Deutsch English

Schorndorf

.

Erlebnisführungen



Neben den „Schorndorfer Weibern“ gibt es weitere bemerkenswerte Frauen, die von hier stammen oder hier gewirkt haben. Da sind Stifterinnen und Klausnerinnen, die Schriftstellerin Karoline Paulus und die Malerin Ludovike Simanowiz. Vorgestellt werden zudem die Apothekerin Selma Maier (Schwester des Ministerpräsidenten Reinhold Maier) und die erste Richterin Württembergs Dr. Ilse Beisswanger.
Die Frauengeschichtswerkstatt hat von zwölf Frauen aus fünf Jahrhunderten hochinteressante, teils amüsante Details zutage gefördert, die sie und ihre Zeit lebendig werden lassen.

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de Dauer ca. 1,5 Stunde, Kosten 60,00 €, Personenzahl bis 20 (ab 20 Personen ist ein zweiter Stadtführer erforderlich). Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000. Für Gruppen ist die Führung am individuellen Wunschtermin buchbar.


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 10
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Gottlieb Daimler und seine Heimatstadt - Kostümführung mit Gottlieb Daimler

Die Teilnehmer machen sich mit Gottlieb Daimler auf Spurensuche an die Orte seiner Kindheit: Vom Marktplatz führt der Visionär zur früheren Lateinschule und zur imposanten evangelischen Stadtkirche in der er getauft und konfirmiert wurde. Zum Abschluss besuchen die Teilnehmer gemeinsam mit „Gottlieb“ sein Geburtshaus.
Auf kurzweilige Weise lernt man die idyllische Geburtsstadt Gottlieb Daimlers kennen, der mit seiner Erfindung die Welt veränderte.

 

 

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de Dauer ca. 1 Stunde, Kosten 70,00 €, Personenzahl bis 20 (ab 20 Personen ist ein zweiter Stadtführer erforderlich). Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000. Für Gruppen ist die Führung am individuellen Wunschtermin buchbar.


Stadtinfo Schornodorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Weinerlebnis auf Schwäbisch Der Weinbau am Grafenberg

Treffen Sie ein hiesiges Original - Karle Graf vom Grafenberg, ein schwäbischer Wengerter aus Schorndorf entführt Sie auf den Grafenberg zurück in alte Zeiten.
Erfahren Sie im (hoffentlich) verständlichen Schwäbisch alles über die mühevolle Arbeit im Weinberg. Welche Gerätschaften für was genutzt wurden deren schwäbischer Name. Was sich in Schorndorf so zugetragen hat und welcher Wein ihm am besten schmeckt. Klar wird er Ihnen einige Weine zum Verkosten mitbringen!
Leistungen:
Mit „Grias God Ihr Leit“- Sekt, 3-Weinproben, Mineralwasser und „ebbes klois zom Essa“, geführte Tour mit Wengerter Karle Graf vom Grafenberg in Schwäbisch!

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de
Dauer ca. 2,5 Stunden
Kosten 20,00 € pro Person (inkl. der beschriebenen gastronomischen Leistungen)
Personenzahl: Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. Teilnehmerzahl 30 Personen.
Anmeldungen unter: info@weinverlockung.de oder 0152/ 0326 4060


WeinverLockung
Telefon 0152 03264060
>> zur Homepage

 Barbara Künkelin
Barbara Künkelin.

Barbara Künkelin erzählt

Im Jahr 1688 führte die Schorndorfer Stadtheldin Barbara Künkelin die "Schorndorfer Weiber" an und vereitelte durch ihr beherztes Einschreiten die am Stuttgarter Hof beschlossene Übergabe der Festung Schorndorf an das feindliche französische Heer Ludwig des XIV. Lassen Sie sich von der resoluten Barbara in die Vergangenheit entführen - Männer sind zugelassen!

Termine auf Anfrage; Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen; Preis: 70 Euro; Dauer ca. 1 Stunde; Möglich ist auch ein Schorndorfer "Schlückle" (Weinprobe) für einen Kostenbeitrag von 2 Euro pro Person. Das Probiergläschen ist im Preis eingeschlossen.
Die Führung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000 oder per E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Emma Daimler´s Geschichte

Entdecken Sie mit Emma Daimler die Geburtsstadt ihres Gottlieb´s. Lassen Sie sich die
Geschichte der Beiden erzählen. Erfahren Sie mehr über Ihre Jugendfreundin Bertha und
deren Hochzeit mit Wilhelm Maybach. Tauchen Sie ein in die spannende Zeit des 19.Jh. und
in das Leben der Frauen und Kinder mit diesen Visionären und Erfindern. Wie es mit
Gottlieb Daimler und seiner 2.Gattin Lina weiterging? Das erfahren Sie auch!

