Deutsch English

Wetzlar

.

Museen



 Charlotte Buff im Lottehaus
Charlotte Buff im Lottehaus.

Lottehaus

Geburtshaus von Charlotte Kestner geb. Buff, die als "Lotte" in Goethes Roman "Die Leiden des jungen Werther" und in Thomas Manns Roman "Lotte in Weimar" weltberühmt wurde. Zahlreiche Bildnisse, Gegenstände von Charlotte sowie das Mobiliar lassen den Besucher in die damalige Zeit eintauchen. // Öffnungszeiten 2017: Di-So 10 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr // Öffnungszeiten ab 2018: 15.04. - 31.05. Di-So 10 - 18 Uhr, 01.06. - 30.06. Di-So 9 - 18 Uhr, 01.07. - 15.10. 10 - 18 Uhr sowie 16.10. - 14.04. 12 - 17 Uhr.



Lottestr. 8-10
35578 Wetzlar
Telefon 06441/99-4131

 Besucherin im Stadt- und Industriemuseum
Besucherin im Stadt- und Industriemuseum.

Stadt- und Industriemuseum

Eine Gedenkstätte an den "Werther" in Goethes Roman, Karl Wilhelm Jerusalem. // Öffnungszeiten 2017: Di-So 10 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr // Öffnungszeiten ab 2018: 15.04. - 31.05. Di-So 10 - 18 Uhr, 01.06. - 30.06. Di-So 9 - 18 Uhr, 01.07. - 15.10. 10 - 18 Uhr sowie 16.10. - 14.04. 12 - 17 Uhr.



Schillerplatz 5
35578 Wetzlar
Telefon 06441/99-4131
Telefax 06441/99-4134

 Besucher in der Sammlung Lemmers-Danforth
Besucher in der Sammlung Lemmers-Danforth.

Sammlung Dr. Irmgard von Lemmers-Danforth

Das in einem der schönsten historischen Stadthäuser untergebrachte Museum zeigt kostbare Möbel, Gold- und Silberschmiedearbeiten sowie Keramiken aus den besten Renaissance- und Barockwerkstätten Europas. // Öffnungszeiten 2017: Di-So 10 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr // Öffnungszeiten ab 2018: 16.10. - 14.04. Di-So 12 - 17 Uhr, 15.04. - 15.10. Di-So 11 - 17 Uhr.



Kornblumengasse 1
35578 Wetzlar
Telefon 06441/99366

 Innenansicht Jerusalemhaus
Innenansicht Jerusalemhaus.

Jerusalemhaus mit Museumsverwaltung

Eine Gedenkstätte an den "Werther" in Goethes Roman, Karl Wilhelm Jerusalem. // Öffnungszeiten: Di-So : 14 Uhr bis 17 Uhr



Schillerplatz 5
35578 Wetzlar
Telefon 06441/99-4131
Telefax 06441/99-4134

 Besucher im Reichskammergerichtsmuseum
Besucher im Reichskammergerichtsmuseum.

Reichskammergerichtsmuseum und Forschungsstelle der Reichskammergerichtsforschung e.V.

Dieses Museum ist der Zeit des Reichskammergerichts in Wetzlar (1689-1809) gewidmet. Darin werden Originalzeugnisse aus drei Jahrhunderten deutscher Reichtsgeschichte dargestellt. // Öffnungszeiten: Di-So 10 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr



Hofstatt 19
35578 Wetzlar
Telefon 06441/99-4160


.

Landwirtschaftliches Museum Wetzlar

Hier wird dem Besucher eine umfangreiche Sammlung von Zeugnissen der bäuerlichen Ackerbautradition der heimischen Region vorgestellt.


geöffnet: nach Vereinbarung
Frankfurter Str. 113, Finsterloh
35578 Wetzlar
Telefon 06441/782220

 Eingangsbereich Viseum
Eingangsbereich Viseum.

Viseum

Lottehaus

Nein – dies ist kein Optikmuseum! Keine alten Brillen und sperrigen Fernrohre, keine koffergroßen Fotokameras, keine urväterlichen Mikroskope! In einem Haus mit dem prächtigen Stuck des Spätbarock warten modernste Hightech-Produkte darauf, ihre Geheimnisse preiszugeben. Von Raum zu Raum führt ein Lichtstrahl durch das Porträt einer Industrie mit Zukunft. Auf die Darstellung optischer Grundlagen folgt die Demonstration legendärer, alltäglicher und zukünftiger Anwendungen: Optik und Feinmechanik in neuem Licht.// Öffnungszeiten 2017: Di-So 10 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr // Öffnungszeiten ab 2018: 15.04. - 31.05. Di-So 10 - 18 Uhr, 01.06. - 30.06. Di-So 9 - 18 Uhr, 01.07. - 15.10. 10 - 18 Uhr sowie 16.10. - 14.04. 12 - 17 Uhr.



Lottestr. 8-10
35578 Wetzlar
Telefon 06441/99-4131