Deutsch English

Seligenstadt

.

Erlebnisführungen



www - Wilhelmine weiß was

Mit einer Kostümführung auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert:Zu der Zeit gibt es etliche Änderungen im städt. Leben von Seligenstadt - die Stadtbefestigung wird abgerissen, ein neues Rathaus gebaut ...Ein Fels der Brandung ist Wilhelmine. Ihre Herrschaft ist heute außer Haus und sie hat gehört das Fremde in der Stadt sind.Sie weiß manches zu erzählen und plaudert gerne aus dem Nähkästchen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
Kosten: bis 15 Personen 85,-- Euro apuschal, über 15 Personen 5,50 Euro


Fastnachtsführung durch´s Schlumberland

Sie erfahren Wissenswertes über die Seligenstädter Fastnacht und hören Auszüge aus aktuellen Fastnachtsvorträgen.

Dauer: ca. 1,5  Std.

Treffpunkt: Evangelische Kirche

Kosten: bis 15 Personen 75,- Euro pauschal
ab 15 Personen EUR 5,-- pro Person
Kinder unter 12 Jahren frei


Touristinformation
Aschaffenburger Str. 1
63500 Seligenstadt
Telefon 06182-878010
touristinformation@seligenstadt.de


.

Öffentliche Stadtführungen

Lernen Sie die historische Altstadt in Begleitung qualifizierter Stadtführer/innen kennen! Lassen Sie sich verzaubern vom Charme und Flair der alten Fachwerkstadt, besuchen Sie die karolingische Basilika Einhards und wandeln Sie durch die Gärten der barocken Klosteranlage. Für diese Führung ist keine Voranmeldung nötig.

Die öffentlichen Stadtführungen werden für einzelne Teilnehmer und Familien bzw. Kleingruppen angeboten.

Dauer: ca. 1 Std.
Treffpunkt: Tourist-Info, Aschaffenburger Str. 1
April bis Oktober: Jeden Samstag, 12.30 Uhr

Kosten: EUR 4,-- pro Person
Kinder unter 12 Jahren frei



.

Seligenstadt näher kennenlernen

Bei dieser Führung werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Sie lernen das mittelalterliche Seligenstadt mit seinen stattlichen Fachwerkhäusern, den malerischen Gassen und Plätzen kennen, wandeln durch die Gärten der ehemaligen Benediktinerabtei und besichtigen die größte karolingische Basilika nördlich der Alpen. Erleben Sie Geschichte und Geschichten der Einhardstadt!

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Kosten; 65,- Euro Gruppenpauschale
Teilnehmer: max. 25 Personen
Diese Führung ist auch in englisch, französisch und italienisch möglich. (Mehrpreis 25,- Euro)
Buchung: 06182-87177



.

Seligenstadt für und durch Kinderaugen

Geschichten wurden in Seligenstadt schon immer erzählt. Allen voran die Geschichte von Einhard, seiner Frau Emma, und den Pfannkuchen, an denen Kaiser Karl seine Tochter wiedererkannt haben soll. Nach einer spannenden Entdeckungstour und einem kurzen Abstecher mit der Fähre nach Bayern können sich die Mädchen und Jungen in der langen Tradition des "Löffeltrinkens" probieren.

Für Kinder von ca. 5 - 12 Jahren
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: bis 15 Personen 75,- Euro pauschal
inkl. Gebäck und Getränk, über 15 Personen 5,- Euro pro Person
Auskunft und Reservierung unter 06182-87177



.

Kaiser, Kronen, Kurioses

Über vieles lachen die Seligenstädter heute noch: Was hat es auf sich mit "Hund und Katz"? Warum wollte der Kanarienvogel nicht singen? Warum erklang mitten im Sommer "Stille Nacht, Heilige Nacht"? Wer war der Herr in den "Drei Kronen"? Wie ist das Turmmännchen zu seinem Namen gekommen? Welche gekrönten Häupter mussten sich von Seligenstädtern etwas sagen lassen?

