Deutsch English

Homberg (Efze)

.

Sehenswertes




.

Wildpark/Knüll

Rotwild, Sikhwild, Damwild, Muffelwild, Wisente, Wildpferde, Schwarzwild, Zwergziegen, und verschiedene Volieren. Streichelzoo und Ponyreiten, 50 ha herrlicher Wald mit schönen Waldwegen und einem Aussichtsturm auf dem 413m hohen Streutlingskopf. Gemütliche Aufenthaltsräume; ausreichend Parkplätze vorhanden.


Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises Rudolf Köster
Parkstraße 6
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/775435; 05681/2815 (Herr Dr. Fröhlich); 0681/775492 (Herr Uchtmann / Frau Breuel)


.

Marienkirche am Marktplatz

Marienkirche am Marktplatz in Homberg, erbaut im 14 Jahrhundert. Sie ist eine der größten gotischen Hallenkirchen im Kurhessischen Raum und war Ausgangsort der Reformation in Hessen (1526).


Dekanat Kirchenkreis
Pfarrstraße 12
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/7036


.

Burgruine mit Aussichtsturm

Burgruine mit Aussichtsturm, 377m ü NN, Aussicht auf ca. 40 Ortschaften im chattischen Kernland, Burggaststätte, Wanderwege und das beheizte Freibad am Eleborn. Anmeldung: Gemütliches Kaffeetrinken in der Burggaststätte.


Sadtverwaltung Homberg
Obertorstraße 4
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/994151