Deutsch English

Blaubeuren

.

Museen



Urgeschichtliches Museum Blaubeuren

Das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren ist das zentrale Museum für die Fundregion. Es zeigt, wie Neandertaler und die frühen modernen Menschen während der letzten Eiszeit lebten und was damals geschah, als die beiden vor 40 000 Jahren aufeinander trafen. Kunst, Musik und Schmuck sind Zeichen dieser Begegnung.


Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
Kirchplatz 10
89143 Blaubeuren
Telefon 07344/9669-90
info@urmu.de
>> zur Homepage

Kloster Blaubeuren

Das um 1085 gegründetes Kloster des Benediktinerordens liegt in unmittelbarer Nähe des Blautopfs. Nach der Reformation fiel es an die württembergischen Herzöge und wurde zum evangelischen Seminar. Das Kloster ist vor allem berühmt wegen seines spätgotischen Hochaltars und des Chorgestühls, die beide aus Ulmer Werkstätten stammen.


Evangelisches Seminar Blaubeuren
Klosterhof 2
89143 Blaubeuren
Telefon 07344/962625
kloster@seminar-blaubeuren.de
>> zur Homepage

Badhaus der Mönche

Der Fachwerkbau aus dem Jahre 1510, der als letztes Gebäude beim spätgotischen Neubau des ehemaligen Benediktinerklosters außerhalb der Klausur errichtet wurde. Seit der Renovierung des Gebäudes im Jahre 1980 wird vor allem seine Funktion als Badhaus der Mönche in den Vordergrund gestellt; es ist das einzige erhaltene Badhaus in einer deutschen Klosteranlage. Im Erdgeschoss befand sich der Heizraum, die Heißwasserbereitung und der mit einem Netzgewölbe ausgestattete Baderaum. Außerdem sind hier Zeugnisse und Darstellungen zur Stadtgeschichte sowie die Sammlungen mit Fossilien und mit Wasseralfinger Ofenplatten untergebracht. Im darüber liegenden Stockwerk befinden sich ein Repräsentationsraum mit Fresken im Renaissance-Stil, Mobiliar aus dem Zeitalter von Renaissance, Barock und Biedermeier, eine elfteilige Bildfolge mit protestantischen Psalm-Allegorien aus dem 17. Jahrhundert sowie Zeugnisse oberschwäbischer Volksfrömmigkeit. Das Dachgeschoss zeigt bäuerliches Arbeits- und Handwerksgerät.


Badhaus der Mönche
Klosterhof 11
89143 Blaubeuren
Telefon 07344/961026
>> zur Homepage

Hammerschmiede am Blautopf

Jahrhundertelang war Wasser neben Muskel- und Windkraft die einzige Kraftquelle für mechanische Geräte. Die historische Hammerschmiede am Blautopf in Blaubeuren verdeutlicht dies eindrucksvoll: Über ein Wasserrad werden zwei Schmiedehämmer, eine Schleifmaschine und der Blasebalg für die Esse betrieben. Besucher erfahren viel Wissenswertes über das Schmiedehandwerk, seine Werkzeuge und Produkte.


Blautopfhaus
Blautopfstraße 9
89143 Blaubeuren
Telefon 07344/921027
info@blautopf.de
>> zur Homepage