Termine auf Anfrage; Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen; Preis: 70 Euro; Dauer: ca. 1 Stunde.
Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000 oder per E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Auf den Spuren von Gottlieb Daimler

Besichtigen Sie Daimlers Geburtshaus, streifen Sie die Zeit seiner Lehrjahre im "Haus zum Büchsenmacher", und hören Sie am Daimler-Denkmal mehr über seine Vision "...zu Lande, zu Wasser und in der Luft" - und den Daimler-Stern. In den Galerien für Kunst und Technik erfahren Sie anschaulich und interaktiv alles über die wichtigste Erfindung im 19. Jahrhundert, den schnellaufenden Benzinmotor.

Termine auf Anfrage; Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen; Preis: 60 Euro; Dauer: ca. 1 Stunde.
Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000 oder per E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614  Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Spuk im Schloss

Der Geist von General Butler, der im Keller des Burgschlosses gefangen ist, erzählt von der Besetzung Schorndorfs im Jahre 1634 durch seine Truppen. Während der Besetzung wurde die gesamte Stadt Schorndorf bis auf das Schloss, den Chor der Stadtkirche sowie zwei Häuser komplett niedergebrannt.

Termine auf Anfrage; Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen; Preis: 60 Euro; Dauer: ca. 1 Stunde.
Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000 oder per E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schornodrf.de
>> zur Homepage

 Marktplatz Schorndorf
Marktplatz Schorndorf.

Historischer Stadtrundgang

Entdecken Sie eine Stadt voll Charme und Flair. Der historische Stadtrundgang führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt: zu Häusern die Geschichte machten, zum schönen Marktplatz, durch malerische Gassen bis hin zum trutzigen Burgschloss.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 60,00 Euro (Gruppenpreis) Personenzahl: bis 20
(ab 20 Personen ist ein zweiter Stadtführer erforderlich)
Die Führung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000 oder per Mail stadtinfo@schorndorf.de
Den Historischen Stadtrundgang können Sie auch in englischer, französischer und
italienischer Sprache buchen (Honorar 65,00 Euro)


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 10
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Kunst auf Schritt und Tritt

In den letzten Jahren entwickelte sich Schorndorf durch vielbeachtete Bildhauer-Symposien und zahlreiche Ausstellungen zu einem attraktiven Zentrum der modernen Skulpturenkunst. Auf vielen markanten Plätzen findet man mittlerweile 29 Objekte in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Es lohnt sich, den Spuren zu folgen, die beispielsweise namhafte Künstler wie Hüseyyin Altin, Gerda Bier, Jürgen Goertz, Erich Hauser, Timm Ulrichs und Horst Antes gelegt haben.

Moderne Kunst in einer ehemaligen Schmiede: Skulpturen, Malerei, Fotografie, Installationen und Grafik. Erforschen Sie das "Abenteuer Kunst" bei Führungen und Gesprächen in den Galerien für Kunst und Technik.

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de.
Dauer ca. 2 Stunden, Kosten: 60,00 € (Gruppenpreis), Personenzahl: bis 20. Die Stadtführung ist buchbar beim Kulturforum 07181/9927 940. Für Gruppen ist die Führung am individuellen Wunschtermin buchbar.


Kulturforum Schorndorf
73614 Schorndorf
Telefon 07181 9927 940
post@kulturforum-schorndorf.de
>> zur Homepage

Gassen, Winkel, Fachwerkhäuser

Die gesamte Innenstadt Schorndorf steht unter Denkmalschutz. Vor allem der pittoreske Marktplatz mit seiner Fachwerkkulisse gehört zu den schönsten seiner Art in ganz Süddeutschland - nicht von ungefähr liegt Schorndorf an der "Deutschen Fachwerkstraße". Die Fachwerkführung informiert über diese Bauweise und geht auf architektonische Besonderheiten ein.

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de
Dauer ca. 1,5 Stunde, Kosten 60,00 €, Personenzahl bis 20 (ab 20 Personen ist ein zweiter Stadtführer erforderlich).
Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000. Für Gruppen ist die Führung am individuellen Wunschtermin buchbar.


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Kinderstadtführung Rund ums Schloss mit Kater Zobe

Schlosskater Zobeslaus führt rund ums Schloss und weiß eine Menge Geschichten zu erzählen.
Eine szenische Führung mit Figuren. Gespielt und erzählt von Shermen Assef vom Figuren Theater Phoenix.

