Deutsch English

Homberg (Efze)

.

Erlebnisführungen



 Die Stadtführer und Türmer freuen sich auf Ihn Besuch!
Die Stadtführer und Türmer freuen sich auf Ihn Besuch!.

Der Nachtwächter

Der Nachtwächter führt durch das historische Homberg
Welche Geschichten er während seiner nächtlichen Stadtgänge erlebt, erzählt er bei einer Stadtführung der besonderen Art. 


Touristinformation Homberg (Efze)
Marktplatz 19
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/939161
touristinfo@homberg-efze.eu
>> zur Homepage

Offene Stadtführung

von April- Oktober:  Sa: 10:30 Uhr oder Mi: 10:30 Uhr

Wunschtermine unter 05681/ 93 91 61

Treffpunkt: Landgraf Phillipp-Denkmal auf dem historischen Marktplatz. 

Der Preis beträgt 2,50 Euro je Person; Kinder bis 10 Jahren sind frei. Dauer: 1 bis 1,5 Stunden. Es ist keine Anmeldung nötig.


Touristinformation Homberg (Efze)
Marktplatz19
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/939161
touristinfo@homberg-efze.eu
>> zur Homepage

Führungen für Kinder, Jugendliche und Gruppen


Touristinformation Homberg (Efze)
Marktplatz 19
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/939161
touristinfo@homberg-efze.eu
>> zur Homepage

 Das Landgraf Phillipp-Denkmal auf dem Homberger Marktplatz. Foto: Markus Schakals
Das Landgraf Phillipp-Denkmal auf dem Homberger Marktplatz. Foto: Markus Schakals.

Reformation – eine Idee geht um die Welt

mit Kirchenführung in der ab 1340 erbauten St. Marienkirche. Landgraf Philipp der Großmütige berief 1526 hier die erste evangelische Synode ein und es wurde die Einführung der Reformation für ganz Hessen beschlossen.


Touristinformation Homberg (Efze)
Marktplatz 19
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/939161
touristinfo@homberg-efze.eu
>> zur Homepage

 Der Türmer Mike Luthardt mit seinem Horn auf der Altane des Kirchturms. Foto: Chantal Müller
Der Türmer Mike Luthardt mit seinem Horn auf der Altane des Kirchturms. Foto: Chantal Müller.

Der Türmer

217 Stufen geht es zur Wohnung des Homberger Türmers in den Turm der St. Marienkirche. Hoch über den Dächern der Stadt erfahren Sie, wie er dort oben mit seiner Familie lebte und wie er seine Stadt vor Angriffen schützte.


Touristinformation Homberg (Efze)
Marktplatz 19
34576 Homberg (Efze)
Telefon 05681/939161
touristinfo@homberg-efze.eu
>> zur Homepage