Auf dieser lockeren Anekdotentour erfahren Sie so manches über die Seligenstädter und ihr "kurioses" Wesen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatz
Kosten: bis 15 Personen 85,-- Euro pauschal,
über 15 Personen 5,50 Euro pro Person
Buchung: 06182-87177


Fischers Fritz fischt frische Fische

Eine kulinarische Führung rund um die Seligenstädter Fischerzunft. Der Rundgang erklärt die Seligenstädter Fischerzunft die es seit 1546 gibt und ist die einzige, die ihr Zunftwesen noch lebt.Sie erfahren welchen Zweck die Zünfte hatten,wer dem Zunftzwang unterlag und wie das Leben in der Zunft geregelt war. Den Abschluß bildet eine Verkostung in einer Seligenstädter Forellenzucht.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
Kosten: bis 15 Pers. 160,-- Euro pauschal, über 15 Pers. 10,50 pro Person
Im Buchungspreis sind Forellencanapés und ein Getränk enthalten.
Buchung: Diese Führung ist von Mo. - Do. buchbar
Buchung: 06182-87177



.

Frauensache

Auch in der "Einhardstadt" Seligenstadt gab es bedeutende und herausragende Frauen.
Erfahren Sie, wie und wo sie lebten und arbeiteten. Erzählt wird vom Unkonventionellen, Mutigen, Leidenschaftlichen, Intellektuellen, von Raffinesse, Barmherzigkeit, Wahrheit und Legende - eben von der weiblichen Seite Seligenstadts. Eine spannende Mischung aus Bau- und Frauengeschichte der Einhardstadt.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatz
Kosten: bis 15 Personen 85,- Euro pauschal
über 15 Personen 5,50 Euro pro Person
Buchung: 06182-87177



.

Zu den dunklen Seiten der Stadt

Was passierte früher, wenn es dunkel wurde? Wer wachte nachts über die Stadt? Antwort auf diese Fragen und mehr geben die Führungen mit dem Nachtwächter oder der Türmerin durch die Gassen von Seligenstadt.
Diese Nachtwächterführung gibt einen faszinierenden Einblick in das nächtliche Leben der Stadt und liefert spannende geschichtliche Hintergründe.

Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: Tourist-Info
Kosten: bis 15 Personen 85,- Euro pauschal,
über 15 Personen 5,50 Euro pro Person, Extras für 30,- Euro Aufpreis buchbar.
Öffentliche Führungen: jeden 1. Freitag im Monat in den Monaten Oktober bis April um 20.00 Uhr, Mai bis September um 21.30 Uhr.
Buchung: 06182-87177



.

Markt und Straßen steh'n verlassen

Zeit voller Geheimnisse und Wünsche
Zeit voll liebgewonnener Erinnerungen
Zeit der Lichter, Geschichten und Gedichte
Bei dieser Führung geht es durch stille Gassen und auf ruhige Plätze, entlang der alten Stadtmauer, vorbei an den Türmen, die der Stadt ihr charakteristisches mittelalterliches Gepräge geben.

Geschichten und Gedichte lassen Kindheitserinnerungen und Weihnachtsbräuche wach werden und eine verschlossene Türe öffnet sich, wie die eines großen Adventskalenders.
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: Steinheimer Torturm
Kosten: 8,50 Euro pro Person inkl. Getränk und Gebäck
Bis 15 Personen 130,- Euro pauschal,
Öffentl. Führungen an den Adventsfreitagen um 17.00 Uhr



.

Gott sei Dank, sie haben sich!

Liebesgeschichten, Legenden und andere Anekdoten bieten Anlass zu heiteren und auch besinnlichen Betrachtungen über den Bund der Ehe. Bei einem kleinen Spaziergang zwischen Trauung und Kaffee durch Seligenstadt erfahren Sie und Ihre Gäste Amüsierliches über Liebe und mittelalterliche Hochzeitsbräuche. Es wird sich klären, warum SIE unter die Haube kommt und ER unter dem Pantoffel steht.

Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Kosten: 75,- Euro Gruppenpauschale
max. Gruppengröße: 30 Personen
Buchung: 06182-87177



.