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de
Altersgruppe: ab 5 bis 8 Jahre
Dauer ca. 50 min.
Kosten Gruppenpreis (bis zu 10 Personen) 50,00 € Jede weitere Person 5,00 €
Max. 20 Personen
Die aufsichtspflicht über die teilnehmenden Kinder obliegt der anmeldenden Person/Institution.
Die Stadtführung ist buchbar bei der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000. Für Gruppen individuell buchbar.


Aus Schorndorfer Töpfen und Kesseln

Kommen Sie mit uns und lernen Sie Schorndorf durch das Essen, die Kultur und die Menschen kennen. Neben Anekdoten aus der Schorndorfer Stadtgeschichte erwarten Sie zahlreiche Leckereien „made in Schorndorf“. Nach einem besonderen Geschmackserlebnis wahlweise im Apothekenkeller, der Genussmanufaktur oder im Wein & Tee Lädle schlendern Sie über den Marktplatz in die Altstadtgassen. Genießen Sie zwischen Braukesseln typisch schwäbische Köstlichkeiten in der Gasthausbrauerei Kesselhaus. Gleich gegenüber befindet sich die Brennerei der Familie Böhringer. Bei Flachswickel und Obstbrand erfahren Sie alles über den Brennvorgang.

  • Beginn: 18.00 Uhr
  • Dauer: circa 3 Stunden
  • Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1
  • Kosten: 36 Euro pro Person (inklusive der beschriebenen gastronomischen Leistungen)
  • Gastronomische Leistungen:
    · Wahlweise Besuch des Apothekenkellers oder im Wein & Tee Lädle
    · Schweinemedaillons in Gemüseschmorsoße mit gebratenen Scheiben vom Semmelknödel
    · dazu 0,3 Liter hausgebranntes Bier oder ein nicht-alkoholisches Getränk
    · Obstbrand und Flachswickel in der Brennerei Böhringer
  • Personenzahl: Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, maximale Teilnehmerzahl 18 Personen
    Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Nahrungsmitteleinschränkung haben. Wir versuchen dann, die Tour darauf abzustimmen.


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Daimler mit Stern

Lernen Sie Gottlieb Daimlers Familie kennen. Im Geburtshaus erfahren Sie bei einem Aperitif mehr über den Tüftler und Erfinder. Bei einem kurzen Streifzug durch die Gassen der Daimlerstadt tauchen Sie in die Kindheit und Jugend Gottliebs ein. Direkt neben dem Geburtshaus genießen Sie im Restaurant "Pfauen" ein Vier-Gänge Menü. Koch Marcus Krietsch hat die Rezepte aus dem Kochbuch der Familie Daimler neu interpretiert. Zwischen den Gängen servieren Ihnen unsere Stadtführer Anekdoten und Geschichten aus dem Leben des Erfinders.

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de
Dauer ca. 2,5 Stunden
Kosten 59,00 € pro Person (inkl. der beschriebenen gastronomischen Leistungen)
-Aperitif
-4 Gang Menü
Personenzahl : Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, max. Teilnehmerzahl 20 Personen.
Ab 20 Personen ist ein zweiter Stadtführer erforderlich.

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Nahrungseinschränkung haben. Wir versuchen dann, unsere Tour darauf abzustimmen.

Für Gruppen ist die Führung am individuellen Wunschtermin buchbar.


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtinfo@schorndorf.de
>> zur Homepage

Das "Schorndorfer Stadtspiel" für Kinder

Das "Schorndorfer Stadtspiel" bietet Kindern von ca. 8 bis 11 Jahren die Möglichkeit, einzeln oder in Gruppen bzw. Schulklassen, spielerisch das historische Schorndorf auf eigene Faust zu erkunden. Über sechs Stationen verteilt müssen Fragen beantwortet, Worte ergänzt oder kleine Zeichnungen gemacht werden. Auch die eigene Phantasie ist bei manchen Aufgaben gefordert. Im Rahmen des Spieles werden sowohl das Stadtmuseum wie auch die Galerien für Kunst und Technik besucht.

Termine und Informationen auf www.schorndorf.de
Kosten 1,50 € pro Person für einzelne Kinder oder Kleingruppen (Kindergeburtstage etc.) 30,00 € für Gruppen bzw. Schulklassen (max. 33 Pers.)
Im Preis enthalten ein Gutschein für den Besuch des Stadtmuseums sowie je ein Lösungsheft.
Das Stadtspiel gibt es an der Stadtinfo, Telefon 07181/602-6000.
Für Gruppen individuell buchbar.


Stadtinfo Schorndorf
Marktplatz 1
73614 Schorndorf
Telefon 07181 602 6000
stadtindo@schorndorf.de
>> zur Homepage