Deutsch English

Pfullendorf

.

Erlebnisführungen




.

Pfullendorfer Zinkenpfad für Räuberkinder

Zinkenpfad für Räuberkinder
Neuer Familien-Erlebnisweg in Pfullendorf

Kleine Entdecker können sich ab sofort mit ihren Eltern auf dem Pfullendorfer „Zinkenpfad für Räuberkinder“ auf die Spuren der Räuberbanden aus vergangenen Zeiten begeben.

Räuber, wie der bekannte Schwarz Vere, trieben vor rund 200 Jahren ihr Unwesen in und um Pfullendorf und verständigten sich mithilfe ihrer Geheimsprache, dem Rotwelsch, oder per Zeichensprache mit sogenannten Zinken. Zinken bedeutet Spur oder Fährte. Sie dienten dazu, sich etwas mitzuteilen oder sich gegenseitig zu warnen.
Auch heute können kleine und große Entdecker im Stadtgebiet Pfullendorfs wieder zahlreiche Zinken finden - allerdings rein zum Freizeitvergnügen.

Zinken suchen, Rätsel lösen, Malen und der Spaß an einer gemeinsamen Aktivität stehen bei diesem etwa zwei Kilometer langen Erlebnisweg im Vordergrund. Ausgangspunkt und Ziel ist der Bahnsteig am Stadtgarten, an welchem passend zum Zinkenpfad auch die Räuberbahn hält.
Etwa eine Stunde, plus Zeit zum Toben auf den Spielplätzen entlang der Strecke, sollten eingeplant werden. Damit niemand vom Wege abkommt und zudem alle Aufgaben gelöst werden können, gibt es ein Begleitheft. Erfolgreiche Räuberkinder dürfen sich am Ende auf eine kleine schmackhafte Räuber-Beute freuen.

Das Begleitheft ist während der Öffnungszeiten in der Tourist-Information Pfullendorf am Marktplatz, im Café Moccafloor, Hauptstraße 24, oder in der Räuberbahn erhältlich. Dort können sich die kleinen Räuber auch ihre wohlverdiente Beute abholen.

Das Begleitheft kann zudem auf der Homepage der Ferienregion Nördlicher Bodensee, www.noerdlicher-bodensee.de, oder auf der Homepage der Stadt Pfullendorf, www.pfullendorf.de, heruntergeladen werden.


Tourist-Information Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552 25 1131
Tourist-Information@stadt-pfullendorf.de

 Kirchen-Tour
Kirchen-Tour.

Pfullendorfer Kirchen-Tour

Kirchenführung durch vier geistliche Stätten die aus der Geschichte Pfullendorfs nicht wegzudenken sind.

Ganzjährig für Gruppen mit maximal 25 Personen buchbar.

Dauer: ca. 1,45 - 2 Std (Streckenlänge bus St. Jakobus ca. 1 km)

Kosten: 65,00 € pro Gruppe

Kontakt und Information: Tourist-Informatin Pfullendorf, Tel: 07552 25 1131

Die Gruppengröße liegt bei max. 25 Personen. Größere Gruppen werden entsprechend auf mehrere Gästeführer aufgeteilt und die Kosten werden pro Gruppe fällig. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben.


Tourist-Informtion Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552 25 1131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

Barrierefreie Führung durch die Pfullendorfer Unterwelt

 

Die Alternative für Gruppen, die nicht so gut zu Fuß sind. Bei dieser Führung besuchen Sie ausschließlich den Felsenkeller im Hotel Adler. Der Zugang zum Keller ist über einen Lift im Hotel möglich. Im Anschluss an die Führung wird Ihnen ein kleiner Snack in Form von Dinnele-Ecken gereicht sowie pro Person ein Glas (0,2 l) Seemost oder alternativ ein Apfelsaft serviert.

