur Homepage

 Fachwerk in Besigheim_ Achim Mende
Fachwerk in Besigheim_ Achim Mende .

Dem Fachwerk auf der Spur

Gästeführerin Katrin Held nimmt Sie mit auf einen Rundgang durch das schöne Besigheim, immer dem Fachwerk auf der Spur. 

Bietigheim-Bissingen

30.05.2021
Beginn: 14:00 Uhr


>> zur Homepage

Fachwerkführung Altstadt Bietigheim - Deutscher Fachwerktag

öffentl. Stadtführung

12.09.2021
Beginn: 14:00 Uhr


>> zur Homepage

Fachwerkführung Altstadt Bietigheim - Tag des offenen Denkmals

öffentl. Stadtführung

Herrenberg

30.05.2021
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Amt für Wirtschaftsförderung und Kultur
Marktplatz 5
71081 Herrenberg
Telefon 07032 924 320
ktm@herrenberg.de
>> zur Homepage

 Fachwerkhäuser am Herrenberger Marktplatz
Fachwerkhäuser am Herrenberger Marktplatz.

Stadt Herrenberg

Fachwerkkonstruktionen, Farben und Verzierungen

Anlässlich des Deutschen Fachwerktags am Sonntag, 30. Mai, findet an diesem Tag eine Führung mit dem zertifizierten Fachwerkführer Reiner Kaupat statt. Themen der Führung sind die unterschiedlichen Konstruktionsweisen sowie die typischen Merkmale wie Farben und Stilelemente. Der Spaziergang führt an den Fachwerkhäusern in der Herrenberger Altstadt vorbei. Treffpunkt für das kostenlose Angebot ist der Brunnen auf dem Marktplatz.

Reiner Kaupat ist zertifizierter Fachwerkgästeführer. Er hat in den Jahren 2014 bis 2017 an entsprechenden Seminaren der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte teilgenommen.

Der Deutsche Fachwerktag findet 2021 zum siebten Mal statt. Initiator ist die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e.V. Mit dem Deutschen Fachwerktag soll das Fachwerk in den Mitgliedsstädten stärker in das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger gerückt werden. Der vorhandene Fachwerkbestand von rund 100.000 Fachwerkhäusern in den Mitgliedsstädten ist ein einmaliges und schützenswertes Kulturgut, dessen Erhalt eine große Verpflichtung ist und für die Städte ein einmaliges Kapital darstellt.

Um Anmeldung wird gebeten unter ktm@herrenberg.de.