Deutsch English

Bad Essen

.

Erlebnisführungen




.

Ortsführung durch Bad Essen

An die gute alte Zeit wird man auf Schritt und Tritt erinnert:
Bei einem Gang durch den Historischen Ortskern kommen Sie an der „Alten Wassermühle“ vorbei, in der sonntags noch Korn geschrotet wird (Mai-Okt.). In der „Alten Apotheke“ ist noch eine komplette Einrichtung aus dem vergangenen Jahrhundert erhalten, sehenswert ist auch der Bad Essener Kirchplatz umgeben von 100 jährigen Linden, die Kirche und der Bad Essener Schafstall.

Ortsführungen sind von Mai bis Oktober buchbar. Eine Führung dauert etwa 1.5 Stunden

Max. 25 Personen pro Führung | Kosten 40,- €

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info



.

Schmiedevorführung in der Harpenfelder Dorfschmiede

Die Harpenfelder Dorfschmiede am Dorfplatz mit Teich liegt direkt am Schlösserrundweg. Die Schmiede erzählen die Geschichte der Schmiede -im Nebengebäude befindet sich auch noch eine alte Stellmacherei- und zeigen das alte Handwerk. Bei der Schmiedevorführung können erwachsene Gäste auch den Schmiedehammer schwingen. Hufeisen mit Initialen oder eine Namenskette aus Hufnägeln sind beliebte Souvenirs!

 

Schmiedeführungen sind von Februar bis November buchbar. Unser Tipp: Machen Sie doch gleich Ihr Schmiedediplom und schwingen Sie selber den Hammer! Grillmöglichkeit auf Anfrage.

 

Max. 30 Personen | Kosten 50,00 Euro für 10 Personen, jede weitere Person 1,50 Euro | Dauer: ca. 1,5 Stunden

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info



.

Urmeersalz- und Solegeschichten

Historisches zum Sole-Kurort Bad Essen, Quellengeschichten, tief durchatmen in der Sole-Arena, inklusive Urmeersalztrunk.

Das Bad Essener Urmeersalz ist mehr als nur Gesundheit. Bei uns werden aus der mineralreichsten Solequelle Europas mit einem schonenden Spezialverfahren sämtliche Inhaltsstoffe der Natursole erhalten. Bad Essener Urmeersalz ist absolut naturbelassen und es schmeckt vorzüglich - auch auf dem Frühstücks-Ei! In vielen Feinschmeckerküchen wird es inzwischen eingesetzt...


Dauer ca. 1.5 Stunden | Max. 25 Personen | Kosten 40,- €

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info



.

Dunkel war´s - Führung im Dunkeln

Es geht durch das nächtliche Bad Essen mit den etwas anderen, historischen und "dunklen" Geschichten.
Und wenn der Mond mal nicht so helle scheint, wird ein Leuchtmittel zur Verfügung gestellt. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie die "dunkle Seite" von Bad Essen!

 

Die Dunkelführung beginnt selbstverständlich nach Einbruch der Dunkelheit. Bitte an festes Schuhwerk denken!

Dauer circa 1.5 Stunden  | Max. 25 Personen  | Kosten 60,- € für die Gruppe

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info



.

Erdgeschichtliche Erlebnisführung an den "Saurierspuren"

Als vor 150 Millionen Jahren bei uns tropisches Klima herrschte, hatten die Dinosaurier das Sagen. Im Zeitalter des Oberjura liefen im heutigen Wiehengebirge bei Barkhausen mindestens elf Saurier über eine zeitweise überflutete Sandbank und haben dabei ihre Spuren hinterlassen. In der jetzt steil aufragenden Gesteinswand erkennt man Abdrücke von pflanzenfressenden Sauriern und einem Raubsaurier (Megalosaurus). In diesem ehemaligen Steinbruch wurden die Saurierfährten bereits 1921 entdeckt, heute ist aus dem Fundort ein für jedes Alter interessanter kleiner Erlebnisbereich geworden, mit Sauriernachbildungen, ausführlichen Informationstafeln und einem ausgeschilderten 16 km langen Saurierpfad-Rundwanderweg. Geschützt als einmaliges Naturdenkmal seit 1936 mit lebensgroßen Sauriermodelle, Informationstafeln und idyllischer Lage, an der sich mehrere Wanderwege kreuzen.

Bei der ergeschichtlichen Erlebnisführung erzählt Ihnen der Natur- und Landschaftsführer Manfred Schulpius interessante Details über das Leben der Dinosaurier und führt Sie vorbei an den Fährten und Sauriernachbildungen.

Dauer circa 1.5 Stunden | Max. 25 Personen pro Führung | Preis 40,- €

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info

 



.

Kornschroten in der Alten Wassermühle

Der Müller erklärt und zeigt, wie man schon vor hundert Jahren das Korn geschrotet hat. Wer möchte kauft frisch geschrotetes Korn in Leinensäckchen, macht sein Mühlendiplom oder schrotet selber mit dem "Handmahlstein". Kombinierbar mit "Rundgang durch den Historischen Ortskern" (zzgl. 30,00 Euro) oder einem Besuch des Mühlenbodencafés (Preis auf Anfrage).

Die Mahlvorführung in der Alten Wassermühle ist von Mai bis Oktober buchbar.

Dauer circa 3/4 Stunde | Max. 25 Personen pro Führung | Preis 40,- €

Mühlendiplom Erwachsene 3,- € / Kinder 1,50 €

Tipp: Öffentliche Führungen von Mai bis Oktober immer sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr!

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info



.

Gesundheitspfad "....mit allen Sinnen"

Ein Gruppenerlebnis der besonderen Art ist der Gesundheitspfad im Solepark: Tasten, balancieren, bewusst hören und riechen. Und das alles in der freien Natur. Durch Erfahrungsstationen und Aktionen soll die Wahrnehmung für die Sinne sensibilisiert werden. Stationen: Schallreflektoren, Sonnenuhr, Traumstein, Windglocken, Tastsäulen, Hörrohr, Hohler Baum, Sinterterrasse mit archimedischer Schraube, Meeresrauschen, Salzgarten, Optische Drehscheiben, Duftorgeln, Balancierscheibe, Wasserprisma und Farbsäulen.

Dauer circa 1.5 Stunden | Max. 20 Personen pro Führung | Preis 40,- €

 

Auskünfte und Buchung:
Tourist-Information Bad Essen
Lindenstraße 25
49152 Bad Essen
Tel. 05472-94920
www.badessen.info



.

Kocherlebnisse

Juttas Kochbar bietet Kochkurse, Gesundheitskurse, Weinproben und Räumlichkeiten für individuelle Wünsche an. Hierbei dreht sich alles um das Motto Kochen, Lernen, Genießen und Wohlfühlen.
Unter der Leitung von Jutta Lange, gelernte Hauswirtschaftsleiterin und Diplom Ökötrophologin werden verschiedene Kochkurse und Kocherlebnisse durchgeführt.

Info und Terminvereinbarung: Jutta Lange | Tel. 0175-3771072 | Kochbar Tel. 05472-8179221