Deutsch English

Einbeck

.

Sehenswertes



Einbecker Blaudruck

Seit 350 Jahren wird in Einbeck der Blaudruck ausgeübt. Einbeck ist heute einer der wenigen Orte in Deutschland, wo noch im Handdruckverfahren mit Modeln gearbeitet wird.


Tourist-Information Einbeck
Eickesches Haus, Marktstraße 13
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Tiedexer Straße

250 Meter geschlossene Zeile von Fachwerkbauten mit einigen der ältesten Häuser Einbecks aus dem Jahre 1541.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Altes Rathaus (1549-1556)

Das Alte Rathaus mit seinen drei Türmen ist das Wahrzeichen von Einbeck. Erbaut 1949-1556, doch erst rund 40 Jahre später fand es mit den drei Türmen seine baugestalterische Vollendung.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Rats-Apotheke (1590)

Durch die hohen rundbogigen Toreinfahrten wurde einst die städtische Braupfanne auf die Braudiele gebracht.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Brodhaus (1552)

Ehemals Gildehaus der Bäcker. Seit 600 Jahren eine Gaststätte. Heute kann man in alten Fässern sitzen und das Einbecker Bier genießen.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Ehemalige Stukenbrok-Villa

Die sehenswerte Jugendstil-Villa gehörte August Stukenbrok, dem Gründer des ersten Versandhauses Deutschlands.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Eickesches Haus (1612-1614)

Eines des schönsten Fachwerkbauten in Deutschland. Dokumentiert höchste künstlerische Qualität hölzerner Bauplastik. Auf zahlreichen Bildtafeln hat ein unbekannter Künstler wesentliche Bereiche der christlich-humanistischen Bildung dargestellt.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Stadtmauer mit Wall und Graben

1/3 der ursprünglichen Stadtmauer ist bis heute erhalten geblieben.


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage

Stiftskirche St.-Alexandri

Kirche mit dem ältest datierten Chorgestühl Deutschlands (1288).


Tourist-Information Einbeck
Marktstraße 13/Eickesches Haus
37574 Einbeck
Telefon 05561/3131910
Telefax 05561/3131919
touristinfo@einbeck-marketing.de
>> zur Homepage