Deutsch English

Oranienstadt Dillenburg

.

Museen



 Wilhelmsturm auf dem Schlossberg
Wilhelmsturm auf dem Schlossberg.

Der Wilhelmsturm – Oranien-Nassauisches Museum

Das Dillenburger Schloss wurde um 1130 erstmals erwähnt und 1760 im Siebenjährigen Krieg zerstört. 1533 wurde hier Wilhelm I. von Oranien geboren. Ihm zu Ehren errichteten die Dillenburger 1872 bis 1875 den Wilhelmsturm. Heute beherbergt der Wilhelmsturm das Oranien-Nassauische Museum, das sich der Verbindung des Hauses Nassau-Dillenburg mit dem niederländischen Königshaus widmet. Die in den letzten Jahren völlig neu gestaltete und medial aufwändig bestückte Ausstellung zeigt auf den vier Ebenen des Turms die Geschichte des niederländischen Befreiungskampfes und des Wirkens Wilhelms I. von Oranien. Eine in Hessen einmalige Abteilung zum frühneuzeitlichen Festungsbau enthält einen virtuellen Rundgang durch das Dillenburger Schloss vor seiner Zerstörung. Bedeutende Nassauer und Oranier in der Geschichte weisen den Blick auf internationale Zusammenhänge.

Öffnungszeiten
1. April – 1. November: Di. – So. 10.00 – 13.00 Uhr /14.00 – 17.00 Uhr

Kontakt Tel.: 02771/800065, Fax: 02771/800067, Email: schlossberg@dillenburg.de, Internet: www.museumsverein-dillenburg.de


Tourist-Info
Hauptstr. 19
35683 Dillenburg
Telefon 02771/896151
Telefax 02771/896159


.

Die Villa Grün – Wirtschaftsgeschichtliches Museum

Die Villa Grün wurde 1914 im neoklassizistischen Stil erbaut. Bauherr und Namensgeber war die Industriellenfamilie Grün. Seit 1983 ist hier das Wirtschaftsgeschichtliche Museum untergebracht. In mehr als zwanzig Räumen wird die Geschichte und ungewöhnliche Vielfalt der Wirtschaft im Dillgebiet vorgestellt. Die Ausstellung mit ihren Aktivstationen im Untergeschoss informiert über hiesige Rohstoffe und deren bergmännischen Abbau. Ein interessanter Vergleich zeigt, was aus diesen Rohstoffen um 1900 geschaffen wurde, besonders Öfen und Herde, und wie die heimische Industrie die heutigen Herausforderungen meistert. Zudem reizen wechselnde Sonderausstellungen zu einem Besuch.  

Öffnungszeiten 1. April – 1. November: Di. – So. 10.00 – 12.00 Uhr /13.00 – 17.00 Uhr

Kontakt Tel.: 02771/800065, Fax: 02771/800067, Email: schlossberg@dillenburg.de, Internet: www.museumsverein-dillenburg.de