Fachwerkführung

Ochsenblut, Feuerböcke und Wilde Männer
Als Mitglied der Deutschen Fachwerkstraße beherbergt Seligenstadt einen reichen Bestand an einfühlsam sanierten Fachwerkhäusern. In der ensemblegeschützten Altstadt gibt es 177 eingetragene Kulturdenkmäler. Schwerpunkt dieses Stadtrundgangs ist zum einen die Entwicklung des Fachwerks, zum anderen die Baugeschichte mit Farben, Formen und Symbolik.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatz
Kosten: bis 15 Personen 85,- Euro pauschal, über 15 Personen 5,50 Euro pro Person
Buchung: 06182-87177



.

Auf jüdischen Spuren in Seligenstadt

Seligenstadt beheimatete bis zu Hitlers Machtantritt im Jahre 1933 eine der größten jüdischen Gemeinden im ganzen Landkreis. Die "Stolpersteine" vor den Häusern der ehemaligen jüdischen Mitbürger erinnern an deren tragische Schicksale. Diese Themenführung will die Geschichte der Juden in Seligenstadt vor dem Vergessen bewahren.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Jüdischer Friedhof, Einhardstraße
Kosten: bis 15 Personen 85,- Euro pauschal,
über 15 Personen 5,50 Euro pro Person

Auskunft und Reservierung unter 06182-87177
Männer halten bitte für diese Führung eine Kopfbedeckung bereit.



.

Von Turm zu Turm

Eine mächtige Wehranlage mit Stadtmauer, Wehrtürmen, Toren und Gräben schützte im Mittelalter die freie Reichsstadt Seligenstadt. Bei diesem Rundgang entlang der Befestigungsanlage erhalten Sie ein Gespür für die Dimensionen des mittelalterlichen Seligenstadts. Sie erfahren Wissenswertes über Kirch-, Tor- und Wehrtürme der Stadt und die frühere Nutzung der Türme als Gefängnis oder Hexenturm.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Marktplatz
Kosten: bis 15 Personen 85,- Euro pauschal,
über 15 Personen 5,50 Euro pro Person



.

Geocaching

Statt mit traditionellen Pfeilen und Hinweisen geht es bei dieser GPS-gesteuerten Schnitzeljagd anhand von Koordinaten quer durch die Stadt. Diese elektronische Schatzsuche führt Sie zu den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten. So entdecken Sie nicht nur Verstecke ("Caches"), sondern ganz nebenbei auch die schönsten Seiten Seligenstadts.

Auskunft und Reservierung unter 06182-87177



.

Seligenstadt im Überblick

Sie unternehmen einen kurzen, aber eindrucksvollen Rundgang durch die mittelalterliche Seligenstädter Altstadt, besichtigen die Einhard-Basilika und die Gärten der ehemaligen Benediktinerabtei.
Ein Überblick der Eindruck macht.

Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
Kosten: 50,- Euro Gruppenpauschale
Teilnehmer max. 25 Personen
Diese Führung ist auch in englisch, französisch und italienisch möglich. (Mehrpreis 25,- Euro)
Buchung: 06182-87177



.

Segs in the City

Machen Sie sich auf zu einer erlebnisreichen Tour rund um und durch Seligenstadt.Die gut zweistündige Tour verschafft einen luftigen Überblick über die Einhardstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und über die wundervolle Umgebung. Ideal auch für Firmen, Vereine und Gruppen. Gerne stellt Ihnen das Team der Tourist-Info ein maßgeschneidertes Programm zusammen

Voraussetzungen: Mindestalter 15 Jahre, PKW-, Mofa-, Moped-, oder Motorrad-Führerschein (unbedingt mitbringen) Körpergewicht von 45 bis 118 kg, bequeme, flache Schuhe und wettergerechte Kleidung.
Maximale Gruppengröße 12 Personen,
Teffpunkt und Ende: Festplatz, Seligenstadt - OT Klein-Welzheim
Termine nach Ankündigung
Buchung: 06182-87177