Dauer: Führung ca. 45 – 60 Minuten plus Verweildauer für Snack & Umtrunk

Treffpunkt: Flair-Hotel Adler, Haupteingang

Kosten: 55,- € pro Gruppe (max. 30 Pers.) für die Führung zzgl. 6,50 € pro Person für Snack & Umtrunk

Die Gruppengröße liegt bei max. 30 Personen. Größere Gruppen werden entsprechend auf mehrere Gästeführer aufgeteilt und die Kosten werden pro Gruppe fällig. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben.


Tourist-Information Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/25 1131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

 Auf Staufers Spuren
Auf Staufers Spuren.

Öffentliche Stadtführung "Auf Staufers Spuren"

Führungstermine im Moment: 17. Juli und der 31. Juli

Bei dieser Führung durch das historische Pfullendorf gilt ein besonderes Augenmerk dem Rathaus, dem Alten Haus von 1317, den vielen schönen Fachwerkhäusern sowie dem Wahrzeichen der Stadt, dem Obertor. Ein Aufstieg auf das Tor ist derzeit jedoch nicht möglich.

Wie gewohnt ist die Teilnahme kostenfrei. Aufgrund von Covid-19 und dem gegenseitigen Schutz von TeilnehmerInnen und GästeführerInnen gelten jedoch zunächst angepasste Rahmenbedingungen, die beachtet werden sollten: Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Es gilt die allgemeingültige Abstandspflicht von 1,50 Meter. Überall dort wo dieser Abstand untereinander nicht eingehalten werden kann muss ein Nasen-Mund-Schutz getragen werden. 
Die Teilnehmer/Innen sollten sich spätestens um 13:45 Uhr in der Tourist-Information einfinden, um ihre Kontaktdaten anzugeben. Personen mit Erkältungssymptomen können nicht an der Führung teilnehmen.

 

 

 


Dauer: ca 1 1/2 Stunden,
Kontakt: Tourist-Information Pfullendorf, Tel.: (07552) 25-1131


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage


.

Historische Stadtführung für Gruppen "Auf Staufers Spuren"

Die Stadt Pfullendorf bietet ganzjährig Führungen durch die historische Altstadt an. Für Gruppen bis maximal 25 Personen.
Dauer: ca. 1 1/2 Stunden,
Kosten: 60,00 Euro,
Kontakt und Buchung: Tourist-Information Pfullendorf, Tel.:(07552)25-1131

Die Gruppengröße liegt bei max. 25 Personen. Größere Gruppen werden entsprechend auf mehrere Gästeführer aufgeteilt und die Kosten werden pro Gruppe fällig. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben.


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage


.

Führung durch Pfullendorfs Unterwelt

Besichtigung der Sandsteinkeller unter der Altstadt von Pfullendorf

Ganzjährig für Gruppen bis maximal 25 Personen buchbar.
Dauer: ca. 2 Stunden,
Kosten: 65,00 €
Kontakt und Buchung bei der Tourist-Information Pfullendorf unter Tel. (07552) 25-1131

Die Gruppengröße liegt bei max. 25 Personen. Größere Gruppen werden entsprechend auf mehrere Gästeführer aufgeteilt und die Kosten werden pro Gruppe fällig. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben.


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

 Fachwerkführung
Fachwerkführung.

Fachwerkführung für Gruppen

Lernen Sie während der Führung den für Süddeutschland typischen alemannischen Baustil kennen und erfahren Sie welche Bedeutung hinter den fantasievollen Schmuckformen an den Häusern steckt. Machen sich auf eine Begegnung mit dem „Wilden Mann“ gefasst.

Ganzjährig für Gruppen bis maximal 25 Personen buchbar
Dauer: ca 1 1/2 Stunden
Kosten: 60,00 €
Kontakt und Buchung: Tourist-Information Pfullendorf, Tel.:(07552) 25-1131

Die Gruppengröße liegt bei max. 25 Personen. Größere Gruppen werden entsprechend auf mehrere Gästeführer aufgeteilt und die Kosten werden pro Gruppe fällig. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage


.

