Deutsch English

Eberbach

.

Erlebnisführungen



 Stadtverwaltung Eberbach/Andreas Held
Stadtverwaltung Eberbach/Andreas Held.

Führung durch die Altstadt

Entdecken Sie die Geschichte der malerischen Stadt am Neckar.

Die Führung durch den historischen Stadtkern ist eine Reise durch die Zeit seit der Gründung Eberbachs, die auf das Jahr 1227 zurückgeführt wird. Lernen Sie bei einem informativen Spaziergang die Atmosphäre Eberbachs mit den historischen Gebäuden, reizvollen Fachwerkhäusern, schönen Nischen und unzähligen Details kennen. Erfahren Sie, woher beispielsweise der Haspelturm seinen Namen hat und wie Eberbach gegründet wurde.

Das geschichtsträchtige, lebendige und liebenswerte Eberbach bietet für Klein und Groß zahlreiche Entdeckungsmöglichkeiten. Der geführte Stadtrundgang stellt die schönsten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt vor und regt zum Nachfragen und Staunen an.

Termin:     Nach Vereinbarung

Dauer:       ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Ephratahof / Innenhof Pulverturm (Optional andere Treffpunkte möglich)

Beginn:     Nach Vereinbarung

Preis:        Euro 45,00 für Gruppen bis max. 20 Personen


Tourist-Info Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon 06271 87 242
Telefax 06271 87 254
tourismus@eberbach.de
>> zur Homepage

 Stadtverwaltung Eberbach/Andreas Held
Stadtverwaltung Eberbach/Andreas Held.

Samstagsführung durch die Altstadt

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus!

Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende Samstagsführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts im Wege!

Termin:     Jeden Samstag von 1. Mai bis 31. Oktober

Dauer:       ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Vor der Tourist-Info, Rathaus Leopoldspl.

Beginn:     10:30 Uhr

Preis:        Euro 3,50 pro Person


Tourist-Info Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon 06271 87 242
Telefax 06271 87 254
tourismus@eberbach.de
>> zur Homepage

 Stadtverwaltung Eberbach
Stadtverwaltung Eberbach.

Die Nachtwächterführung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden!

Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise werden Sie bei diesem Stadtrundgang über die spannende Vergangenheit von Eberbach informiert.

Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer:       ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Ephratahof (Innenhof Pulverturm)

Preis:         Euro 5,00 pro Person

Gruppen:    Euro 58,00 bis max. 20 Personen

Beginn:      nach Vereinbarung


Tourist-Info Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon 06271 87 242
Telefax 06271 87 254
tourismus@eberbach.de
>> zur Homepage

 Stadtverwaltung Eberbach/Andreas Held
Stadtverwaltung Eberbach/Andreas Held.

Altes Handwerk

Geschichte und Tradition hautnah erleben

Gegründet in der Zeit der Staufer, entwickelten sich in Eberbach über Jahrhunderte hinweg regionaltypische Handwerksberufe.

Der geführte Rundgang „Altes Handwerk“ bietet Ihnen die Möglichkeit, die idyllische Stadt am Neckar mit ihren Traditionen kennen zu lernen. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Begegnung mit der Geschichte und dem alten Handwerk Eberbachs!

Das Wirtschaftsleben wurde hauptsächlich durch den Neckar und die unvergleichliche Landschaft des Rhein-Neckar-Kreises mit ihren vielen Wäldern und großen Sandsteinvorkommen geprägt. Dem entsprechend sah die Berufsstruktur der hiesigen Bevölkerung aus. Typische Berufe waren unter anderem Schiffer, Schiffbauer, Fischer, Flößer, Holzhändler und -hauer, Zimmerleute, Küfer und Gerber, Steinhauer, Steinmetze, Reifschneider, Nagelschmiede und nicht zuletzt  Rindenklopfer und Treidler.

Die Führung bietet im historischen Stadtkern Sehenswürdigkeiten rund um das „Alte Handwerk“. Bei einem Besuch im Stadtmuseum oder im Küferei-Museum erfahren Sie Einzelheiten über die vergessenen Handwerksberufe des Neckartals. Der kleine Rundgang entlang der alten Stadtmauer möchte den Gästen die alte Stauferstadt am Neckar bekannt machen.

Im Eberbacher Museum am Alten Markt erhalten Sie anschaulich anhand von Tafeln, Sammlungen und den originalen Handwerksutensilien Einblicke in die Berufe und können sogar den letzten Wolf des vergangenen Jahrtausends im Odenwald bestaunen.

Das Küferei-Museum zählt zu den Besonderheiten der Stadt. Hier finden Sie die komplett eingerichtete Werkstatt eines Küfers. Jedes Werkzeug befindet sich noch an der Stelle, an der es der letzte Küfer Friedrich Helm 1987 hinterlassen hat. Zu den handwerklichen Meisterstücken des Küferei-Museums gehört auch der einzigartige „Eberbacher Weinbrunnen“. Auf Wunsch der Gäste kann zur Besichtigung gerne ein Glas Wein gereicht werden (nicht im Preis enthalten).

Termin:     Nach Vereinbarung

Dauer:       ca. 2 Std.

Treffpunkt: Vor der Tourist-Info, Rathaus Leopoldsplatz (Optional andere Treffpunkte möglich)

Beginn:     Nach Vereinbarung

Preis:        Euro 85,00 für Gruppen bis max. 20 Personen


Tourist-Info Eberbach
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Telefon 06271 87 242
Telefax 06271 87 254
tourismus@eberbach.de
>> zur Homepage