Deutsch English

Mit dem Motorrad
entlang der Deutschen Fachwerkstraße

.
 (c) MOTORRADSTRASSEN Peter Wahl
(c) MOTORRADSTRASSEN Peter Wahl.

Abwechslungsreiche Landschaften, von der Elbe bis zum Bodensee und bezaubernde Fachwerkstädte – Städte mit besonderem Flair und Fachwerkgeschichte aus vielen Jahrhunderten – Romantik trifft Lebensfreude!

Motorradtouren auf der Deutschen Fachwerkstraße versprechen erlebnisreiche und genussvolle Strecken. Interessante Sehenswürdigkeiten entlang der Routen, Bikertreffs und Geheimtipps für Motorradreisende fehlen dabei ebenfalls nicht.

Mit unserem Kooperationspartner dem Magazin und Portal MOTORRADSTRASSEN haben wir die schönsten Touren ausgesucht. Touren von unterschiedlicher Länge und Dauer. Ob die kleine Rundtour oder das große Reiseerlebnis über mehrere Tage – unsere acht Regionalstrecken bieten für jeden Geschmack das Richtige.

Und darüber hinaus:
Zu jeder unserer Fachwerkstädte gibt es mindestens eine Start-/Ziel-Tour, damit sich auch ein längerer Aufenthalt mit Übernachtung lohnt. Dazu einfach www.kurviger.de eingeben, Import wählen, Tourcode anklicken, Dein Tourcode eingeben, laden und auf das Navigationsgerät übertragen.

Also dann:
Linke Hand zum Gruß
und herzlich willkommen auf der Deutschen Fachwerkstraße

 


Fachwerk verbindet ...

.

Sie laden mit ihrem einmaligen Ambiente zum Pausenstopp ein und sind auf Grund ihrer Ausgangslage oftmals sehr gut zum Motorradurlaub geeignet – die Orte und Städte der Deutschen Fachwerkstraße.

In Zusammenarbeit mit der äußerst beliebten Ferienroute stellen wir die Stationen der jeweiligen Regionalstrecken vor, vernetzen diese mit attraktiven Motorradrouten und machen mit Kurviger-TOURCODES Lust auf längere Reisen und Aufenthalte.

Wir starten unsere 3-teilige Serie im Norden und Osten der Republik. Dabei geht es von „Von der Elbe zum Harz“ und weiter zur „Oberlausitzer Umgebindehausstraße“.

Vollständiger Artikel als PDF (29MB)

 


Routentipps Motorradstrassen Heft 3/2021

.

Gesamtroute zum Artikel „Fachwerk, Kurven und Genuss“
Tourentipp 2103MS17 – 555 km - https://kurv.gr/bsbqK

TOURENTIPPS für Rundtouren ab/an:
Hanau-Steinheim – Tourentipp 2103MS18 – 207 km - https://kurv.gr/vs9rK

Idstein – Tourentipp 2103MS19 - 173 km - https://kurv.gr/abneS

Bad Camberg – Tourentipp 2103MS20 - 178 km - https://kurv.gr/fNnQv

Braunfels – Tourentipp 2103MS21 - 203 km - https://kurv.gr/8WwDJ

Grünberg – Tourentipp 2103MS22 - 234 km - https://kurv.gr/4XvCS

Alsfeld – Tourentipp 2103MS23 - 259 km - https://kurv.gr/9VLZL

Lauterbach – Tourentipp 2103MS24 - 298 km - https://kurv.gr/hzyhn

Schlitz – Tourentipp 2103MS25 - 272 km - https://kurv.gr/xGU9f

Steinau – Tourentipp 2103MS26 - 252 km - https://kurv.gr/tUGLq

Seligenstadt – Tourentipp 2103MS27 - 212 km - https://kurv.gr/345DV

 


  
 

Regionalstrecke Franken - Genuß mit Wein und Bier

.

Mit dem Motorrad entlang der Fränkischen Fachwerkstraße

Sommerszeit ins Land der Franken fahren…” - Diese Zeilen aus dem Frankenlied, der inoffiziellen Hymne der Franken, klingen mir in den Ohren als ich mich auf den Weg nach Ebern in Unterfranken mache. Von dort starten wir unsere Tour entlang der Regionalstrecke Franken der Deutschen Fachwerkstraße.

Schon die Anfahrt von Untermerzbach nach Ebern ist ein Gedicht. Hier schlängelt sich die Straße mit tollen Kurven den Berg hoch. Ich würde liebend gern oben umdrehen und die Strecke sofort noch mal bergab fahren, um dann bergauf wieder auf Kurs zu gehen. Mit dem Gedanken bin ich nicht die einzige Motorradfahrerin. Im Gespräch mit dem Bürgermeister der Gemeinde erfahren wir, dass es sich um eine der beliebtesten Strecken im Umland handelt. Da ist es verständlich, dass er sich wünscht, dass die Biker angemessen auf dieser Strecke unterwegs sind.

Den ganzen Tourenbericht findet ihr auf SHE is a RIDER

https://sheisarider.de/touren-messen-events/motorradtour-ueber-die-fraenkische-fachwerkstrasse/


Oberlausitzer Umgebindehausstrasse

112 KM (zur Regionalstrecke)

Ebersbach-Neugersdorf | Seifhennersdorf | Großschönau | Mittelherwigsdorf | Oderwitz | Herrnhut | Kottmar

Ein Highlight auf zwei Rädern

Ein Wochenende lang auf Tour durch die Oberlausitz. Als wir die Einladung der Deutschen Fachwerkstraße bekamen, eine Tour auf der Oberlausitzer Umgebindehausstraße - eine der acht Regionalstrecken der Deutschen Fachwerkstraße - zu machen haben wir uns zunächst irritiert angesehen. Fachwerkstraße? Was ist das überhaupt? Das klang für uns zunächst nach gediegenem Seniorenausflug ohne Überraschungen. Und was soll es da schon zu sehen geben? Und überhaupt, was ist mit Kurven – gibt es da welche? 

Eines kann ich jetzt schon sagen: Unsere Neugierde war zum Glück größer als unsere Skepsis. Und so wurden wir nicht nur mit interessanten touristischen Highlights überrascht, sondern auch mit Begegnungen mit wunderbaren Menschen und wunderschönen Kurven über viele Berge und Täler.

Anreise war an einem Freitag und wegen der Verkehrssituation haben wir beschlossen einen Teil des Weges die Autobahn zu nutzen, um nach dem intensiven Vormittag in der SHE is a RIDER-Redaktion zügig von Berlin aus unser Ziel, das Hotel & Restaurant Hainberg in Ebersbach-Neugersdorf zu erreichen. Schon das letzte Stück Landstraße lässt Vorfreude aufkommen, dass es hier wunderschöne Kurven geben wird.

Den ganzen Reisebericht gibt es hier
https://sheisarider.de/touren-messen-events/motorradtour-oberlausitz-auf-der-umgebindehausstrasse-unterwegs/