Räuber-Streifzug durch Pfullendorf

Erlebnis-Kostümführung

Der Ganove "Grandscharle" nimmt Sie mit in das Pfullendorf des Jahres 1820, bringt Ihnen Grundkenntnisse des Rotwelschen bei und vermittelt Wissenswertes des Gaunerlebens auf unterhaltsame Weise.

Ganzjährig für Gruppen bis maximal 30 Personen buchbar.
Dauer: ca 1 1/2 Stunden
Kosten: 110,00 €
Informationen und Buchung bei der Tourist-Information Pfullendorf unter Tel. (07552) 25-1131

Die Gruppengröße liegt bei max. 30 Personen. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben.


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
Tourist-Information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

 Gaunertreff und Räuberzinken
Gaunertreff und Räuberzinken.

Gaunertreff und Räuberzinken

Kombinieren Sie die Räuberführung mit einem anschließenden Räuberschmaus im Felsenkeller. Sie können sich sicher sein: unser Räuber kennt sich auch in dem dämmrigen Natursandsteinkeller bestens aus. Im Felsenkeller erwartet Sie ein herzhaftes Räuberdinnele. Für Erwachsene gibt es danach noch ein Räuberschnäpsle und für Kinder ein Eis.

Dauer: ca. 1,5 Stunden Räuberführung plus anschließend Essen im Felsenkeller

Treffpunkt: Obertor

Ende: Im Felsenkeller, Flair-Hotel Adler

Kosten: Führung pauschal 110 Euro zzgl. Räuberschmaus Erwachsene 10,00 Euro und Kinder (6-11 Jahre) 7 Euro, Getränke sind exklusive

Teilnehmerzahl: mind. 10 Pers. / max. 30 Pers.


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage


.

Audioguide: Ihr Smartphone als persönlicher Stadtführer

"Von Staufern und Stegstreckern" - ein Rundgang in der Altstadt Pfullendorf

Diese Audioguide-Tour lädt Sie ein, 15 Stationen innerhalb des Altstadt-Gebietes auf eigene Faust zu erkunden. Hören, lesen und sehen Sie interessante Geschichten über das frühere Leben in der ehemaligen Reichsstadt Pfullendorf.
Nehmen Sie hierzu einfach Ihr internetfähiges Smartphone und gehen auf die Webseite www.audioguide-pfullendorf.de und schon kann's los gehen.
Hinweis: Die Reihenfolge der Stationen kann auch frei zusammengestellt werden.

Für den Audioguide benötigen Sie ein Smartphone.


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

Führung durch die Stadtkirche St. Jakobus

Kirchenführung durch die Pfullendorfer Stadtkirche St. Jakobus.
Ganzjährig für Gruppen bis maximal 25 Personen buchbar.
Dauer: ca. 1 Stunde,
Kosten: 55,00 Euro,
Kontakt und Information: Tourist-Information Pfullendorf, Tel.:(07552) 25-1131

Die Gruppengröße liegt bei max. 25 Personen. Größere Gruppen werden entsprechend auf mehrere Gästeführer aufgeteilt und die Kosten werden pro Gruppe fällig. Bei einer nicht gemeldeten Überschreitung der Gruppengröße behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 3 € pro Person zu erheben.


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage

 Bindhaus Pfullendorf
Bindhaus Pfullendorf.

Führung durch die Museen Bindhaus und Altes Haus

Die Stadt Pfullendorf bietet Führungen durch das Heimatmuseum (Bindhaus) und/oder das Museum der Stadtgeschichte (Altes Haus) an.

Max. Gruppengröße: 25 Personen.
Preis: 2 € pro Person plus 15 € pro Gruppe
Information und Anmeldung bei der Tourist-Information unter Tel. 07552/251131


Tourist-Info Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon 07552/251131
Telefax 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
>> zur Homepage