Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee

 

Liebe Radfans,
von Mosbach im Neckartal bis nach Sasbachwalden in der Ortenau und nach Meersburg am Bodensee erstreckt sich der südlichste Teil der Deutschen Fachwerkstraße. Der Radweg verbindet auf einer Länge von 1000 Kilometern 30 interessante Fachwerkstädte in Baden-Württemberg, die sich vor zehn Jahren der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Fachwerkstraße angegliedert haben. Die unterschiedlichen Fachwerkstile des alemannischen und fränkischen Typs lassen sich nun auch per Rad entdecken.

Radkarte als PDF herunterladen

Neben der Streckenbeschilderung finden Sie hier die GPX-Daten der jeweiligen Etappen, sowie eine Kartenansicht.

  Etappe 1:    
  Mosbach - Eppingen   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 2:    
  Eppingen - Bietigheim Bissingen   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 3:    
  Bietigheim Bissingen - Schorndorf   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 4:    
  Schorndorf - Kirchheim unter Teck   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 5:    
  Kirchheim unter Teck - Blaubeuren   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 6:    
  Blaubeuren - Riedlingen   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 7:    
  Riedlingen - Pfullendorf   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 8:    
  Pfullendorf - Meersburg   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 9:    
  Meersburg - Bad Urach   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 10:    
  Bad Urach - Calw   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 11:    
  Bietigheim Bissingen - Calw   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 12:    
  Calw - Dornstetten   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 13:    
  Dornstetten - Haslach   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 14:    
  Haslach - Sasbachwalden   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 15:    
  Bietigheim - Herrenberg   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 16:    
  Herrenberg - Trochtelfingen   GPX Daten | Kartenansicht
  Etappe 17:    
  Trochtelfingen - Riedlingen   GPX Daten | Kartenansicht