Braunfels


Braunfels, Luftkurort zum Aufatmen - zwischen Taunus und Westerwald im schönen Lahntal gelegen, 1246 erstmals urkundlich erwähnt, Sitz der Grafen und Fürsten zu Solms ab 1280.
Eine Stadt wie aus dem Bilderbuch mit Märchenschloss, reizvoller Altstadt, romantischem Marktplatz, einem Kurpark mit exotischem Baumbestand, Heilwasserausschank und sommersonntäglichen Kurkonzerten, sowie dem Stadtmuseum "Obermühle" mit intaktem Mühlenrad und freigelegtem Hammerwerk aus dem Jahr 1731 und einem Tierpark mit Dam-, Schwarz- und Muffelwild. Eintritt frei! Wildfütterung täglich 15 Uhr - 16 Uhr.
Segelflugplatz für Segler und Motorsegler, Gelegenheit zum Mitfliegen.
Einer der ältesten und schönsten Golfplätze Deutschlands (18- Loch-Meisterschaftsplatz).
Burgruine Philippstein idyllischer Aussichtspunkt. Freilichtbühne Bonbaden - Aufführungen in Mundart von Juni-Aug.

Stadt Braunfels mit Schloss und Fachwerkhäusern


Braunfels
Am Kurpark 11
35619 Braunfels
Telefon: 06442/9344-0
Fax: 06442/934422
touristinfo@braunfels.de
www.braunfels.de